Bayer 04 Leverkusen

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Kampfknolle
Beiträge: 8641
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von Kampfknolle » 20.01.2019 19:21

Das fänd ich durchaus herrlich.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 34015
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von steff 67 » 05.02.2019 20:47

Große Mannschaften zeichnet halt aus das sie nach Siegen über München sofort im nächsten Spiel den Schalter wieder umlegen können

Klasse Heidenheim
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11610
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von Badrique » 05.02.2019 20:52

Hab den Pokal Fight als Einzelspiel verfolgt. Heidenheim individuell klar schlechter, braucht man nicht drüber reden. Aber die haben alles rausgehauen was ging. Hatten sogar noch weitere gute Chancen(u.a. Lattenschuss aus kürzester Entfernung). Das Spiel hat wieder mal bestens aufgezeigt das Vizekusen ein Mentalitätsproblem in der Mannschaft hat und das nicht erst seit gestern.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 34015
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von steff 67 » 05.02.2019 21:01

Und jetzt bitte noch ne Pleite in Mainz am Freitag
uli1234
Beiträge: 13367
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von uli1234 » 21.02.2019 22:42

Oha....das ist peinlich....oder geht doch noch was?
Benutzeravatar
Borussenpaul
Beiträge: 1562
Registriert: 04.02.2016 20:17
Wohnort: Zwischen Äppelwoi und Handkääs

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von Borussenpaul » 21.02.2019 22:46

#B04KRA: Netz lacht über Bayers "leere Kloschüssel" via @OnefootballDE. Hier kannst du ihn lesen:

https://1.ftb.al/ZlJm3pvXuU

Bei diesem Konstrukt wäre eine Niederlage mehr als verdient.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 27317
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von Borusse 61 » 21.02.2019 23:12

"Bei allem Respekt vor Krasnodar", aber das ist enttäuschend. :nein:
Kampfknolle
Beiträge: 8641
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von Kampfknolle » 21.02.2019 23:13

Und raus aus der EL. Ganz großes Kino.

Jetzt bitte in der Liga auch mal wieder ein paar Punkte lassen. Allerdings können die sich nun voll auf die Liga fokussieren...Hmm..
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 34015
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von steff 67 » 21.02.2019 23:20

Einfach nur Herrlich
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11610
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von Badrique » 22.02.2019 08:50

Ich schätze Bayer da ähnlich wie RB ein. Ganz nach dem Motto: Europa League ist nur lästig, wir sind zu Höherem berufen. Vor der Saison ganz oben angreifen wollen, Mannschaft hat CL Niveau, bla bla aber nicht mal das Achtelfinale der Europa League erreichen. Der Verein ist nur lächerlich. Für mich ist jedes Jahr ein Fest, wenn die die CL verpassen.
Benutzeravatar
Moselfohlen
Beiträge: 1194
Registriert: 14.05.2011 10:31
Wohnort: Mosel

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von Moselfohlen » 22.02.2019 09:45

16.084 Zuschauer, na ausser den Werksangehörigen interessiert sich wohl keiner für die Betriebs-Fußballmannschaft oder man hat sich verspekuliert und gehofft, dass in den nächsten Runden interessantere Gegner kommen :wink: :lol:
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 18381
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von antarex » 22.02.2019 12:53

Das Zuschauer-Desinteresse ist schon eine Bemerkung wert - also bemerkenswert.
Ich glaube nicht, dass es an Arroganz liegt.
Also: wir haben was besseres verdient.
Es ist wohl eher einfach nur mangelndes Interesse an solchen Gegnern.

Bei uns quasi nicht vorstellbar, dass nur 50% des Stadions belegt sind bei einem Europäischen Wettbewerb.

