Bayern München

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Chok
Beiträge: 6473
Registriert: 19.08.2007 14:04

Re: Bayern München

Beitrag von Chok » 25.09.2019 13:52

Er schadet halt Neuer mehr als dass er ihn hilft. Könnte mir auch vorstellen, dass Neuer gar nicht froh über das Eingreifen ist, so sieht er schwächer aus und es scheint, als sei er nur dank Eingreifen der Bayern noch die Nummer 1.

Vom DFB wird wohl kaum was kommen, aber ein selbstbewusster Nationaltrainer oder Direktor würde da jetzt handeln.
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 19054
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Bayern München

Beitrag von antarex » 25.09.2019 14:09

Unglaublich, dass das der Vorstand noch mitträgt.
Da gibt es doch nur 2 Wege: ein öffentliches Redeverbot oder bei Missachtung dessen eine Amtsenthebung.
Der Mann ist doch nicht mehr tragbar.
Ernst zu nehmen ist er ja schon länger nicht mehr.

Ist echt nicht schön einem Mann bei seinem geistigen Verfall zuzusehen.
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 11984
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Bayern München

Beitrag von bökelratte » 25.09.2019 14:21

Wer weiß ob der nicht noch irgendwo als TV-Experte anheuert... :animrgreen2:
Kampfknolle
Beiträge: 10096
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Bayern München

Beitrag von Kampfknolle » 25.09.2019 15:53

Chok hat geschrieben:
25.09.2019 13:52


Vom DFB wird wohl kaum was kommen, aber ein selbstbewusster Nationaltrainer oder Direktor würde da jetzt handeln.
So siehts aus. Aber Löw wird entweder seine Klappe halten, oder so nen weichgespültem Mist labern. Dadurch verliert er für mich seine Eier.
Benutzeravatar
mojo99
Beiträge: 1041
Registriert: 31.10.2006 23:14
Wohnort: München

Re: Bayern München

Beitrag von mojo99 » 25.09.2019 16:19

Was man nicht hat, kann man auch nicht verlieren :aniwink:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 45832
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Bayern München

Beitrag von HerbertLaumen » 25.09.2019 16:44

Was soll Löw zu dem Schwachsinn denn sagen? Bei Pflichtspielen müssen die Bayern die Spieler abstellen, sonst werden sie gesperrt.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 10659
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Bayern München

Beitrag von Lattenkracher64 » 25.09.2019 19:23

bökelratte hat geschrieben:
25.09.2019 14:21
Wer weiß ob der nicht noch irgendwo als TV-Experte anheuert... :animrgreen2:
Bei so mancher Anstalt könnte er das Niveau evtl. sogar noch heben... :lol:
Kampfknolle
Beiträge: 10096
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Bayern München

Beitrag von Kampfknolle » 25.09.2019 19:32

HerbertLaumen hat geschrieben:
25.09.2019 16:44
Was soll Löw zu dem Schwachsinn denn sagen? Bei Pflichtspielen müssen die Bayern die Spieler abstellen, sonst werden sie gesperrt.
Dann haben sie halt nen Wehwechen und müssen leider absagen.

Löw sollte sich vors Micro stellen und jedem klarmachen, dass niemand, aber auch wirklich niemand eine Garantie dafür hat nominiert zu werden. Egal ob der jenige Neuer, Ter Stegen, Kroos, Sane, Schulz oder sonst nie heißt. Ebenfalls egal ob der Verein Leverkusen, Gladbach, Dortmund, Leipzig oder Bayern heißt.

