Bayern München

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
borussenflut
Beiträge: 1515
Registriert: 13.02.2007 18:31
Wohnort: neuss

Beitrag von borussenflut » 02.05.2008 07:46

@pincha-grande

Der FC Bayern hat 180% gespielt und verloren!

Was willst du da noch mit koala schönreden.

PS. Ach ja ,das war so mit das schlechteste Spiel
das zenit in dieser Saison gespielt hat.

Die haben nur 8% ihrer Leistung abgerufen.
Benutzeravatar
bart
Beiträge: 21927
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Beitrag von bart » 02.05.2008 08:39

borussenmario hat geschrieben:@I_S_84

Ich liebe diese Bilder, nur schade, daß man sie so selten sieht :lol:
geh mal auf www.antibayern.de dass sind noch bessere :wink: unter Downloads :!:
Benutzeravatar
Kibi1970
Beiträge: 2784
Registriert: 30.08.2005 14:10
Wohnort: Württemberg

Beitrag von Kibi1970 » 02.05.2008 08:45

tja, haben die "grossartigen" Bayern mal so richtig eine
verpasst bekommen. :kopfball:
Benutzeravatar
bart
Beiträge: 21927
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Beitrag von bart » 02.05.2008 08:53

international brauchen die bayern das fernglas, aber ob es eins gibt mit soviel zoom :lol:

Es fällt schon auf das du nach einer Niederlage der Bayern von keinem sympatisanten was hörst. :twisted: , das zeigt wieder dass sie mit dem verlieren so ihre Probleme haben. :roll:

Selbst UH redet sich das schön "ich lass mir doch die Feier nicht vermiesen, denn wir hatten eine großartige Saison" :shock:

Was Herr Hoeness: sie sind mit 70-80 mio Meister und glücklich Pokalsieger geworden.

Alle Achtung :daumenhoch:
Benutzeravatar
Tomka
Beiträge: 4596
Registriert: 04.02.2004 23:06
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Tomka » 02.05.2008 09:20

Jetzt ärgert mich das Unentschieden gegen Getafe erst recht. :cry:
Benutzeravatar
bart
Beiträge: 21927
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Beitrag von bart » 02.05.2008 09:21

Tomka hat geschrieben:Jetzt ärgert mich das Unentschieden gegen Getafe erst recht. :cry:
sei froh, noch schlimmer wäre es gewesen wenn sie den verlierercup durch elfmeterschießen gewonnen hätten. :wink:
Benutzeravatar
Schachti80
Beiträge: 112
Registriert: 24.02.2008 13:26
Wohnort: Niederrhein

Beitrag von Schachti80 » 02.05.2008 09:42

Oh man war das schlecht gestern.
Schade, ich hätte Olli und Hitzfeld zum Abschluss den Gewinn
des UEFA-Cups gegönnt.

Mit dieser Leistung werden die allerdings nächste Saison
in der Champions-League nicht mal nen Blumentopf gewinnen.
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 11933
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Beitrag von MG-MZStefan » 02.05.2008 11:02

Wer hat heute nichts zu feiern?

Die Bayern!! Die Bayern!!! :-)
Benutzeravatar
WaldnielerBorusse
Beiträge: 438
Registriert: 30.01.2005 00:59
Wohnort: Waldniel
Kontaktdaten:

Beitrag von WaldnielerBorusse » 02.05.2008 11:12

peinliche+kindliche kommentare von den bayernfans hier :roll:
bayern war nicht so schlecht, nur die abwehr war grottig und vorne hatten sie kein glück. alles in allem eine verdiente niederlage- dennoch schade für kahn wie ich finde oder auch hitzfeld.
das UH sich nichts kaputt-reden läßt kann ich verstehen. immerhin haben sie das double klar gemacht, aber alle reden doch immer von den "zauber"-bayern und weltklasse toni und ribery... hat man dieses jahr noch nicht viel gesehen (international). mit nem 70 millionen-kader muss mehr drin sein. diese mannschaft hat keine chance in der CL
VFL_NK
Beiträge: 1610
Registriert: 07.04.2008 22:57

Beitrag von VFL_NK » 02.05.2008 11:18

Boah endlich hat es sich ausgeduselt ich erinnere nochmal im Pokal gegen Burghausen weitergeduselt, dann gegen 60 durch nen Elfer der keiner war, dann im Finale wird Toni angeschossen und der Ball is drin...

