Bayern München

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
bart
Beiträge: 22701
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Re: Bayern München

Beitrag von bart » 17.04.2021 19:26

Klopp in rot ....klar Liverpool. Der wird mit dem vollde..Brazzo nicht zusammen arbeiten.
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 7116
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Bayern München

Beitrag von KommodoreBorussia » 17.04.2021 19:35

Julian oder Erik
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 38054
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Bayern München

Beitrag von Zaman » 17.04.2021 19:43

bleibt die frage, welcher trainer sich den brazzo antun wird ,die sind doch net alle blöd
Weisweilerrose
Beiträge: 642
Registriert: 26.12.2020 01:12

Re: Bayern München

Beitrag von Weisweilerrose » 17.04.2021 20:18

Sebastian Hoeneß wäre passend. Im Gegenzug wechselt Flick nach Hoffenheim.

Dort ist er auch ganz in der Nähe seines Heimatortes Bammental. Außerdem kennt er das Umfeld bei der TSG, er war schonmal dort Trainer.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 36971
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Bayern München

Beitrag von steff 67 » 17.04.2021 20:23

Setzte um 7 meinen Hund ins Auto und fuhr hoch zum Wald um meine Runde zu drehen
Als ich zurück fuhr kamen grad die 8 Uhr Nachrichte am Radio
Und was war die erste Meldung???
Kein Söder kein Laschet kein Infektionsschutzgesetz
kein Corona und keine Inzidenzzahlen
Nein
Flick geht zum Saisonende
Benutzeravatar
Tacki04
Beiträge: 3488
Registriert: 14.04.2012 20:50
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Re: Bayern München

Beitrag von Tacki04 » 17.04.2021 20:30

Ist halt ne Nachricht von nationaler Tragweite...
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 36971
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Bayern München

Beitrag von steff 67 » 17.04.2021 20:34

Das Christian Gros damals gehen musste fand ich spektakulärer
Benutzeravatar
Tacki04
Beiträge: 3488
Registriert: 14.04.2012 20:50
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Re: Bayern München

Beitrag von Tacki04 » 17.04.2021 20:37

Haste auch wieder recht..
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 4447
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Bayern München

Beitrag von rifi » 17.04.2021 21:19

Ich finds gut. Flick widersetzt sich den Wir-sind-so-geil-Verantwortlichen. Ein Tritt in die Glocken von Rummenigge. Konsequent gegenüber dem zu weit beförderten Frühstücksdirektor. Zeigt auf, dass bei Bayern eben nicht alles tutti ist. Und dass Titel und Geld nicht alles sind.

Und irgendwie zeigt es auch die Problematik der Bayern gegenüber der Position des Trainers. Wenn du nicht Protegé des vormaligen Präsidenten und Altersweise bist (Heynckes) oder Rummenigge ununterbrochen deinen Allerwertesten küsst (Guardiola) wirst du schlicht und ergreifend zermahlen.
Es ist halt immer noch das "Rummenigge gegen Hoeneß"-Spiel. Hoeneß hat gewonnen. Wieder einmal. Und das kurz vor Rummenigges Abgang.

Was auch immer passiert - ich hoffe, Brazzo darf weiterwursteln. Das ist das Einzige, was zählt. Dann erleben wir auch wieder andere Deutsche Meister.
Benutzeravatar
bart
Beiträge: 22701
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Re: Bayern München

Beitrag von bart » 18.04.2021 11:01

:daumenhoch:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 46932
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Bayern München

Beitrag von HerbertLaumen » 18.04.2021 11:09

Ich kann Flick aus einem anderen Grund verstehen. Als Bundesjogi bekommt er massig Geld für wenig Arbeit, er hat Null Stress und bekommt die absolute Rückendeckung, auch wenn es richtig scheiße läuft. So ein Job ist der totale Jackpot, er müsste unglaublich dumm sein, das Angebot auszuschlagen.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 11325
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Bayern München

