Bayern München

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28438
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Bayern München

Beitrag von borussenmario » 03.05.2017 09:31

...im magischen Viereck, der Quadratur des Bayern-Kreises 8)
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7392
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Bayern München

Beitrag von Nocturne652 » 04.05.2017 21:00

Big Bernie hat geschrieben: Würde mich nicht wundern wenn sie an Dortmund Dembele baggern.
Immer wenn denen ein Spieler "in die Suppe spuckt" ist er plötzlich "ein interessanter Spieler".
Und soooo schlecht ist der Kerl ja nun wirklich nicht......
Aber sowas wollen die ehrenwerten Bayern doch gar nicht mehr machen. Sagt Rummenigge....
Das ließ sogleich die BVB-Fans aufhorchen: Ist da etwa ein erneuter Transfer eines Dortmunders zum Rivalen aus München im Gange? Schenkt man dem FCB-Vorstandsvorsitzenden Karl-Heinz Rummenigge Glauben, so zeigt der deutsche Rekordmeister kein Interesse an Pulisic, Weigl oder Dembélé: „Ich kann heute garantieren, dass wir keinen dieser Spieler kontaktiert haben oder kontaktieren werden. Wir haben ein komplett entspanntes und seriöses Verhältnis zu Borussia Dortmund“, verrät Rummenigge der WAZ
:floet:

https://www.tz.de/sport/fc-bayern/rumme ... 18335.html
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18274
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Bayern München

Beitrag von don pedro » 04.05.2017 21:09

und an eberl waren die laut rummenigge ja auch nie dran. :x:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26565
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Bayern München

Beitrag von Borusse 61 » 04.05.2017 21:16

Überrascht dich das etwa ?
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 11934
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Bayern München

Beitrag von MG-MZStefan » 04.05.2017 22:09

Zu dem Zeitpunkt war das aber hier von nicht Wenigen auch so zu lesen, zumindest dass es kein Angebot gab nur um der Wahrheit die Ehre zu geben. Aber bekommen haben sie ihn jedenfalls nicht. :)

Ob sie vielleicht doch in Dortmund mal gucken was es da zu holen gibt würde ich allerdings auch nicht ausschließen....
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26565
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Bayern München

Beitrag von Borusse 61 » 09.05.2017 20:52

Wandern ist ungesund :schildironie: Gute Besserung :daumenhoch:

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... bruch.html
Benutzeravatar
Tacki04
Beiträge: 2787
Registriert: 14.04.2012 20:50
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Re: Bayern München

Beitrag von Tacki04 » 09.05.2017 21:13

Das Wandern ist ja auch des Müllers Lust.... :oops:

Gute Besserung natürlich! :daumenhoch:
Benutzeravatar
Allan Simons.
Beiträge: 732
Registriert: 05.05.2012 10:54

Re: Bayern München

Beitrag von Allan Simons. » 10.05.2017 11:13

Man erkennt direkt wie überaus wichtig die Bazen die letzten beiden Saisonspiele
nehmen! :wink:
Eben mal zum Wandern in die Heimat jetten....ohne Worte.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26565
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Bayern München

Beitrag von Borusse 61 » 10.05.2017 12:58

Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7828
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Bayern München

Beitrag von DaMarcus » 10.05.2017 14:45

Hoeneß äußert sich:
«Ich bin der einzige Deutsche, der Selbstanzeige gemacht hat und trotzdem im Gefängnis war. Ein Freispruch wäre völlig normal gewesen. Aber in diesem Spiel habe ich klar gegen die Medien verloren.
Unfassbar. :lol:
«Die Chinesen kommen neu auf den Markt. Weil der neue Ministerpräsident beschlossen hat, dass Fussball die Sportart Nummer 1 in diesem riesigen Land sein soll. Auch in den Schulen wird Fussball Sportart Nummer 1 sein. Wir haben drei, vier Fussballschulen in China aufgebaut. Meine Idee ist: Irgendwann wird ein chinesischer Spieler beim FC Bayern spielen. Und wenn dieser Chinese bei uns spielt, wird der eine irre Nachfrage erzielen. Wenn wir am Samstag dann wahrscheinlich um zwei Uhr spielen, damit in Shanghai oder Peking in Primetime live übertragen werden kann, dann drücken 300 Millionen Chinesen auf ihr iPhone und zahlen je einen Euro, dann können sie sich etwa vorstellen, wo es hingeht.»
http://www.blick.ch/sport/fussball/inte ... 50661.html