Im UEFA Cup gegen Getafe weitergeduselt obwohl Luca Toni seinem Gegenspieler den Ellbogen in die Weichteile gerammt hat und er eigentlich nicht mehr auf dem Platz hätte stehen dürfen :!:

In der Liga mehr oder weniger "dominiert" naja was ja auch keine Kunst ist wenn man in den Jahren zuvor systematisch die Konkurrenz schwächt, außerdem immer Glück gehabt dass wenn man gepatzt hat die Gegner ebenfalls gepatzt haben :!:

ENDLICH GIBT ES MAL GERECHTIGEKEIT :!: :twisted:


PS: Picha du bist hier im Gladbach Forum, denkst du wir reichen dir hier jetzt Taschentücher oder was??? An deiner Stelle würde ich mal leise sein mit eurem Kloschüssel-Stadion und Fan-Tourismus, sogar aufm Friedhof bei mir um die Ecke is mehr Stimmung als bei euch im Stadion. Und nein hier ist bestimmt kein Borusse auf die "Erfolge" der Bayern neidisch :lol: :lol: :lol:
Tusler
Beiträge: 5859
Registriert: 15.01.2008 19:20

Beitrag von Tusler » 02.05.2008 11:22

Ich bin zwar überhaupt kein Bayern -Fan,aber für den deutschen Fussball war das schon peinlich.
Ausserdem hätten wir bei einem Uefa-Cup Sieg der Bayern noch etwas mehr Ablöse für Jansen bekommen.
Lord_Naitch
Beiträge: 34
Registriert: 07.04.2007 19:12
Wohnort: nähe von Paderborn

Beitrag von Lord_Naitch » 02.05.2008 11:41

Was für ein schöner Abend das gestern doch war. Balsam auf das Herz eines Fussball Fans :) . Wenn Zenit so gegen Bayern gewinnen kann, dann zeigt es mir doch mal wieder wie schlecht die anderen deutschen Mannschaften so sind und sich von Bayern abluschen lassen, meine vor allem Bremen, Schalke und Stuttgart; halt die Meisterschaftsanwärter. Die Mannschaften haben doch schon die Buchse voll wenn sie im Kabinengang den Spielern gegenüber treten und international ist das eben nicht der Fall.
Benutzeravatar
bart
Beiträge: 21927
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Beitrag von bart » 02.05.2008 12:09

Tusler hat geschrieben:Ich bin zwar überhaupt kein Bayern -Fan,aber für den deutschen Fussball war das schon peinlich.
Ausserdem hätten wir bei einem Uefa-Cup Sieg der Bayern noch etwas mehr Ablöse für Jansen bekommen.

der jansen würde zu fuss nach mönchengladbach laufen, wenn er gewusst hätte wie ihn die bayern zerstören, aber der Lockruf des goldes war stärker :?
Tusler
Beiträge: 5859
Registriert: 15.01.2008 19:20

Beitrag von Tusler » 02.05.2008 12:18

Die Bayern Anhänger können mal wieder nicht mit Niederlagen umgehen.
Alleine nach dem 1:1 gegen Zenit,hätte man von der Einstellung nicht so herablassend sein dürfen,denn das Ergebnis war ja eigentlich schlecht.
Es wurde aber mal wieder nur über die Höhe des Sieges diskutiert.
Zenit war schon eine klasse Mannschaft.Das muss man neidlos anerkennen.Aber vor allem hatten Sie die Einstellung,die zu einem Sieg gehört.Bayern hat gestern nur Wischi-Waschi Fussball gespielt.Die Bayern Fans sollten dies einfach eingestehen,aber Sie beschimpfen nur die anderen deutschen Vereine.Was aber erschreckend im Hinblick auf die EM ist,ist die Tatsache,dass kein einziger deutscher Nationalspieler in einer EM reifen Form ist.Erschreckend: Klose.
Benutzeravatar
Grobi
Beiträge: 1304
Registriert: 12.07.2004 13:31
Wohnort: Mönchengladbach

Beitrag von Grobi » 02.05.2008 12:21

Schade :(

Quelle: www.11freunde.de


Zum Abschluss: Hand aufs Herz, Herr Kögl, was sind Sie denn nun? Ein 60er oder ein Roter?