Beitrag von Nothern_Alex » 18.04.2021 11:29

Ich denke nicht, dass es das entscheidende Kriterium ist. Nach allem, was ich über Flick bisher gelesen und gehört habe, ist er ein Familienmensch und harmoniebedürftig. Wenn er das Gefühl hat, zur Bayernfamilie nicht dazu zu gehören und Harmonie bei Bayern im Allgemeinen und mit Brazzo im Speziellen nicht gegeben ist, schätze ich ihn so ein, einen Schlussstrich zu ziehen.
Dass er sein Handwerk versteht, hat er mMn eindrucksvoll unter Beweis gestellt und das diese Leistung eventuell mit dem Posten des Bundestrainers belohnt wird, ist dann die Kirsche auf dem Dessert.
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 8428
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Bayern München

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 18.04.2021 11:45

sehe ich anders
bewiesen hatte er was mit einer eingespielten Mannschaft eine Saison lang und dann?

Davor hat er nichts bewiesen.Ich sehe das ähnlich HL
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 8319
Registriert: 19.03.2017 16:26

Re: Bayern München

Beitrag von Quincy 2.0 » 18.04.2021 11:52

Alle regen sich über Brazzo auf, vergessen dabei aber das er den Kader zusammengestellt hat der 6 Titel geholt hat.
Ist wohl eher eine persönliche Sache zwischen den Beiden?
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 4447
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Bayern München

Beitrag von rifi » 18.04.2021 12:23

Welche Leistungsträger der letzten Saison wurden denn von ihm geholt? Und war sein Trainer nicht Kovac?

Er macht nicht alles falsch. Aber das Level von Bayern hat er in meinen Augen nicht annähernd. Aber wir werden ja sehen, wie es weitergeht. Wobei ich auch nicht erstaunt wäre, wenn sie Brazzo - auch bei einem Abgang Flicks - noch rauswerfen. Selbst wenn er wirklich einen besseren Job macht als es in der Öffentlichkeit wahrgenommen wird, ich habe den Eindruck, dass er seinen Ruf weg hat nur nicht mehr auf einen grünen Zweig kommen wird.
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 8428
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Bayern München

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 18.04.2021 12:32

Sane ,der passt doch deutlich besser zu dem was Bayern spielen lässt
als der von Flick favorisierte Werner
z.b.

Ich halte auch den jungen Spanier ,Roca für keinen schlechten,der muss anscheinend einstecken weil die beiden anderen Brazzo und Flick sich nicht grün sind,bewiesen hat der Spieler das er was kann bei Espaniol Barcelona und auch in der U21
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 8319
Registriert: 19.03.2017 16:26

Re: Bayern München

Beitrag von Quincy 2.0 » 18.04.2021 12:37

rifi hat geschrieben: 18.04.2021 12:23 Welche Leistungsträger der letzten Saison wurden denn von ihm geholt? Und war sein Trainer nicht Kovac?
Spielt doch keine Rolle, wenn du alles zerlegst, bleiben überall ein paar Schrauben über.
Letztendlich hat er den Kader mit zusammengestellt mit dem Flick sechs Titel geholt hat! Kann so schlecht nicht sein was er da fabriziert hat, zumal ich ausschließe das er Spieler im Alleingang geholt hat.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 34204
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Bayern München

Beitrag von Borusse 61 » 18.04.2021 14:26

Rüffel für Bayern - Trainer : FCB - Vorstand "missbilligt" Flicks voreilige Ankündigung !

https://www.kicker.de/rueffel-fuer-baye ... 54/artikel

Analyse - Flick : Es ist die logische Entscheidung !

https://www.kicker.de/flick-es-ist-die- ... 27/artikel
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 42824
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Bayern München

Beitrag von dedi » 18.04.2021 15:54

Der FC Hollywood ist wieder da! :animrgreen2:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 32181
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Bayern München

Beitrag von nicklos » 18.04.2021 15:57

Gut so.

Man könnte auch extrem unprofessionell sagen. Da wird gegeneinander gearbeitet.
Antworten