BVB Dortmund

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 3256
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: BVB Dortmund

Beitrag von {BlacKHawk} » 04.03.2020 08:52

https://www.transfermarkt.de/-bdquo-spo ... ews/356202
Borussia Dortmund hat einmal mehr ein umworbenes Talent von einem Transfer zum Bundesligisten überzeugen können. Wie die „Sport Bild“ berichtet, ist sich der BVB mit Jude Bellingham (Foto) über einen Wechsel im Sommer einig. Die Schwarz-Gelben sollen den 16-jährigen Mittelfeldmann zum teuersten Einkauf der Vereinsgeschichte machen.

Dem Bericht zufolge sind für den Youngster von Birmingham City rund 35 Millionen Euro im Gespräch – beim BVB stellt bisher die Ablöse von 30,5 Mio. Euro, die der Klub im vergangenen Sommer für Mats Hummels in die Hand nahm, den Höchstwert dar. Auch international würde Dortmund mit einer Verpflichtung in dieser Größenordnung in neue Dimensionen stoßen. Kein Verein gab bisher für einen Spieler unter 18 Jahren mehr aus.
Junge Junge... 35 Millionen Euro für einen 16 jährigen... Da merkt man mal, in was für Sphären der BVB mittlerweile schwebt. :roll:
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 4311
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Further71 » 04.03.2020 09:06

Als AG ist sowas kein Problem.
Jaja, sch**** Kommerz und so... :roll:
Benutzeravatar
Moselfohlen
Beiträge: 1306
Registriert: 14.05.2011 10:31
Wohnort: Mosel

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Moselfohlen » 04.03.2020 09:45

Und die Fans der Lüdenscheider beschweren sich über Hopp und Sinsheim.
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 18997
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: BVB Dortmund

Beitrag von antarex » 04.03.2020 10:05

Das ist einfach nur noch dekadent.
Kampfknolle
Beiträge: 9648
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Kampfknolle » 04.03.2020 11:35

Ähm..

ein 16 Jähriger für 35mio?

Was ein ekelhafter Verein.
Benutzeravatar
Moselfohlen
Beiträge: 1306
Registriert: 14.05.2011 10:31
Wohnort: Mosel

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Moselfohlen » 04.03.2020 11:51

Nicht nur die englischen und spanischen Vereine bezahlen wohl mittlerweile solche Summen für junge Talente.

Ein Wahnsinn, dagegen könnten doch mal unsere Fans protestieren. Da gibts aber immer nur Randnotizen und wird in der Presse schön klein gehalten, weils ja die Lüdenscheider sind.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 8399
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: BVB Dortmund

Beitrag von BorussiaMG4ever » 04.03.2020 12:03

Die "ruhrnachrichten"(dortmunds haus-und hofzeitung) und espn berichten dagegen, dass nur eine ausbildungsentschädigung fällig wird, die im bereich der sancho-ausgaben liegt (~7m. €).

Lt. den ruhrnachrichten hat er nämlich noch keinen profivertrag, weshalb eben nur die ausbildungsentschädigung fällig wird.

Gleicher fall wie bei uns damals mit cuisance.

Mich wundert, dass hier alle sofort der sport-bild glauben, ist sie hier doch sonst sehr verpönt :wink:
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 6017
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Quincy 2.0 » 04.03.2020 12:09

Bei der Sportbild bin ich auch erstmal vorsichtig, schreiben sehr viel Mist.
uli1234
Beiträge: 14616
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: BVB Dortmund

Beitrag von uli1234 » 04.03.2020 20:01

Darf ich noch sagen, dass ich Dortmund extrem doof finde?
Mikael2
Beiträge: 6626
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Mikael2 » 04.03.2020 23:07

Nö. Ist Diskriminierung.
uli1234
Beiträge: 14616
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: BVB Dortmund

Beitrag von uli1234 » 04.03.2020 23:10

Mist.....dann finde ich die extrem ungut.
Mikael2
Beiträge: 6626
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Mikael2 » 04.03.2020 23:53

Oder Du schreibst Bähvb.
Benutzeravatar
tuppes
Beiträge: 4055
Registriert: 06.08.2005 12:51
Wohnort: Onkel Toms Hütte

Re: BVB Dortmund

Beitrag von tuppes » 05.03.2020 12:34

Wenn die Dortmunder sich bei dem Spieler gegen Manchester,Liverpool und Bayern durchgesetzt haben,
kann ich mir kaum vorstellen das da nur eine Ausbildungsentschädigung gezahlt wird.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 6017
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Quincy 2.0 » 05.03.2020 12:37

Ich frage mich ja immer wieder wofür es Pressekonferenzen gibt?
Gerade wieder in Dortmund, so etwas von nichts sagend öde, Fragen die keiner braucht, einfach nur langweilig.
Benutzeravatar
iniesco11
Beiträge: 1628
Registriert: 13.07.2012 22:23

Re: BVB Dortmund

Beitrag von iniesco11 » 05.03.2020 21:54

Und dieses Gestammele von dem Vaaavre ...ne, die sollten wir im Park ne richtige Abreibung mitgeben.

Hoffentlich wird es so kommen. :daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:
uli1234
Beiträge: 14616
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: BVB Dortmund

Beitrag von uli1234 » 05.03.2020 23:19

tuppes hat geschrieben:
05.03.2020 12:34
Wenn die Dortmunder sich bei dem Spieler gegen Manchester,Liverpool und Bayern durchgesetzt haben,
kann ich mir kaum vorstellen das da nur eine Ausbildungsentschädigung gezahlt wird.
In Dortmund isses aber auch schön, direkt an der Grenze zum preußischen Bayern mit ihren herzlichen und weltoffenen Bewohnern. Dazu dieser anmutige künstlich angelegte See umringt von Energiesparhäusern. Ein Traum für jeden 16 jährigen. Geld spielt da keine Rolle, die Luft, die Umgebung, ein Traum. Man munkelt, es heißt bald Bad Dortmund.
uli1234
Beiträge: 14616
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: BVB Dortmund

Beitrag von uli1234 » 07.03.2020 23:11

Ich hasse sie und ich wünsche mir nichts mehr, als das sie Mittwoch raus fliegen.
GW1900
Beiträge: 2112
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: BVB Dortmund

Beitrag von GW1900 » 07.03.2020 23:16

Dito
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 35254
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Zaman » 08.03.2020 08:08

unterschreibe ich … gibt nur noch einen verein, den ich mehr hasse als dieses …. naja …
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 29330
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: BVB Dortmund

Beitrag von nicklos » 08.03.2020 09:53

In Paris gibt es eh eine Klatsche.
Antworten