Werder Bremen

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Bam Bam
Beiträge: 2713
Registriert: 21.02.2007 19:36
Wohnort: Berlin-Grunewald

Re: Werder Bremen

Beitrag von Bam Bam » 06.07.2019 11:44

Um den ruhmreichen SV WERDER BREMEN :wink:
Benutzeravatar
Bam Bam
Beiträge: 2713
Registriert: 21.02.2007 19:36
Wohnort: Berlin-Grunewald

Re: Werder Bremen

Beitrag von Bam Bam » 31.07.2019 20:38

Kohfeld hat verlängert... Nix BVB :daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7371
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Werder Bremen

Beitrag von Nocturne652 » 11.08.2019 19:55

Werder verpflichtet Ömer Toprak. Zunächst per Leihe.

https://www.transfermarkt.de/offiziell- ... ews/343007

Jetzt müsste Bremen nur noch die Namensrechte am Weserstadion an Wiesenhof verkaufen, damit die Fans "Unser Ömer fährt im Hühnerstall Motorrad" singen können. :cool:
Benutzeravatar
Bam Bam
Beiträge: 2713
Registriert: 21.02.2007 19:36
Wohnort: Berlin-Grunewald

Re: Werder Bremen

Beitrag von Bam Bam » 12.08.2019 09:32

Sehr gute Verpflichtung :daumenhoch: Es sollen noch 2 Spieler kommen, bin sehr gespannt :ja:
Kampfknolle
Beiträge: 8510
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Werder Bremen

Beitrag von Kampfknolle » 12.08.2019 10:04

Nocturne652 hat geschrieben:
11.08.2019 19:55

Jetzt müsste Bremen nur noch die Namensrechte am Weserstadion an Wiesenhof verkaufen, damit die Fans "Unser Ömer fährt im Hühnerstall Motorrad" singen können. :cool:
Und Hahn aus Augsburg holen :iknow:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24942
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Werder Bremen

Beitrag von 3Dcad » 20.08.2019 19:54

https://arsenaltula.ru/news/novosti-klu ... l-arsenal/

Robert Bauer wechselt nach Russland. Den obigen Link habe ich bei TM (siehe unten gefunden). Alle Beteiligten sehen super glücklich aus. :lol:

https://www.transfermarkt.de/werders-ba ... ews/343711
Benutzeravatar
doctone
Beiträge: 654
Registriert: 15.09.2014 21:25
Wohnort: Breem

Re: Werder Bremen

Beitrag von doctone » 02.09.2019 22:30

Leo Bittencourt ist da. 1 Saison Leihe mit Kaufpflicht für 7 Mio. bei Nichtabstieg. Eventuell als Rashica-Backup, wenn der weiter durchstartet und dann weggekauft wird?
Leo ist nicht billig, aber ich freu mich auf den. Guter Typ! :daumenhoch:
Mikael2
Beiträge: 5904
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Werder Bremen

Beitrag von Mikael2 » 03.09.2019 21:14

Passt zu euch und eurem Spiel.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7371
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Werder Bremen

Beitrag von Nocturne652 » 04.09.2019 04:57

Ist für mich ein ewiges Talent. Kicken kann er. Keine Frage! Aber so WIRKLICH und nachhaltig, konnte er bisher nicht überzeugen.

Vielleicht hat er ja jetzt in Bremen das richtige Umfeld dafür.
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6425
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Werder Bremen

Beitrag von Butsche » 04.09.2019 12:23

Kurzsteckbrief von Leonardo Bittencourt:
Schlechter Schauspieler
Heulsuse
Übler Nachtreter

Die TSG Hoffenheim. „Es hat mir nicht so viel Spaß gemacht. Mir hat gefehlt, am Wochenende vor voller Hütte zu kicken. Ich bin ein emotionaler Spieler, deshalb passt Bremen besser zu mir als die TSG. Ich habe vor Hoffenheim immer bei Traditions-Vereinen (Köln, Dortmund, Hannover, Cottbus; d.Red.) gespielt. “
Seine erste Absage an Bremen. „Vergangenes Jahr hatte ich mit Hoffenheim die Möglichkeit, Champions League zu spielen. Das war ein Traum von mir und eigentlich der einzige Grund. Ich hatte schon damals ein sehr gutes Gefühl, habe den Weg von Werder weiter verfolgt und wollte auf keinen Fall ein zweites Mal absagen.“
Quelle: Sportbild
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9399
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Werder Bremen

