Werder Bremen

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Kampfknolle
Beiträge: 8500
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Werder Bremen

Beitrag von Kampfknolle » 09.04.2016 20:42

Ich bleib dabei, die gehen Runter. Zusammen mit 96 und Frankfurt. Eigentlich erwarte ich die Bremer auf Rang 16, aber auch Platz 17 ist durchaus möglich. Am letzten Spieltag gegen Frankfurt. Könnte interessant werden :winker:
Benutzeravatar
schal+rausch
Beiträge: 1599
Registriert: 07.05.2015 15:06
Wohnort: am Rhein

Re: Werder Bremen

Beitrag von schal+rausch » 09.04.2016 20:45

Ich hoffe vor Allem, dass Pizarro bald wieder dabei ist. Mit ein oder zwei Toren, die er sicher in der Lage ist, noch zu schießen, und seiner Präsenz auf dem Platz wird er das Team wieder mitreißen.

Falls er nächste Woche wieder dabei ist, sollte es klappen mit dem Klassenerhalt.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27003
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Werder Bremen

Beitrag von nicklos » 09.04.2016 23:55

Skripnik wird wohl morgen entlassen, aber mit oder ohne ihn ändert wahrscheinlich nichts am weiteren Verlauf. Das restliche Programm ist machbar und Werder spielt mit Pizarro solide.

In der Religation wird es aber schwer dieses Jahr für den Bundesligisten.
Majo
Beiträge: 162
Registriert: 22.03.2008 15:04

Re: Werder Bremen

Beitrag von Majo » 10.04.2016 09:40

:winker: :winker: :D
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33482
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Werder Bremen

Beitrag von steff 67 » 10.04.2016 10:22

Freu dich mal nich zu früh :wink:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24938
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Werder Bremen

Beitrag von 3Dcad » 10.04.2016 11:08

Die Fische gehen nicht unter,
weil sie schwimmen können,
deshalb gehen sie nicht runter,
nur die abwehr sollte besser schwimmen können.

sonst macht es blubb blubb mit den grün-weißen. :ja:
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Werder Bremen

Beitrag von Oldenburger » 10.04.2016 12:16

im worum geht die nackte panik um und der ruf nach einem "retter" wird immer lauter.
dies wird allerdings nicht passieren, skripnik bleibt
http://www.kreiszeitung.de/werder-breme ... 95595.html
nächstes spiel daheim gegen wolfsburg.
gut da dürfen sie mal unentschieden spielen :aniwink:
Benutzeravatar
schal+rausch
Beiträge: 1599
Registriert: 07.05.2015 15:06
Wohnort: am Rhein

Re: Werder Bremen

Beitrag von schal+rausch » 10.04.2016 12:22

:o Hört, hört! Der König ist gut gelaunt! :animrgreen:

Die sollen ruhig ma schööön gewinnen... :winker:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27003
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Werder Bremen

Beitrag von nicklos » 10.04.2016 12:59

Werder soll Wolfsburg besiegen.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26499
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Werder Bremen

Beitrag von Borusse 61 » 10.04.2016 13:08

Genau, bin ich auch dafür :ja: :daumenhoch:
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6253
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Werder Bremen

Beitrag von McMax » 10.04.2016 13:37

Die Frage ist eher: Wer in diesem Forum ist nicht dafür ? :mrgreen:
Benutzeravatar
schal+rausch
Beiträge: 1599
Registriert: 07.05.2015 15:06
Wohnort: am Rhein

Re: Werder Bremen

Beitrag von schal+rausch » 10.04.2016 13:47

na ja, einen wüßt' ich...

...aber der Könich ist ja 'n Freigeist, der darf das..! :winker:
Benutzeravatar
doctone
Beiträge: 654
Registriert: 15.09.2014 21:25
Wohnort: Breem

Re: Werder Bremen

Beitrag von doctone » 10.04.2016 14:08

Wenn Skripnik bis Wolfsburg weitermachen darf, war's das endgültig mit der 1. Liga.
Selbst wenn er morgen fliegt, wird es schwer genug.
Die Geschäftsführung hat in den letzten Wochen darauf gesetzt, dass es irgendwie doch noch gut geht, weil sie für nächste Saison vielversprechende Kandidaten im Auge hat (z.B. Kauczinski, der noch nicht frei ist).
Verzockt! :wut:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26499
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Werder Bremen

Beitrag von Borusse 61 » 10.04.2016 14:10

Lt. Kicker bleibt er im Amt ! :winker:
Benutzeravatar
doctone
Beiträge: 654
Registriert: 15.09.2014 21:25
Wohnort: Breem

