BVB Dortmund

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
ewigerfan
Beiträge: 3233
Registriert: 27.04.2006 12:11

Re: BVB Dortmund

Beitrag von ewigerfan » 22.05.2019 12:11

Plus 5-6 Mio. Boni beim Erreichen bestimmter sportlicher Ziele. Geh mal von einer 3 am Anfang aus. Das ist für einen Spieler mit nur noch einem Jahr Restvertrag schon in Ordnung.

25 Mio. für Brandt - das ist ein Schnäppchen.
Kampfknolle
Beiträge: 7901
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Kampfknolle » 22.05.2019 13:00

Max wird schon das Maximale rausgeholt haben, denk ich.

Wie schon oben gesagt, gibts sicher noch Nachschlag, wenn sportliche Ziele erreicht werden. Evtl. gibts sogar nochmal was, wenn die Majas den Toto nochmal weiterverkaufen.
uli1234
Beiträge: 12606
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: BVB Dortmund

Beitrag von uli1234 » 22.05.2019 13:38

andre4000 hat geschrieben:
22.05.2019 11:14
Und wann hat Gladbach seinen letzten Titel geholt?hust...
1995....willst beide Vereine vergleichen? Wir sind verdient 2 mal abgestiegen, haben uns alles erarbeitet, erwirtschaftet. Die Hummeln....nun denn....belogen, betrogen..... eigentlich dürfte es den Verein nicht mehr geben.
Benutzeravatar
brunobruns
Beiträge: 2044
Registriert: 09.05.2015 13:20
Wohnort: Bodensee

Re: BVB Dortmund

Beitrag von brunobruns » 22.05.2019 13:42

Eben, Glasgow Rangers light :daumenhoch:
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3115
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Further71 » 22.05.2019 13:43

Nicht zu vergessen: 2005 stand man kurz vor der Pleite, wurde damals u.a.mit großzügiger finanzieller Hilfe der Bayern- die man so gerne kritisiert bei Spielerkäufen - gerettet....
andre4000
Beiträge: 25
Registriert: 21.02.2016 11:10

Re: BVB Dortmund

Beitrag von andre4000 » 22.05.2019 14:51

uli1234 hat geschrieben:
22.05.2019 13:38
1995....willst beide Vereine vergleichen? Wir sind verdient 2 mal abgestiegen, haben uns alles erarbeitet, erwirtschaftet. Die Hummeln....nun denn....belogen, betrogen..... eigentlich dürfte es den Verein nicht mehr geben.
Nein ich will nicht beide Vereine vergleichen aber ich wundere mich schon sehr welcher Hass und Abneigung dem BVB hier entgegenschlägt.Ist nicht der FC.Köln der Erzrivale?

Ich selbst bin zwar BVB Fan,hege aber seit den Neunzigern auch grosse Sympathien für die Borussia vom Niederrhein.Spieler wie Pflipsen, Wynhoff,Dahlin oder auch Effe und die Spielweise hatten mich schwer begeistert.

Ich kann mich nicht erinnern das es von Seiten der BVB Fans so eine große Abneigung zu Gladbach gibt wie von den Gladbachern zum BVB.Gut Dortmund hat einige Spieler von Gladbach verpflichtet was jetzt vielleicht nicht dazu beitrug den BVB zu lieben aber das Geschäft läuft nunmal so.Auch Dortmund muss immer wieder Abgänge nach oben verkraften.

Was genau bei der Beinah Pleite ablief im Hintergrund weis niemand so genau,richtig ist aber das Watzke ein ordentliches Sanierungskonzept auf den Tisch gelegt hat,sonst wären die Lichter wirklich ausgegangen und kein DFB oder sonstwer hätte den BVB noch retten können.Man muss dann einfach mal anerkennen das danach sehr gute Arbeit geleistet wurde.

