Bayern München

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28530
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Bayern München

Beitrag von Volker Danner » 16.09.2013 11:45

Hoeneß kritisiert Sammers Ansprache

Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß hat die harte Kritik von Matthias Sammer an der Mannschaft zurückgewiesen und ein Gespräch mit dem Sportvorstand angekündigt.

"Wenn man das zu oft macht, nutzt man sich ab. Ich bin auch dafür, antizyklisch zu kritisieren, aber ich sehe die Situation nicht so kritisch. Zum jetzigen Zeitpunkt ist das nicht notwendig", sagte Hoeneß der "Bild"-Zeitung und betonte: "Man kriegt ja das Gefühl, als ob wir uns für ein souveränes 2:0 entschuldigen müssten."

Sammer hatte nach dem Sieg des FC Bayern gegen Hannover 96 die Profis öffentlich kritisiert.

zdfsport.de
Benutzeravatar
glaba666
Beiträge: 1785
Registriert: 13.11.2009 19:45
Wohnort: da, wo "nen" noch für "einen" steht...

Re: Bayern München

Beitrag von glaba666 » 17.09.2013 01:44

Jetzt nicht falsch verstehen - aber das ist so mit einigen "höherfliegenden Sachsen", die Bayern sind ein Freistaat - das müssen wir auch, die Bayern wollen extra Brötchen - da machen wir mit, bei Bayern (München) muss laut getönt werden - das können wir auch (sogar noch besser!).

Für mich ist der Sammer einfach nur ein Möchtegern-Hoeneß ohne dessen Hintergrund. Pinkeln mit den (vermeintlich) Großen.

P.S. Ich kenne viele Sachsen ohne solche Allüren...
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24942
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Bayern München

Beitrag von 3Dcad » 21.09.2013 20:27

heute das erste ausrufezeichen von pep. das ergebnis ist das eine. die basis die zum 4-0 sieg auf schalke führte das wesentliche. die AV alaba und rafinha spielten im mittelfeld. man spielte mit zwei 6ern (lahm und schweinsteiger) ebenfalls im mittelfeld. schalke kam nicht zum luftholen. ständige überzahl im mittelfeld der bayern. schalke war platt.

tolle taktik von pep. :daumenhoch: ich mag die bayern am alleralleraller.....letzten aber die taktik heute war beeindruckend. ich hoffe wir können mit favre auf so etwas reagieren. keller hatte nichts entgegenzusetzen.

favre wird gespannt zugeschaut haben und mit pep noch telefonieren. :wink: :wink:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24942
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Bayern München

Beitrag von 3Dcad » 21.09.2013 20:35

schweinsteiger sagt noch im interview: "wir spielen variabler, ich spiele mal vorne mal hinten und so wird es natürlich schwer gegen uns an den ball zu kommen."

wo er recht hat, hat er recht. zumindest heute. kann ne böse saison werden mit pep, wenn die öfter so spielen.
Benutzeravatar
Johnny Cache
Beiträge: 8068
Registriert: 23.08.2009 16:31
Wohnort: Maldonado

Re: Bayern München

Beitrag von Johnny Cache » 21.09.2013 21:41

Ob die uns nach der Saison den Alaba schenken wollen? Weltklasse der Kerl.
Benutzeravatar
MAK
Beiträge: 3708
Registriert: 05.07.2011 21:35
Wohnort: MG (ehem. Augsburg)

Re: Bayern München

Beitrag von MAK » 21.09.2013 21:47

Naja, nur wenn Daems nach der Saison aufhört, sonst brauchen wir den nicht :cool:
mitja

Re: AW: Bayern München

Beitrag von mitja » 21.09.2013 21:59

Der ist in dem Alter schon zweimal Österreichs Fußballer des Jahres geworden und das zu Recht.
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 2832
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Bayern München

Beitrag von {BlacKHawk} » 22.09.2013 14:19

Tadaaaaa, der nächste...?

http://www.focus.de/sport/fussball/wege ... 08213.html

Amtsgericht Landshut erlässt Strafbefehl gegen Rummenigge

Nach Informationen des FOCUS hat das Amtsgericht Landshut einen Strafbefehl gegen Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandsvorsitzender des FC Bayern, erlassen. Es geht um Steuerhinterziehung. Wenn er den Strafbefehl akzeptiert, wäre er vorbestraft.
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Bayern München

Beitrag von Oldenburger » 22.09.2013 14:22

daher konnte er uli so gut verstehen :aniwink:
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28530
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Bayern München

Beitrag von Volker Danner » 27.09.2013 09:39

Deutsche mögen Ribery, Franzosen nicht

Franck Ribery vom FC Bayern ist in Deutschland beliebter als in Frankreich. Dies ergab eine repräsentative Umfrage des französischen Fachmagazins "France Football".

