Bayer 04 Leverkusen

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 17692
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von antarex » 22.02.2019 14:44

steff 67 hat geschrieben:
22.02.2019 14:11
Ich weiß nicht ob bei uns das Interesse auch groß wäre wenn wir die gefühlten letzten 20 Jahre regelmäßig international vertreten gewesen wären und dann ein Gegner wie Krasnodar kommt
Könnte sein.

Auf der anderen Seite würden wohl auch viele neue Fans dazu kommen.
Vorausgesetzt wir kommen dann auch mal über die Gruppenphase hinaus.

Dass so etwas nicht bei B04 passiert dürfte wohl daran liegen, dass dieser Verein halt in gewisser Weise verpönt ist.
Wer ist denn schon Fan von diesem Vereine?
Und wenn Du dich für ihn entscheidest bist Du halt ein Outsider.
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6288
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von lutzilein » 22.02.2019 14:56

Wer gegen Krass, no Tor abschenkt hat den Fußball nie geliebt. 16.000 Zuschauer sind eine Schande
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18057
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von don pedro » 22.02.2019 17:06

Mit Konzerngeldern in die Liga gehievt und gehalten sowas bringt nicht unbedingt massen an fans.
Zudem hat Leverkusen das Problem das sich seit jahrzehnten Fussballfans aus der Stadt eher nach Klön,zu uns,nach Düsseldorf oder Schlacke orientieren und eben da fans sind.
Nur 16tausend hätte es bei uns nicht gegeben denn Borussia hätte sich was einfallen lassen.Sei es wieder Sonderaktionen oder das man Karten an vereine und organisationen verteilt die sich um menschen in not kümmern.
Kampfknolle
Beiträge: 7891
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von Kampfknolle » 22.02.2019 20:27

Gabs eigentlich schon Statements von Ruuuuudi? :cool:

Ist natürlich reiner Zufall, das sich 2 Konstrukte (RB und Pillen) aus der EL verabschiedet haben, schon logisch.

Ich würd jetzt nicht sagen, das ich mich für die Frankfurter freue, aber denen gönn ichs noch. Die nehmen das Ding ernst und genießen es einfach. Nun gegen Inter. Das wird dann ähnlich aussehen wie bei uns in Rom damals.
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von Oldenburger » 29.03.2019 22:33

6 siege und 4 niederlagen in der bundesliga für bosz und die pillen.
el aus gegen krasnodar und im pokal gegen heidenheim verabschiedet.
hätte herrlich eventuell auch geschafft.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 25278
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von Borusse 61 » 29.03.2019 23:00

Restprogramm von Aspirin :

Brause ( H )

VFB ( A )

FCN ( H )

FCA ( A )

Eintr. ( H )

S 04 ( H )

Hertha ( A )
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 5305
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von BurningSoul » 06.04.2019 19:31

13 Gegentore in 4 Spielen. Bosz scheint in Leverkusen ein ähnliches (defensives) Missverständnis zu werden, wie schon in Dortmund. Offensivfußball ist schön, aber ganz ohne Abwehr geht es dann doch nicht.
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 11827
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von MG-MZStefan » 06.04.2019 20:51

Anscheinend verstehen deutsche Mannschaften seinen Ansatz nur anfangs, warum auch immer...
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26369
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von nicklos » 06.04.2019 21:32

Das Bosz System scheint nicht zu funktionieren.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33117
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von steff 67 » 06.04.2019 22:15

Ich finds Herrlich
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 27875
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von borussenmario » 06.04.2019 23:57

Bosz ist bisher ein Glücksgriff.....

....für uns.
Mikael2
Beiträge: 5643
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von Mikael2 » 07.04.2019 08:42

MG-MZStefan hat geschrieben:Anscheinend verstehen deutsche Mannschaften seinen Ansatz nur anfangs, warum auch immer...
Kann nicht am Trainer liegen. Die Deutschen sind zu doof.
Wow. Tolle Argumentation.
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 2667
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von rifi » 07.04.2019 09:54

Mikael2 hat geschrieben:
07.04.2019 08:42
Kann nicht am Trainer liegen. Die Deutschen sind zu doof.
Wow. Tolle Argumentation.
Also wenn auf Hecking draufgehauen wird, ist es die Mannschaft. Nun solls der Trainer sein?

