Bayern München

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 43541
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Bayern München

Beitrag von Viersener » 12.08.2012 13:00

:daumenhoch: @frank

is zwar OT .. aber gestern auf dem Weg nach Marl (wo unsere amas spielten) stiegen in Krefeld ne menge Dortmund fans zu, die zu ihrern II wollten. Jahrelang sah man keine in krefeld... (und raum viersen) und nun laufen die majas überall hier rum .. zum Kotzen ... da ist selbst ein bayern fan (was meist kleine kinder hier sind) ja eine seltenheit .
Zuletzt geändert von Viersener am 12.08.2012 13:00, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
frank_schleck
Beiträge: 9378
Registriert: 07.01.2007 20:07

Re: Bayern München

Beitrag von frank_schleck » 12.08.2012 13:00

Robben, Holger und don Jupp dann eben. Holger das Riesenbaby 8) Sympathischer Bursche :D

@Viersener: Bei uns hier im Klever Raum auch extrem, kannste kaum mehr Fußballfans aus den letzten 2-3 Bundesligajahren finden, die nicht auf den Erfolgszug gesprungen sind und den Glauben an den "großen BVB" des Jürgen Klopp hier verbreiten :roll:
mitja

Re: Bayern München

Beitrag von mitja » 12.08.2012 13:11

BVB ist hier :offtopic:

Und wenn:
Wir sind Borussia :bmgsmily:
MuhQ

Re: Bayern München

Beitrag von MuhQ » 12.08.2012 15:10

Viersener hat geschrieben::daumenhoch: da zu noch Klopp ... als trainer des jahres... ätzend diese schleimerei beim BvB
Ich verstehs einfach nicht.
Hier wird immer am meisten gegen das aktuell beste Team gewettert.

Schleimerei ? versteh ich auch nicht, Klopp ist ein super Trainer und er hat mit Dortmund auch super Arbeit geleistet, das wird wohl kaum einer in Frage stellen.

Ich jedenfalls hoffe, dass Dortmund wieder gegen Bayern gewinnt, auch wenn es heute um nichts geht.

Und dazu diese ständigen Andeutungen, man selber wäre ein besserer Fan als andere, die man im Dortmund Trikot sieht, ist nurnoch lächerlich.
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 19516
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Bayern München

Beitrag von don pedro » 12.08.2012 16:20

Viersener hat geschrieben::daumenhoch: @frank

is zwar OT .. aber gestern auf dem Weg nach Marl (wo unsere amas spielten) stiegen in Krefeld ne menge Dortmund fans zu, die zu ihrern II wollten. Jahrelang sah man keine in krefeld... (und raum viersen) und nun laufen die majas überall hier rum .. zum Kotzen ... da ist selbst ein bayern fan (was meist kleine kinder hier sind) ja eine seltenheit .
und sollte nächstes jahr ein anderer meister sein dann rennen dieselben mit nem anderen trikot rum. :roll:
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 43541
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Bayern München

Beitrag von Viersener » 12.08.2012 17:30

das is es leider.. hab ich ja schon oft genug im BvB fred angesprochen die letzten monate .... aber issss ja nicht so, ich "lüg" ja
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 12510
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Bayern München

Beitrag von MG-MZStefan » 12.08.2012 19:25

MuhQ hat geschrieben: Ich verstehs einfach nicht.
Hier wird immer am meisten gegen das aktuell beste Team gewettert.

Schleimerei ? versteh ich auch nicht, Klopp ist ein super Trainer und er hat mit Dortmund auch super Arbeit geleistet, das wird wohl kaum einer in Frage stellen.

Ich jedenfalls hoffe, dass Dortmund wieder gegen Bayern gewinnt, auch wenn es heute um nichts geht.

Und dazu diese ständigen Andeutungen, man selber wäre ein besserer Fan als andere, die man im Dortmund Trikot sieht, ist nurnoch lächerlich.
Sorry für Fullquote, aber da kann ich jeden Satz unterschreiben...
Youngsocerboy
Beiträge: 3002
Registriert: 17.10.2008 21:09
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Bayern München

Beitrag von Youngsocerboy » 12.08.2012 21:13

Ich gucke gerade das Spiel Bayern - BVB. Mandzukic wird für Gomez eine ordentliche Konkurrenz. Gomez zumindest vermißt man bisher kein Stück
bei dem Spiel.
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 19516
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Bayern München

Beitrag von don pedro » 12.08.2012 21:23

es ekelt mich eher an das ich reus und dante da in deppenkostümen sehe. :(
Youngsocerboy
Beiträge: 3002
Registriert: 17.10.2008 21:09
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Bayern München

Beitrag von Youngsocerboy » 12.08.2012 22:02

So ist nun mal das Geschäft.