Re: Werder Bremen

Beitrag von doctone » 10.04.2016 14:18

Eichin lt. Kicker in Sky hat geschrieben:Wir sind in einer ganz prekären Situation, aber wir sind noch nicht abgestiegen
Unfassbar dämliche Worte. Von mir aus soll er gleich mit gehen. Habe den Hals dermaßen voll... (wo ist denn hier der Djilobodji-Smiley?)
Benutzeravatar
schal+rausch
Beiträge: 1599
Registriert: 07.05.2015 15:06
Wohnort: am Rhein

Re: Werder Bremen

Beitrag von schal+rausch » 10.04.2016 14:45

doctone :winker: , du malst hier genauso schwarz wie manch ein Borusse in den einschlägigen Freds hier im Forum...

Klar, einerseits ist das auch absolut verständlich - nach manchen Leistungen an verschiedenen Spieltagen in den vergangenen Wochen und Monaten kann man durchaus schon mal 'nen Hals kriegen. Und in eurer Situation zählt jeder Punkt; da muss jedem Spieler klar sein, dass man da wirklich alles auf den Platz bringen muss, um irgendwie die Klasse zu halten. Aber es gibt solche Spiele - ich denke da an unser Ding auf Schalke - wo du hättest gewinnen müssen, aber nicht einen Punkt mitnimmst... :noidea:

Aber es sind noch fünf Spieltage. 15 zu vergebende Punkte. Also: feddich, abputzen - und nach vorne schauen! Es ist eng, da unten im Tabellenkeller. Und irgendwie bin ich davon überzeugt, das Werder das hinbiegt. Bei Werders aktueller moralischer Verfassung wird sehr viel von der Rückkehr Pizarros abhängen, aber der wird doch nächste Woche wieder dabei sein, oder? ...da geht noch was - wart's ab (bleibt dir ja eh nix anderes übrig...)!
Benutzeravatar
doctone
Beiträge: 654
Registriert: 15.09.2014 21:25
Wohnort: Breem

Re: Werder Bremen

Beitrag von doctone » 10.04.2016 15:55

schal+rausch hat geschrieben:doctone :winker: , du malst hier genauso schwarz wie manch ein Borusse in den einschlägigen Freds hier im Forum...
Eigentlich bin ich keiner dieser Schwarzmaler und Dauernörgler, aber seit gestern ist bei mir die nackte Angst ausgebrochen. (Ja. ich weiß, dass letztere kein guter Ratgeber ist.) Wenn ich damit Euer Forum zu sehr vollgestunken habe, bitte ich um Entschuldigung.
schal+rausch hat geschrieben:da geht noch was - wart's ab (bleibt dir ja eh nix anderes übrig...)!
So isses. Danke für Deine aufmunternden Worte, auch an viele andere hier. Wir können jetzt jeden Daumen gebrauchen.
:shakehands:
Benutzeravatar
schal+rausch
Beiträge: 1599
Registriert: 07.05.2015 15:06
Wohnort: am Rhein

Re: Werder Bremen

Beitrag von schal+rausch » 10.04.2016 16:01

doctone hat geschrieben: Wenn ich damit Euer Forum zu sehr vollgestunken habe, bitte ich um Entschuldigung.
Ach was... wie ich schon sagte, is ja quasi nix ungewöhnliches hier, und im Endeffekt auch verständlich. :shakehands:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27003
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Werder Bremen

Beitrag von nicklos » 10.04.2016 17:14

Skripnik regelt das schon. Relegation ist ja auch machbar, nur zittern ist angesagt. Der Kader ist eben schwach und abhängig von Pizarro. Nicht die Schuld von Skripnik.

Wer ist überhaupt die Alternative.

Die Angst und Panik war noch nie ein guter Ratgeber.
Benutzeravatar
schal+rausch
Beiträge: 1599
Registriert: 07.05.2015 15:06
Wohnort: am Rhein

Re: Werder Bremen

Beitrag von schal+rausch » 10.04.2016 17:28

nicklos hat geschrieben: Relegation ist ja auch machbar, (...)
...halte ich in diesem Jahr für schwierig. Mit Freiburg, Leipzig und Nürnberg kommen da sehr starke Zweitligisten als Gegner in Frage. Da sehe ich so manchen Erstligisten für schwächer. Sollten unbedingt versuchen, noch einen Platz zu klettern.
Antworten