FC Sankt Pauli

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 11717
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: FC Sankt Pauli

Beitrag von midnightsun71 » 06.11.2013 09:46

unglaublich..der übernimmt pauli aud 17 bringt die nach oben und will dann mehr sicherheit für seinen job und wird entlassen.......

undank ist des welten lohn

kopf hoch michael..nach dem job findest du bestimmt nen neuen job ganz schnell :daumenhoch:
paul-lee
Beiträge: 571
Registriert: 16.03.2008 23:21

Re: FC Sankt Pauli

Beitrag von paul-lee » 06.11.2013 09:49

kann mal wer den vorstand entsorgen? dazke michael für deine arbeit und viel glück und erfolg in der zukunft.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33449
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: FC Sankt Pauli

Beitrag von Zaman » 06.11.2013 09:55

finde das gelinde gesagt eine sauerei ... :-x
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 11717
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: FC Sankt Pauli

Beitrag von midnightsun71 » 06.11.2013 09:58

paul-lee hat geschrieben:kann mal wer den vorstand entsorgen? dazke michael für deine arbeit und viel glück und erfolg in der zukunft.

er wollte sicherheit und vermutlich mehr geld was ich auch völlig ok finde wenn er so ne arbeit abliefert..aber vielleicht ist st pauli manchmal zu alternativ und das kann auch mal nen hinderniss sein.
und michael ist halt ein mensch der klar sagt was er denkt und das auch mal deutlich..aber gerade vorstände können sowas nicht ab und spielen dann die beleidigte leberwurst....
und zu sagen du bekommst nur ne jahresvertrag heisst auch trotz toller arbeit Wir vertrauen dir nicht...einfach nur peinlich
Tobe

Re: FC Sankt Pauli

Beitrag von Tobe » 06.11.2013 10:01

Zaman hat geschrieben:finde das gelinde gesagt eine sauerei ... :-x
ich auch. Ich hatte grad in den letzten Spielen das Gefühl, er wäre jetzt so richtig ankekommen aufm Kiez. So der Umgang/Ansprache mit den Spielern, seine eigene Außendarstellung...bin geschockt.
Offenbar ist die Vehsche Variante (nur Jahresverträge) genauso unbeliebt wie das Gegenteil :?
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24942
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: FC Sankt Pauli

Beitrag von 3Dcad » 06.11.2013 10:03

wollte er zu viel oder zu schnell? für frontzeck do.of, aber für st.pauli noch mehr. wie bekommt man da jetzt einen vernünftigen trainer der wenig fordert? wenn ein ruhiger typ wie frontzeck den sportchef schon in rage bringt?

im fussball sind so spielchen "mit mir nicht und tschüss" eines vorstandes überhaupt nicht hilfreich. in der normalen arbeitswelt schon eher gangbar auch wenn nicht schön.
Tobe

Re: FC Sankt Pauli

Beitrag von Tobe » 06.11.2013 10:05

aber vielleicht ist st pauli manchmal zu alternativ und das kann auch mal nen hinderniss sein
Hä? :help:
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33543
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: FC Sankt Pauli

Beitrag von steff 67 » 06.11.2013 10:06

Unglaublich

Mußte mal auf den Kalender schauen ob nicht der 1.April ist
paul-lee
Beiträge: 571
Registriert: 16.03.2008 23:21

Re: FC Sankt Pauli

Beitrag von paul-lee » 06.11.2013 10:09

ich bin mal schwer auf die erklärung gespannt....
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24942
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: FC Sankt Pauli

Beitrag von 3Dcad » 06.11.2013 10:11

http://www.transfermarkt.de/de/fc-st-pa ... 40174.html

vielleicht sind die herren vorstände mimosen und können streit oder ein lauter werden gar nicht ab. wenn man vertraut dann redet man am nächsten tag wieder darüber und begräbt die sache.

es liest sich so wie wenn es gestern zu streit kam und frontzeck heute morgen zum training kam und ihm dann seine entlassung mitgeteilt wurde.