Auf die Frage, ob sie ein positives Bild von Ribery haben, gaben ihm nur 29 Prozent der Franzosen, aber 64 Prozent der Deutschen gute Noten. Unter den Fußball-Fans hieß das Ergebnis 43:77.

Als derzeit besten französischen Fußballer sehen nur 25 Prozent der Franzosen den 30-Jährigen, aber 63 Prozent der Deutschen (Fans: 37:80). 69 Prozent der Franzosen werfen Ribery immer noch sein Verhalten bei der WM 2010 vor.

zdfsport.de

ich mag den französischen puffgänger auch nicht..
Benutzeravatar
glaba666
Beiträge: 1785
Registriert: 13.11.2009 19:45
Wohnort: da, wo "nen" noch für "einen" steht...

Re: Bayern München

Beitrag von glaba666 » 27.09.2013 14:34

So verwunderlich ist das Ergebnis nicht. Hierzulande fällt er zumindest nicht durch Eskapaden oder das (übliche) bayuwarische Großkotzertum auf. Da stehen ehr die fussballerischen Qualitäten im Fokus - welche ja unbestritten sind.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42630
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Bayern München

Beitrag von Viersener » 27.09.2013 14:40

I mog den och net ... :? :animrgreen: :?
Benutzeravatar
Bo.
Beiträge: 5732
Registriert: 19.06.2009 19:44
Wohnort: Mond

Re: Bayern München

Beitrag von Bo. » 27.09.2013 16:51

Ich finde ihn cool, der ist witzig und spielt richtig geil Fussball.

Und von denen die ihn verurteilen wären 90% bei Zahia mitgegangen.
Benutzeravatar
Nico9
Beiträge: 490
Registriert: 10.11.2006 14:23
Wohnort: Karlsruhe SüdWestStadt

Re: Bayern München

Beitrag von Nico9 » 27.09.2013 23:33

Ich find den Franck auch sehr sympathisch, und mal ernsthaft: in einem Nobelbordell sollte "mann" ja wohl davon ausgehen können dass die Damen volljährig sind.
Denk ich jetzt einfach mal ohne da Erfahrung mit zu haben :animrgreen2:
Benutzeravatar
kraufl
Beiträge: 4046
Registriert: 22.06.2007 12:50
Wohnort: Pfungstadt - Eschollbrücken (268 km bis zum Park)

Re: Bayern München

Beitrag von kraufl » 29.09.2013 17:28

Gibt es eigentlich einen nachvollziehbaren Grund (außer dem Bayern-Bonus), warum Schweinsteiger gestern keine Rote Karte bekommen hat?
Selbst Effe musste gestern nach Jessicas Nachhaken auf Sky einräumen, dass es eine war.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28530
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Bayern München

Beitrag von Volker Danner » 29.09.2013 17:57

nö.. diese frage stellt sich im Forum, in diversen threads schon seit jahren.. tenor & resümee: verschwörungstheorie!
Tobe

Re: Bayern München

Beitrag von Tobe » 29.09.2013 18:08

dann gebe ich dem Ganzen Nahrung und frage mal, welchen 2. Ligistin Bayern heute als Heimspiel zugelost bekommt :wink:
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33456
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Bayern München

Beitrag von Zaman » 30.09.2013 20:04

kraufl hat geschrieben:Gibt es eigentlich einen nachvollziehbaren Grund (außer dem Bayern-Bonus), warum Schweinsteiger gestern keine Rote Karte bekommen hat?
Selbst Effe musste gestern nach Jessicas Nachhaken auf Sky einräumen, dass es eine war.
das war eine sooo klare rote karte ... ich finde es einfach unglaublich, dass diese szene von angeblich allen unparteiischen übersehen wurde ... für mich ein skandal ... eine klare tätlichkeit ... :wut:
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6329
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Bayern München

Beitrag von lutzilein » 01.10.2013 08:53

Nein, der Skandal ist, DASS er das sieht aber für Schweini mal ein Auge zudrückt!
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33456
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Bayern München

Beitrag von Zaman » 01.10.2013 10:03

ja, da hast du verdammt nochmal recht ...
Antworten