Bayern München

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Fohlentruppe1967
Beiträge: 2367
Registriert: 02.09.2012 13:46

Re: Bayern München

Beitrag von Fohlentruppe1967 » 08.12.2019 11:44

McMax hat geschrieben:
08.12.2019 00:36
Ist der Zauber von Wundertrainer Flick schon verflogen?
Den Zauber hat's nie gegeben, das war der "Kovac weg"-Effekt.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25602
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Bayern München

Beitrag von 3Dcad » 08.12.2019 11:47

Bayern war die letzten 2 Spiele gut, hat halt keine Punkte gegeben. Die sind jetzt mächtig angefressen. Nach 2 Niederlagen hintereinander möchte ich jetzt nicht gegen die spielen müssen.
Schwere Aufgaben für Bremen, Freiburg und Wolfsburg jetzt gegen die Bayern spielen zu müssen. Allenfalls Freiburg traue ich einen Unentschieden zu.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25602
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Bayern München

Beitrag von 3Dcad » 08.12.2019 12:26

Butsche hat geschrieben:
08.12.2019 11:36
Zurzeit im Sport1 Doppelpass das große Ausheulen über die gestrige Niederlage der Bayern. Echt zum Kotzen.
krass wie die sich nicht selten versprechen: reden von Borussia MG und erzählen was von Borussia Dortmund. Ja ist halt schwer sich daran zu gewöhnen... :animrgreen2:
uli1234
Beiträge: 14207
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Bayern München

Beitrag von uli1234 » 08.12.2019 12:44

Mir geht eines so auf den Senkel und spiegelt die Lage der Nation wunderbar wieder: es ist doch viel schöner, sich über Niederlagen auszulassen als sich über Siege zu freuen. Gewinnen die Bayern, ist das normal und die Lobpreisungen gehen ins extreme, verlieren sie, dann geschieht genau das Gegenteil.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 34964
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Bayern München

Beitrag von Zaman » 08.12.2019 13:03

HerbertLaumen hat geschrieben:
08.12.2019 09:54
Würden wir so viel über den Schiri rumheulen wie die Bayern und ihre Fans, wären wir längst in den eigenen Tränen ersoffen :roll:
vor allen dingen hätten wir auch echte gründe dafür … die bazis profitieren doch regelmäßig von fehlentscheidungen
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9567
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Bayern München

Beitrag von Nothern_Alex » 08.12.2019 13:28

Allein schon der permanente Reklamierarm (auch wenn man den gestern nicht gesehen hat, zu klar waren die Gegentore) würde bei jedem anderen Verein geächtet werden. Bei Bayern gehört das zum guten Ton.
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 5991
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Bayern München

Beitrag von KommodoreBorussia » 08.12.2019 14:36

3Dcad hat geschrieben:
08.12.2019 11:47
Bayern war die letzten 2 Spiele gut, hat halt keine Punkte gegeben. Die sind jetzt mächtig angefressen. Nach 2 Niederlagen hintereinander möchte ich jetzt nicht gegen die spielen müssen.
Schwere Aufgaben für Bremen, Freiburg und Wolfsburg jetzt gegen die Bayern spielen zu müssen. Allenfalls Freiburg traue ich einen Unentschieden zu.
Denke auch, dass die Bayern sich schnell wieder berappeln. Flick ist ein guter.
Benutzeravatar
powerSWG
Beiträge: 3474
Registriert: 28.10.2008 20:14
Wohnort: 15 Minuten vom BorussiaPark

Re: Bayern München

Beitrag von powerSWG » 08.12.2019 15:29

Mir ging gestern die permanente Diskussion mit dem Schiri von Müller auf den Zeiger.
Bei jeder noch so kleinen Aktion lief er mit weit von sich gestreckten Armen und aufgerissenem Mund auf ihn zu.

