Bayern München

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
bart
Beiträge: 21827
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Re: Bayern München

Beitrag von bart » 08.04.2010 09:38

BMG1349 hat geschrieben:so werden wir uns inner nächsten saison den neuen zweiten cl-quali platz holn :mrgreen: :bmg:
da sieht man dass Tabellenzweite auch Champions sind. Demnächst wird noch der Tabellenzwölfte CL spielen. :kopfball:
Benutzeravatar
Borusse-seit-1973
Beiträge: 1821
Registriert: 13.11.2009 12:34
Wohnort: Mönchengladbach-Nord

Re: Bayern München

Beitrag von Borusse-seit-1973 » 08.04.2010 09:40

GigantGohouri hat geschrieben:
Aber wenn ManU in der 2. HZ eins auf Borussia macht und jegliche Bemühungen nach vorne einstellt, 80% der 2. HZ ohne Stürmer spielt und somit die Bayern stark macht.... selber Schuld im Endeffekt.
genauso sehr ich das auch. da hat manu die bayern 2 x früh im sack und hört nach dem 1:0 im hinspiel und dem 3:0 gestern
einfach auf fussball zu spielen. versteh ich nicht.
wenn die gestern auch nur halbwegs weiter angerannt, wäre es innner katastrophe geendet.

gut für den deutschen fussball hin- oder her.
da die d.recks-batzis jetzt weitere milliönchen einsacken und die vorstandsetage derzeit alle mit einem grinsen von oben herab begrüsst bin ich mir nicht sicher ob das soooo gut für alle anderen BL Teilnehmer ist wenn die noch bis ins finale kommen. aber da wartet dann hoffentlich barca + messi und es gibt richtig den hinter voll.
ich will die dann heulen sehen bitte, dieses arrogante xxx mit hoeness, rumgekicke und dem holländer.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9117
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Bayern München

Beitrag von Nothern_Alex » 08.04.2010 09:58

Ali_Pascha hat geschrieben:
Wir müssen gucken dass wir alle zusammenhalten und für SUPER FC BAYERN weiterfigten..
Ich hoffe, dass findet nie seinen Weg in die Nutzerregeln hier ;-)
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42462
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Bayern München

Beitrag von Viersener » 08.04.2010 10:08

da sieht man dass Tabellenzweite auch Champions sind. Demnächst wird noch der Tabellenzwölfte CL spielen
:lol: dann kann Borussia immer so spielen wie diese saison und alle sind zu frieden und fordern keinen trainer raus oder so :lol:


ne ..... das wäre ne horror vorstellung eine richtige "champions" liga ist es nicht mehr ......
Benutzeravatar
bart
Beiträge: 21827
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Re: Bayern München

Beitrag von bart » 08.04.2010 10:12

Borusse-seit-1973 hat geschrieben:[aber da wartet dann hoffentlich barca + messi und es gibt richtig den hinter voll.
ich will die dann heulen sehen bitte, dieses arrogante xxx mit hoeness, rumgekicke und dem holländer.
ich könnte jetzt schon stein und bein schwören, dass sich Missi im Halbfinalrückspiel in der 94 Minute verletzt. Würde in die ganze Situation passen.

Im übrigen denke ich immer noch an die gefühlten 4 Meter Abseits im Spiel Bayern gegen Florenz.

Die UEFA soll endlich eine CL einrichten in denen nur die Meister eines Landes in Hin- und Rückspiel gegeneinnader spielen, der Rest ist nur Gelddruckerei. :!:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44686
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Bayern München

Beitrag von HerbertLaumen » 08.04.2010 10:27

RPott hat geschrieben:Werden wir in den nächsten 5 Jahren nicht - in denen wir uns aber über mindestens 2 Meisterschaften der Bayern freuen dürfen. Bin ich bereit drauf zu wetten...
Und wenn schon. Für uns wären 5 Meisterschaften der Bayern in den 5 Jahren am besten, du weißt ja warum :D
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42462
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Bayern München

Beitrag von Viersener » 08.04.2010 10:29

bart hat geschrieben:Die UEFA soll endlich eine CL einrichten in denen nur die Meister eines Landes in Hin- und Rückspiel gegeneinnader spielen, der Rest ist nur Gelddruckerei. :!:
:anbet:

4 vereine aus D einer davon meister........ das nennen die dann Champions.... :?: früher war das noch ne lebensaufgabe den pokal zu holen .. heute .."wenn war vorruinde rausfliegen,egal ... oder im vf .... wir haben genug kohle bekommen" ,,,,
Benutzeravatar
bart
Beiträge: 21827
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Re: Bayern München

Beitrag von bart » 08.04.2010 10:38

Viersener hat geschrieben:

4 vereine aus D einer davon meister........ das nennen die dann Champions.... :?: früher war das noch ne lebensaufgabe den pokal zu holen .. heute .."wenn war vorruinde rausfliegen,egal ... oder im vf .... wir haben genug kohle bekommen" ,,,,
Fang dich wieder :mrgreen:

Vielleicht rutschen wir als 12ter auch mal in die CL, dass haben wir dann alles den Bayern zu verdanken :schildironie:
Benutzeravatar
bart
Beiträge: 21827
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Re: Bayern München

Beitrag von bart » 08.04.2010 10:45

RPott hat geschrieben:Werden wir in den nächsten 5 Jahren nicht - in denen wir uns aber über mindestens 2 Meisterschaften der Bayern freuen dürfen. Bin ich bereit drauf zu wetten...
da geh ich mit und erhöhe auf 10 Jahre. Am besten wäre die Bayern auszulagern. :mrgreen:
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42462
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Bayern München

Beitrag von Viersener » 08.04.2010 10:46

hab ich bart :mrgreen: und du?
Vielleicht rutschen wir als 12ter auch mal in die CL, dass haben wir dann alles den Bayern zu verdanken :schildironie:
:mrgreen:
Benutzeravatar
bart
Beiträge: 21827
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Re: Bayern München

Beitrag von bart » 08.04.2010 10:48

Viersener hat geschrieben: :mrgreen:
hab schon den Flugdienst abgehört, sind sicher gelandet :mrgreen:
Kronos
Beiträge: 544
Registriert: 28.01.2007 13:36

Re: Bayern München

Beitrag von Kronos » 08.04.2010 10:49

Ne, ne, das war schon Klasse wie die nach dem 0:3 wieder ins Spiel zurück kamen. Ich möchte nicht wissen was los ist wenn die wirklich das Tripel schaffen
An der Säbener Straße, drehen die dann völlig durch und der Rest der Republik hat Schaum vorm Mund! Und alles erwachsende Leute? Das ist ja fast wie im 30 jährigen Krieg!
Benutzeravatar
borussenfriedel
Beiträge: 21728
Registriert: 16.02.2009 17:29
Wohnort: Ennepetal

Re: Bayern München

Beitrag von borussenfriedel » 08.04.2010 11:10

Uli Hoeneß Gestern im SAT1-Interview: Man hatte auf der Tribüne nie das Gefühl dass das schief gehen könnte.
Dieser Schwätzer, nach dem 3:0 hätte da niemand mehr drauf gesetzt.

Die Leistung der Bayern in Halbzeit 2 muß auch ich als Bayern-Nichtmöger allerdings anerkennen.
Benutzeravatar
bart
Beiträge: 21827
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Re: Bayern München

Beitrag von bart » 08.04.2010 11:16

borussenfriedel hat geschrieben:Uli Hoeneß Gestern im SAT1-Interview: Man hatte auf der Tribüne nie das Gefühl dass das schief gehen könnte.
Dieser Schwätzer, nach dem 3:0 hätte da niemand mehr drauf gesetzt.

Die Leistung der Bayern in Halbzeit 2 muß auch ich als Bayern-Nichtmöger allerdings anerkennen.
Die gelb-rote allerdings nicht :wink:
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7737
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Bayern München

Beitrag von DaMarcus » 08.04.2010 12:30

Stimmt. Raffael hätte ja schon in der ersten Halbzeit mit rot runter gehen können, wenn man sein Foul als Nachtreten auslegt. An der Gelb-Roten gibts aber mal so garnichts zu diskutieren.
Benutzeravatar
toom
Beiträge: 6721
Registriert: 27.10.2004 10:26

