Bayern München

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 30085
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Bayern München

Beitrag von Volker Danner » 03.07.2013 12:17

yep.. vor allem die labertasche Sammer hält das Trikot mit hoch und grinst dazu wie ein honigkuchenpferd..

>adidas< ist ja nicht nur premiumsponsor sondern auch anteilseigner bei den Bajuwaren..

das hätte der herr Sportchef schon checken müßen, mit dem shirt....
Alpenvulkan
Beiträge: 2492
Registriert: 18.05.2009 12:51
Wohnort: Viersen

Re: Bayern München

Beitrag von Alpenvulkan » 03.07.2013 12:41

DaMarcus hat geschrieben:Wieso "verärgert" man Dortmund-Fans, wenn man berechtigerweise sagt, dass er jetzt beim besten Verein der Welt spielt? Der FC Bayern hat nun mal die Liga dominiert und auch die CL gewonnen.
Außerdem ist das doch das übliche loben des neuen Vereins, das macht jeder Spieler.
Das an und für sich sorgt nicht für Verärgerung, das ist in der Tat das übliche Geblubber.

Die Verärgerung rührt daher, dass Herr Götze sich noch im Januar hinstellt und erzählt, es hätte (sinngemäß) tiefere Gründe gehabt, seinen Vertrag in Dortmund zu verlängern. Nur ein halbes Jahr später hält er diesen roten Lappen hoch und erzählt, er wäre "aus Überzeugung" gewechselt. . .

So etwas nennt man gemeinhin V.erarschung. Dürfte daher eine nette Stimmung werden, wenn der Überzeugte das erste Mal mit seinen roten Kameraden das Westfalenstadion betritt. . .
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Bayern München

Beitrag von Oldenburger » 03.07.2013 12:47

genau da tippe ich dann auf gänsehautentzündung oder vorhautprellung :?
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 46555
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Bayern München

Beitrag von HerbertLaumen » 03.07.2013 12:50

Alpenvulkan hat geschrieben:Die Verärgerung rührt daher, dass Herr Götze sich noch im Januar hinstellt und erzählt, es hätte (sinngemäß) tiefere Gründe gehabt, seinen Vertrag in Dortmund zu verlängern.
mimimi.jpg
mimimi.jpg (9.38 KiB) 2229 mal betrachtet
:mrgreen:

Bei Reus war euch das alles egal.
Benutzeravatar
tuppes
Beiträge: 4157
Registriert: 06.08.2005 12:51
Wohnort: Onkel Toms Hütte

Re: Bayern München

Beitrag von tuppes » 03.07.2013 12:54

Oldenburger_Borusse hat geschrieben:genau da tippe ich dann auf gänsehautentzündung oder vorhautprellung :?

Mit letzterem macht man keine Witze,
einige belastet dieses problem zur Zeit schwer. :floet: :mrgreen:
Alpenvulkan
Beiträge: 2492
Registriert: 18.05.2009 12:51
Wohnort: Viersen

Re: Bayern München

Beitrag von Alpenvulkan » 03.07.2013 13:02

HerbertLaumen hat geschrieben:

Bei Reus war euch das alles egal.
Mit dem großen Unterschied, dass Reus die Gladbacher Fans eben nicht vera.rscht hat. Der hat in der Winterpause reinen Tisch gemacht und gut.
Benutzeravatar
bart
Beiträge: 22615
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Re: Bayern München

Beitrag von bart » 03.07.2013 13:03

adidas ist auch schlechte Qualität.

Ich steh mehr auf Kappa Reebok Asics Lotto ......allen voran Puma :bmg:

Gut das wir Adidas immer abgelehnt haben :daumenhoch: :lol:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 46555
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Bayern München

Beitrag von HerbertLaumen » 03.07.2013 13:19

Alpenvulkan hat geschrieben:Mit dem großen Unterschied, dass Reus die Gladbacher Fans eben nicht vera.rscht hat.
Aber sicher hat er das, der hat kurz vorher ein Filmchen gedreht "Wenn du in den Spiegel schaust..." :wut:
Alpenvulkan
Beiträge: 2492
Registriert: 18.05.2009 12:51
Wohnort: Viersen

Re: Bayern München

Beitrag von Alpenvulkan » 03.07.2013 14:39

Kenn´ ich nicht. Aber war das Filmchen ggf. einer vertraglichen Verpflichtung geschuldet?

