Bayern München

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 6894
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Bayern München

Beitrag von Nocturne652 » 16.05.2019 15:54

Antonio Conte soll da ganz dick im Rennen sein.
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 10001
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Bayern München

Beitrag von bökelratte » 16.05.2019 15:55

Further71 hat geschrieben:
14.05.2019 07:04
Glaube auch dass er gehen muss, so oder so.
Auf jeden Fall dann wenn ein Wunschkandidat dieser feinen Herren zu haben ist. Wer das sein könnte, keine Ahnung. Ist mir aber eigentlich auch schietegal.

Kovac ist zu "normal" und zu bodenständig für die.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26380
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Bayern München

Beitrag von nicklos » 17.05.2019 08:28

Kovac ist mir äußerst sympathisch und obwohl die Truppe ihm es brutal schwer macht, holt er wohl 2 Titel. Das muss ihm erstmal einer nachmachen.

Wenn er geht, wird es ihm nicht sonderlich schaden.

Würde mich freuen, wenn Bayern dann nächste Saison die Meisterschaft verpasst.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3119
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Bayern München

Beitrag von Further71 » 17.05.2019 13:18

Die Gerüchte um Kovac verdichten sich...

https://sportbild.bild.de/bundesliga/ve ... sport.html
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 17694
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Bayern München

Beitrag von antarex » 17.05.2019 13:57

Die werden schon wissen was sie tun - "Denn sie wissen nicht was sie tun!".
(Noch sind damit die Medien gemeint!)

https://www.transfermarkt.de/-bdquo-spo ... ews/335984
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 27875
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Bayern München

Beitrag von borussenmario » 17.05.2019 14:59

Ich schätze mal, da ist wohl was durchgesickert, was noch keiner wissen sollte..... und dass so eine Nachricht den Herren vor den beiden Endspielen nicht passt, ist doch wohl klar.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 25348
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Bayern München

Beitrag von Borusse 61 » 17.05.2019 15:25

Immer diese Maulwürfe.... :animrgreen:
Benutzeravatar
Fohlentruppe1967
Beiträge: 1778
Registriert: 02.09.2012 13:46

Re: Bayern München

Beitrag von Fohlentruppe1967 » 17.05.2019 16:14

Ente, ne, is klar...:lol:

Ich kann zwar absolut nachvollziehen, dass die Bayern ihm nicht den Wiederaufstieg in den CL-Olymp zutrauen, aber jetzt monatelang diese ständigen Störfeuer öffentlich anzufachen und diesen Trainer so dermaßen zu enteiern, das tut auch einem Außenstehenden fast schon weh. Kovac ist sicherlich ein guter Trainer, aber nicht auf diesem Niveau, zumindest aktuell nicht.
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 17694
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Bayern München

Beitrag von antarex » 17.05.2019 16:40

Sollte es denn so kommen, kann ich das nicht wirklich nachvollziehen.
Als Trainer gehört er sicherlich zu den Besseren - aus meiner einfach mal so geschätzt.
Und beim FC ist seine Persönlichkeit ja nicht unbekannt.

Dass er in einer Umbruchphase nicht ins CL-Finale einzieht kann man wohl kaum ihm anlasten.
Und dieser Umbruch stand ja wohl auch schon mindestens letztes Jahr auf der Agenda.
Wenn man ihm das also nicht zutraut, dann hätte das eigentlich auch schon da klar sein müssen - mMn.

Gut, natürlich gibt es immer Unwägbarkeiten.
Aber die hat man doch mit einem neuen Trainer um so mehr.

Und den lässt man dann die entscheidenden Schritte dieses Umbruchs vollziehen? Das verstehe ich daran nicht.
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 9607
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Bayern München

Beitrag von Zisel » 17.05.2019 17:41

Van Bommel als Nachfolger würde sicherlich weitere Sympathiepunkte aquirieren.... :mrgreen:
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28247
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Bayern München

Beitrag von Volker Danner » 17.05.2019 17:50

meine vermutung: den gebürtigen Berliner Kovac und Rolex Rumme, trennen Welten und animositäten..
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26380
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Bayern München

Beitrag von nicklos » 18.05.2019 17:47

Freut mich nur für Kovac. Glückwunsch.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9062
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Bayern München

Beitrag von Nothern_Alex » 18.05.2019 18:49

Das wäre doch mal für Bayern was Besonderes, nächste Woche Pokalsieg und während der Feier Kovac feuern.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24567
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Bayern München

Beitrag von 3Dcad » 18.05.2019 21:25

Kovac sei es gegönnt, Robben auch,

aber wenn ich die letzten Worte in der Sportschau der Bayernmeisterfeier hörte, Mia san Mia und dem Franzosen liefen die Tränen runter, ich hätte fast mitgeheult. :lol:

Was bin ich froh das Ribbery endlich weg ist aus der Bundesliga. :ja:
Benutzeravatar
iniesco11
Beiträge: 1437
Registriert: 13.07.2012 22:23

Re: Bayern München

Beitrag von iniesco11 » 23.05.2019 10:06

Zisel hat geschrieben:
17.05.2019 17:41
Van Bommel als Nachfolger würde sicherlich weitere Sympathiepunkte aquirieren.... :mrgreen:
Wenn van Bommel kommt, dann könnte auch die Personalie de Ligth, öder wie der heißt ,von AJAX ne Nummer werden.
Das wäre mal ne Ansage.
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18059
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Bayern München

Beitrag von don pedro » 23.05.2019 11:16

würde mich nicht wundern wenn die im hintergrund mit José Mourinho verhandeln.die bayern "fans"geben keinen mucks von sich wenn hoennes verkünden würde das er käm und kovac trotz zwei titeln fliegen würde.
Hier würde bei so einer aktion mächtig der teufel los sein und das präsidium und auch Eberl mächtig zunder kriegen.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3119
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Bayern München

Beitrag von Further71 » 23.05.2019 11:57

Das ist nicht ganz korrekt. Die Bayernfans - oder zumindest ein Teil derer - stehen den "Großkopferten" oben mitterweile durchaus kritisch gegenüber. Da gab es in den letzten Monaten sehr wohl schon mal das ein oder andere kritische Transparent...
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12576
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Bayern München

Beitrag von raute56 » 26.05.2019 15:01

Wie gelangweilt die Bayern auf dem Balkon stehen.... Die Fans stehen sich stundenlang die Beine in den Bauch.....
Kampfknolle
Beiträge: 7930
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Bayern München

Beitrag von Kampfknolle » 26.05.2019 16:41

Ist halt für die nix mehr besonderes.

Ich stells mir ziemlich langweilig vor, Bayern Fan zu sein...

Mal sehen, wo Boateng zur neuen Saison landet. Der hat ja so gar kein Bock mehr auf die Bayern
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28247
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Bayern München

Beitrag von Volker Danner » 26.05.2019 17:03

Hoeneß: "Ich rate Boateng, den FC Bayern zu verlassen"

Die Bayern bejubeln den Pokalsieg und eine famos gerettete Saison. Nicht mehr mittendrin ist dabei Jerome Boateng. Das war auch im Berliner Olympiastadion wieder klar zu sehen. Die Zeichen stehen nach acht Jahren auf Trennung. Uli Hoeneß wurde da schon sehr deutlich: "Ich würde Boateng raten, den FC Bayern zu verlassen", so der Bayern-Präsident am Rande der Feierlichkeit der Münchner am Sonntag.

https://www.kicker.de/news/fussball/dfb ... assen.html

voll das mobbing, was der zu gefängnis verurteilte verbrecher da macht!

Ist der Ruf erst ruiniert, lebt sich's gänzlich ungeniert
Antworten