Weder noch, im Grunde bin ich gar kein Fan. Ich habe noch Kontakt zu allen Vereinen, bei denen ich war, und verfolge das, aber Rivalitäten gibt es da keine. In meiner Jugend war ich Gladbach-Fan, der einzige in meinem Heimatort Penzberg, das hat keiner verstanden. Die Spielweise der Mannschaft hat mir einfach am meisten Spaß gemacht. Simonsen, Jensen und Heynckes, das waren die Spieler, die ich favorisiert habe. Aber bei den 15 Bundesligisten, die mir 1984 ein Angebot gemacht haben, war Borussia Mönchengladbach nicht dabei.

Sonst wären Sie nach Gladbach gewechselt?

Sonst wäre ich nach Gladbach gegangen, hundertprozentig.
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10722
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Beitrag von Quanah Parker » 02.05.2008 12:34

Sofort holen. Vetrag bis 2015 geben.
Solche Leute brauchen wir.
Benutzeravatar
toom
Beiträge: 6777
Registriert: 27.10.2004 10:26

Beitrag von toom » 02.05.2008 12:47

bart hat geschrieben:
der jansen würde zu fuss nach mönchengladbach laufen, wenn er gewusst hätte wie ihn die bayern zerstören, aber der Lockruf des goldes war stärker :?
zerstören? :shock: Er spielt Stamm bei Bayern und in der Nationalelf...
Benutzeravatar
Mike18
Beiträge: 5748
Registriert: 26.10.2004 21:15

Beitrag von Mike18 » 02.05.2008 12:53

Aus den K*ln-Forum

Verfasst am: 02.05.2008, 11:48 Titel:

„Man hat selten die Chance, ein Triple zu gewinnen. Deswegen ist dieses Spiel schon etwas ganz Besonderes für uns“, sagte Manager Uli Hoeneß vor dem entscheidenden Rückspiel im UEFA-Cup-Halbfinale am Donnerstag bei Zenit St. Petersburg (ab 18.15 Uhr im Liveticker und im Webradio bei FCB.tv). „Das ist ein einmalige Chance, nach langer Zeit in ein europäisches Finale einzuziehen“, sagte Trainer Ottmar Hitzfeld und kündigte an: „Die Mannschaft wird sich dafür zerreißen.“

http://www.fcbayern.t-com.de/de/akt.... ... 409c7be9e5

Frage: Sind Sie nicht trotzdem enttäuscht, dass dieser Traum vom Triple jetzt zu Ende ist?

Hoeneß: Ach, das ist doch ein Ereignis der Medien. Triple, Quarterpack oder wie auch immer. Das interessiert mich alles überhaupt nicht. Wir haben zwei Titel gewonnen und sind nächstes Jahr in der Champions League, wo wir schon lange wieder hingehören. Alles andere ist mir ziemlich egal.

http://www.sport1.de/de/sport/artikel_2236806.html

Schon fazinierend wie man sich bei den Bayern so eine Hinrichtung schönredet.
Benutzeravatar
bart
Beiträge: 21927
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Beitrag von bart » 02.05.2008 13:12

toom hat geschrieben: zerstören? :shock: Er spielt Stamm bei Bayern und in der Nationalelf...
und in welcher verfassung :wink:
Benutzeravatar
bart
Beiträge: 21927
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Beitrag von bart » 02.05.2008 13:17

Mike18 hat geschrieben:nächstes Jahr in der Champions League, wo wir schon lange wieder hingehören. Alles andere ist mir ziemlich egal.
:pillepalle: sofort zur Haarprobe :lol:

"wo wir schon lange hingehören" :mauer: weil sie mal durch Zufall im elfmeterschiesen gegen valencia gewonnen haben.

70 - 80 mio investiert Meister und Duselpokalsieger. Dafür werden andere Manager vor die Tür gesetzt, allerdings mit Abfindung.
:lol:
und wegen solchen Aussagen mag den verein kein normaler Mensch :evil:
Antworten