Bayern München

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Knaller
Beiträge: 253
Registriert: 27.08.2019 10:52
Wohnort: Am See

Re: Bayern München

Beitrag von Knaller » 11.11.2019 11:54

Wenigstens waren die Schuhe zugebunden :daumenhoch:
Benutzeravatar
ewigerfan
Beiträge: 3331
Registriert: 27.04.2006 12:11

Re: Bayern München

Beitrag von ewigerfan » 11.11.2019 12:07

Und für die 12 Mio. haben wir Thuram geholt...sensationell! :winker:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Bayern München

Beitrag von borussenmario » 11.11.2019 12:16

Aber jetzt mal ehrlich, er kann doch überhaupt nichts dafür, er ist ja wohl kaum zum FC Bayern gewechselt, um sich dort auch noch seine Schuhe selbst zu holen, sowas kennt der arme Joungstar gar nicht, kein Wunder, dass er die dann nicht finden kann. Man kann Spieler auch völlig unnötig komplett überfordern, Frechheit sowas, wie sind die denn da bitte drauf. Das ist doch wohl ganz klar die Schuld des Zeugwarts und grenzt für mich an Arbeitsverweigerung. So geht man mit einem Michael Cuisance nicht um, Freunde der Sonne, so nicht. Ich würde mich an seiner Stelle da gleich mal bei Uli Hoeness beschweren gehen, die Türen an der Säbener Strasse stehen den Spielern schließlich immer offen.
Benutzeravatar
BMG-Olli
Beiträge: 779
Registriert: 05.12.2004 21:11
Wohnort: Brandenburg an der Havel

Re: Bayern München

Beitrag von BMG-Olli » 11.11.2019 13:03

Further71 hat geschrieben:
11.11.2019 11:46
Auf den Spuren des Sinan K. 8)
Nicht das er Sinan noch überholt... :mrgreen: :lol:
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 11494
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Bayern München

Beitrag von bökelratte » 11.11.2019 17:06

Aus dem ZDF-VT:
Hoeneß: Weiterhin "Abteilung Attacke" Nach seinem Anruf mitten in einer TV- Sendung hat Uli Hoeneß ähnliche Aktionen für die Zeit nach seiner Präsidentschaft beim FC Bayern angekündigt. Hoeneß hatte in der Sendung "Doppelpass" angerufen, war live in die Talkrunde geschaltet worden und beschwerte sich über den seiner Ansicht nach ungebüh renden Umgang mit Hasan Salihamidzic. "Der eine oder andere Journalist wird sich jetzt schon gefallen lassen müssen, dass ich die Abteilung Attacke wieder ausfahre, jetzt wo ich dann keine offizielle Funktion mehr habe", sagte Hoeneß nach dem Sieg der Bayern-Dasketballer gegen Alba Berlin.
Na dann: Viel Spaß an alle! :lol:
Zuletzt geändert von bökelratte am 11.11.2019 18:37, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Bayern München

Beitrag von borussenmario » 11.11.2019 17:22

Auf die Idee, dass er dann evtl. nur noch ausgelacht statt durchgestellt wird, kommt der gute Uli H. aus M. überhaupt nicht, was?

Mann, war das wieder eine oberpeinliche Nummer.
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 18831
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Bayern München

Beitrag von antarex » 11.11.2019 17:48

Am schärfsten daran finde ich seine Verabschiedung.
Erst beschwert er sich und bescheinigt einem Anwesenden keine Ahnung zu haben und am Schluß dann: jooo, tschüüühüüß.

Ich glaube wirklich, dass der nicht ganz nüchtern war.
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 11494
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Bayern München

Beitrag von bökelratte » 11.11.2019 17:50

Eins steht für mich jedenfalls fest: Ruhigstellen lässt der sich nicht. Von niemandem.
Wotan
Beiträge: 1568
Registriert: 19.09.2003 21:01

Re: Bayern München

Beitrag von Wotan » 11.11.2019 18:54

Ob er wirklich gerne geht?
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 10042
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Bayern München

Beitrag von Zisel » 11.11.2019 18:57

Ist das was man in München mit unserem Jahrhundertalent macht eigentlich ein Verstoß gegen die Menschenrechte?
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 10042
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Bayern München

Beitrag von Zisel » 11.11.2019 18:58

Wotan hat geschrieben:
11.11.2019 18:54
Ob er wirklich gerne geht?
Im Leben nicht!!
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29093
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Bayern München

Beitrag von Borusse 61 » 11.11.2019 19:03

Zisel hat geschrieben:
11.11.2019 18:57
Ist das was man in München mit unserem Jahrhundertalent macht eigentlich ein Verstoß gegen die Menschenrechte?

"Da man ihm seine Schuhe vorenthält", Ja ! :kapitulation:
bit1817
Beiträge: 951
Registriert: 21.06.2006 10:47

Re: Bayern München

Beitrag von bit1817 » 11.11.2019 20:57

:animrgreen: :animrgreen: :animrgreen:
Jetzt machen se salihamidzic zum Sportvorstand...
Die machen sich doch echt lächerlich...
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29093
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Bayern München

Beitrag von Borusse 61 » 11.11.2019 21:00

Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 6260
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Bayern München

Beitrag von Jagger1 » 11.11.2019 21:01

Sehr gute Nachrichten aus Minga!!!
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 3180
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Bayern München

Beitrag von {BlacKHawk} » 11.11.2019 21:20

Die sollen bloß nicht wieder auf die Idee kommen jetzt an Eberl zu baggern zwecks Sportdirektor-Posten...
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9661
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Bayern München

Beitrag von Nothern_Alex » 11.11.2019 21:24

Also wenn Eberl unter Brazzo seinen Dienst antritt, ist ihm nicht zu helfen. Aber die Wahrscheinlichkeit geht wohl gegen null.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Bayern München

Beitrag von borussenmario » 11.11.2019 21:24

Dann muss er wohl irgendwas wissen, denn die einzige Beförderung, mit der wohl fast jeder gerechnet hätte, wäre die vor die Tür :mrgreen:

Aber was solls, als Nichtbayer kann man es nur begrüßen. 8)
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29093
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Bayern München

Beitrag von Borusse 61 » 11.11.2019 21:48

{BlacKHawk} hat geschrieben:
11.11.2019 21:20
Die sollen bloß nicht wieder auf die Idee kommen jetzt an Eberl zu baggern zwecks Sportdirektor-Posten...

Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass er unter Brazzo arbeitet.... 8)
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 6260
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Bayern München

Beitrag von Jagger1 » 11.11.2019 22:00

Vielleicht wird’s ja Balkan-Bobic - Balkan-Brazzo und er kennen sich ja und schwups wäre der nächste aus Frankfurt weg.
Antworten