Herrn Götze hat jedenfalls sicherlich keiner gezwungen. . . :wut:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 46555
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Bayern München

Beitrag von HerbertLaumen » 03.07.2013 14:48

Jaja, bei euch ist es immer was anderes. Klarer Fall von Doppelmoral, dazu passt auch bestens der bigotte Hummels.
Benutzeravatar
Rautenherzchen
Beiträge: 244
Registriert: 03.06.2012 12:02
Wohnort: NRW

Re: Bayern München

Beitrag von Rautenherzchen » 03.07.2013 14:51

Reus hat seinen Vertrag verlängert und wäre in unserm von Abstiegsangst geprägten Jahr auch in die zweite Liga gegangen, also m.E. war an seinem Verhalten nichts auszusetzen.
Alpenvulkan
Beiträge: 2492
Registriert: 18.05.2009 12:51
Wohnort: Viersen

Re: Bayern München

Beitrag von Alpenvulkan » 03.07.2013 15:51

HerbertLaumen hat geschrieben: Klarer Fall von Doppelmoral
Hä? Was hat das denn bitteschön mit Doppelmoral zu tun? Reus hat sich korrekt verhalten, Götze nicht.

Eigentlich ganz einfach. . .
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 46555
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Bayern München

Beitrag von HerbertLaumen » 03.07.2013 15:55

Eben, bei euch ist es immer was anderes als bei anderen Vereinen. Inwiefern hat sich Götze denn anders als Reus und nicht korrekt verhalten?
Alpenvulkan
Beiträge: 2492
Registriert: 18.05.2009 12:51
Wohnort: Viersen

Re: Bayern München

Beitrag von Alpenvulkan » 03.07.2013 16:05

Wie bereits beschrieben: er hat seinen Anhang XXX, Reus nicht.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 46555
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Bayern München

Beitrag von HerbertLaumen » 03.07.2013 16:07

Ach ja? Womit hat er das denn getan?
Pilee
Beiträge: 2798
Registriert: 24.12.2008 14:26

Re: Bayern München

Beitrag von Pilee » 03.07.2013 16:10

auch ein Reus hat ein paar Monate früher die ganze Zeit davon gefaselt, dass er einen Vertrag hat und deshalb ein Wechsel für ihn kein Thema sei. Also sind beide Fälle ähnlich gelagert. Da du Reus' Verhalten aber anständig findest und Götzes verwerflich bestätigst du damit nur die Herbert Laumens These von der Doppelmoral einiger Dortmunder!
Alpenvulkan
Beiträge: 2492
Registriert: 18.05.2009 12:51
Wohnort: Viersen

Re: Bayern München

Beitrag von Alpenvulkan » 03.07.2013 16:14

Einverstanden! Gegen so viele Gutmenschen komme ich nicht an.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 46555
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Bayern München

Beitrag von HerbertLaumen » 03.07.2013 16:19

Du solltest unbedingt an deiner Rhetorik feilen, dein völlig verzweifelter Kampfbegriff "Gutmensch" ist hier absolut deplatziert.
Pilee
Beiträge: 2798
Registriert: 24.12.2008 14:26

Re: Bayern München

Beitrag von Pilee » 03.07.2013 16:22

Das hat überhauot nichts mit Gutmenschen zu tun :?: Ich kann sowohl Reus, als auch Götze verstehen und mache keinem von beiden einen Vorwurf, da sich beide durch ihren Wechsel sportlich verbessert haben.
Mich stört nur das ständige rumgeheule einiger Dortmunder Verantwortlicher und insbesondere auch der Fans. Natürlich sind diese jetzt enttäuscht, da sie in den letzten beiden Jahren dachten ihr Verein sei das Maß aller Dinge und auf Augenhöhe mit den großen Vereinen Europas (Real, Barca, ManU, Bayern, ...). Dementsprechend hat man sich auch in der Öffentlichkeit und gegenüber anderen Fans verhalten. Jetzt wo man wieder einigernaßen auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt wurde, ist man natürlich enttäusccht von den Helden und Hoffnungsträgern von einst.
Aber das hat wohl nur noch wenig mit Bayern zutun deswegen :offtopic:
Benutzeravatar
VincentVega
Beiträge: 932
Registriert: 11.09.2008 16:34

Re: Bayern München

Beitrag von VincentVega » 03.07.2013 16:23

ich kann alpenvulkan verstehen :winker: :floet: Mir war das Verhalten von Reus schon lieber, als das von Götze.
aber genug davon jetzt im bayern-thread ;-)
Antworten