Ich habe weiterhin grosse Sympathien für Gladbach auch wenn es mich immer wieder sehr wundert das der BVB hier sogar mehr gehasst wird als Köln oder Rasenball Leipzig
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39151
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: BVB Dortmund

Beitrag von dedi » 22.05.2019 15:19

uli1234 hat geschrieben:
22.05.2019 09:16
Nicht nur die Doppelmoral einfach alles an diesem Club ist eklig.
So ist es! Wer da hingeht hat bei mir verschissen bis in die Steinzeit!
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44646
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: BVB Dortmund

Beitrag von HerbertLaumen » 22.05.2019 15:36

andre4000 hat geschrieben:
22.05.2019 14:51
Nein ich will nicht beide Vereine vergleichen aber ich wundere mich schon sehr welcher Hass und Abneigung dem BVB hier entgegenschlägt.
Das wundert dich wirklich? Es fing wohl mit der Geschichte um Herrlich an, da wurde viel Porzellan zerschlagen. Dann die auf Pump gekauften Meistertitel und Gewinn der CL, merkwürdige Mauscheleien mit dem Stadion, beinahe Insolvenz ohne jegliche Konsequenzen seitens DFB/L, dann kam Watzke, fachlich top, ansonsten ein Dummschwätzer vor dem Herrn, euer Stadion-/Radiosprecher Dickel ist eine einzige Peinlichkeit, die Marketingsprüche sowas von aufgesetzt und das Gejammer und Geheule, wenn euch mal ein Spieler abgekauft wird, ist die pure Heuchelei. Jetzt die Sache mit Hazard ist auch wieder menschlich auf der untersten Stufe abgelaufen, da gibt es durchaus Parallelen zu Herrlich.

Edith: die "Freundschaft" zu den *ölner Kernassis gehört auch noch dazu.
Benutzeravatar
brunobruns
Beiträge: 2044
Registriert: 09.05.2015 13:20
Wohnort: Bodensee

Re: BVB Dortmund

Beitrag von brunobruns » 22.05.2019 16:00

Noch dazu das Gedöns von der ach so tollen "Süd".
Da tummeln sich doch mehr Assis als in Müngersdorf.
Ganz zu schweigen von den XXX, 0231 riot, und und und.
andre4000
Beiträge: 25
Registriert: 21.02.2016 11:10

Re: BVB Dortmund

Beitrag von andre4000 » 22.05.2019 16:01

HerbertLaumen hat geschrieben:
22.05.2019 15:36
Das wundert dich wirklich? Es fing wohl mit der Geschichte um Herrlich an, da wurde viel Porzellan zerschlagen. Dann die auf Pump gekauften Meistertitel und Gewinn der CL, merkwürdige Mauscheleien mit dem Stadion, beinahe Insolvenz ohne jegliche Konsequenzen seitens DFB/L, dann kam Watzke, fachlich top, ansonsten ein Dummschwätzer vor dem Herrn, euer Stadion-/Radiosprecher Dickel ist eine einzige Peinlichkeit, die Marketingsprüche sowas von aufgesetzt und das Gejammer und Geheule, wenn euch mal ein Spieler abgekauft wird, ist die pure Heuchelei. Jetzt die Sache mit Hazard ist auch wieder menschlich auf der untersten Stufe abgelaufen, da gibt es durchaus Parallelen zu Herrlich.

Edith: die "Freundschaft" zu den *ölner Kernassis gehört auch noch dazu.

Auf Pump gekaufte Meisterschaften?Falls es dir entgangen ist hat der BVB von 1993-1995 relativ erfolgreich im Uefa Cup gespielt und hohe Einnahmen generiert so das man die Mannschaft mit den Italien Legionären verstärken konnte.Mit diesen wurden dann die Meisterschaften und der CL Titel geholt.Der Wahnsinn begann dann nach dem CL Titel.Merkwürdige Mauscheleien beim Stadion musst mir mal erklären.Das Stadion wurde verkauft und danach für eine hohe jährliche Summe geleast was zur Verschärfung der Situation beitragen sollte.

Es gibt viele Dummschwätzer in der BL und die Marketingssprüche sind Geschmackssache aber gut wenn man den BVB hasst dann findet man halt alles scheisse kein Problem

Hazard wollte nur zum BVB,weis nicht was da im Ansatz wie bei Herrlich damals war.