Ich weiß gar nicht, warum der Wurstmann sich schon wieder meldet. Neuer hat das Thema doch selbst schon beendet gehabt.
Fan ausm Süden
Beiträge: 1755
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: Bayern München

Beitrag von Fan ausm Süden » 25.09.2019 19:38

Bierhoff hat sich geäußert, und ausnahmsweise gar nicht so verkehrt.
Benutzeravatar
mojo99
Beiträge: 1041
Registriert: 31.10.2006 23:14
Wohnort: München

Re: Bayern München

Beitrag von mojo99 » 26.09.2019 08:39

Naja...letztlich pinselt er doch dem Ulli nur den Bauch mit seinen Aussagen. Ich hätte mir da eher eine Aussage gewünscht wie: "Wer spielt und wer nicht, entscheidet alleine der Bundestrainer unabhängig von Vereinszugehörigkeiten und Funktionärswünschen"
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 45832
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Bayern München

Beitrag von HerbertLaumen » 26.09.2019 09:02

Kampfknolle hat geschrieben:
25.09.2019 19:32
Dann haben sie halt nen Wehwechen und müssen leider absagen.
Das ist aber auch schlecht für den Marktwert und die internationale Vermarktung. Was glaubst du denn, warum der Hoeneß so austickt? Den Stammtorwart und Kapitän der dt. Nationalmannschaft in der Mannschaft zu haben ist doch zugkräftiger als ihn nicht zu haben.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 12262
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Bayern München

Beitrag von fussballfreund2 » 26.09.2019 09:34

Warum der so austickt? Na, weil es Uli Hoeneß ist. Der kann doch gar nicht auf einem normalen Level kommunizieren.
Oder glaubst du, er würde sich diesbezüglich nicht so äußern, wenn nicht Neuer sondern meinetwegen Hector der Kapitän wäre?
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 8109
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Bayern München

Beitrag von DaMarcus » 26.09.2019 09:37

Zudem kannst du doch nicht ambitionierten jungen Spielern wie Gnabry, Kimmich oder Süle vorschreiben, dass sie immer zur Nationalmannschaft absagen sollen, weil der Bundestrainer sich für den aus Sicht des Präsidenten "falschen" Keeper entscheidet.
Auch auf zukünftige Transfers dürfte sich sowas auswirken. Wer geht denn zum FC Bayern, wenn der Verein meine Karriere in der Nationalmannschaft blockiert?
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 13697
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Bayern München

Beitrag von raute56 » 28.09.2019 21:00

Eigentlich schade, dass er sich auf das Altenteil zurückzieht.....
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6524
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Bayern München

Beitrag von Butsche » 29.09.2019 14:45

Seit gestern haben die aus München die Deutsche Meisterschaft sicher. Wetten dass...?
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Bayern München

Beitrag von borussenmario » 29.09.2019 21:06

Nö, dafür sind die selber viel zu unkonstant, selten gab es meiner Meinung nach schwächere Bayern. Da steht noch lange gar nichts fest, davon bin ich überzeugt.
Mikael2
Beiträge: 6665
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Bayern München

Beitrag von Mikael2 » 29.09.2019 22:55

Nur muss dann auch im Verfolgerfeld sich eine konstante Mannschaft herauskristallisieren. Sehe ich im Moment nicht.
Reeebele
Beiträge: 164
Registriert: 31.03.2019 00:33
Wohnort: Da, wo man das Bier aus großen Gefäßen zu sich nimmt.

Re: Bayern München

Beitrag von Reeebele » 29.09.2019 23:07

Die deutsche Meisterschaft für heuer auswärts entschieden... :aniwink: :winker:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Bayern München

Beitrag von borussenmario » 29.09.2019 23:44

Mikael2 hat geschrieben:
29.09.2019 22:55
Nur muss dann auch im Verfolgerfeld sich eine konstante Mannschaft herauskristallisieren. Sehe ich im Moment nicht.
Die Saison ist noch lang.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 13697
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Bayern München

Beitrag von raute56 » 29.09.2019 23:56

Wenn die schwächeren Bayern aber so auftreten....

Puuuuuh, ich denke schon, dass die wieder Meister werden. Lieber die als BVB und RB....
Zuletzt geändert von raute56 am 30.09.2019 00:18, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten