BVB Dortmund

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Jimbo Johnnie
Beiträge: 2366
Registriert: 27.01.2007 17:35
Wohnort: München

Beitrag von Jimbo Johnnie » 03.04.2007 08:33

DocHoliday hat geschrieben:Artikel: >> Panik bei Borussia Dortmund <<
so sehr ich den BVB auch leiden mag :lol: , im Gegensatz zu uns reden die Klartext und legen den Finger in die Wunde, während bei uns die sportliche Führung einen auf eitel Sonnenschein macht :evil:

Eines darf man nicht vergessen, der BVB hat immer noch 4 Punkte mehr als wir :evil:
Benutzeravatar
Hubertus Kraushaar
Beiträge: 280
Registriert: 14.08.2003 18:43
Wohnort: Canstein,Dorf unter dem dicken Stein

Beitrag von Hubertus Kraushaar » 03.04.2007 20:26

don pedro hat geschrieben:wenn wir absteigen müssen wir auch den gürtel etwas enger schnallen aber beim BVB sieht es düster aus wenn es runter gehen sollte....
laut kicker droht denen ein 25 millionen loch und wie das gestopft werden kann ist mir schleierhaft.

wie wollen die da wieder rauskommen? :roll:
wir müssen auch bei und den Gürtel eng schnallen uns werden auch eine Menge Spieler abgehen , aber uns würde es noch weitaus besser gehen , wie den BVB
rodriquez

Beitrag von rodriquez » 04.04.2007 14:52

"Dortmund plant schon für die zweite Liga


Die schlechte Nachricht kam am Montag von der Börse. Der Kurs der BVB Aktie brach ein. Ein Absturz, ähnlich rasant wie der der Profis in der Liga. Ein Minus von mehr als sechs Prozent. Am Nachmittag gab es leichte Entwarnung. Davon sind die Dortmunder Fußballer weit entfernt. Christoph Metzelder: "Jetzt ist jede Woche Überlebenskampf.“"
http://www.sportbild.de/sportbild/gener ... 00000.html
Benutzeravatar
RobyL
Beiträge: 124
Registriert: 28.12.2005 22:17
Wohnort: Block 16

Beitrag von RobyL » 05.04.2007 11:41

habter schon von deren kampagne gegen den abstieg gehört
"wir sind borussia" :evil:

die domain borussia-park.de besitzen se schon und jetzt klauen se uns diesen kampagnenspruch welchen wir shcon vorher benutzt haben :roll:

Dortmund gehört abgestiegen :!: 8)
Benutzeravatar
freak0963
Beiträge: 534
Registriert: 09.03.2003 14:48
Wohnort: mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von freak0963 » 05.04.2007 12:19

Kringe "begnadigt", Ricken nicht
Christian Wörns (34) gehört zu den Spielern, die ihr Herz auf der Zunge tragen. "Meine Wortwahl", gesteht der gelegentlich aufbrausende Kapitän, "bietet schonmal Angriffsfläche." Und sorgt intern entsprechend für dicke Luft.

http://www.kicker.de/fussball/bundeslig ... kel/363880
DocHoliday

Beitrag von DocHoliday » 05.04.2007 16:39

Metzelder wechselt zu Real

Bernd Schuster hat der :arrow: Verpflichtung zugestimmt.
SirAirWeber
Beiträge: 568
Registriert: 24.03.2005 22:37

Beitrag von SirAirWeber » 05.04.2007 17:26

Vom Mega scheiß Verein zu einem scheiß Verein, immerhin ne Besserung 8)
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27699
Registriert: 14.05.2004 17:07

Beitrag von nicklos » 06.04.2007 15:31

Wäre eigentlich interessant zu sehen, was mit dem BVB passiert, wenn sie absteigen.
Kann mir schon vorstellen, dass die ein paar Spieler aus der 2. Liga zu sich locken könnten, aber der Großteil ihrer jetztigen Mannschaft wird den Verein wohl verlassen.
Sehe uns da doch im Vorteil.
Benutzeravatar
Hubertus Kraushaar
Beiträge: 280
Registriert: 14.08.2003 18:43
Wohnort: Canstein,Dorf unter dem dicken Stein

Beitrag von Hubertus Kraushaar » 06.04.2007 18:42

nicklos hat geschrieben:Wäre eigentlich interessant zu sehen, was mit dem BVB passiert, wenn sie absteigen.
Kann mir schon vorstellen, dass die ein paar Spieler aus der 2. Liga zu sich locken könnten, aber der Großteil ihrer jetztigen Mannschaft wird den Verein wohl verlassen.
Sehe uns da doch im Vorteil.
Uns wird auch ein großteil der Mannschaft verlassen.Keller hört bestimmt auf, Jansen , Kluge , Insua, Ze Antonio,Gohouri , Svensson;Delura,Thiis, Polanski sind bestimmt weg,da bleibt auch nicht mehr soviel
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27699
Registriert: 14.05.2004 17:07

Beitrag von nicklos » 06.04.2007 19:39

Hubertus Kraushaar hat geschrieben:Uns wird auch ein großteil der Mannschaft verlassen.Keller hört bestimmt auf, Jansen , Kluge , Insua, Ze Antonio,Gohouri , Svensson;Delura,Thiis, Polanski sind bestimmt weg,da bleibt auch nicht mehr soviel
Keller - wahrscheinlich
Jansen - wahrscheinlich
Kluge - definitiv ja
Insua - vielleicht
Ze - nein
Gohouri - nein
Svensson - nein
Delura - eher nein
Thjis - ja
Polanski - eher nein
Benutzeravatar
Jimbo Johnnie
Beiträge: 2366
Registriert: 27.01.2007 17:35
Wohnort: München

Beitrag von Jimbo Johnnie » 06.04.2007 23:25

Also wenn ich mir den Doll bei Interviews anschaue, dann wirkt das alles andere als souverän, was der da sagt.

