Bayern München

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27003
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Bayern München

Beitrag von nicklos » 19.09.2019 07:27

Ter Stegen ist besser auf Sicht. Neuer bei der WM spielen zu lassen war der Skandal und an Löw festzuhalten ebenso.

Die in München leben doch eh in ihrer eigenen Galaxie.

Hoeneß hat was von Trump. Große Sprüche ohne Ende. Hätten nur noch die Menschenwürde ansprechen müssen. Aber den haben sie ja schon mal gebracht
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7826
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Bayern München

Beitrag von DaMarcus » 19.09.2019 09:15

"Ich finde, das ist ein Witz - vor allem auch die Münchner Presse finde ich nicht in Ordnung. Die westdeutsche Presse unterstützt ter Stegen extrem, als wenn er schon 17 Weltmeisterschaften gewonnen hätte. Von der süddeutschen Presse sehe ich gar keine Unterstützung", wünscht sich Hoeneß Parteinahme der Journalisten für seinen Spieler.
https://www.kicker.de/758239/artikel/di ... ganz_offen

Bitte mehr Hofberichterstattung für den FC Bayern und nicht diesen nervigen "Journalismus". :roll:
hennesmussher
Beiträge: 793
Registriert: 04.12.2004 17:38
Wohnort: wieder zu hause

Re: Bayern München

Beitrag von hennesmussher » 19.09.2019 09:17

Könnte es sein, dass diese Attacken korrelieren mit einem übermäßigen Wurstgenuss?
JA18
Beiträge: 1657
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: Bayern München

Beitrag von JA18 » 19.09.2019 09:23

Ist anzunehmen. Hoeneß, geh endlich in Rente ....
Sowas abartiges arrogantes.
Wüsste mal gerne was er gesagt hätte, wenn die Rollen vertauscht wären, Ter Stegen gesetzt trotz ewiger Verletzungspause usw. Der hätte dem Jogi längst die Bude abgefackelt.

Und vor allem bin ich gespannt was gesagt wird, wenn MATS zum Welttorhüter gewählt wird.
Benutzeravatar
iniesco11
Beiträge: 1509
Registriert: 13.07.2012 22:23

Re: Bayern München

Beitrag von iniesco11 » 19.09.2019 09:42

Und dann meldet sich auch noch die Rummelfliege.
Er soll endlich erkennen das die Uhr für die beiden
(KHR+UH) abgelaufen ist.
Soll seine Uhren nehmen und gut is.
Alpenvulkan
Beiträge: 2485
Registriert: 18.05.2009 12:51
Wohnort: Viersen

Re: Bayern München

Beitrag von Alpenvulkan » 19.09.2019 09:44

Der Vergleich mit Trump trifft‘s. Sind beide in meinen Augen nicht ganz dicht, geben ungefragt dummes Zeug von sich und leben in einem Paralleluniversum.
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 10402
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Bayern München

Beitrag von bökelratte » 19.09.2019 10:00

hennesmussher hat geschrieben:
19.09.2019 09:17
Könnte es sein, dass diese Attacken korrelieren mit einem übermäßigen Wurstgenuss?
Fortschreitende altersbedingte Merkbefreiung. Hoffentlich kriege ich das nicht auch! :lol:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44849
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Bayern München

Beitrag von HerbertLaumen » 19.09.2019 10:09

Das ist sehr unangemessen, was der Hoeneß da von sich gibt und es ist noch nichtmal aus der Abteilung Attacke, sondern eher weinerliches Rumgeheule "buuhuu, alle sind gegen uns und den tollen Manu" :roll: Es wird höchste Zeit, dass der und Rummenigge endgültig abtreten, mit Kahn zieht da hoffentlich wieder mehr Seriosität ein.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12787
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Bayern München

Beitrag von raute56 » 19.09.2019 10:24

:daumenhoch:
Benutzeravatar
Rautenburger
Beiträge: 599
Registriert: 06.03.2010 16:18
Wohnort: Luxemburg

Re: Bayern München

Beitrag von Rautenburger » 19.09.2019 10:33

Der Uli ist schon wieder ganz hibbelig. Der hat bestimmt wieder etwas zu verstecken.

