BVB Dortmund

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25908
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: BVB Dortmund

Beitrag von 3Dcad » 07.05.2018 22:01

Wenn wir mit Hecking weitermachen, und Favre beim BVB Erfolg hat, wäre es doch eine Idee wenn einige Hecking Kritiker sich hier in diesem Thread aufhalten um sich am Favre Fussball zu ergötzen. :wink:
Ja, ja war jetzt etwas Polemik, aber so weit weg ist es nicht.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 13585
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: BVB Dortmund

Beitrag von raute56 » 07.05.2018 22:44

Ich wäre sehr gespannt - unterscheidet sich Favres Fußball doch sehr von dem Klopps und Tuchels, oder nicht? -, wie die BVB-Fans auf Faves Fußball reagieren würden. Und: Ob Favre in Dortmund an VfL-Zeiten oder an Hertha-Zeiten anknüpft?

Ansonsten ist es mir sehr egal, wer Dortmund trainiert, Favre oder wer auch sonst immer.
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 6544
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: BVB Dortmund

Beitrag von BurningSoul » 07.05.2018 23:10

Entscheidend für Favre ist wohl auch die Frage, welche Abgänge im Sommer geplant sind. Besonders die Spieler, die sonst immer zu Watzke rennen und sich dort ausheulen, muss Favre loswerden. Gerade Favres sehr akribische Forderungen im Training dürften einigen "Profis" wohl jetzt schon ein Dorm im Auge sein. Wenn er diese Stinkstiefel und Intrigenspieler nicht loswird, endet er sonst wie Tuchel oder Bosz, und Spieler X äußert sich in aller Öffentlichkeit gegen den Trainer (Tuchel) oder die Mannschaft spielt aktiv gegen den Trainer (Bosz).

Bin mal gespannt, ob Dahoud unter Favre (sollte er dort wirklich Trainer werden) noch einmal in die Form kommt, in der er in seiner ersten starken Saison bei uns war. Danach kam ja dann nicht mehr viel. Ob das letzte Jahr bei uns oder jetzt das Jahr in gelb-schwarz.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 35267
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Zaman » 08.05.2018 09:55

dedi hat geschrieben:[
Mal sehen wie viele von hier bald Lüdenscheider werden!
um einige wäre es nicht so schade ...
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 10492
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Lattenkracher64 » 08.05.2018 12:46

Lüdenscheider? :shock:

Nee du - dann lieber Zeuge Jehovas oder Fan von den Amigos :)
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 29339
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: BVB Dortmund

Beitrag von nicklos » 08.05.2018 13:03

McMax hat geschrieben:Mal gucken was er beim BVB so raus holen kann
Na, alles andere als die Meisterschaft würde mich sehr überraschen.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 45713
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: BVB Dortmund

Beitrag von HerbertLaumen » 08.05.2018 13:25

Mattin hat geschrieben:Ich werde es so, wie damals Favre-Beobachter halten.
Gute und einzig richtige Entscheidung :winker:
Benutzeravatar
Tacki04
Beiträge: 3049
Registriert: 14.04.2012 20:50
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Tacki04 » 08.05.2018 20:15

uli1234
Beiträge: 14634
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: BVB Dortmund

Beitrag von uli1234 » 10.05.2018 11:42

Mattin hat geschrieben:Wer einen Balotelli in die Spur bringt, der nimmt es locker mit Watzke & Co. auf. :D

Ich werde es so, wie damals Favre-Beobachter halten.
ja, balotelli ist sowas von in der spur.......sorry mattin - das ist er beileibe nicht.

und favre plus zorc, kehl, sammer und als bonbon noch fratzke dabei ...... das wird spaßig. und in dortmund systemfußball statt hurra hurra die schule brennt - ich sage, das wird nicht passen. ein goetze, schürrle und wie sie alle heißen lassen sich sagen, wie sie einen ball zu stoppen haben?? never ever......
Benutzeravatar
Mattin
Beiträge: 1865
Registriert: 15.11.2017 14:18

