BVB Dortmund

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42919
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Viersener » 20.02.2020 08:19

Bin auch bei den, nicht das ich nun (ungewollte) Werbeanruf von/für den BVB bekomme :shock: :lol:

Aber naja, ich kauf auch bei anderen Sponsoren ein, die bei div. Vereinen sind... ;) :mrgreen:
Benutzeravatar
;-)
Beiträge: 365
Registriert: 16.03.2004 12:50
Wohnort: Duisburg

Re: BVB Dortmund

Beitrag von ;-) » 20.02.2020 09:53

Ich fürchte, dass bei den Dortmunder Spielern mit dem Spiel gegen PSG der Groschen gefallen ist, wie man Spiele gewinnt. Für mich sind sie der kommende Meister, sollten sich Can und der Heiland nicht langfristig verletzen. Insbesondere Can wird am Ende der Saison als der entscheidende Faktor identifiziert werden.
Benutzeravatar
Moselfohlen
Beiträge: 1277
Registriert: 14.05.2011 10:31
Wohnort: Mosel

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Moselfohlen » 20.02.2020 10:28

Can könnte aber auch das ein oder andere Spiel gesperrt fehlen. Er hatte Dienstag Glück, dass Foul an Neymar im Mittelfeld hätte man auch gut mit Gelb ahnden können. Später gab der Schiri für viel weniger schon gelbe Karten.

Can ist wie Xaka auch ein agressiver Spieler, der schon einige Gelbe sammeln wird.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42919
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Viersener » 20.02.2020 11:17

Dortmund Fans mit Hoffenheim verbot.

https://www.sportschau.de/fussball/bund ... im100.html
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 28706
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Borusse 61 » 20.02.2020 11:57

Selbst Schuld, jetzt kriegen sie für ihr Verhalten, die Rechnung präsentiert.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3965
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Further71 » 20.02.2020 13:04

Yep, absolut verdient. Sie wollten es nicht anders!

Man muss Hopp und das "Projekt" TSG nicht toll finden, aber deren Verhalten und Transparente waren leider viel zu oft viel zu weit unter der Gürtellinie. Irgendwo sind auch Grenzen, und so langsam langweiligen die diversen Spruchbänder und Contra Hopp Gesänge nur noch (nicht nur von Dortmunder Seite).
Benutzeravatar
Ro《B》yL
Beiträge: 158
Registriert: 28.12.2005 22:17
Wohnort: Block 16

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Ro《B》yL » 20.02.2020 13:18

pet. hat geschrieben:
19.02.2020 22:59
1&1 wird laut Kicker neuer Trikotsponsor und darf natürlich nicht mit seinen blau weißen Farben aufs Trikot. Und legt trotzdem ne Menge Kohle aufn Tisch. Ich hoffe wir bekommen das bei unserem neuen sponsor auch so hin.
Bin da trotzdem mal gespannt wie dieses schwarz-weiße umgesetzt wird. So prall sähe es dann eventuell doch nicht aus.

Bild

Besser wäre natürlich den 1&1 Schriftzug sowie die Linie des Kastens in schwarz auf dem scheußlich gelben Grund des Trikots... aber ich gönne denen Variante 1 :animrgreen2: Wir mussten ja schließlich schlimmeres ertragen und wer weiß, wie es bei uns mit den 200 cm² in den nächsten Saisons weitergeht... :?:
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 5598
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Quincy 2.0 » 20.02.2020 14:33

Neuer Ausrüster, zweiter Trikotsponsor, man kann ja echt nur hoffen das diese Vereine irgendwann mal wirklich eine Superliga gründen und es in der Bundesliga endlich wieder so etwas wie einen sportlichen Vergleich gibt.

Unglaublich wie die Topvereine mit Kohle zugesch....en werden. Die DFL sollte mal über den Geldverteilungsschlüssel nachdenken, die Schere geht nicht mehr weiter auseinander, sie bricht bald.
Einfach nur noch ekelhaft was das Geld aus diesem wunderschönen Sport macht.
Benutzeravatar
LittleBilbo
Beiträge: 2307
Registriert: 28.07.2004 11:32
Wohnort: Block 13

Re: BVB Dortmund

Beitrag von LittleBilbo » 20.02.2020 15:48

1&1 und Dortmund passen wie die Faust aufs Auge

1&1 der Möchte Gern Netzbetreiber (der Netzbetreiber in allen Universen die jemals entdeckt wurden und entdeckt werden, ohne auch nur 1 Meter Netz zu haben))
und die Möchte Gern Borussia aus Dortmund ...
:daumenhoch: :winker: :cool:
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 18769
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: BVB Dortmund

Beitrag von antarex » 20.02.2020 18:59

Bitte für weitere Verschwörungstheorien im Kopf behalten.

