Bayern München

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 3804
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Bayern München

Beitrag von Einbauspecht » 19.10.2018 23:36

Mich erinnert das an einen alten James Dean Film...
Fan ausm Süden
Beiträge: 1465
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: Bayern München

Beitrag von Fan ausm Süden » 19.10.2018 23:43

McMax hat geschrieben:Denkt bei euren Beiträgen bitte daran, dass die Würde des Menschen unantastbar ist
ganz wichtige Erinnerung!




:animrgreen:

Jetzt erstmal ein bisschen die tagesaktuelle Tabelle genießen!
Benutzeravatar
mamapapa2
Beiträge: 2082
Registriert: 02.10.2005 22:52
Wohnort: Köln

Re: Bayern München

Beitrag von mamapapa2 » 20.10.2018 00:20

Für mich war das heute so eine Mourinho Geschichte.schön den Druck von der Mannschaft genommen. Wenn die weiter verlieren heißt es, dass die bösen Medien schuld sind. Bei Sieg wird Hoeneß sagen wie wichtig der aufrüttler war...


Ekelhafter Club momentan
Ghostrider79
Beiträge: 2245
Registriert: 23.09.2012 17:24

Re: Bayern München

Beitrag von Ghostrider79 » 20.10.2018 02:37

wenn sie weiter verlieren , heisst es das die bösen medien dran schuld sind.
mir kommen die tränen . solch arme burschen.... wir sollten ein spendenkonto einrichten ....
man man man was ein armseliger stuss da abgezapft wurde. und das von der nummer eins im deutschen fussball. peinlich , peinlich.
wahrscheinlich soll man als fan noch nen pfund puder mit ins stadion nehmen , um den armen jungs das popöchen zu pudern .... ne der arme neuer... wie kann man nur kritisieren ...
aber andersrum gesehen bin ich solche aussagen auch dankbar.
verstärkt mein gedanke , mich mal für andere sportarten zu interessieren.
so hochnäsiges gelaber nimmt mir die freude am fussball, zumal da ja eh alles immer teurer wird und das eigentliche geschehen, dass fussballspiel, mehr und mehr nur noch zur nebensache wird.
Ruhrgebietler
Beiträge: 2088
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Bayern München

Beitrag von Ruhrgebietler » 20.10.2018 06:56

Die Würde des Menschen ist unfassbar.
Habe bis gestern große Stücke auf Uli H. gehalten (keine Ironie), aber seid gestern denke ich es soll eine Altersbeschränkung bei Pressekonferenzen geben. Was haben die ein Müll von sich gegeben.
Danke lieber Max Eberl das Du nicht zu so ein wirren Verein gewechselt bist, ich hoffe das war für jeden Spieler, Manager, Spodi usw. gestern eine Lehre nicht zu so einem Verein zu wechseln.
hennesmussher
Beiträge: 644
Registriert: 04.12.2004 17:38
Wohnort: wieder zu hause

Re: Bayern München

Beitrag von hennesmussher » 20.10.2018 07:27

Für mich mindestens "nur" perfide.
Benutzeravatar
Ruhrgas
Beiträge: 4110
Registriert: 14.09.2016 09:36

Re: Bayern München

Beitrag von Ruhrgas » 20.10.2018 07:46

Toll auch:

Offensichtlich ist nur die Würde des "FC Bayern Menschen" unantastbar.

Die Äußerungen von Hoeneß - und zwar nicht unmittelbar nach dem Spiel, sondern unmittelbar nach der Erklärung, dass man so nicht mit Spielern umgehe, wie mit Hummels/Boateng denen - das muss man sich mal üüüberlegen!!1! - Altherrenfussball vorgeworfen wurde - zu Juan Bernat, lassen den Schluss jedenfalls zu

youtu.be/EJQdDjCqOao

ab 16 Min 40 Sek
Benutzeravatar
Allan Simons.
Beiträge: 696
Registriert: 05.05.2012 10:54

Re: Bayern München

Beitrag von Allan Simons. » 20.10.2018 09:40

mamapapa2 hat geschrieben:Für mich war das heute so eine Mourinho Geschichte.schön den Druck von der Mannschaft genommen. Wenn die weiter verlieren heißt es, dass die bösen Medien schuld sind. Bei Sieg wird Hoeneß sagen wie wichtig der aufrüttler war...