Bin froh, dass ich die rote Halbglatze in Zukunft weniger in den Medien sehen muss.
Kampfknolle
Beiträge: 8500
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Bayern München

Beitrag von Kampfknolle » 19.09.2019 10:52

nicklos hat geschrieben:
19.09.2019 07:27
Neuer bei der WM spielen zu lassen war der Skandal
Exakt das!

Das muss für Mats ein heftiger Schlag ins Gesicht gewesen sein. Neuer, frisch aus ner Verletzung und ohne wirkliche Spielpraxis ins Tor zu stellen, unfassbar.

Ich will jetzt nicht diese schlechte Leistung bei der WM an Neuer festmachen, da gab es sicher ganz andere Gründe, aber fair und offener Konkurrenzkampf sieht ganz ganz anders aus.

Und als i-tüpfelchen hat Neuer ja vor einiger Zeit schon die Einsatzgarantie bei der EM erhalten :wut: :wut:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24938
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Bayern München

Beitrag von 3Dcad » 19.09.2019 11:17

Komödienstadl live aus München. Genial. :lol: :lol:
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 17960
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Bayern München

Beitrag von antarex » 19.09.2019 11:18

Bei Hoeness kann man mMn gut sehen was aus einem Menschen wird der Jahrzehnte lang Erfolg hatte und von allen hofiert wurde und bei dem dann auch mal ein Auge zugedrückt wurde.
Mittlerweile scheint er der Meinung zu sein, dass das die Normalität ist und schlimmer noch die Welt schuldet ihm etwas.
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 10402
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Bayern München

Beitrag von bökelratte » 19.09.2019 11:25

3Dcad hat geschrieben:
19.09.2019 11:17
Komödienstadl live aus München. Genial. :lol: :lol:
Ja is denn scho' Wiesn??
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26499
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Bayern München

Beitrag von Borusse 61 » 19.09.2019 11:28

Warum, willst du hin um Hoeneß und Rummenigge zu "treffen" ? :animrgreen2:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24938
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Bayern München

Beitrag von 3Dcad » 19.09.2019 12:16

@antarex
Seit seinem Steuerbetrug äußert er sich öffentlich anders. Ja man bekommt wirklich das Gefühl das die Welt ihm was schuldet. Bemitleidenswert.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9399
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Bayern München

Beitrag von Lattenkracher64 » 19.09.2019 12:50

hennesmussher hat geschrieben:
19.09.2019 09:17
Könnte es sein, dass diese Attacken korrelieren mit einem übermäßigen Wurstgenuss?
:daumenhoch:

Uli muss halt zu allem (jeder Wurst) seinen Senf dazu geben. Unerträglich der Typ :wut2:
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10229
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Bayern München

Beitrag von fussballfreund2 » 19.09.2019 13:00

Seine Familie wird sich wohl auch langsam heftig für ihn schämen. Jemand ist auf dem absolut absteigenden Ast und glaubt immer noch er sei der Nabel der Welt, als würde die deutsche Fussballwelt nur auf seine Reden warten. Oh, armer Uli. Bemitleidenswert trifft es ganz gut.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 4487
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Bayern München

Beitrag von Quincy 2.0 » 19.09.2019 15:03

Das übliche leere Gepolter von Hoeneß wenn er denkt seine Bayern werden ungerecht behandelt. Nimmt doch eh keiner ernst, entweder kommt eine leere Pressekonferenz oder ein Interview.
Allein der Spruch das Mats keinen Anspruch hat, damit hat er sich mal wieder komplett blamiert. Wenn nicht Mats, wer dann kann den Anspruch stellen?
Sind beides Top Torhüter, nur die letzten zwei Jahre war Mats der stabilere das weis jeder, auch Uli.
Benutzeravatar
bart
Beiträge: 21927
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Re: Bayern München

Beitrag von bart » 19.09.2019 16:08

Lattenkracher64 hat geschrieben:
19.09.2019 12:50
:daumenhoch:

Uli muss halt zu allem (jeder Wurst) seinen Senf dazu geben. Unerträglich der Typ :wut2:
es gibt welche die mögen den Haferlschuhheini.
Antworten