BVB Dortmund

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7371
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Nocturne652 » 04.08.2018 03:53

Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 5567
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: BVB Dortmund

Beitrag von BurningSoul » 04.08.2018 13:19

Delaney ist halt rot-grün Farbenblind. Da sind gelbe bzw. schwarze Trikots schon ein Vorteil.

Beim Testspiel vor der WM zwischen Dänemark und Mexiko (beide mit weißer Hose, nur Trikot war grün bzw. rot) war es sicher fies.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24942
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: BVB Dortmund

Beitrag von 3Dcad » 05.08.2018 22:51

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... itsel.html
Vertrag bis 2022: Borussia Dortmund verpflichtet Witsel
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Oldenburger » 05.08.2018 22:54

oha
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12787
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: BVB Dortmund

Beitrag von raute56 » 05.08.2018 23:20

Stimme Uli zu.
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7708
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Kellerfan » 06.08.2018 07:26

Klar, Witsel ist keiner aus dem obersten Regal, oder mit enormem Entwicklungspotential, aber er hat bei der WM gezeigt, dass er immer noch auf Top-Niveau nicht abfällt und eine Mannschaft mit starken Offensivspielern um eine defensive Komponente bereichert. So einen Spieler brauchte Favre bei uns immer.

Klar ist aber auch, Witsel ist ein Söldner, der wohl kaum eine emotionale Bindung zu seinem Verein aufbauen wird. Möglicherweise sieht er den BVB als Versuch, sich noch einmal für eine bessere Liga zu empfehlen.
uli1234 hat geschrieben: und nen stürmer haben sie immer noch nicht.
Wir reden hier von Favre. Als würde der Wert auf eine 9 legen :D
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27005
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: BVB Dortmund

Beitrag von nicklos » 06.08.2018 08:06

Witsel ist nicht mehr Söldner als andere auch. Er hat jetzt auf jeden Fall genug Kohle. In China war er ja schon.

Ein extrem wichtiger Baustein im Kader. Einer für die Achse.

Im Tor fehlt Dortmund eigentlich Weltklasse und im Sturm wäre ein anderer Typ Stürmer als Option gut.

Mit Philipp und Reus setzt Favre auf auf unser System. Ein Tank wäre jedoch noch gut.

Verstehe ich nicht, dass Dortmund da nicht mal einen richtigen Kracher holt. Wollen sie wohl gar nicht.
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7708
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Kellerfan » 06.08.2018 08:15

Vielleicht wollen sie, aber die Kracher wollen nicht zum BVB. Spanien, Italien und England sind sportlich und/oder finanziell interessanter, als sich mit RaBa und Schalke uumdie Plätze 2-4 zu kloppen. Man konnte ja "nicht mal" Michy Batshuayi fest verpflichtet.
Heidenheimer
Beiträge: 3407
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Heidenheimer » 06.08.2018 08:57

naja, viele hier kennen Favre wohl mittlerweile gut genug. Sog.. *Kracher* auf einer bestimmten Position sind ihm wohl eher Pups egal.
Er hat nun mittlerweile genug Leute die wissen wo das Tor steht. Zudem Delany und neu Witsel zusammen mit Götze im Mittelfeld die sehr wohl Fussball spielen können.
Einzig nach wie vor die Abwehr die etwas als *Schwachpunkt* angesehen werden kann. Doch wer Favre kennt weiss ebenso, dass er in der Lage ist um eine Defensive zu stabilisieren. Solche *Fliegenfänger* im Tor wie es Benitez und Cardinale waren in Nizza hat er nun wahrlich nicht bei der falschen Borussia.

Auch wenn sie kaum Meister werden aber 10 Punkte Rückstand auf die Bayern werden sie nicht einfahren. 2. Platz.
Alpenvulkan
Beiträge: 2485
Registriert: 18.05.2009 12:51
Wohnort: Viersen

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Alpenvulkan » 06.08.2018 11:26

nicklos hat geschrieben:Witsel ist nicht mehr Söldner als andere auch. Er hat jetzt auf jeden Fall genug Kohle. In China war er ja schon.

Ein extrem wichtiger Baustein im Kader. Einer für die Achse.

Im Tor fehlt Dortmund eigentlich Weltklasse und im Sturm wäre ein anderer Typ Stürmer als Option gut.

Mit Philipp und Reus setzt Favre auf auf unser System. Ein Tank wäre jedoch noch gut.