Da sind noch ein paar Kracher dabei. Der gute Uli lebt wohl auf einem ganz eigenen Planeten.
Benutzeravatar
MAK
Beiträge: 3708
Registriert: 05.07.2011 21:35
Wohnort: MG (ehem. Augsburg)

Re: Bayern München

Beitrag von MAK » 10.05.2017 15:26

Wo hat er Unrecht ?
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24942
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Bayern München

Beitrag von 3Dcad » 10.05.2017 19:35

Kriegen alle den Hals nicht voll (Chinamarkt) :roll:
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Bayern München

Beitrag von barborussia » 10.05.2017 21:20

Na ja, wer Neid sät, erntet auch mal Gegenwind von den Medien...

Wer jahrzehntelang als Bayern-Macher hofiert wird muss sogar in Deutschland damit rechnen, als Straftäter, und das war er nun mal, nicht wegen seines grossen Namens völlig ungeschoren davon zu kommen.

Und das Betrüger von der HSH Nordbank beim Großteil der Fussballfans nicht das gleiche Feedback hervorrufen wie er sollte Hoeneß auch klar sein.
Benutzeravatar
Kloeppeliese
Beiträge: 825
Registriert: 08.03.2016 12:10

Re: Bayern München

Beitrag von Kloeppeliese » 11.05.2017 12:16

Na, da sieht man doch mal worum es beim Fussball wirklich geht und wem er am Herzen liegt... :schildironie:
Ich kann garnicht soviel fressen...
Alpenvulkan
Beiträge: 2485
Registriert: 18.05.2009 12:51
Wohnort: Viersen

Re: Bayern München

Beitrag von Alpenvulkan » 11.05.2017 18:35

MAK hat geschrieben:Wo hat er Unrecht ?
Punkt 1.
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7828
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Bayern München

Beitrag von DaMarcus » 12.05.2017 10:37

MAK hat geschrieben:Wo hat er Unrecht ?
Zunächst einmal: Steuern zahlen wäre "völlig normal gewesen". Wenn wir jetzt anfangen, über unvollständige Selbstanzeigen zu reden, kommen wir weit in den OT-Bereich. Uli Hoeneß saß völlig zu Recht im Gefängnis und sollte froh sein, so schnell Freigänger geworden zu sein und schon auf Bewährung auf freiem Fuß zu sein.
Ich weiß nicht, ob das dem FC Bayern im Jahr 2017 so gut tut, wenn der Präsident anscheinend völlig ohne Reue von seinen Kriminaltaten berichtet, anstatt sich um den völlig notwendigen Altersumbruch zu kümmern. Aber vielleicht ist das auch ein typisches Ablenkungsmanöver, um von der sportlich enttäuschenden Saison abzulenken.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26565
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Bayern München

Beitrag von Borusse 61 » 12.05.2017 14:40

Wieder mal ein Verbot umschifft..... :roll:

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... rtrag.html
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 17991
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Bayern München

Beitrag von antarex » 12.05.2017 16:40

Jo, da hat der Badstuber wohl recht geschickt ausgenutzt, dass die Bayern in den Verträgen was übersehen haben.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9401
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Bayern München

Beitrag von Lattenkracher64 » 12.05.2017 19:27

Borusse 61 hat geschrieben:Wieder mal ein Verbot umschifft..... :roll:

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... rtrag.html

Bin für den Abzug von 50 Punkten - sofort !
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26565
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Bayern München

Beitrag von Borusse 61 » 12.05.2017 19:32

Bist du da sicher :shock: würde nämlich bedeuten RB wäre Meister.....
Antworten