Bayern München

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7858
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Bayern München

Beitrag von DaMarcus » 30.04.2015 08:45

Das ist falsch. Die 5-Meterraum-Regel gibt es nicht mehr:
Die deutschen Torhüter haben ihren Sonderstatus im Fünfmeterraum verloren.

Das bestätigt Schiedsrichtermanager Helmut Krug.

"Den Sonderstatus für einen Torhüter gibt es nicht mehr. Man muss eine Szene so beurteilen, als ob sie zwischen zwei Feldspielern an der Mittellinie stattgefunden hätte", erklärte der frühere Unparteiische dem "Kicker".

Der entscheidende Passus, der die Torhüter im Fünfmeterraum bislang schützte, wurde bereits aus dem DFB-Regelheft 2012/2013 entfernt.
http://www.transfermarkt.de/torhuter-ve ... _id/694268
Benutzeravatar
Kibi1970
Beiträge: 2787
Registriert: 30.08.2005 14:10
Wohnort: Württemberg

Re: Bayern München

Beitrag von Kibi1970 » 30.04.2015 09:39

Sehr gut !! Verloren !
Nun wieder die Schuldsuche bei anderen, vor allem das Rummenigge
ist da köstlich.... :animrgreen2:
Benutzeravatar
rwo power
Beiträge: 1947
Registriert: 15.03.2014 12:49
Kontaktdaten:

Re: Bayern München

Beitrag von rwo power » 30.04.2015 10:43

midnightsun71 hat geschrieben:Also die 5m Raum Regel besteht definitiv noch!!
Wie gesagt schwieriger Fall!
Finde ich interessant, dass die Regeländerung nicht nur weitgehend an den Keepern, sondern auch an Schris vorbeigegangen ist. Bei torwart.de gabs im Dezember dazu ne nicht-represäntative Umfrage, da haben über 80% auch nichts davon gehört gehabt: http://torwart.de/index.php?id=10136

Nebenbei, im selben Spiel hat Manu Neuer übrigens Benatia auf dieselbe Weise abgeräumt, um an den Ball zu kommen, wie Mitch Langerak den Lewandowski - und da hat keiner was dazu gesagt, offenbar entweder weil es der eigene Mann war oder weil Benatia nichts passiert war.
Benutzeravatar
Moselfohlen
Beiträge: 1176
Registriert: 14.05.2011 10:31
Wohnort: Mosel

Re: Bayern München

Beitrag von Moselfohlen » 30.04.2015 10:46

Nun gilts für den Meister bei den Pillen zumindest einen Punkt mitzunehmen, damit wir auch Samstagabend noch auf Platz 3 sind...
Benutzeravatar
pillenmicho
Beiträge: 101
Registriert: 22.09.2004 17:39
Wohnort: Soetele nothern MG

Re: Bayern München

Beitrag von pillenmicho » 30.04.2015 10:52

Ich weiss nicht genau, was ich von den Bayern im Spiel gegen Leverkusen nach dem Pokalspiel erwarten soll.

zum Einen kann ich mir nicht vorstellen, dass die Münchner vor dem Barcelona Spiel zweimal verlieren wollen. Insbesondere nach der Erfahrung der letzten Saison.
Außerdem hat auch Leverkusen mit Verletzen insebsondere in Abwehr zu kämpfen.
Dies könnte für ein professionelles,kämpferisches Auftreten der Bayern bei den Pillen sprechen.

Auf der anderen Seite stecken den Bayern 120 Minuten Pokal mit unglücklicher Niederlage in den Knochen
Dazu kommen viele verletzte Spieler und die schon perfekte Meisterschaft.
Dies deutet eher auf eine extrem Rotation und ein Larifari-Spiel der Bayern bei den Pillen hin.

Nach meinem Gefühl wird es auf das zweite Szenario hinauslaufen.
Ich tippe daher auf einen Sieg der Pillen oder maximal ein Unentschieden.

Bin Mittlerweile heilfroh darüber, dass wir in München gewonnen haben.
Das könnten in dieser Konstellation noch 3 ganz wertvolle Punkte sein.
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 11815
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Bayern München

Beitrag von midnightsun71 » 30.04.2015 10:55

aber wie dort auch steht werden wir weiter geschult den torwart zu schützen,im prinzip genauso wie vorher nur nicht mehr extra ausgewiesen....also die regel existiert weiter und der torwart soll auch weiter geschützt werden wie es ja auch in der bundesliga weiter gehandhabt wird!!!

Satz aus neuem Regelbuch

das Behindern eines Torhüters durch unfaires Bedrängen gilt als Vergehen!!

Virl Auslegung halt
Zuletzt geändert von midnightsun71 am 30.04.2015 11:00, insgesamt 1-mal geändert.
andreas1900mg
Beiträge: 655
Registriert: 22.07.2010 16:09

Re: Bayern München

Beitrag von andreas1900mg » 30.04.2015 10:57

Wobei ein Unentschieden auch schon stark wäre für uns. Klar ein Bayern Sieg wäre optimal, aber ein Unentschieden nehm ich auch. Dann können wir wieder nachlegen, wäre XXX wichtig nächste Woche ins "Entscheidungsspiel" zu gehen mit einem Vorsprung.
Info.rmer
Beiträge: 1917
Registriert: 27.06.2014 13:47

Re: Bayern München

Beitrag von Info.rmer » 30.04.2015 11:34

Bayern ist angezählt. Aber solche Boxer sind am gefährlichsten. :animrgreen:
Nein die Bayern haben zwar ein paar Verletzte aber hier gehts um die Ehre und eine gute Vorbereitung auf das Halbfinale. THE EMPIRE STRIKES BACK!