Die Freundschaft zu den Kölner Boyz betrifft doch nur einen Teil der Ultras.Mich interessiert der ganze Ultrakram nicht.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7833
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: BVB Dortmund

Beitrag von BorussiaMG4ever » 22.05.2019 16:17

wechsel von brandt ist jetzt auch offiziell:

Borussia Dortmund verpflichtet Julian Brandt

https://www.bvb.de/News/Uebersicht/Boru ... ian-Brandt
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44646
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: BVB Dortmund

Beitrag von HerbertLaumen » 22.05.2019 16:20

Dass dir die Antwort auf deine Frage nicht gefallen würde war mir auch schon vorher klar.
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 10001
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: BVB Dortmund

Beitrag von bökelratte » 22.05.2019 16:21

Kann man als "Gast" hier auch nicht erwarten.
uli1234
Beiträge: 12606
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: BVB Dortmund

Beitrag von uli1234 » 22.05.2019 16:23

Das wie ist beim Hazard Deal entscheidend. Er hat uns mit seinen Aussagen in eine denkbar schlechte Verhandlungsposition gebracht, ob nun von Dortmund oder seinem Vater gesteuert lass ich mal offen.

Er hätte gar nichts sagen sollen. Nach dem letzten Spieltag, Wechsel nach Humnelhausen, alles gut, aber nicht so.

Er wird wenig Freude haben, wenn er in den Park zurück kommt. Dann dieser Film und die Vorstellung in Dortmund, da kriegt ich das Ko...tzen
andre4000
Beiträge: 25
Registriert: 21.02.2016 11:10

Re: BVB Dortmund

Beitrag von andre4000 » 22.05.2019 16:28

HerbertLaumen hat geschrieben:
22.05.2019 16:20
Dass dir die Antwort auf deine Frage nicht gefallen würde war mir auch schon vorher klar.
Weil die Antworten zum Teil nicht stimmen.Jeder kann mögen und hassen wen er will aber hier kommt es mir immer so vor als ob manche irgendwelche Komplexe gegenüber dem BVB hätten.Fängt schon an mit dem Quatsch von der richtigen und falschen Borussia,einfach nur Kinderkram.Gladbach wurde 9 Jahre früher gegründet,beide sind Traditionsvereine mit einer großen Geschichte.Für mich sind beide Borussias tolle Vereine.
Benutzeravatar
Moselfohlen
Beiträge: 1152
Registriert: 14.05.2011 10:31
Wohnort: Mosel

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Moselfohlen » 22.05.2019 16:29

Kicker ist wohl sehr erfreut über die ganzen Wechsel zu den Majas. Schlag auf Schlag...tststs
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 10001
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: BVB Dortmund

Beitrag von bökelratte » 22.05.2019 16:32

andre4000 hat geschrieben:
22.05.2019 16:28
Weil die Antworten zum Teil nicht stimmen.Jeder kann mögen und hassen wen er will aber hier kommt es mir immer so vor als ob manche irgendwelche Komplexe gegenüber dem BVB hätten.Fängt schon an mit dem Quatsch von der richtigen und falschen Borussia,einfach nur Kinderkram.Gladbach wurde 9 Jahre früher gegründet,beide sind Traditionsvereine mit einer großen Geschichte.Für mich sind beide Borussias tolle Vereine.
Niemand zwingt dich hier Beiträge über den BVB zu lesen.
uli1234
Beiträge: 12606
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: BVB Dortmund

Beitrag von uli1234 » 22.05.2019 16:39

Komplexe? Nö, dass Hassbarometer schlägt mehr so Richtung Dummschwätzer, Doppelmoral Apostel, Wichtigtuer und Arroganzverbreiter Watzke aus.
andre4000
Beiträge: 25
Registriert: 21.02.2016 11:10

Re: BVB Dortmund

Beitrag von andre4000 » 22.05.2019 17:21

bökelratte hat geschrieben:
22.05.2019 16:32
Niemand zwingt dich hier Beiträge über den BVB zu lesen.
Ich machs aber.Ich möchte und werde auch niemanden hier bekehren den BVB zu lieben😆.Mir ist nur aufgefallen das der BVB bei den Gladbachern sehr unbeliebt ist,umgekehrt wird Gladbach in BVB Foren nie so extrem negativ gesehen.Ich kann damit leben und freue mich dann wenn Gladbach mal wieder nicht gegen den BVB gewinnt und die Hater Grün vor Wut werden🤣🤣.
JA18
Beiträge: 1427
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: BVB Dortmund

Beitrag von JA18 » 22.05.2019 17:23

Wenn es dein Leben bereichert, viel Spaß dabei.
Und jetzt wieder ab ins BVB Forum :winker:
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 22.05.2019 17:27, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
Antworten