Ekelhafter Club momentan
Dein Post ist um genau ein Wort zu lang!
Kampfknolle
Beiträge: 7102
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Bayern München

Beitrag von Kampfknolle » 20.10.2018 10:41

Ich kaufe ein "o" und möchte lösen:

Momentan :cool:
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 8656
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Bayern München

Beitrag von Nothern_Alex » 20.10.2018 11:44

Zwei verurteilte Straftäter echauffieren sich über den derzeitige Umgang….ich kriege mich gar nicht mehr ein vor Lachen. :mrgreen:
Benutzeravatar
Kibi1970
Beiträge: 2765
Registriert: 30.08.2005 14:10
Wohnort: Württemberg

Re: Bayern München

Beitrag von Kibi1970 » 20.10.2018 11:47

skuriler Auftritt gestern.....da liegen die Nerven wohl nicht nur blank.... :animrgreen:
Benutzeravatar
Allan Simons.
Beiträge: 696
Registriert: 05.05.2012 10:54

Re: Bayern München

Beitrag von Allan Simons. » 20.10.2018 11:53

Kampfknolle hat geschrieben:Ich kaufe ein "o" und möchte lösen:

Momentan :cool:
Richtigggggggg! :daumenhoch: :winker:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23727
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Bayern München

Beitrag von 3Dcad » 20.10.2018 13:07

Ich habs mir gestern angeschaut, auch wenn ich nicht alles nachvollziehen konnte was Rummenigge da am Anfang erzählte wirkte er noch einigermaßen ruhig, sachlich und aufgeräumt. Skuril wurde es dann als Salidingsbums dazu kam und dann Hoeneß erst sich entschuldigt für gewisse Äußerungen und dann wegen Bernat ausholt. Da war es dann vorbei mit irgendeiner Richtung oder Zweck welche diese PK bringen sollte. Besonders skuril finde ich wie sich Hoeneß und Rummenigge zu Löw äußern das die Kritik gegen ihn und die Bayernspieler unfair war. Das Beste neben der Bernat Äußerung von Hoeneß war noch die Kritik wegen dem folgenden ntv Video. Das ist ja echt der Brüller und Kindergarten hoch zehn so etwas zu kritisieren.

https://n-tv.de/mediathek/videos/sport/ ... 79588.html

Bitte den Link kopieren und nach dem Schrägstrich noch ein WWW und einen Punkt hinzufügen.

Startseite » Mediathek » Videos » Sport » Kritischer Nachwuchs : Wegen dieses Films ätzt Hoeneß gegen n-tv
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23727
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Bayern München

Beitrag von 3Dcad » 20.10.2018 22:06

Robben ist heute tatsächlich mal vom Platz geflogen. :shock: Ich kann mich nicht daran erinnern das dies ein Schiri mal gewagt hat.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 31683
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Bayern München

Beitrag von Zaman » 20.10.2018 23:34

Kovac dazu
Das war keine bewusste Schwalbe
laut Kicker …

Also ich weiß ja nicht, aber langsam mache ich mir über den Drogenkonsum bei dem Verein echt Gedanken …
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 23759
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Bayern München

Beitrag von Borusse 61 » 20.10.2018 23:46

Zami, durch jahrelange Übung passiert das mittlerweile "unbewußt"....

Zuviel Drogen vernebeln die Sinne, nur so kommen solche Aussagen zustande.
Benutzeravatar
HannesFan
Beiträge: 3699
Registriert: 11.01.2012 19:37
Wohnort: Korschenbroich

Re: Bayern München

Beitrag von HannesFan » 21.10.2018 12:30

Zaman hat geschrieben:
Also ich weiß ja nicht, aber langsam mache ich mir über den Drogenkonsum bei dem Verein echt Gedanken …
Nenee, das sind Voralpenbazis. Kommt bei denen schonmal vor, muss am Föhn liegen oder so^^

Aber zur PK: FC Bayern reiht sich nahtlos ein in die Modebewegung "Lügenpresse". Fein. Restsympathie bei mir verspielt, wünsch euch Pleiten Pech und Pannen am Stück. Widerlich.
Benutzeravatar
Borussenpaul
Beiträge: 1429
Registriert: 04.02.2016 20:17
Wohnort: Zwischen Äppelwoi und Handkääs

Re: Bayern München

Beitrag von Borussenpaul » 21.10.2018 13:32

Leute das ist echt geil...

https://youtu.be/5IadDehQjOQ
Benutzeravatar
Ruhrgas
Beiträge: 4110
Registriert: 14.09.2016 09:36

Re: Bayern München

Beitrag von Ruhrgas » 21.10.2018 14:54

Grandios!!!
Benutzeravatar
HannesFan
Beiträge: 3699
Registriert: 11.01.2012 19:37
Wohnort: Korschenbroich

Re: Bayern München

Beitrag von HannesFan » 21.10.2018 15:53

:lol: :daumenhoch:
Antworten