BVB Dortmund

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 7615
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: BVB Dortmund

Beitrag von BurningSoul » 25.05.2020 12:38

Hertha würde finanziell vielleicht gehen, aber Götze braucht einen Tapetenwechsel. In Deutschland ist er irgendwie "verbrannt". Auf der einen Seite WM-Torschütze vor 6 Jahren. Aber auch der Spieler, der sich bei Bayern nicht durchsetzen konnte und in Dortmund nach seiner Rückkehr auch nicht überzeugen konnte. In Berlin wäre er dann der große Name beim ambitionierten "Big City Club". Sollte er jedoch nicht sofort auf oberstem Niveau spielen und Hertha startet vielleicht sogar schlecht in die Saison, wäre er das Gesicht des Misserfolgs auf das sich alle konzentrieren werden.

Ich sehe Götze eher in Italien.
uli1234
Beiträge: 16152
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: BVB Dortmund

Beitrag von uli1234 » 26.05.2020 09:28

In Nizza ist es doch auch ganz nett. Nicht das götze allen ein Schnäppchen schlägt und seine Schuhe an den Nagel hängt.
Allerdings wäre es noch viel schöner, er bliebe in der Liga und würde den Dortmundern einen einschenken.
Und noch viel schöner wäre es, wenn Bayern denen heute Abend so richtig weh tut. Siegtor in Minute 90 Plus 4, Elfmeter Lewandowski nach Foul von Hummels.
Wotan
Beiträge: 1686
Registriert: 19.09.2003 21:01

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Wotan » 26.05.2020 10:04

Au Backe, der Schock säße tief.
Benutzeravatar
Moselfohlen
Beiträge: 1397
Registriert: 14.05.2011 10:31
Wohnort: Mosel

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Moselfohlen » 26.05.2020 10:39

Wenns dann ein ähnlicher Elfer wäre, wie der Samstag bei uns, auweh, dann würde der Akki aber Sätze machen, Sprünge machen :wink:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 11952
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Lattenkracher64 » 26.05.2020 12:33

Habe auf Bayern getippt heute Abend. Favre wird wahrscheinlich wieder zu übervorsichtig aufstellen und mit seinen Z...en der Musik hinterher laufen.
Kampfknolle
Beiträge: 11448
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Kampfknolle » 26.05.2020 15:17

Wenn die Gelben verlieren, dann ist doch alles in Ordnung :)
uli1234
Beiträge: 16152
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: BVB Dortmund

Beitrag von uli1234 » 26.05.2020 18:31

Korrekt
LukeSkywalker
Beiträge: 1497
Registriert: 27.04.2011 20:17

Re: BVB Dortmund

Beitrag von LukeSkywalker » 26.05.2020 20:28

Sehr schön, für Dortmund war heute nix anzumelden.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32633
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Borusse 61 » 27.05.2020 00:10

Nebulöse Aussagen : Wirft Favre das Handtuch ?

https://www.fussballtransfers.com/a3340 ... s-handtuch
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 9792
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Nocturne652 » 27.05.2020 00:21

Meisterfeiern vertragen sich ja auch nicht mit dem Social Distancing. In München geht da eh keiner mehr hin. Passt also. :mrgreen:
Benutzeravatar
Moselfohlen
Beiträge: 1397
Registriert: 14.05.2011 10:31
Wohnort: Mosel

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Moselfohlen » 27.05.2020 07:34

Watzke gestern Abend mit nem langen Gesicht. So solls sein. Haaland und die anderen gelb-schwarzen (Himmels)-Stürmer wurden gestern gegen ein Topteam wieder einmal mehr geerdet. Sancho kam mir nach seiner Einwechslung vor, als hätte er seine Handbremse in der Kabine nicht gelöst, warum auch immer.
uli1234
Beiträge: 16152
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: BVB Dortmund

Beitrag von uli1234 » 27.05.2020 09:27

Die taktischen Zwänge des lucien favre......
Haaland scheint auch gelesen......und fällt der aus hat Dortmund für ganz vorne drin was? Richtig, nix. Schulz wollte Favre schon bei uns nicht, Hazard wollte den nächsten Schritt machen, geht ihn aber nicht, Witzel und Can und Sancho gegen Bayern auf der Bank.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 37090
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Zaman » 27.05.2020 09:35

Der Abgesang auf Favre hat schon begonnen … selbst Schuld BVB … mich freut es weil der nächste Trainer es auch nicht reißen wird, solange dort Kräfte wie Watzke und Konsorten am Werk sind
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 11952
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Lattenkracher64 » 27.05.2020 10:06

Bei Sky wurde auch schon Nico Kovac ins Gespräch gebracht...
Kampfknolle
Beiträge: 11448
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Kampfknolle » 27.05.2020 10:11

uli1234 hat geschrieben:
27.05.2020 09:27
Witzel und Can und Sancho gegen Bayern auf der Bank.
Da sagste was. Das war in meinen Augen schon ziemlich dumm.
GW1900
Beiträge: 3070
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: BVB Dortmund

Beitrag von GW1900 » 27.05.2020 10:58

Haaland in der Bundesliga übrigens mit Toren gegen Augsburg, Köln, Union, Frankfurt, Bremen und Schalke. Keine Tore gegen Leverkusen, Freiburg, Gladbach, Wolfsburg, Bayern. In den letzten 8 Spielen "nur" mit 3 Toren.
Benutzeravatar
Moselfohlen
Beiträge: 1397
Registriert: 14.05.2011 10:31
Wohnort: Mosel

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Moselfohlen » 27.05.2020 11:26

Und trotz aller Euphorie in den vergangenen Wochen und Monaten nach der Winterpause mit Wunderstürmer Haaland. Ohne Reus kriegen die ne Mannschaft wie die Bayern nicht in die Knie gezwungen. Was nützt ein Sieg im Supercup... :wink:
100%gladbach
Beiträge: 1607
Registriert: 14.07.2006 15:46
Wohnort: Duisburg

Re: BVB Dortmund

Beitrag von 100%gladbach » 27.05.2020 11:50

Ich habe das Ergebnis mit einer Art gleichgültigen Zufriedenheit zur Kenntnis genommen... Hauptsache Dortmund wird nicht Meister...
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 42091
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: BVB Dortmund

Beitrag von dedi » 27.05.2020 11:57

Schön, dass der BähVauBäh verloren hat und Favre wird niemals ein Trainer für Spitzenteams!
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 14449
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: BVB Dortmund

Beitrag von raute56 » 27.05.2020 12:27

Kleiner Widerspruch: Trainieren kann er Spitzenteams schon, aber er wird mit ihnen nicht Meister... :aniwink:
Antworten