Bayer 04 Leverkusen

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 4525
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von Quincy 2.0 » 20.12.2017 21:09

https://youtu.be/dQ6pw4VfNA4


Dafür gibt es den Oskar der Schande.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26579
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von Borusse 61 » 20.12.2017 21:11

McMax hat geschrieben:Und von wem ist das Zitat? :winker:
@61er
Laß mich mal raten....von dir :winker:
GW1900
Beiträge: 1176
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von GW1900 » 20.12.2017 21:46

Heiko Herrlich zur Szene mit Denis Zakaria:

"Der Ball kam auf mich zu, ich lasse ihn durch die Beine, damit Gladbach nicht schnell einwerfen kann. Das war Blödsinn, dann läuft Denis an mir vorbei, berührt mich leicht, ich rutsche noch ein wenig aus. Dafür will ich mich entschuldigen."

Na dann...
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28529
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von Volker Danner » 20.12.2017 21:54

hoffentlich kein doppelter Beinbruch, Herr Heiko Ehrlich..

https://www.facebook.com/SkySportNewsHD ... 807904078/
Benutzeravatar
S3BY
Beiträge: 2396
Registriert: 13.02.2011 15:35
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von S3BY » 20.12.2017 21:57

Soviel Dummheit muss doch bestraft werden.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26579
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von Borusse 61 » 20.12.2017 21:59

Volker Danner hat geschrieben:hoffentlich kein doppelter Beinbruch, Herr Heiko Ehrlich..

https://www.facebook.com/SkySportNewsHD ... 807904078/
Mach mir ehr Sorgen um sein Steißbein....
Benutzeravatar
Stolzer-Borusse
Beiträge: 5921
Registriert: 11.09.2010 16:52
Wohnort: Meist zuhause, selten woanders
Kontaktdaten:

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von Stolzer-Borusse » 20.12.2017 22:00

Pepe1303 hat geschrieben:Peinlich!
Als Bayer Fan würde ich mich in Grund und Boden schämen
Wärst du LEV-Fan, solltest du dich grundsätzlich in Grund und Boden schämen. :winker:
Benutzeravatar
Stolzer-Borusse
Beiträge: 5921
Registriert: 11.09.2010 16:52
Wohnort: Meist zuhause, selten woanders
Kontaktdaten:

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von Stolzer-Borusse » 20.12.2017 22:04

Volker Danner hat geschrieben:hoffentlich kein doppelter Beinbruch, Herr Heiko Ehrlich..

https://www.facebook.com/SkySportNewsHD ... 807904078/
Geht doch mein Freund! :mrgreen: :winker:
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 5578
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von BurningSoul » 20.12.2017 22:14

Der DFB und Völler haben ja eine gewisse Beziehung. Würde mich nicht wundern, wenn der DFB die Verhandlungen erst auf die Zeit nach Weihnachten ansetzt (damit sich das Thema ordentlich abkühlt) und Herrlich dann mit einer lächerlichen Strafe von 4 Spielen oder noch weniger davon kommt. Leider kann ich mir nicht mehr vorstellen, dass der DFB hier eine richtige Strafe (mehrmonatiger Berufsverbot) ausspricht, obwohl es angemessen ist. Ein Trainer hat beim offiziellen Pokal des DFBs Schande über den Sport gebracht. Er hat nicht nur ein katastrophales Vorbild für die den Amateurbereich abgegeben, sondern auch sehr viele Kinder und Jugendliche. Wenn Herrlich da mit einem "blauen Auge" davon kommt, dann sollte der DFB sich auflösen. Dann würde man nämlich vom DFB aus die Vorgabe geben, dass Fair Play und Respekt nur noch einen Schei* Wert ist. Wenn der DFB diese Meinung hat, dann wird Herrlich spätestens im Februar wieder auf der Bank von Leverkusen sitzen. Wenn der DFB aber wirklich an Fair Play, Respekt und die Vorbildfunktion im Profisport glaubt, dann wird der Osterhase* vor Herrlich seinen Job antreten dürfen.