Für die Dortmunder sieht das nämlich danach aus, dass ein Exempel statuiert wird.

Andere Fans dürfen schließlich auch beleidigen.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 11389
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: BVB Dortmund

Beitrag von fussballfreund2 » 21.02.2020 18:21

fussballfreund2 hat geschrieben:
20.02.2020 07:27
Meine Kündigung (Handyvertrag) geht auch heute raus!!! :winker:
Hab heute morgen telefonisch die Kündigung bestätigt. Als der Mitarbeiter den Grund erfuhr, den ich natürlich völlig "ernstgemeint"
präsentiert habe (Sponsor BVB :twisted: ) war er erstmal sprachlos. Am Ende meinte er nur: "ich sehe, was ich tun kann..." :mrgreen:
Benutzeravatar
zaskar
Beiträge: 763
Registriert: 22.06.2011 12:02
Wohnort: Munich

Re: BVB Dortmund

Beitrag von zaskar » 21.02.2020 22:12

und wo gehst dann hin? TELEKOM ? Wär auch doof odda? :lol:
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 11389
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: BVB Dortmund

Beitrag von fussballfreund2 » 21.02.2020 23:04

Jo, stimmt... :lol:
Ich warte mal ab, wer bei uns als Sponsor aufschlägt... :wink:
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 8339
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Nocturne652 » 22.02.2020 03:51

Die Fans haben es so "gewollt", nun haben sie es bekommen. In den nächsten zwei Jahren sind bei Auswärtsspielen in Hoffenheim keine Gästefans zugelassen.

Den entstehenden Verlust, muss der BvB den Hoffenheimern zusätzlich erstatten.

https://www.kicker.de/770299/artikel/bv ... igene_fans

Manch einer lernt es eben nur auf die harte Tour. Falls überhaupt. Mit übermäßiger Intelligenz scheinen die Verantwortlichen ja nicht gesegnet zu sein.

Tante Edit sagt gerade, das wurde ja schon gepostet. Ups...BildBildBild

Benutzeravatar
Tourette
Beiträge: 1079
Registriert: 04.02.2010 11:46
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Tourette » 22.02.2020 09:29

Werde auch bei 1&1 kündigen ....wer den ekeligsten Verein nach RB sponsort bekommt mein Geld nicht mehr...


Die XXX sind so dermaßen Geldgeil :?:
uli1234
Beiträge: 14207
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: BVB Dortmund

Beitrag von uli1234 » 22.02.2020 15:23

Teuerer Kader....sehr teuerer Kader, müssen ja selbst den can abstottern......
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 5598
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Quincy 2.0 » 23.02.2020 10:27

Der Norweger könnte der Trumpf im Rennen um die Meisterschaft sein. So einer würde uns auch gut zu Gesicht stehen.
GW1900
Beiträge: 1858
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: BVB Dortmund

Beitrag von GW1900 » 23.02.2020 10:59

Ich sehe Can (leider) als genauso wichtig an wie Haaland. Die haben im Winter nochmal gut nachgelegt.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 28570
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: BVB Dortmund

Beitrag von nicklos » 23.02.2020 14:12

Bayern schwächelt, fällt aber nicht. Bisher zumindest.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 8339
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Nocturne652 » 24.02.2020 20:38

Evonik muss wohl sparen?! Das Engagement beim BvB wird schrittweise zurückgefahren.
Evonik verfolgt eine "Strategie der eisernen Kostendisziplin" und versilbert in diesem Zusammenhang jetzt einen Teil seiner Anteile am BVB. Rund 3,9 Millionen Aktien im Gegenwert von offiziell rund 35 Millionen Euro stößt der Konzern ab.
Das Essener Spezialchemie-Unternehmen wirbt noch in den Pokalwettbewerben (Champions League, DFB-Pokal) auf den Dortmunder Shirts und reduziert sein Engagement schrittweise bis Vertragsende von derzeit 20 Millionen Euro auf zehn Millionen Euro pro Jahr.
https://www.kicker.de/770580/artikel/ev ... ionen_euro
Antworten