Werder Bremen

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Bam Bam
Beiträge: 2673
Registriert: 21.02.2007 19:36
Wohnort: Berlin-Grunewald

Re: Werder Bremen

Beitrag von Bam Bam » 25.02.2018 16:53

Was für ein wichtiger dreier , die Stellinger haben sich mit ihren "Fans" schon mal zweitklassig präsentiert :twisted:

Jetzt verlieren sie gegen Mainz, und dann ist der offen aus :daumenhoch:

DERBYSIEGER HEY HEY
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22812
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Werder Bremen

Beitrag von Borusse 61 » 01.03.2018 14:42

Die Allergie des Florian Kohfeldt, gegen den Gladbacher Torjingle..... :schildtooor: :schilddoep:

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... ingle.html
uli1234
Beiträge: 11477
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Werder Bremen

Beitrag von uli1234 » 01.03.2018 14:55

mir reicht die auch einmal morgen.....
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12101
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Werder Bremen

Beitrag von raute56 » 01.03.2018 15:44

ja, wenn bei uns hinten die Null steht.
Fan ausm Süden
Beiträge: 1448
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: Werder Bremen

Beitrag von Fan ausm Süden » 01.03.2018 17:48

Benutzeravatar
LittleBilbo
Beiträge: 2252
Registriert: 28.07.2004 11:32
Wohnort: Block 13

Re: Werder Bremen

Beitrag von LittleBilbo » 02.03.2018 12:03

Ich fände es gut wenn Kruse sich heute verfährt und nicht rechtzeitig zum Spiel vor Ort ist, auch mit einer schmerzfreien 5 Stunden Grippe könnte ich leben
Ich wünsche Ihm nix böses, aber ich finde heute muss er nicht spielen

Nach dem heutigen Spieltag darf Bremen alles gewinnen, nur heute bitte nicht.
Benutzeravatar
doctone
Beiträge: 535
Registriert: 15.09.2014 21:25
Wohnort: Breem!

Re: Werder Bremen

Beitrag von doctone » 02.03.2018 12:37

Geht Euch schon die Düse, hehe? :mrgreen: :winker:
Paul-Block17
Beiträge: 519
Registriert: 11.05.2017 19:32

Re: Werder Bremen

Beitrag von Paul-Block17 » 02.03.2018 12:48

Ne keine Sorge, wir sind Realisten :lol:
Mikael2
Beiträge: 5056
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Werder Bremen

Beitrag von Mikael2 » 02.03.2018 16:30

Wer ist schon Werder Bremen.
Fan ausm Süden
Beiträge: 1448
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: Werder Bremen

Beitrag von Fan ausm Süden » 02.03.2018 16:52

Haha, das klingt schon fast nach "... vielleicht hat er ja einen Unfall..."

Ist aber schon ein bisschen krass, oder, die allgemeine Einigkeit darüber, wie sehr das Bremer Spiel von Max Kruse abhängt?
Benutzeravatar
doctone
Beiträge: 535
Registriert: 15.09.2014 21:25
Wohnort: Breem!

Re: Werder Bremen

Beitrag von doctone » 02.03.2018 22:29

Danke für ein sehr feines und sehr faires Spiel! :shakehands:

Ihr wart richtig stark heute Abend, vor allem auch im Sturm. :daumenhoch:
Am Ende freue ich mich, dass wir uns den Punkt irgendwie doch noch verdient haben. Anfang der 2. HZ hatte ich nicht mehr daran geglaubt...
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 5913
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Werder Bremen

Beitrag von Nocturne652 » 02.03.2018 22:56

Nicht nur irgendwie. Diesen Punkt habt ihr euch durch eine engagiertere zweite Halbzeit redlich verdient!

Werder hat zur Halbzeit clever umgestellt. Der Ausfall unserer Doppelsechs hat sicher auch seinen Teil dazu beigetragen, dass das Spiel so ausging, als Ausrede mag ich das aber nicht gelten lassen.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 8443
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Werder Bremen

Beitrag von Nothern_Alex » 02.03.2018 23:13

Bremen lag zurück und hat reagiert. Wir waren in Führung und haben zugeschaut. Von daher ein mehr als verdientes Unentschieden. Und nun drücken wir alle Mainz morgen die Daumen.
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 9056
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Werder Bremen

Beitrag von bökelratte » 02.03.2018 23:23

So machen wir das :daumenhoch:
uli1234
Beiträge: 11477
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Werder Bremen

Beitrag von uli1234 » 02.03.2018 23:47

doctone hat geschrieben:Danke für ein sehr feines und sehr faires Spiel! :shakehands:

Ihr wart richtig stark heute Abend, vor allem auch im Sturm. :daumenhoch:
Am Ende freue ich mich, dass wir uns den Punkt irgendwie doch noch verdient haben. Anfang der 2. HZ hatte ich nicht mehr daran geglaubt...
unser coach schon!!!!! und natürlich ermöglichen wir ganz nett und freundlich eurem stürmer sein erstes saisontor...so selbstlos sind wir...nett oder?

übrigens ist dein post eine einzige lüge!!!!!! :ja:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 24971
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Werder Bremen

Beitrag von nicklos » 03.03.2018 00:38

Erstaunlich schwach in Halbzeit 1, das war unsere Rettung.
Benutzeravatar
doctone
Beiträge: 535
Registriert: 15.09.2014 21:25
Wohnort: Breem!

Re: Werder Bremen

Beitrag von doctone » 03.03.2018 13:22

Eieiei, uli... da muß aber scheinbar was raus. :shock:
Hast Du wirlich gedacht, dass Ihr uns aus dem Stadion fegt, so wie die letzten paar Male? Entschuldige bitte, aber das finde ich etwas respektlos.
Scheinbar habe ich eine andere Wahrnehmung des Spiels und habe von der Borussia von vorneherein weniger erwartet als Du. Ich sach mal so: Ihr seid in letzter Zeit nicht gerade als Torfabrik bekannt, und wir können auch ein klein bisschen kicken.
uli1234
Beiträge: 11477
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Werder Bremen

Beitrag von uli1234 » 03.03.2018 13:56

ich rede von ihr wart richtig stark.....auch im sturm...das ist die lüge.....und im übrigen gibt es aktuell in der liga nur eine mannschaft, die schlechter ist als wir, der hsv....somit habt ihr gestern 2 punkte verschenkt.
Benutzeravatar
Mattin
Beiträge: 1865
Registriert: 15.11.2017 14:18

Re: Werder Bremen

Beitrag von Mattin » 03.03.2018 14:02

Absolut, hätte Bremen HZ 1 nicht verschlafen, und uns 2 Tore geschenkt hätten wir nicht einmal 1 Punkt verdient.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12101
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Werder Bremen

Beitrag von raute56 » 03.03.2018 14:46

Hätte, hätte, wie ist das mit den Konjunktiven?

Mal argumentiert man mit ihnen, mal gegen sie.

Hätte der Schiedsrichter Handelfmeter gegeben, das Sperren gegen Oxford geahndet, hätte Hecking Grifo gebracht, hätte Bobadilla in der ersten Halbzeit etwas besser zum Ball stehen können, als er ihn mit der Fußspitze Richtung Tor drückte, hätten Zakaria und Kramer durchspielen können.

Hat Borussia im Endeffekt nicht auch die Tore den Bremern geschenkt?
Antworten