Bayern München

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24942
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Bayern München

Beitrag von 3Dcad » 01.10.2016 17:59

Da kriegt man sich gar nicht mehr ein vor lachen :lol: :daumenhoch:
Zitat von astral
Dass Ancelotti kein System-Trainer ist, sondern der "Geht raus und spielt Fußball-Fraktion " angehört, wusste
man doch vorher. Einen Trainer wie Pep werden wir nie mehr bekommen.

Leider sehen genau DAS sehr viele hier eben nicht.
Evtl in ein paar Jahren Tuchel. Wäre Pep 2.0
Aber Carlo ist es definitiv nicht. War er auch nie und wird er nie sein. Endlich wieder Fußball wie vor 5 Jahren.
Unfassbar augen-zuhalten
http://www.transfermarkt.de/carlo-ancel ... or_7043941
Benutzeravatar
fohlfan
Beiträge: 1615
Registriert: 15.09.2008 11:53

Re: Bayern München

Beitrag von fohlfan » 01.10.2016 18:00

Wie mich das freut. Da haben die Bayern doch tatsächlich zwei Punkte gegen die Ziegenböcke gelassen
Slowdive
Beiträge: 1522
Registriert: 10.04.2014 13:43

Re: Bayern München

Beitrag von Slowdive » 01.10.2016 18:02

Außer zu Straftaten zu nichts zu gebrauchen. Was für ein Verein :|
Benutzeravatar
Becko
Beiträge: 6371
Registriert: 23.08.2004 14:00
Wohnort: ziemlich genau 240,13 km vom Borussia-Park entfernt!

Re: Bayern München

Beitrag von Becko » 02.10.2016 09:28

http://www.bild.de/sport/fussball/bayer ... .bild.html

So langsam mache ich mir Gedanken um die Zukunft vom einst so großen FC Bayern München! :shock:
Unglaublich! Nur ein Unentschieden in der Buli kann mich kaum daran erinnern wann es so etwas schon mal gab.....
Denke mal jetzt muss was passieren sonst hagelt es Schiedsrichter Entlassungen.

Wir sollten Benefizspiele organisieren, die ganze Bundesliga und evtl auch die Topmanschaften aus der CL.

Bayern steht am Abgrund:

RETTET DIE BAYERN! :flagbmg:
JabbatheHut
Beiträge: 2784
Registriert: 06.02.2011 10:20
Wohnort: Dortmund

Re: Bayern München

Beitrag von JabbatheHut » 16.10.2016 11:36

Nun werden wir wohl wieder die Verantwortung haben, den Bayern die 1. Saisonniederlage zuzufügen.
Und dieser Verantwortung werden wir gern nachkommen.
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 17963
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Bayern München

Beitrag von antarex » 16.10.2016 18:05

Es sind derzeit ja weniger die Ergebnisse die nicht stimmen, das kann immer mal passieren. Vielmehr spielen die Bayern irgendwie nicht mehr so gewohnt sicher und lassen ein gewisses Selbstverständniss vermissen.
Wird interessant wenn die Ergebnisse auch weiterhin eher mau bleiben.

Anscheinend war die Performance von Pep doch besser als ich sie immer gesehen habe.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33496
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Bayern München

Beitrag von steff 67 » 16.10.2016 19:28

JabbatheHut hat geschrieben:Nun werden wir wohl wieder die Verantwortung haben, den Bayern die 1. Saisonniederlage zuzufügen.
:aniwink:
Dann wird Carlo entlassen
Benutzeravatar
Commodore75
Beiträge: 2948
Registriert: 02.11.2008 21:16

Re: Bayern München

Beitrag von Commodore75 » 16.10.2016 20:22

Dazu wird es schon nicht kommen....
Kampfknolle
Beiträge: 8517
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Bayern München

Beitrag von Kampfknolle » 16.10.2016 20:59

Der Mann hat so viel Erfahrung....das wird er schon hinbekommen.

