Bayern München

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Bayern München

Beitrag von barborussia » 14.11.2018 23:18

HerbertLaumen hat geschrieben:
14.11.2018 19:51
Mädels, es ist die Bild-Zeitung... :cool:
Ok, dann gibt's die Gegendarstellung erst zur Zeit der Berichterstattung über die Oscar-Verleihungen.

Versteckt zwischen Werbung für Zeitarbeit.
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6804
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Bayern München

Beitrag von McMax » 15.11.2018 05:54

barborussia hat geschrieben:
14.11.2018 23:18
Ok, dann gibt's die Gegendarstellung erst zur Zeit der Berichterstattung über die Oscar-Verleihungen.

Oscars Vertrag geht nur noch bis Ende der Saison und er ist schon 33 Jahre alt, kann mir nicht vorstellen, dass er verliehen wird.
Benutzeravatar
bart
Beiträge: 22452
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Re: Bayern München

Beitrag von bart » 15.11.2018 06:53

Bayern hat einen neuen Pausenclown. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 4026
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Bayern München

Beitrag von Big Bernie » 15.11.2018 10:35

Der ganze Verein ist ein Pausenclown
bzw. ein Zirkus voller Clowns und zahnloser Tiger.
(Keine Sorge Effe, bist nicht gemeint)
Benutzeravatar
bart
Beiträge: 22452
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Re: Bayern München

Beitrag von bart » 15.11.2018 11:56

Hoeneß kündigt knallharte Analyse an
Keiner dürfe sich seiner Rolle sicher sein. Im Frühjahr werde man laut Hoeneß analysieren, "wer zu gebrauchen ist, und wer nicht."



Er sollte sich überlegen ob er noch zu gebrauchen ist.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 37090
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Bayern München

Beitrag von Zaman » 15.11.2018 12:20

lieber nicht, sonst kommen die noch auf die Idee, dass es besser wäre, da oben auch mal zu erneuern ... lass die zwei lieber noch rum wurschteln
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 4026
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Bayern München

Beitrag von Big Bernie » 15.11.2018 13:00

Geht mal davon aus, dass derzeit das Feld
schonmal für Olli Kahn vorbereitet wird.
Könnte in 1 - 2 Jahren soweit sein.

Aber schafft es Uli H. tatsächlich, nach einer
Art "Staffelüberfabe" sich wirklich aus dem
(operativen) Geschäft rauszuhalten?

Habe ich so meine Zweifel.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 29728
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Bayern München

Beitrag von borussenmario » 15.11.2018 13:04

Kahn wäre auch der Einzige, der mir spontan überhaupt einfiele, in seine Fußstapfen treten zu können.
Benutzeravatar
tuppes
Beiträge: 4152
Registriert: 06.08.2005 12:51
Wohnort: Onkel Toms Hütte

Re: Bayern München

Beitrag von tuppes » 15.11.2018 13:32

OMG,Ribery bekommt jetzt doch kein Bambi

https://www.focus.de/kultur/medien/nach ... 16841.html

:nein: byebye
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 4026
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Bayern München

Beitrag von Big Bernie » 15.11.2018 14:06

Bambi ist noch minderjährig.

Nicht dass das Herrn Ribery gestört hätte.... :floet:
Volker Danner
Beiträge: 30000
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Bayern München

Beitrag von Volker Danner » 15.11.2018 14:18

dabei sind die schauspielerischen leistungen des herrn Ribery nicht zu unterschätzen. wie jetzt auch seine boxerischen in letzter zeit!
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 31058
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Bayern München

Beitrag von nicklos » 15.11.2018 18:08


barborussia hat geschrieben:Frühstücksdirektor Brazzo.
Wäre schön, wenn er Uli beerben würde.
Fan ausm Süden
Beiträge: 1812
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: Bayern München

Beitrag von Fan ausm Süden » 15.11.2018 20:18

Für was hätte er denn den Bambi kriegen sollen?!?
Benutzeravatar
Borussenpaul
Beiträge: 1564
Registriert: 04.02.2016 20:17
Wohnort: Zwischen Äppelwoi und Handkääs

Re: Bayern München

Beitrag von Borussenpaul » 15.11.2018 21:49

Für die Rolle eines alternden Fußballprofis der in seinem letzten Kampf im Bayernring seine Kampf des Jahrhunderts bestreitet.
Ähnlich Rocky XXXXVII
Big Bernie hat geschrieben:
15.11.2018 14:06
Bambi ist noch minderjährig.

Nicht dass das Herrn Ribery gestört hätte.... :floet:
Ich liebe diesen Sarkasmus :daumenhoch:
Kampfknolle
Beiträge: 11448
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Bayern München

Beitrag von Kampfknolle » 15.11.2018 22:30

Big Bernie hat geschrieben:
15.11.2018 14:06
Bambi ist noch minderjährig.

Nicht dass das Herrn Ribery gestört hätte.... :floet:
Puuuh :lol:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 29728
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Bayern München

Beitrag von borussenmario » 15.11.2018 22:42

Mit Robben zusammen für ihre außergewöhnlichen Leistungen als eines der kreativsten Spieler-Duos der Bundesliga.

Und wenn man sieht, wie galant sich Robben fallen lassen kann und Ribery andere zum Fallen bringt, dann weiß man, wie kreativ und außergewöhnlich diese Leistung ist. Dafür müssen andere jahrelang Unterricht nehmen.

Robben wird sich wohl heute in den Schlaf weinen. Dass er jetzt auch keinen Bambi bekommt, ist echt ungerecht. Ob er das Ribery je verzeihen wird können? Da bahnt sich die nächste Bayern-Krise an und wer darfs wieder richten? Der arme Hasan Salihamidzic, wie immer, wenns brennt.
Fan ausm Süden
Beiträge: 1812
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: Bayern München

Beitrag von Fan ausm Süden » 16.11.2018 11:12

Da blutet mir echt das Herz...!


So, und der DFB hat jetzt praktisch erklärt, der Franck und der andere Typ, die kannten sich doch schon vorher, da wollen wir uns mal nicht einmischen, ham das ja unter sich geregelt...?
Ist Spahic nicht mal wegen Haue außerhalb eines Spiels lange gesperrt worden?
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 29728
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Bayern München

Beitrag von borussenmario » 16.11.2018 12:54

Nicht direkt außerhalb, der ist doch auf Ordner losgegangen und hat einem sogar ein paar Zähne ausgeschlagen. Dafür ist er dann bei Bayer rausgeflogen und noch ein paar Monate vom Sportgericht geperrt worden.

Hier das damalige sehr aufschlussreiche Interview mit seinem Manager:
https://www.youtube.com/watch?v=yPQLiYhvSEU
Fan ausm Süden
Beiträge: 1812
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: Bayern München

Beitrag von Fan ausm Süden » 16.11.2018 13:53

Stimmt, das war schon ne Spur heftiger.
Erst recht sollte man meinen, der DFB fände ein Strafmaß auf der Skala zwischen Spahiclevel und ¯\_(ツ)_/¯. (Wenn man mal so über Sinn und Zweck der Strafe nachdenkt). Zumal es auch nicht in Ribérys Freizeit fernab vom Fußball passierte.
Paul-Block17
Beiträge: 620
Registriert: 11.05.2017 19:32

Re: Bayern München

Beitrag von Paul-Block17 » 16.11.2018 14:29

Was soll Kahn den bei Bayern?

Der hat doch auch keine Erfahrung.
Antworten