im vorstand scheint wenig sozialkompetenz vorhanden zu sein. :?:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24942
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: FC Sankt Pauli

Beitrag von 3Dcad » 06.11.2013 10:15

wie auch immer. es wird ein eigentor für st.pauli sein. wie will man so ein kompetenzgerangel den fans und der mannschaft erklären wenn es sportlich läuft?
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33543
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: FC Sankt Pauli

Beitrag von steff 67 » 06.11.2013 10:16

Erst mal abwarten bevor man Opfer und Täterrolle schon verteilt
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24942
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: FC Sankt Pauli

Beitrag von 3Dcad » 06.11.2013 10:29

Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33449
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: FC Sankt Pauli

Beitrag von Zaman » 06.11.2013 10:38

jajaja, wir haben einen fahrplan ... was für ein scheiß gelaber von denen da ... :-x
Tobe

Re: FC Sankt Pauli

Beitrag von Tobe » 06.11.2013 10:40

Kurze Zusammenfassung wäre sehr nett. Also über die Gründe und den Zeitpunkt. Bin unterwegs und kann es nicgt sehen :nein:
Benutzeravatar
Rauten-Herz
Beiträge: 559
Registriert: 12.10.2013 19:36
Wohnort: im Exil ;-)

Re: FC Sankt Pauli

Beitrag von Rauten-Herz » 06.11.2013 10:41

Echt das ist ja nicht wahr 8)
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: FC Sankt Pauli

Beitrag von GigantGohouri » 06.11.2013 10:46

midnightsun71 hat geschrieben:unglaublich..der übernimmt pauli aud 17 bringt die nach oben und will dann mehr sicherheit für seinen job und wird entlassen.......
Denke mal, dass da durchaus mehr hintersteckt als seine "Pokerei". Dass man einen lediglich wegen so was entlässt, daran glaube ich nicht. Auf der Vorseite steht ja auch irgendwas von ausfallend usw.
Denke die genaue Wahrheit und die Vorfälle kennt keiner.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33449
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: FC Sankt Pauli

Beitrag von Zaman » 06.11.2013 10:54

in der konferenz wurde nicht bestätigt, dass er angeblich ausfallend geworden sei ...
das einzige was hier ständig vorgebetet wird ... wir haben einen fahrplan ... wir haben einen fahrplan ... wir haben einen fahrplan und da passt frontzeck nicht rein, das haben sie schon vor ewigen zeiten abgeklärt und michael wollte auf diese art nicht weitermachen und hat dann letztendlich angeblich gesagt, er hört zum sommer auf ... man kann ja überhaupt nicht verstehen, dass er dann gestern wieder wegen einer verlängerung nachgefragt hat und sich darauf geeinigt, ihn zu entlassen....
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 17993
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: FC Sankt Pauli

Beitrag von antarex » 06.11.2013 10:54

Merkwürdige Geschichte.
habe eben erst reingeschaltet.

St. Pauli wollte also ihren Fahrplan beibehalten und im Winter analysieren.
Sie waren auch mit MF völlig zufrieden und hätten mit ihm wohl auch verlängert.
Dann kommt MF und will innerhalb von 3 Wochen einen neuen Vertrag.
Pauli sagt nö, wir haben einen Fahrplan.
MF sagt darauf: OK, dann mach ich noch bis zum Sommer und haue dann ab.

Grundsätzlich waren eigentlich alle zufrieden.
Und man kann sich auch nicht vorstellen dass MF seine Kündigung so provozieren wollte.

:o
Zuletzt geändert von antarex am 06.11.2013 10:58, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33449
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: FC Sankt Pauli

Beitrag von Zaman » 06.11.2013 10:56

nein, er hat zu beginn gesagt, dass der trainer nicht mehr ins konzept passt, sie wollen den fahrplan streng einhalten und da passt michael nicht rein ...

ich frage mich, wieso sie ihn dann erst überhaupt geholt haben :roll:
Antworten