Aber bei unserer Borussia war das Angriffsspiel auf Reus zugeschnitten. Ich bin mal gespannt ob er bei Dortmund zum Top - Angreifer wird.

Dante hat bei den Bayern einen guten Einstand gehabt.

Ich glaube fest daran, dass wir trotz der Abgänge eine hervorragende Saison von unserem Team sehen werden.
Zuletzt geändert von Neptun am 12.08.2012 22:46, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Fullquote entfernt. Es ist nicht nötig den Beitrag über dem eigenen vollständig zu zitieren. Bitte darauf achten!
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 30087
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Bayern München

Beitrag von Volker Danner » 14.08.2012 17:40

jetzt droht dem nächsten Bayern-Spieler der knast..

http://www.welt.de/newsticker/sport-new ... ffnet.html
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 19516
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Bayern München

Beitrag von don pedro » 15.08.2012 00:29

Axel Springer Verlag!!!!
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 30087
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Bayern München

Beitrag von Volker Danner » 15.08.2012 13:29

hat nicht nur >die Welt< geschrieben.. :wink:

hier wurden ja schon oft härtere gangarten gegen Kinderschänder gefordert, was für mich absoluter popolismus war.. die geltenden gesetze sollten nur angewendet werden, vollkommen ausreichend, meiner meinung nach..

wie das in Frankreich geahndet wird mit >sexueller anbahnung mit Minderjährigen< weiß ich nicht!

jedenfalls hat die dortige Staatsanwalschaft nicht vor, Ribery und Benzema, mit dem freikauf von 45.000 euro, davonkommen zu lassen..
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 30087
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Bayern München

Beitrag von Volker Danner » 15.08.2012 13:44

Sammer sagt Ribery Unterstützung zu

Sportvorstand Matthias Sammer vom FC Bayern hat Franck Ribery im Zusammenhang mit dessen Verwicklung in einen Sex-Skandal um eine minderjährige Prostituierte die volle Unterstützung des Vereins zugesagt. "Natürlich beschäftigen wir uns damit, an so einem Thema können wir nicht vorbeigehen. Wir haben eine Verantwortung dem Spieler gegenüber und werden ihm signalisieren, dass wir an seiner Seite sind und er von uns die beste Unterstützung erhält." Am Dienstag war bekannt geworden, dass es nun doch zu einem Prozess gegen Ribery und Karim Benzema von Real Madrid geben wird.

quelle: zdf.sport.de
Benutzeravatar
Sven1549
Beiträge: 5229
Registriert: 07.06.2007 16:03
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Bayern München

Beitrag von Sven1549 » 15.08.2012 13:46

Böse Menschen würden jetzt schreiben, dass die JVA bei München bald eine der spielstärksten überhaupt in ganz Deutschland ist..........

Aber natürlich bin ich kein böser Mensch. :lol: :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 30087
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Bayern München

Beitrag von Volker Danner » 15.08.2012 13:47

Martinez-Transfer: Bayern pokert

Der FC Bayern spielt beim angepeilten Transfer des Spanier Javier Martinez auf Zeit. Die finanziellen Bedingungen seien entscheidend für einen Wechsel des defensiven Mittelfeldspielers nach München, so Sportchef Matthias Sammer. Ein Transfer müsse "wirtschaftlich in die Dimensionen passen, die es bisher auch bei Bayern München gegeben hat", betonte Sammer. Er schloss aus, eine vereinsinterne Rekordablöse für Martinez zu zahlen. Die bisherige Bestmarke liegt bei geschätzten 30 Millionen Euro, die die Bayern vor drei Jahren für Mario Gomez ausgegeben hatten. Gomez kam vom VfB Stuttgart.

quelle: zdf.sport.de
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 15570
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Bayern München

Beitrag von kurvler15 » 15.08.2012 13:59

Ich will ja ncihts sagen aber für über 30 Mio bzw an die 40 Mio bekommen die bessere Spieler.. Martinez ist mit Sicherheit ein sehr guter Spieler, aber in meinen Augen nicht mehr wert als 20-25 Millionen. Nunja die Vize-Bayern hams ja :lol:
mitja

Re: AW: Bayern München

Beitrag von mitja » 15.08.2012 14:42

Er sagt doch, daß es weniger sein müssen. Dann kommt der Betrag von Dir doch hin.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 30087
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Bayern München

Beitrag von Volker Danner » 15.08.2012 18:51

Sammer vor Vertragsverlängerung mit Heynckes?

http://www.derwesten.de/sport/fussball/ ... 85872.html

"So einer Persönlichkeit sollten wir das Gefühl geben, wir haben uns nach innen und nach außen gar nicht zu begrenzen."

was philosphiert der da?
Benutzeravatar
Chaval
Beiträge: 1844
Registriert: 01.01.2009 20:17
Wohnort: MG

Re: Bayern München

Beitrag von Chaval » 15.08.2012 19:46

Antworten