FSV Mainz 05

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22374
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: FSV Mainz 05

Beitrag von Borusse 61 » 20.12.2017 15:56

Alter Bekannter landet wieder bei den 05....

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... -ujah.html
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 11405
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: FSV Mainz 05

Beitrag von MG-MZStefan » 20.12.2017 16:18

Guter Transfer, glaube ich...
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 8229
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: FSV Mainz 05

Beitrag von Lattenkracher64 » 20.12.2017 17:18

Schaden kann es auf keinen Fall...
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23285
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: FSV Mainz 05

Beitrag von 3Dcad » 20.12.2017 17:21

Ujah hat seine Erstligatauglichkeit schon unter Beweis gestellt im Gegensatz zum Neuen beim FC -> Terodde (auch oft verletzt in Stuttgart). Der FC ist gut unterwegs Richtung Liga 2.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 24688
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: FSV Mainz 05

Beitrag von nicklos » 20.12.2017 20:51

MG-MZStefan hat geschrieben:Guter Transfer, glaube ich...
Sehr guter Transfer. Der wäre auch was für uns gewesen mit seiner Mentalität.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 32018
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017 und Heckingve

Re: FSV Mainz 05

Beitrag von steff 67 » 21.12.2017 19:57

Die einzige Mannschaft der ich den Pokalsieg gönnen würde ist Mainz 05
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 41840
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: FSV Mainz 05

Beitrag von Viersener » 02.01.2018 20:47

Hat schon einer was gehört wegen dem Eintritt am Sonntag gegen uns? Mainz05 lässt auf sich warten, okay eilt (noch nicht) aber wenn einer was weiß. Ich habe eve einen Begleiter mit Behindertenausweis dabei und da wäre es schon interessant etwas zu wissen.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22374
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: FSV Mainz 05

Beitrag von Borusse 61 » 05.01.2018 19:51

Benutzeravatar
Tacki04
Beiträge: 2546
Registriert: 14.04.2012 20:50
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Re: FSV Mainz 05

Beitrag von Tacki04 » 05.01.2018 20:11

de Jong?

1 Spiel- 3 Spiele Sperre,1 Spiel - 3 Spiele Sperre usw.

Da wird die technische Seite im Mainzer Spiel klar gestärkt....
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 11405
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: FSV Mainz 05

Beitrag von MG-MZStefan » 06.01.2018 00:52

Willste lästern oder wat? :wut: :animrgreen:

Aber nee, ist schon richtig, nur was willst du von einem vorherigen Kaderplaner von Bremen schon erwarten?
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 10786
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: FSV Mainz 05

Beitrag von Badrique » 06.01.2018 15:04

Für mich ein klangvoller Name für Mainz 05! Wird sicher noch zwei Jahre mit seiner Erfahrung helfen können.
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 11405
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: FSV Mainz 05

Beitrag von MG-MZStefan » 06.01.2018 15:39

Erstmal läuft der Vertrag nur bis Saisonende, und in Istanbul hat er so gut wie nicht gespielt.

Ich weiß nicht so recht, nichts dass das wieder so läuft wie bei Bojan Krkic und René Adler, oder früher Klasnic, Simak und Kostadinov...
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 25954
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: FSV Mainz 05

Beitrag von borussenmario » 06.01.2018 16:05

Badrique hat geschrieben:Für mich ein klangvoller Name für Mainz 05! Wird sicher noch zwei Jahre mit seiner Erfahrung helfen können.
Ich musste bei der Meldung spontan an die Zeit Ziege-Elber-Böhme-Lisztes-Sonck-Helveg usw. denken. Große Namen, viel Gehalt, kaum Mehrwert, dann Abstieg.
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 4767
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: FSV Mainz 05