Außerdem haben sie wie gesagt diesen Ehrenkodex, der besagt. Wenn Gladbach uns zum Meister macht verhelfen wir ihnen, so weit es geht zur Champions-League Teilnahme. So schätze ich sie ein, aber noch vielmehr gehts um ihre eigene Ehre. Da wird nichts abgeschenkt.
Benutzeravatar
PfalzBorusse79
Beiträge: 2037
Registriert: 19.05.2009 13:42
Wohnort: SüdwestPfalz

Re: Bayern München

Beitrag von PfalzBorusse79 » 30.04.2015 13:05

+++++++Newsticker: Bayern entlässt ihren Elfmeterpunkt!+++++++
mitja

Re: AW: Bayern München

Beitrag von mitja » 30.04.2015 15:10

Der Kicker nimmt sich endlich auch des Themas an:
:arrow: Warum durfte Lewandowski weiterspielen?
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28700
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Bayern München

Beitrag von Volker Danner » 30.04.2015 15:46

Lewandowski gegen Barca mit Maske?

Bayern Münchens Vorstandschef Karl- Heinz Rummenigge verbreitet Zuversicht, dass Trainer Pep Guardiola den schwer im Gesicht verletzten Robert Lewandowski (Bruch des Oberkiefers und Nasenbeins) im Halbfinale der Champions League gegen den FC Barcelona doch einsetzen kann.

Lewandowski werde "eine Maske angepasst und damit sollte auch gewährleistet sein, dass er gegen Barcelona spielen kann.

Ich bin ziemlich felsenfest überzeugt, dass er auf dem Platz stehen kann", sagte Rummenigge dem BR vor dem Spiel am Mittwoch (ab 20.25 Uhr live im ZDF).


zdfsport.de

hoffentlich sind die behandelnden Ärzte ebenso ziemlich felsenfest überzeugt..
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39996
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Bayern München

Beitrag von dedi » 30.04.2015 15:54

Ich bin alles andere als ein Bayernfan, aber deren Verletzungspech (ob nun eigenverschuldet oder nicht) ist schon immens! Deshalb werden die auch einige leicht angeschlagene Spieler am Samstag schonen und das halte ich für absolut legitim. Deshalb wäre ein Unentschieden für uns schon das Optimale!
Fresene
Beiträge: 2400
Registriert: 21.05.2008 16:38
Wohnort: Leer/Ostfriesland

Re: Bayern München

Beitrag von Fresene » 30.04.2015 15:59

Lewandowski soll die Maske schon mal gegen Leverkusen testen, damit sie auch richtig sitzt gegen Barca.
Ernsthaft: Es wäre wohl ziemlich verantwortungslos ihn schon Mittw. wieder spielen zu lassen.
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39996
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Bayern München

Beitrag von dedi » 30.04.2015 16:01

Den schon nächste Woche wieder Spielen zu lassen, wäre meiner Meinung nach Körperverletzung! :nein:
Tusler
Beiträge: 5859
Registriert: 15.01.2008 19:20

Re: Bayern München

Beitrag von Tusler » 30.04.2015 16:02

dedi hat geschrieben:Ich bin alles andere als ein Bayernfan, aber deren Verletzungspech (ob nun eigenverschuldet oder nicht) ist schon immens! Deshalb werden die auch einige leicht angeschlagene Spieler am Samstag schonen und das halte ich für absolut legitim. Deshalb wäre ein Unentschieden für uns schon das Optimale!
Es mag legitim sein,aber für uns ist es ein heftiger Wettbewerbsnachteil,der uns in der Konsequenz 15 Mio.Euro kosten kann.
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 10836
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Bayern München

Beitrag von bökelratte » 30.04.2015 16:22

Ich glaube nicht dass die in LEV mit Alibifuppes abschenken.
Gibt im Hinblick aufs CL-HF negative vibrations und ist schlecht für den Spielrhythmus.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26981
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Bayern München

Beitrag von Borusse 61 » 30.04.2015 16:28

...genau der gleichen Meinung bin ich auch :ja: bökelratte :daumenhoch:
Info.rmer
Beiträge: 1917
Registriert: 27.06.2014 13:47

Re: Bayern München

Beitrag von Info.rmer » 30.04.2015 17:24

Es ist schon hart mit Robert, aber den brauchen die Bayern nicht. Die Südstaatler spielen immer mit mind. 5 Spieler die woanders locker im Sturm spielen würden. Macht Euch keine Sorgen.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9550
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Bayern München

Beitrag von Lattenkracher64 » 30.04.2015 19:48

Sehe das auch so ! Dann bietet der Gottgleiche eben Götze als falsche 9 oder Thomas Müller als Spitze auf.
Qualtiät ist bei denen doch genug vorhanden...
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9283
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Bayern München

Beitrag von Nothern_Alex » 30.04.2015 20:52

Genau das wird ja jetzt zeigen.

Geld genug geben sie ja aus, nun muss sich zeigen, ob dafür auch etwas rauskommt.
Antworten