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Mattin » 10.05.2018 11:50

Uli selbst Hitzfeld hat das erkannt... :D

http://www.spox.com/de/sport/fussball/b ... ehren.html

Ich denke das wird sehr gut passen. Der Erfolg wird ihm wie immer recht geben... :ja:
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 6041
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Quincy 2.0 » 10.05.2018 12:01

Ist mir völlig schnuppe, mich interessiert weder der BVB noch Favre, Verein und Trainer haben nichts mit Gladbach zu tun, deswegen ist es für mich belanglos.
Benutzeravatar
Mattin
Beiträge: 1865
Registriert: 15.11.2017 14:18

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Mattin » 10.05.2018 12:17

Du schreibst hier im BVB Thread das ist dir aber schon bewusst.... :roll:
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6577
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: BVB Dortmund

Beitrag von McMax » 10.05.2018 12:41

:mrgreen:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 45713
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: BVB Dortmund

Beitrag von HerbertLaumen » 10.05.2018 17:52

uli1234 hat geschrieben:ein goetze, schürrle und wie sie alle heißen lassen sich sagen, wie sie einen ball zu stoppen haben?? never ever......
In der miserablen Form, in der die sich befinden, sollten sie mal besser jeden Rat annehmen, den sie bekommen können.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 29339
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: BVB Dortmund

Beitrag von nicklos » 10.05.2018 17:56

So Alibikicker werden wahrscheinlich schnell aussortiert, wenn sie ihre Topform nicht mehr erreichen und so weiter spielen.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25908
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: BVB Dortmund

Beitrag von 3Dcad » 10.05.2018 18:10

Ich fände es gar nicht so übel wenn die morgen die CL noch herschenken. 2 Tore Niederlage und Leverkusen +5 Tore klingt etwas viel. Schön wäre es.

edit:
Götze = Alibikicker? Wäre ein bisschen dick aufgetragen.
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: BVB Dortmund

Beitrag von barborussia » 10.05.2018 18:34

Lattenkracher64 hat geschrieben:
Nee du - dann lieber Zeuge Jehovas oder Fan von den Amigos :)
Oder Mormone in Utah...Dann kannst du sowohl Helene Fischer als auch Andrea Berg heiraten und deine jetzige Frau behalten.

Obs auch mit dem Wendler, der schon in Florida wohnt, klappen würde...So gut kenne ich mich in den mormonischen Heiratsgesetzen leider nicht aus :help: :noidea:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25908
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: BVB Dortmund

Beitrag von 3Dcad » 10.05.2018 20:39

Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 29339
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: BVB Dortmund

Beitrag von nicklos » 11.05.2018 07:29

3Dcad hat geschrieben:edit:
Götze = Alibikicker? Wäre ein bisschen dick aufgetragen.
Also explizit angesprochen habe ich ihn nicht. Aber so ein Schürrle. Drei gute Spiele pro Saison. Das ist zu wenig.

Und wenn wir ehrlich sind. Wie viele super Spiele hat Götze gemacht. Man kann natürlich die Krankheit anführen.

Deswegen bin ich gespannt, was Favre macht.

Er hat bei uns ja auch aufgeräumt.
uli1234
Beiträge: 14634
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: BVB Dortmund

Beitrag von uli1234 » 11.05.2018 10:14

HerbertLaumen hat geschrieben: In der miserablen Form, in der die sich befinden, sollten sie mal besser jeden Rat annehmen, den sie bekommen können.

sie sollten es besser nicht......ich hoffe, bayern wird die nächsten 20 jahre meister, bevor der bvb denen das leben auch nur einmal schwer macht. was hasse ich diesen verein. und am ende ist mir favre seit seiner türmung bei uns vollkommen latte, danke für die tollen jahre, aber gut ist es, hat sich einer so bei schubert bedankt, nachdem er uns von ganz unten nach oben führte??
Antworten