Bayer 04 Leverkusen

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von barborussia » 10.04.2017 21:04

Soll er doch Calli bei "Grill den Henssler" ablösen. Er wird wenigstens den Mitjuroren nicht die Essensreste von den Tellern wegfressen.
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 10001
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von bökelratte » 10.04.2017 21:32

:lol:
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 5962
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von Jagger1 » 11.04.2017 12:57

Das Restprogramm hat es in sich:

gg Bayern
in Freiburg
gg Schalke
in Ingolstadt
gg Köln
in Berlin
Mikael2
Beiträge: 5646
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von Mikael2 » 11.04.2017 15:48

Am Ende steigen die noch ab.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9132
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von Lattenkracher64 » 11.04.2017 15:48

Das hätte doch auch etwas... :floet:
Kampfknolle
Beiträge: 7925
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von Kampfknolle » 11.04.2017 19:23

Durchaus.

Hoffe, das einer dieser Plastikclubs noch aufm Reli Platz landet und diese dann vergeigt. Am liebsten der HSV, dann Leverkusen und Wolfsburg :cool:
Seb
Beiträge: 1504
Registriert: 18.01.2014 17:38

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von Seb » 11.04.2017 19:39

Mit Ingolstadt und Wolfsburg wäre ich dieses Jahr schon sehr zufrieden. Leverkusen kann sich von mir aus nochmal ein Jahr probieren. Aber auch nur, weil Darmstadt sich so gut wie bereits verabschiedet hat.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11208
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von Badrique » 23.04.2017 17:32

Schade das es nicht mehr für den Abstieg "reicht". Das wäre historisch gewesen. Die Mannschaften unten nehmen sich gegenseitig die Punkte weg. So reichen Vizekusen wohl 2-3 Pünktchen aus 4 Spielen.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 25338
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von Borusse 61 » 23.04.2017 17:37

Badrique :winker: Aktuell haben sie auch nur 4 Pkt. auf den Relegationsplatz.... :animrgreen2:

Hier mal das Restprogramm

Schalke ( H )
Ingolstadt ( A )
.öln ( H )
Hertha ( A )
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11208
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von Badrique » 23.04.2017 17:49

Ja Borusse61, das wird reichen :winker:
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7678
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von DaMarcus » 24.04.2017 09:39

Korkut hat in 8 Spielen einmal gewonnen (in Darmstadt), das hätte Roger Schmidt auch gerade so geschafft. Ganz starke Trainerentscheidung, die Rudi & Co da getroffen haben.
Alpenvulkan
Beiträge: 2391
Registriert: 18.05.2009 12:51
Wohnort: Viersen

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von Alpenvulkan » 24.04.2017 10:33

Stimmt :mrgreen:

Wobei ich Leverkusen nie verstehen werde (muss ich aber auch nicht zwingend. . . ). Aber wie man aus einem solchen Kader mit solchen Einzelspielern so wenig machen kann, will sich mir nicht erschließen.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9132
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von Lattenkracher64 » 24.04.2017 12:46

DaMarcus hat geschrieben:Korkut hat in 8 Spielen einmal gewonnen (in Darmstadt), das hätte Roger Schmidt auch gerade so geschafft. Ganz starke Trainerentscheidung, die Rudi & Co da getroffen haben.
Bin gespannt, ob und wann Tante Käthe mal hinterfragt wird.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 25338
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von Borusse 61 » 24.04.2017 13:36

Badrique hat geschrieben:Ja Borusse61, das wird reichen :winker:
Für was ? :animrgreen2:
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18059
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von don pedro » 24.04.2017 13:52

Alpenvulkan hat geschrieben:Aber wie man aus einem solchen Kader mit solchen Einzelspielern so wenig machen kann, will sich mir nicht erschließen.
eben weil es meist nur einzelspieler sind und kein team.rudi kauft meist wie wild ein egal ob auf den positionen wer gebraucht wird.
Alpenvulkan
Beiträge: 2391
Registriert: 18.05.2009 12:51
Wohnort: Viersen

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von Alpenvulkan » 24.04.2017 13:53

@ Borusse 61

Ich denke er meint um die Liga zu halten :animrgreen:

Wobei ich gerade im Falle Leverkusen NICHTS ausschließen würde. Zugegeben, eine Heimniederlage im nächsten Spiel gegen die Schlumpfomanen ist zwar nicht sehr wahrscheinlich, aber auch nicht gänzlich auszuschließen.

Ingolstadt kämpft seit Wochen wie ich finde beachtlich ums Überleben, das wird dann auch alles andere als ein Selbstläufer. Das Ergebnis gegen Bremen täuscht auch ein wenig über den tatsächlichen Spielverlauf hinweg.

Das Derbys ihr eigenen Gesetze haben dürfte hinlänglich bekannt sein und dann geht es am letzten Spieltag zu den "heimschwachen" Berlinern, die jeden Punkt brauchen, um sich für Europa zu qualifizieren. . .

Also die Gesamtgemengelage, verbunden mit der Tatsache, dass ein Lev.-Spieler im Traum nicht an Abstiegskampf denkt und demzufolge auch nicht psychisch darauf eingestellt ist, lässt den Gedanken in mir reifen, dass das Unterfangen Abstieg vielleicht doch nicht ganz so aussichtslos ist :animrgreen:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 25338
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von Borusse 61 » 24.04.2017 14:54

Siehst du, genau so seh ich das auch.... :aniwink: :cool:
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7678
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von DaMarcus » 24.04.2017 15:35

Am Besten an der Korkut-Geschichte ist ja auch, dass man an Kaiserslautern sogar noch Ablöse bezahlt hat.
Das ist halt auch so ein Nachteil, wenn man die eigene U23 abschafft: Den eigenen Trainernachwuchs bildet man allenfalls im Jugendfußball aus und muss so sehr wahrscheinlich externe Trainer suchen, selbst für eine Übergangszeit.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9062
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von Nothern_Alex » 24.04.2017 19:26

Ich denke, das Forum hier würde kollektiv in Trauer ausbrechen, wenn die absteigen.

Oder wie nennt man das mit der Champagner Dusche? ;-)
Benutzeravatar
Tacki04
Beiträge: 2738
Registriert: 14.04.2012 20:50
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Re: Bayer 04 Leverkusen

Beitrag von Tacki04 » 24.04.2017 20:20

Alpenvulkan hat geschrieben:Zugegeben, eine Heimniederlage im nächsten Spiel gegen die Schlumpfomanen ist zwar nicht sehr wahrscheinlich, aber auch nicht gänzlich auszuschließen.
Vielleicht rutscht den s.o. mal einer auswärts raus.... :wink:
Antworten