* Ostern ist in der ersten Aprilwoche 2018
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9228
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von Nothern_Alex » 20.12.2017 22:27

Du glaubst, dass es eine Verhandlung gibt?
Da halte ich weiße Weihnachten für wahrscheinlicher.
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von GigantGohouri » 20.12.2017 22:31

Einen Norbert Meier hat das in Duisburg zumindest seinen Job gekostet...!
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 5578
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von BurningSoul » 20.12.2017 22:33

Aber Duisburg ist Duisburg und Leverkusen ist Völler. Der MSV hat keine Lobby beim DFB. Völler schon.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24942
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von 3Dcad » 20.12.2017 22:37

Vor dem Spiel dachte ich mir wird Zeit seine Wechselgeschichten zum BVB damals und vor kurzem als Trainer von Regensburg zu Bayer abzuhaken und zu vergessen. Nun kommt er mit der nächsten Story ausgerechnet gegen uns. Was geht in dem vor? Ist eh schon unbeliebt bei uns und macht dann so eine D.ummheit. Ich habe ihn echt für intelligenter gehalten. Einfach nur krass daneben. Damit schadet er am meisten sich selbst.
Benutzeravatar
Isolde.Maduschen
Beiträge: 1216
Registriert: 14.07.2004 12:55

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von Isolde.Maduschen » 20.12.2017 22:44

Da passiert gar nix.
Denkt nicht mal darüber nach!

Immerhin hat er sich entschuldigt.
Selbst das kriegen die meisten anderen nicht hin.

Es bleibt, dass er in der Achtung vieler Menschen ganz, ganz tief gesunken ist.

Sollte sich jemals ein Trainer von uns zu solch einer Einlage hinreissen lassen (und sich nicht umgehend davon distanzieren), hoffe ich, dass er sich innerhalb von 24 Stunden die Papiere holen kann.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24942
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von 3Dcad » 20.12.2017 22:47

:lol:
warum? weil er jetzt ins schwitzen kommt?
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24942
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von 3Dcad » 20.12.2017 23:07

Guter Bericht auch zu der Szene @Sportschau. :daumenhoch:
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18276
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von don pedro » 20.12.2017 23:25

Quincy 2.0 hat geschrieben:https://youtu.be/dQ6pw4VfNA4


Dafür gibt es den Oskar der Schande.
das ist ja oberpeinlich und dürfte ihn verdient zur lachnummer machen.
Fan ausm Süden
Beiträge: 1539
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von Fan ausm Süden » 20.12.2017 23:46

Ich hab die Sportschau verpasst, 3Dcad, wie wurde denn berichtet?
GW1900 hat geschrieben:Unsympathische Truppe, unsympathischer Trainer, unsympathische Verantwortliche (Völler), unsympathischer Verein.
Ja, so.

x und x (und x)
Benutzeravatar
Tacki04
Beiträge: 2787
Registriert: 14.04.2012 20:50
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von Tacki04 » 20.12.2017 23:50

Quincy 2.0 hat geschrieben:https://youtu.be/dQ6pw4VfNA4


Dafür gibt es den Oskar der Schande.
Für den künstlerischen Wert möchte ich hier, der Quasi die eingesprungene Hüftzange erfunden hat, eine Durchschnittsnote von 5,8 vergeben...doch echt ey, in Ausführung, Umsetzung und konsequenter Durchführung ist kaum noch Steigerungspotenzial vorhanden....

Einzig im technischen bereich sehe ich noch Defizite, da muss sich der begabte, aber noch nicht fertige Künstler noch steigern...deshalb hier nur ne 4,9...da muss noch an einigen Stellschrauben an den Kufen/Schuhen gedreht werden...

Auch ansonsten finde ich LEV ka.gge .... ...nächste Runde in München, Heiko?
Zuletzt geändert von Tacki04 am 20.12.2017 23:59, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28442
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von borussenmario » 20.12.2017 23:58

Schlimm genug, dass der Schiri unmittelbar nach einem klaren Betrug an uns (mit Augenmaß kann gleich zweimal gelb bis dunkelgelb nichts mehr zu tun haben, für mich ist bewusstes ignorieren einer klaren Vorgabe seitens Schiedsrichter Betrug, nichts anderes.) den Herrlich auch noch indirekt darauf hinweisen muss, diesen Typen auszuwechseln. Nee, da kommt dann neben der Schauspielerei auf dem Platz auch noch eine Schwalbe vom Trainer höchstpersönlich hinterher. Was für ein elend schlechter Versuch, eine Tätlichkeit vorzutäuschen und sich damit einen Vorteil zu verschaffen, und das nach dieser Nummer mit Havertz. Das ist glaube ich mit Abstand das jämmerlichste Verhalten, dass ich je an der Linie gesehen habe, pfui pfui und nochmal pfui, dieser Trainer sollte sich in Grund und Boden schämen.
Antworten