Beitrag von Lattenkracher64 » 04.09.2019 12:43

… dazu ist Bittencourt bei allem Spielvermögen doch sehr verletzungsanfällig.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9225
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Werder Bremen

Beitrag von Nothern_Alex » 10.09.2019 20:46

Warum war Bremen gegen uns damals eigentlich ein Hochrisikospiel? Haben wir was gegen Bremen? Bei den bisherigen Auswärtsspielen, bei denen ich dabei war, waren es immer viele Borussen, die sich nicht daneben benommen haben.

(https://www.spiegel.de/sport/fussball/d ... 86060.html)
Wotan
Beiträge: 1302
Registriert: 19.09.2003 21:01

Re: Werder Bremen

Beitrag von Wotan » 10.09.2019 21:54

Bremen ist mir auch nicht bewußt. Aber es reichen nur wenige Chaoten, um den Ruf zu schädigen.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9225
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Werder Bremen

Beitrag von Nothern_Alex » 10.09.2019 22:16

Es muss ja vorher was bekannt gewesen sein, sonst hätte die Polizei ja nicht schon vor Ort sein können. Oder ist in der Saison vorher was passiert?

Was die Kostenbeteiligung angeht, bin ich geteilter Meinung. Nur die Entscheidung, was ein Hochrisikospiel ist, kann ich nicht nachvollziehen.
Macragge
Beiträge: 1531
Registriert: 15.09.2005 16:09
Wohnort: NRW

Re: Werder Bremen

Beitrag von Macragge » 11.09.2019 14:48

Die Bremer Polizei macht Politik. Es obliegt der Polizei selber zu entscheiden, was ein Risikospiel ist, und was nicht. Wenn der Polizeiapparat neues Spielzeug und mehr Geld haben will, erklärt der einfach jedes Spiel zu einem Hochrisikospiel. Funktioniert leider sehr gut, da die Politik in Bremen mitspielt.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12787
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Werder Bremen

Beitrag von raute56 » 11.09.2019 21:31

Ist klar: Die Polizei ist wieder schuld.

Vielleicht sollte eine gewisse Klientel von Fußballfans einfach nur gewisse Benimmregeln beherzigen.
Zuletzt geändert von raute56 am 11.09.2019 22:24, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
doctone
Beiträge: 654
Registriert: 15.09.2014 21:25
Wohnort: Breem

Re: Werder Bremen

Beitrag von doctone » 11.09.2019 22:00

Macragge hat geschrieben:
11.09.2019 14:48
Bremer Polizei macht Politik (...) Polizeiapparat (...) neues Spielzeug und mehr Geld haben will
Ja nee, is klar... Polizeistaat Bremen. :lol: Kommst Du aus dem 1/4 oder was?
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 1014
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: 399 km vom Park

Re: Werder Bremen

Beitrag von Boppel » 11.09.2019 22:23

Ganz Cool !! Ignore - Knopf drücken :animrgreen2:
Siegener
Beiträge: 152
Registriert: 18.09.2014 21:14

Re: Werder Bremen

Beitrag von Siegener » 11.09.2019 22:38

doctone hat geschrieben:
11.09.2019 22:00
Ja nee, is klar... Polizeistaat Bremen. :lol: Kommst Du aus dem 1/4 oder was?
Er hat nichts dergleichen ge-, sondern lediglich die seit gestern gültige Realität beschrieben. Nicht immer diese Beißreflexe "Kritik am Handeln der Polizei = unbelehrbarer Hooligan-XXX" bitte, man sollte sich mit vernünftig vorgetragenen Argumenten durchaus auch mal auseinandersetzen.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28423
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Werder Bremen

Beitrag von borussenmario » 12.09.2019 09:57

Siegener hat geschrieben:
11.09.2019 22:38
....man sollte sich mit vernünftig vorgetragenen Argumenten durchaus auch mal auseinandersetzen.
Die "Argumente" lauten wie folgt:
Wenn der Polizeiapparat neues Spielzeug und mehr Geld haben will, erklärt der einfach jedes Spiel zu einem Hochrisikospiel.
Die vernünftig vorgetragenen Argumente muss ich, wie andere hier auch, dann wohl übersehen haben.
Antworten