BVB Dortmund

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44616
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: BVB Dortmund

Beitrag von HerbertLaumen » 21.05.2019 17:16

brunobruns hat geschrieben:
21.05.2019 16:49
Durch das Verpassen der CL und den frühzeitigen Verkauf von Schulz haben wir sage und schreibe ca. 43 Millionen € in den Sand gesetzt.
Ach was, da geht noch was, gibt sicher noch ein paar Spieler, die man hier aufrechnen kann, zB. Grifo, der hätte locker auch 40 Mios bringen können. Mit Rose wär das nicht passiert :curly1:
Benutzeravatar
Diplom-Borusse
Beiträge: 2604
Registriert: 17.05.2010 14:12
Wohnort: Airbus 320

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Diplom-Borusse » 21.05.2019 17:33

borussenmario hat geschrieben:
21.05.2019 16:35
Und warum sollte der Manager ihn nur verleihen wollen, wenn der Trainer ihn offensichtlich nicht will, ihn selbst hinter jemandem sieht, der bei uns nie Linksverteidiger gespielt hat und er sowieso nur noch 2 Jahre Vertrag hat.
Weil der Trainer (Hecking) zu diesem Zeitpunkt nur noch ein Jahr Vertrag hatte z.B., und es ist ja mittlerweile auch bekannt, dass Eberl Rose schon im letzten Sommer holen wollte.

Will aber hier die anderen User nicht weiter mit dem Thema nerven, insoweit ist das jetzt mein letzter Beitrag hier dazu.
Benutzeravatar
Tacki04
Beiträge: 2732
Registriert: 14.04.2012 20:50
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Tacki04 » 21.05.2019 18:34

BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 5588
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: BVB Dortmund

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 21.05.2019 18:45

Brandt ,Hazard und Schulz,die haben sich was vorgenommen in Dortmund
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 9567
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: BVB Dortmund

Beitrag von fussballfreund2 » 21.05.2019 18:47

Hazard ist noch nicht da :?:
McMax
Beiträge: 6049
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: BVB Dortmund

Beitrag von McMax » 21.05.2019 18:57

Vlt will er nicht mehr, jetzt wo Brandt da ist.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 32744
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Zaman » 21.05.2019 19:08

ich frage mich, wie hazard an den ganzen guten außenstürmern da vorbei kommen will ... im ernst jetzt ...
Kampfknolle
Beiträge: 7778
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Kampfknolle » 21.05.2019 19:32

Joa, da muss er noch 2 schippen drauflegen, um dort an genug Spielzeit zu kommen.

Mal sehen, noch ist das Ding nicht durch. Vielleicht hat der Brandt Transfer ja nun Auswirkungen?

Am Ende landet Hazard bei RB :)
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9116
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Lattenkracher64 » 21.05.2019 19:36

BMG-Fan Schweiz hat geschrieben:
21.05.2019 18:45
Brandt ,Hazard und Schulz,die haben sich was vorgenommen in Dortmund
Ich dachte immer, da klemmt es eher in der Defensive :noidea:
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 3956
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Quincy 2.0 » 21.05.2019 19:38

BMG-Fan Schweiz hat geschrieben:
21.05.2019 18:45
Brandt ,Hazard und Schulz,die haben sich was vorgenommen in Dortmund
Nichts was mir Angst macht, alle sehr gut aber keiner Weltklasse.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 3956
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Quincy 2.0 » 21.05.2019 19:40

Wir groß ist der Kader eigentlich? Wolf, Philip dürften wohl gehen.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 25035
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Borusse 61 » 21.05.2019 19:43

Kampfknolle hat geschrieben:
21.05.2019 19:32


Mal sehen, noch ist das Ding nicht durch.

Liegt "vielleicht" daran, das Max noch nicht alles geklärt hat, mit dem/den Neuzugang/Neuzugängen
unsererseits, das der Wechsel noch nicht offiziell bekannt gegeben wird ! :cool:
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3066
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Further71 » 21.05.2019 20:02

Quincy 2.0 hat geschrieben:
21.05.2019 19:38
Nichts was mir Angst macht, alle sehr gut aber keiner Weltklasse.
Naja, Brandt und/oder Schulz würde ich schon mit Kusshand nehmen...und Leute mit "Weltklasse" dürften für uns auch absolut utopisch sein.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44616
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: BVB Dortmund

Beitrag von HerbertLaumen » 21.05.2019 20:06

Vllt. muss die echte Borussia auch mal ein paar hundert Millionen Euro Schulden machen, Meister werden, die CL gewinnen und dann dank DFBs Gnade die Lizenz geschenkt bekommen, dann sind wir auch endlich wieder wer :cool:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24492
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: BVB Dortmund

Beitrag von 3Dcad » 21.05.2019 21:56

Ja der arme BVB, Schulz 27 Mio, Brandt für 40 Mio (geschätzt) und dann keine 30 Mio mehr für Hazard.... Genauso habe ich mir das vorgestellt. Erst für die erste Wahl richtig tief in die Tasche greifen und dann auf "wir haben leider kein Geld mehr in der Tasche machen".
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44616
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: BVB Dortmund

Beitrag von HerbertLaumen » 21.05.2019 22:05

Brandt soll doch eine AK von 25 Mio haben, die pennen in Leverkusen noch tiefer als bei Borussia :wut2:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24492
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: BVB Dortmund

Beitrag von 3Dcad » 21.05.2019 22:09

Vielleicht hat Brandt darauf bestanden das diese nicht erhöht wird bei der letzten Vertragsverlängerung in Leverkusen? War das bei Reus nicht auch so?
Benutzeravatar
HannesFan
Beiträge: 3845
Registriert: 11.01.2012 19:37
Wohnort: Korschenbroich

Re: BVB Dortmund

Beitrag von HannesFan » 21.05.2019 23:29

HerbertLaumen hat geschrieben:
21.05.2019 20:06
Vllt. muss die echte Borussia auch mal ein paar hundert Millionen Euro Schulden machen, Meister werden, die CL gewinnen und dann dank DFBs Gnade die Lizenz geschenkt bekommen, dann sind wir auch endlich wieder wer :cool:
Ja genau - nicht vergessen an die Börse mit dem ganzen Laden und Stadionnamen verkaufen..Postbank-Schalter..äh..Arena klingt doch auch ganz nett :gaga:
Kampfknolle
Beiträge: 7778
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Kampfknolle » 22.05.2019 00:46

Aber dann werden auch die grünen Leuchten im Park gegen gelbe ausgetauscht. Zusätzlich noch nen riesen gelben Balken quer übers Stadiondach gezogen :ja:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26344
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: BVB Dortmund

Beitrag von nicklos » 22.05.2019 07:32

Borusse 61 hat geschrieben:Wer entscheidet denn ob er den Spieler braucht,
das ist doch wohl der Trainer und nicht der Spodi ! :iknow:
Für mich ist der Sportdirektor am längeren Hebel. Ein richtig Großer hätte dem Transfer im Weg gestanden. Ist aber nur meine Meinung. Komme zu dem Schluss, dass man die Lage falsch eingeschätzt hat. Eberl meinte ja mal, man hätte des Geld gebraucht für neue Spieler. Überzeugt mich aber auch nicht.
Das war weder für Hecking noch für Eberl eine Sternstunde und es haben genug Leute damals schon geahnt.
Antworten