Auf der anders Seite, was will man machen.
Man ist interessiert, geht ins Stadion und ist allein. Dann stehste da ...
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27728
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von nicklos » 22.02.2019 13:34

Sowohl beim Ausscheiden gestern als auch bei RB. Diese Vereine schenken freiwillig ab.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42721
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von Viersener » 22.02.2019 13:57

Die Zuschauerzahl ist echt top :daumenhoch: beim Alten Zustand des Stadion wäre es "fast" ausverkauft gewesen. :animrgreen:
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 5795
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von BurningSoul » 22.02.2019 14:06

Bei uns kamen selbst in der Europa League Qualifikation 2014/15 gegen Sarajevo mehr als 44.000 von knapp 46.000 möglichen Zuschauern bei internationalen Spielen.

Gerade bei "Vereinen" wie Hoffenheim, Leverkusen, Wolfsburg oder Leipzig, merkt man die Übersättigung am Produkt Fußball noch schneller. Während bei uns viele einfach aus Tradition (besonders samstags um 15:30 Uhr) ins Stadion gehen, ist das bei diesen Vereinen anders. Man nimmt den Hype mit und sobald der Gegner nicht zur Top-Liste gehört, macht man lieber etwas anderes. Solche Vereine sind nicht nur schlecht für die 5-Jahreswertung, sondern auch für das Ansehen der Liga bei der Vermarktung. Wenn man Glück hat, sieht ein chinesischer Vertreter das Spiel von Frankfurt, in den Jahren davor Borussia oder (selbst) Köln, mit guter Stimmung und gefüllten Rängen. Hat man Pech, sieht der chinesische Vertreter Wolfsburg, Hoffenheim, Leverkusen oder Leipzig, die ihre Stadien teilweise nur zur Hälfte gefüllt bekommen und bekommt dementsprechend weniger Geld angeboten.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 34015
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von steff 67 » 22.02.2019 14:11

antarex hat geschrieben:
22.02.2019 12:53
Bei uns quasi nicht vorstellbar, dass nur 50% des Stadions belegt sind bei einem Europäischen Wettbewerb.
Ich weiß nicht ob bei uns das Interesse auch groß wäre wenn wir die gefühlten letzten 20 Jahre regelmäßig international vertreten gewesen wären und dann ein Gegner wie Krasnodar kommt
Mr.Tax
Beiträge: 212
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von Mr.Tax » 22.02.2019 14:16

Aber bei uns ist auch ein Abwärtstrend zu beobachten. Die letzten beiden Heimspiele waren Samstags um 15:30 Uhr, wir standen suf Platz 2 und trotzdem kamen "nur" etwas mehr als 40k. Dazu noch, dass viele DK-Inhaber nicht da waren, in der offiziellen Zahl aber eingerechnet werden. Morgen wird auch nicht voll, nächste Woche kommen natürlich alle, trotz happigem Topzuschlag. Also geht es auch vielen bei uns oft nicht nur um Borussia, sondern auch um den Gegner. Ok, von Lev-Verhältnissen sind wir noch weit entfernt, aber die Rosinenpicker werden immer mehr.
Benutzeravatar
PfalzBorusse79
Beiträge: 2054
Registriert: 19.05.2009 13:42
Wohnort: SüdwestPfalz

Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von PfalzBorusse79 » 22.02.2019 14:18

@Steff Ich denke schon, wir haben ja auch eine viel, viel, viel größere Fanbase als Leverkusen
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 34015
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von steff 67 » 22.02.2019 14:25

Zum Glück
:daumenhoch:

Aber weißt du. Wenn das hoffentlich mal zur" Normalität " werden würde dann denkt sich der ein oder andere bestimmt auch das er mal zuhause bleibt weil es dann doch an den Geldbeutel geht
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 4024
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von Big Bernie » 22.02.2019 14:29

Kampfknolle hat geschrieben:
21.02.2019 23:13
Und raus aus der EL. Ganz großes Kino.

Jetzt bitte in der Liga auch mal wieder ein paar Punkte lassen. Allerdings können die sich nun voll auf die Liga fokussieren...Hmm..
Ein rechtzeitiger Schuss vor den Bug - und ich glaube nicht, dass die das absichtlich hergeschenkt haben.
Harte Bruchlandung auf dem Boden der Tatsachen und hoffentlich nimmt denen das den Rückenwind,
den die zuletzt in der Liga hatten.
Antworten