Der Mann schaut äußerlich noch ziemlich ausgebrannt aus, und ich glaub in seinem Innern ists nicht anders.
Seinem Gesichtsausdruck ist deutlich zu entnehmen, dass er sich schon fragt, ob das so eine gute Idee war beim BVB anzufangen
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18393
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Beitrag von don pedro » 06.04.2007 23:55

nicklos hat geschrieben:Wäre eigentlich interessant zu sehen, was mit dem BVB passiert, wenn sie absteigen.
Kann mir schon vorstellen, dass die ein paar Spieler aus der 2. Liga zu sich locken könnten, aber der Großteil ihrer jetztigen Mannschaft wird den Verein wohl verlassen.
Sehe uns da doch im Vorteil.
hmmm bei dortmund stellt sich eigentlich die frage ob die überhaupt eine lizenz für liga zwei kriegen.zu einem klafft dann nämlich schon mal ein loch von 25 millionen und zweitens wie wollen die eigentlich die schulden abtragen die sie noch haben und den rückkauf des stadions weiter finanzieren?auch wenn die besten spieler mit den dicksten gehältern gehen frage ich mich wie man da auf einen grünen ast kommen will? alles ist dort auf buli und europa ausgerichtet und wenns runter geht kriegen die (wenn überhaupt lizenz)solche auflagen das sich die mannschaft sich die schuhe teilen müssen...
Benutzeravatar
ColaRumCerrano
Beiträge: 3325
Registriert: 06.07.2004 14:26
Wohnort: Schaumburg
Kontaktdaten:

Beitrag von ColaRumCerrano » 07.04.2007 00:32

als ob man Dortmund die Lizens nicht geben würde :roll:
Benutzeravatar
BMGMaster
Beiträge: 439
Registriert: 06.03.2003 12:35
Wohnort: Olpe, wo sonst? Beiträge im Suff: 28

Beitrag von BMGMaster » 07.04.2007 11:51

nicklos hat geschrieben:Wäre eigentlich interessant zu sehen, was mit dem BVB passiert, wenn sie absteigen.
Kann mir schon vorstellen, dass die ein paar Spieler aus der 2. Liga zu sich locken könnten, aber der Großteil ihrer jetztigen Mannschaft wird den Verein wohl verlassen.
Sehe uns da doch im Vorteil.
Laut der Aussage eines Kumpels, hat da fast keiner einen Vertrag für die Zweite Liga...

AAAAAACHEEEEEEN :peace:
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18393
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Beitrag von don pedro » 07.04.2007 12:27

ColaRumCerrano hat geschrieben:als ob man Dortmund die Lizens nicht geben würde :roll:
aber diesmal kann der DFB die augen nicht verschliessen weil sonst die gefahr besteht das dortmund der erste verein in liga eins oder zwei ist der mitten in der saison den spielbetrieb einstellen muss.noch über 60 millionen verbindlichkeiten plus stadionrückkauf sind in liga zwei nicht abzutragen bzw zu finanzieren. :roll:
Benutzeravatar
Jimbo Johnnie
Beiträge: 2366
Registriert: 27.01.2007 17:35
Wohnort: München

Beitrag von Jimbo Johnnie » 07.04.2007 12:54

don pedro hat geschrieben:aber diesmal kann der DFB die augen nicht verschliessen weil sonst die gefahr besteht das dortmund der erste verein in liga eins oder zwei ist der mitten in der saison den spielbetrieb einstellen muss.noch über 60 millionen verbindlichkeiten plus stadionrückkauf sind in liga zwei nicht abzutragen bzw zu finanzieren. :roll:
Ich sach euch ganz ehrlich, die ganze Sache betrachte ich genüßlich aus der Distanz und hab damit nicht die geringsten Probleme.

Es war doch jener BVB, der seine Gier nach dem großen Aktienboom, der zwischen Ende der 90er und Anfang der 2000er durchs Land zog, nicht zurückhalten konnte. Jetzt, fünf Jahre, nachdem die Blase geplatzt ist, holt die Vergangenheit den BVB ein.
Wer die schnellen Kohlen absahnen will, und sich auf dünnes Eis begibt, der muss sich nicht wundern, wenn er auf die Fräse fliegt 8)
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27699
Registriert: 14.05.2004 17:07

Beitrag von nicklos » 07.04.2007 17:48

Eine Mannschaft weniger als Konkurrent in Liga 2.
Benutzeravatar
toom
Beiträge: 6821
Registriert: 27.10.2004 10:26

Beitrag von toom » 07.04.2007 18:19

Heftig. Einfach der viel besser und abgezocktere Verein.
Respekt Dortmund.
Benutzeravatar
Jimbo Johnnie
Beiträge: 2366
Registriert: 27.01.2007 17:35
Wohnort: München

Beitrag von Jimbo Johnnie » 07.04.2007 20:20

Hoffentlich wieder nur so eine einmalige Geschichte wie gegen die Bayern. Ich glaub die sind noch lange nicht überm Berg.
Benutzeravatar
Hubertus Kraushaar
Beiträge: 280
Registriert: 14.08.2003 18:43
Wohnort: Canstein,Dorf unter dem dicken Stein

Beitrag von Hubertus Kraushaar » 07.04.2007 20:32

Jimbo Johnnie hat geschrieben:Hoffentlich wieder nur so eine einmalige Geschichte wie gegen die Bayern. Ich glaub die sind noch lange nicht überm Berg.
glaube ich auch noch nicht, aber die spielen noch fast gegen alle Mannschaften von unten,könnte sein , das sie mit einem blauen Auge davon kommen
Antworten