Sein System ist nicht ausgewogen, ich denke aber, dass man ihm weitere Zeit geben muss, um mehr als nur kurzfristige Ergebnisse zu sehen. Ist ja nicht so, als wäre er nicht auch schon erfolgreich gewesen. Zugegebenermaßen ist mir aber lieber sie haben Bosz als einen Trainer, dem ich wirklich viel zutraue. Und besonders positiv ist, dass sie nicht auch die Saison abgewartet haben und nun auch in der Trainerbörse fischen.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26369
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von nicklos » 07.04.2019 09:59

Frag mich nur, warum Leverkusen am Anfang nicht schon auseinander genommen worden ist. Jeder kannte das Bosz System. Verrückt.
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 11827
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von MG-MZStefan » 07.04.2019 10:00

Mikael2 hat geschrieben:
07.04.2019 08:42
Kann nicht am Trainer liegen. Die Deutschen sind zu doof.
Wow. Tolle Argumentation.
Üb mal sinnerfassendes lesen. Würde dir nicht nur in diesem Fall gut tun.

Für alles Weitere bitte PN...
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11205
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von Badrique » 07.04.2019 11:03

Ich hab die Verpflichtung ja auch nicht verstanden. Roger Schmidt hat ähnlich spielen lassen und das hat auf Dauer auch nicht funktioniert.
Die Bayer Fans sind der Meinung das man unter Bosz mehr Ballbesitzorientiert spielt als beim BVB. Das Ergebnis ist aber ähnlich. Die Mannschaft steht sehr hoch und wenn man so viele Offensivspieler auf dem Platz bringt, muss die Defensive tadellos funktionieren. Funktioniert Sie aber nicht. Weiser spielt eine ganz schwache Saison, die Bender Zwillinge sind entweder ständig verletzt oder suchen nach der Form und Tah halte ich ebenso für überbewertet. Ich sehe bei Vizekusen sehr viel Potential offensiv(das haben sie eigentlich jedes Jahr) aber irgendwie fehlt die Bereitschaft geschlossen zu verteidigen. Mir solls recht sein.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24555
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von 3Dcad » 07.04.2019 11:18

Schwierig. Selbst Rangnick sagt das es zur Halbzeit 3 oder 4:1 für Leverkusen hätte stehen können. Fangen die mal an ihre hochkarätigen Chancen besser zu nutzen und defensiv konsequenter zu verteidigen dann gehen einige Spiele von denen anders aus. Es ist jetzt einfach zu sagen es liegt am Trainer. Ich habe einige Spiele in der Zusammenfassung von denen im Kopf wo ich denke: das hätten die nicht verlieren oder unentschieden spielen müssen, sondern gewinnen müssen. :ja: Unser ergeben in Düsseldorf spricht da im Vergleich eine ganz andere Sprache.
uli1234
Beiträge: 12603
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von uli1234 » 27.04.2019 08:38

So, die Pillen haben uns dann eingeholt, punktgleich....hatten wir nicht mal 15 Punkte mehr wie die?
Benutzeravatar
reVolt
Beiträge: 168
Registriert: 19.08.2009 19:40
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von reVolt » 05.05.2019 18:29

So sieht es also aus wenn eine Mannschaft unbedingt nach Europa will. Das sollte sich unsere Mannschaft dann mal bitte ansehen.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26369
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von nicklos » 05.05.2019 20:17

Das Feuer wird da auch wieder irgendwann ausgehen. Das ist Bayer Leverkusen. Diese Saison hui, nächste Saison will ich das erstmal sehen, ob das Bosz System zündet.
Antworten