Hoffentlich, sonst werden die Böcke noch Meister :aniwink:
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9613
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Bayern München

Beitrag von purple haze » 16.10.2016 21:29

Aber bitte erst nach unserem Gastspiel bei denen.
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14973
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Bayern München

Beitrag von kurvler15 » 21.10.2016 12:57

„Wir wollen keine Zehn- oder Elfjährigen nach München holen wie die Engländer, bei denen man teilweise schon von ‚Kidnapping‘ sprechen kann. Da hätte ich moralische Bedenken“, so der Bayern-Boss.

http://www.transfermarkt.de/rummenigge- ... ews/253332

Mal die Wikipedia-Definition von "Kidnapping":

"Unter einer Entführung versteht man einen kriminellen Akt, bei dem eine Person oder Personengruppe, häufig auch ein Kind (daher engl. auch kidnapping), teilweise auch eine Sache (Flugzeugentführung) mit Gewalt oder heimlich an einen anderen Ort gebracht wird."

Alles klar, Kalle.
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6425
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Bayern München

Beitrag von Butsche » 21.10.2016 13:18

kurvler15 hat geschrieben:[...]Da hätte ich moralische Bedenken“, so der Bayern-Boss.
[....]
Aufhören, Karl-Heinz, bitte aufhören....mir tut inzwischen schon der Bauch weh vor lachen. Moralische Bedenken und Bayern München? Nein, ich kann nicht mehr. :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 4024
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Bayern München

Beitrag von Big Bernie » 21.10.2016 14:01

Ja ist denn schon wieder Karneval? :shock: Bild
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 4077
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Bayern München

Beitrag von Einbauspecht » 16.11.2016 11:35

Benutzeravatar
spés
Beiträge: 766
Registriert: 06.04.2013 18:14
Wohnort: VIE

Re: Bayern München

Beitrag von spés » 20.11.2016 16:36

Haha.
Benutzeravatar
LittleBilbo
Beiträge: 2259
Registriert: 28.07.2004 11:32
Wohnort: Block 13

Re: Bayern München

Beitrag von LittleBilbo » 20.11.2016 17:04

Sehr schön, leider steckt in der Ironie viel Wahrheit.

Diese exzentrische teutonische Version der Deutschen würde wahrscheinlich sogar jemanden wie den Donald Duck aus dem Land der Bekloppten hinter dem Teich zum Präsi wählen und gerne eine Mauer rund um Ihr eigenes Reich bauen lasen ....

Der Pressesprecher wird in den nächsten Tagen bestimmt erst mal gegen das Dosenkomplott aus Leipzig wettern.
Bis gestern war das OK, aber nachdem die in der Tabelle vor den Übermenschen aus der teutonischen Wiege der Hirnlosigkeit platziert sind, dürfte es aber für die Schmugglern und Steuerhinterziehern so langsam aber sicher Zeit für einen heftigen Protest sein.

So als Sterne des Südens und so ...
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 10408
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Bayern München

Beitrag von bökelratte » 23.11.2016 14:21

Schade dass bart nicht mehr in Forum ist, auf seinen Kommentar hätte ich mich gefreut: :animrgreen:

http://www.zeit.de/sport/2016-11/fc-bay ... nd-stoiber
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33356
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Bayern München

Beitrag von Zaman » 23.11.2016 14:25

nein, nicht wirklich, diese hasstiraden waren echt nicht mehr zum aushalten ... das war nur noch blinder und blanker hass, mehr war das nicht, meine meinung
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12791
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Bayern München

Beitrag von raute56 » 23.11.2016 15:02

bart ist wieder im Forum..... Spieltagsthread Gladbach gegen FC
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6425
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Bayern München

Beitrag von Butsche » 23.11.2016 15:05

Die Aussagen von Edmund Stoiber sind in meinen Augen zum Fremdschämen.
Antworten