Beitrag von BurningSoul » 06.01.2018 16:07

Mainz hat schon etwas von Borussia unter Pander oder Hochstätter, als vergleichsweise große Namen geholt wurden, die qualitativ ihren dritten Frühling gesucht haben. Adler war der beste in Hamburg, aber das ist nicht unbedingt ein Leistungsnachweis. Krkic Karriere ist irgendwie bezeichnend. Großes Talent, bei Barcelona gespielt, ging dann nach Rom (und Leihe nach Milan). Von da an ging es nach Amsterdam, dann zu Stoke, Alaves, Mainz. Nichts gegen die drei letztgenannten Vereine, aber mehr als Durchschnitt ist das dann auch nicht.
De Jong müsste man sehen was er noch kann. LA Galaxy mag in den USA ein Name sein, aber ich glaube man ist nicht übermütig, wenn man sagt, dass diese Mannschaft eher im unteren Ende der Bundesliga mitmischen würde (wenn überhaupt). Galatasaray ist da schon wieder etwas näher am europäischen Niveau, aber der türkische Fußball ist auch nicht mehr auf dem Level, auf dem man sich vor Jahren noch befand, als man mit Portugals Vereinen fast gleichauf war. Charakterlich wird De Jong sicher helfen, aber er kann auch zum Unruheherd werden, wenn er nicht auf seine Spielzeit kommt.
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7499
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: FSV Mainz 05

Beitrag von DaMarcus » 09.01.2018 08:24

de Jong ist schon länger über seinen Zenit hinaus, hat auch in der Türkei kaum Spielpraxis. Das ist ein ziemlich merkwürdiger Transfer.

Auf der anderen Seite hat man mit Bungert nur einen Feldspieler über 30 im Kader und mit Frei einen erfahrenen Spieler im Winter abgegeben. Da ist die Überlegung, im Abstiegskampf auf Erfahrung zu setzen grundsätzlich nicht verkehrt. Aber ich glaube, dass hätte man sportlich risikoärmer haben können als mit de Jong.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23285
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: FSV Mainz 05

Beitrag von 3Dcad » 01.02.2018 21:45

Die sozialen Medien bieten jedem Menschen zu jeder Zeit die Möglichkeit, seine Meinung zu äußern. Wie sich das auf den Fußball auswirken kann - diese Erfahrung machen gerade die Verantwortlichen des 1. FSV Mainz 05. Sportvorstand Rouven Schröder und Trainer Sandro Schwarz werden seit Wochen scharf kritisiert und attackiert. Nun haben sich die Beteiligten zu Wort gemeldet.
"Das ist die Entwicklung der heutigen Gesellschaft", sagt Schwarz, "unabhängig von Mainz 05." Solche Vorkommnisse treten schließlich nicht nur beim FSV auf. "Das ist kein Mainz-05-Phänomen", findet auch Schröder, der sich mit dieser Thematik kaum bis gar nicht beschäftige, wie er sagt. Schlicht, weil er sich fernhält von sozialen Medien.
Sensibler im Umgang ist verloren gegangen
Früher waren die Mainzer Fans sensibler im Umgang mit dem Verein, das hat diesen Klub über Jahre stark und zu einem Vorbild gemacht. Auch nach Niederlagen spendeten die Zuschauer Applaus. Das ist heute anders. Die Erwartungshaltung ist - gerade nach dem Einzug in die Europa League - deutlich gestiegen. Zum Leid der Mannschaft. Gerade, wenn es mal nicht so läuft.
http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... ut-an.html
Mikael2
Beiträge: 4946
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: FSV Mainz 05

Beitrag von Mikael2 » 01.02.2018 23:17

Ein Schelm, der an Parallelen denkt.
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 16779
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: FSV Mainz 05

Beitrag von antarex » 02.02.2018 13:44

Die sind absolut unverkennbar.

Ist aber nunmal unser Zeitgeist.
Im Grunde leben wir in interessanten Zeiten.
Und es wird zunächst noch spannend bleiben wohin uns diese Möglichkeiten der fast unbegrenzten Kommunikation noch so bringen werden.

Sich nicht damit zu beschäftigen ist der eine Weg, ein weiterer es einfach nur zu behaupten und es dennoch zu tun.
Allerdings fällt es wohl immer schwerer sich damit ernsthaft auseinanderzusetzen.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 32018
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017 und Heckingve

Re: FSV Mainz 05

Beitrag von steff 67 » 03.03.2018 20:59

Dieser Punkt heute kann am Ende Gold wert sein zumal man jetzt punktgleich mit VW ist
Jetzt zuhause Schalke schlagen
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12019
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: FSV Mainz 05

Beitrag von raute56 » 03.03.2018 21:02

Ich fand sie aber schwach. Glaubst Du, geschätzter steff, dass sie sich trotzdem retten können?
Antworten