Re: Bayern München

Beitrag von toom » 08.04.2010 12:43

:daumenhoch:
Benutzeravatar
SulzfeldBorusse
Beiträge: 4740
Registriert: 29.08.2007 00:52
Wohnort: Sulzfeld

Re: Bayern München

Beitrag von SulzfeldBorusse » 08.04.2010 12:44

DaMarcus hat geschrieben:Stimmt. Raffael hätte ja schon in der ersten Halbzeit mit rot runter gehen können, wenn man sein Foul als Nachtreten auslegt. An der Gelb-Roten gibts aber mal so garnichts zu diskutieren.
stimmt...aber selten so zwei dämliche fouls von ein und derselben person in einem champions league viertelfinale gesehen :lol:
BorussenLewan
Beiträge: 82
Registriert: 26.08.2009 21:34

Re: Bayern München

Beitrag von BorussenLewan » 08.04.2010 13:07

Und wieder ein kleines Freilos im Halbfinale. :wut:

Es ist unglaublich, was für ein Schwein dieses arrogante Volk immer habt, warum wird so ein Verhalten vom lieben Gott auch immer wieder unterstützt? Wo ist mein Glaube hin?? :hilfe:

Aber wenn ManU in der 2. HZ eins auf Borussia macht und jegliche Bemühungen nach vorne einstellt, 80% der 2. HZ ohne Stürmer spielt und somit die Bayern stark macht.... selber Schuld im Endeffekt.

Aber ich weiß schon, warum ich gestern abend nichts gefressen hab, es wäre eh wieder alles oben rum rausgekommen. :veryangry:

Und wieder kriegen sie Millionen in den XXX gedrückt. Ja ja, schon echt toll für den deutschen Fußball und somit der Ausgewogenheit der Bundesliga, echt toll, wirklich....

Lyon ist kein Freilos, sondern eine Truppe mit vielen starken Spielern

Und meinst du das is Alles nur Glück von Bayern, das sie seit Jahrzehnten haben!?. DAS IST LEIDENSCHAFT, GLAUBE WILLE, nix anderes

Und die Million die sie seit Jahren in den XXX gesteckt werden, sind erarbeitet und verdient
Kronos
Beiträge: 544
Registriert: 28.01.2007 13:36

Re: Bayern München

Beitrag von Kronos » 08.04.2010 13:15

@Borussen Lewan

dem ist nichts hin zu zu fügen!
Borowka
Beiträge: 3196
Registriert: 01.05.2009 22:23

Re: Bayern München

Beitrag von Borowka » 08.04.2010 13:21

Also Leute - auch ich hasse diesen Club und seine Protagonisten wie Wurscht-Ulli, Rotbäckchen-Kalle und Ich-bin-der-liebe-Gott-Louis wie die Pest. Auch dieser kleine Nerlinger, dieser Mini-Sportdirektor - der geht mir auch auf die Nüsse - vor allem dann, wenn er wieder mal einen auf Super-Ulli macht... Hat übrigens noch gar keinen dünnflüssigen Kommentar zum Spiel abgelassen der Nerlinger. Na ja, auf der großen internationalen Fußball-Bühne muß er noch den Mund halten, ist ja noch in der Ausbildung. Im großen Kasperletheater Champions-League dürfen nur Wurscht-Ulli und Kalle ihren Senf dazu geben.

Auch ich hasse ihre Arroganz und ihre Selbstherrlichkeit. Die meinen doch immer, die Erde dreht sich nicht um die Sonne, sondern um den FC Bayern.

Doch sei´s drum. Gestern muß man ihnen einfach Respekt zollen. 0 : 3 zurück gelegen - international ist da in der Regel nichts mehr zu machen. Und egal, ob ihnen der Platzverweis (der war ganz klar berechtigt) in die Karten gespielt hat, egal, ob sich Manchester jetzt da taktisch unklug verhalten hat oder nicht - die haben das Spiel in die Hand genommen, die haben gefightet, die haben sich nicht aufgegeben und sind letztendlich verdient weiter gekommen.

Es gibt keinen Club, den ich mehr verachte, als die Bazis von der Säbener Straße. Und wären sie gestern ausgeschieden, mir wär´s auch recht gewesen. Aber die Leistung gestern, die muß man einfach auch mal neidlos anerkennen können.
Antworten