Hab ich das nur durch meine Vereinsbrille gesehen, oder ist es anderen auch aufgefallen?
uli1234
Beiträge: 14207
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Bayern München

Beitrag von uli1234 » 08.12.2019 15:32

Bei Müller normal......hat er eigentlich noch gelb gesehen? Waren ja 3 oder 4 taktische Fouls von ihm.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 10061
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Bayern München

Beitrag von Lattenkracher64 » 08.12.2019 16:03

Thomas Müller reklamiert in der BuLi doch schon ewig herum. Wenn es für Bayern nicht läuft, dann natürlich noch mehr. :nein:
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 34964
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Bayern München

Beitrag von Zaman » 08.12.2019 16:34

uli1234 hat geschrieben:
08.12.2019 15:32
Bei Müller normal......hat er eigentlich noch gelb gesehen? Waren ja 3 oder 4 taktische Fouls von ihm.
ja, er hat die gelbe gesehen, hab mich sehr darüber gewundert
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25602
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Bayern München

Beitrag von 3Dcad » 08.12.2019 17:11

Im kicker steht davon nichts. In 14 Spielen 1mal gelb gegen Hertha. Der kann meckern und taktisch foulen wie er will.
https://www.kicker.de/thomas-mueller-39 ... uenchen-14
uli1234
Beiträge: 14207
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Bayern München

Beitrag von uli1234 » 08.12.2019 18:37

Hab auch geschaut.....hat er nicht....boateng, lewandowski und martinez
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 5991
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Bayern München

Beitrag von KommodoreBorussia » 08.12.2019 20:24

Uli weg, Kahn noch nicht da, die Gelegenheit müssen wir nutzen ;-)

In Dortmund trainiert das Vize-Zauderli.

Die Bullen scheinen allerdings sehr gefestigt. Das wird schwerrr, das ist klarr.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 34964
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Bayern München

Beitrag von Zaman » 08.12.2019 20:44

uli1234 hat geschrieben:
08.12.2019 18:37
Hab auch geschaut.....hat er nicht....boateng, lewandowski und martinez
hm, dann hat fuss sich vertan, in der zweiten Halbzeit etwas später meinte er irgendwann gelb für müller, war dann wohl doch ein anderer, Martinez oder lewa, wer auch immer, sorry, mein fehler
Benutzeravatar
iniesco11
Beiträge: 1612
Registriert: 13.07.2012 22:23

Re: Bayern München

Beitrag von iniesco11 » 09.12.2019 10:27

Und schon wieder ein Verletzter Spieler bei den Bazis....


https://www.t-online.de/sport/fussball/ ... -sich.html

Der Franzosen Gockel :winker:
Benutzeravatar
tuppes
Beiträge: 4049
Registriert: 06.08.2005 12:51
Wohnort: Onkel Toms Hütte

Re: Bayern München

Beitrag von tuppes » 09.12.2019 18:54

Aus dem Bayern Forum ;

Müller im Interview eher zugeknöpft. Denke er wird maßgeblich bei der Trainersuche mitentscheiden. Denn es muss jemand kommen, der ihn immer spielen lässt :lol: :lol:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25602
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Bayern München

Beitrag von 3Dcad » 09.12.2019 19:01

Das Müller nie gelb bekommt nervt mich auch. Kann taktisch X-mal foulen und meckern obendrauf aber gelb sieht der so gut wie nie. Da darf man vom Bayernbonus sprechen.

Ansonsten kann ich es absolut nachvollziehen bei Müllers Anzahl Scorer die er seit Jahren geliefert hat bei Bayern wie auch in der NM, das er fast immer spielt. Wäre bei uns nicht anders. Auch bei uns gäbe es Meckertanten die sich wie folgt äußern: "zu ungelenk, hüftsteif, etc".
Mir wäre das dermaßen egal solange der seine Scorer (Tor/ Vorlagen) im Spiel macht.
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 6260
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Bayern München

Beitrag von Jagger1 » 09.12.2019 22:49

Wenn Bayern in der Winterpause nicht auf dem Transfermarkt aktiv wird, könnte es Probleme geben, denn die Fahrkartenspiele zeigen, dass man zu sehr von einem Spieler abhängig ist. Und wenn dann noch Leistungsträger verletzt ausfallen und andere sich in einem Formtief befinden, passiert das, was die letzten beiden Spiele passiert ist.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 45382
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Bayern München

Beitrag von HerbertLaumen » 10.12.2019 01:29

Werner für 25 Mio € nicht genommen :roll: Alleine um die Rinderbrühe zu schwächen hätten die den Transfer machen müssen.
Antworten