Verstehe ich nicht, dass Dortmund da nicht mal einen richtigen Kracher holt. Wollen sie wohl gar nicht.
Zu Witsel habe ich ja schon geschrieben, dass das aus meiner Sicht ein Megatransfer wäre (der BVB hat noch nichts offiziell bestätigt). Der würde dafür sorgen, dass hinten endlich mal so etwas wie Stabilität eintritt.

Nach vorne mache ich mir nicht so die großen Sorgen. Es ist zwar noch kein "Neuner" verpflichtet worden, aber einen aus dem oberen Regal zu bekommen ist Gott weiß nicht so einfach. Kostspielig und schwierig zugleich. Mein Tipp diesbezüglich ist nach wie vor Morata.

Dennoch hoffe ich, dass noch ein Tank dazukommt, das würde auch mehrere Varianten im Spielsystem zulassen.
uli1234
Beiträge: 13050
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: BVB Dortmund

Beitrag von uli1234 » 06.08.2018 11:30

schon seltsam alles. in dortmund gehen halt dinge, die woanders nicht gehen. kein transferfenster, spieler wird trotzdem geholt. raffe ich nicht......ich hoffe so sehr, dass das letzte wort da noch nicht gesprochen ist und die chinesen die fifa einschalten. dann wird der spieler bis zum nächsten transferfenster in china gesperrt. und die aussage, seine ak war nicht an ein zeitliches fenster gebunden.....das für mich der oberknaller......wechselphase ist wechselphase. und da kann sich dieses pottgedöns auch nicht drüber hinwegsetzen.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27005
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: BVB Dortmund

Beitrag von nicklos » 06.08.2018 11:34

Laut kicker ist das ok. Es muss nur das Fenster offen sein, wohin der Spieler wechselt.
Alpenvulkan
Beiträge: 2485
Registriert: 18.05.2009 12:51
Wohnort: Viersen

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Alpenvulkan » 06.08.2018 11:35

Es gilt das Transferfenster des aufnehmenden Vereines und das ist bis 31.08. geöffnet.
uli1234
Beiträge: 13050
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: BVB Dortmund

Beitrag von uli1234 » 06.08.2018 11:36

also kann man jetzt ab dem 9.8 wild aus england kaufen?
Alpenvulkan
Beiträge: 2485
Registriert: 18.05.2009 12:51
Wohnort: Viersen

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Alpenvulkan » 06.08.2018 11:38

Aus Deutschland raus ja.
Benutzeravatar
spés
Beiträge: 766
Registriert: 06.04.2013 18:14
Wohnort: VIE

Re: BVB Dortmund

Beitrag von spés » 06.08.2018 18:59

20 Mille für Witsel, er kommt. Hab nichts gegen Dortmund, sollen sie die Bayern nach Strich und Faden zerlegen nächste Saison. Ich freu mich über die Gesichter von Uli und Franz.

Mal sehen, was passiert, die Batzis brauchen auf jeden Fall ernste Konkurrenz da oben.
Benutzeravatar
Mattin
Beiträge: 1865
Registriert: 15.11.2017 14:18

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Mattin » 06.08.2018 19:50

Für 20.000 hätten wir ihn auch gekauft - bin ich sicher.... :aniwink:
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 11704
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: BVB Dortmund

Beitrag von midnightsun71 » 06.08.2018 19:51

uli1234 hat geschrieben:schon seltsam alles. in dortmund gehen halt dinge, die woanders nicht gehen. kein transferfenster, spieler wird trotzdem geholt. raffe ich nicht......ich hoffe so sehr, dass das letzte wort da noch nicht gesprochen ist und die chinesen die fifa einschalten. dann wird der spieler bis zum nächsten transferfenster in china gesperrt. und die aussage, seine ak war nicht an ein zeitliches fenster gebunden.....das für mich der oberknaller......wechselphase ist wechselphase. und da kann sich dieses pottgedöns auch nicht drüber hinwegsetzen.
informieren bevor man solche unterstellungen los lässt....danke
Benutzeravatar
Borussenpaul
Beiträge: 1562
Registriert: 04.02.2016 20:17
Wohnort: Zwischen Äppelwoi und Handkääs

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Borussenpaul » 06.08.2018 21:40

Mattin hat geschrieben:Für 20.000 hätten wir ihn auch gekauft - bin ich sicher.... :aniwink:
Nicht mit dem Gehalt....
uli1234
Beiträge: 13050
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: BVB Dortmund

Beitrag von uli1234 » 07.08.2018 11:14

midnightsun71 hat geschrieben: informieren bevor man solche unterstellungen los lässt....danke
du langweilst mich......
Antworten