Hamburger SV

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Heidenheimer
Beiträge: 3674
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Hamburger SV

Beitrag von Heidenheimer » 03.09.2019 22:10

Abwarten was passiert. Traue dem HSV durchaus den Aufstieg zu.. nur wie rifi treffend beschrieben.. mit dieser "Truppe* würde es enorm schwer den Ligaerhalt zu schaffen, denn jünger wird dieses Ensemble auch nächstes Jahr nicht. Komisch, dass mich deren Entwicklung (die mich im Grund wenig interessiert) überhaupt nicht überrascht.
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6522
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Hamburger SV

Beitrag von Butsche » 04.09.2019 13:09

Der HSV gehört in die 1. Bundesliga - egal ob man ihn mag oder nicht.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 8026
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Hamburger SV

Beitrag von Nocturne652 » 12.09.2019 20:36

Bakery Jatta meldet sich via Instagram bzgl. der Schmutzkampagne zu Wort. Besonderen Dank erhält dabei u.a. Dieter Hecking, der immer zu ihm stand.

https://www.instagram.com/p/B2UHlcpo4pn/

Wer des englischen nicht so mächtig ist, bekommt das Ganze hier nochmal vom Kicker aufbereitet. Ein kurzer Auszug:
Jatta beantwortete auch die Frage, warum er sich nach den Anschuldigungen gegen ihn nicht zur Wehr gesetzt hatte. "Viele Leute haben mich gefragt, warum ich nichts unternommen habe gegen diese Berichte, diese Leute, diese Hexenjagd. Meine simple Antwort darauf ist: Warum sollte ich darauf reagieren? Ich bin nicht so wie diese Leute. Wir sind nicht wie diese Leute."
https://www.kicker.de/757800/artikel/na ... _statement
Benutzeravatar
Janizzz
Beiträge: 498
Registriert: 30.08.2004 15:10

Re: Hamburger SV

Beitrag von Janizzz » 13.09.2019 04:24

:cool:
Benutzeravatar
|Borussia|
Beiträge: 2545
Registriert: 19.06.2016 11:20
Wohnort: FULDA

Re: Hamburger SV

Beitrag von |Borussia| » 13.09.2019 10:19

Kann ihm das nicht so ganz abkaufen...
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7914
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Hamburger SV

Beitrag von DaMarcus » 13.09.2019 10:22

Was genau?
Benutzeravatar
|Borussia|
Beiträge: 2545
Registriert: 19.06.2016 11:20
Wohnort: FULDA

Re: Hamburger SV

Beitrag von |Borussia| » 13.09.2019 13:18

Alles was seine Identität betrifft...
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7914
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Hamburger SV

Beitrag von DaMarcus » 13.09.2019 13:28

Achso. Das ist wie mit Christoph Metzelder: Egal, ob an einer Geschichte etwas dran ist, es bleibt immer etwas hängen. Die BILD-Berichterstattung hinterlässt die gewollten Spuren.
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9777
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Hamburger SV

Beitrag von purple haze » 13.09.2019 13:38

|Borussia| hat geschrieben:Alles was seine Identität betrifft...
Du glaubst nicht das er Afrikaner ist? :shock:
Benutzeravatar
|Borussia|
Beiträge: 2545
Registriert: 19.06.2016 11:20
Wohnort: FULDA

Re: Hamburger SV

Beitrag von |Borussia| » 13.09.2019 13:57

:lol:

Doch, glaube ich :cool:

@DaMarcus: es ist halt meine persönliche Einschätzung der ganzen Sache. Und nein, ich bin kein Bild Leser. Aber belassen wir es dabei. Will hier auch niemanden widersprechen in der Sache.
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7914
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Hamburger SV

Beitrag von DaMarcus » 13.09.2019 14:27

Mit deiner persönliche Einschätzung widersprichst du immerhin dem Bezirksamt Hamburg, das Jattas Unterlagen, inkl. gültigem Reisepass und einen Auszug aus dem gambischen Geburtenregister geprüft und deren Richtigkeit erneut bestätigt hat.
„Das Bezirksamt Hamburg-Mitte hat die bereits vorliegenden und neue Unterlagen, die im Rahmen der Anhörung vorgelegt wurden, geprüft", sagte Bezirksamtsleiter Falko Droßmann laut offizieller Mitteilung: "Aus den dem Bezirksamt vorliegenden Unterlagen gehen keine belastbaren Anhaltspunkte hervor, die ausländerrechtliche Maßnahmen begründen würden. Die aufgekommen Zweifel an der Richtigkeit der Angaben haben sich im Rahmen der Anhörung nicht bestätigt.“

Genauere Angaben wolle das Bezirksamt mit Rücksicht auf den Datenschutz nicht machen. "Diese Entscheidung ist aufgrund der Dokumente, die wir vorgelegt haben, folgerichtig", sagte Jattas Anwalt Thomas Bliwier. Bliwier hatte eine angeforderte Stellungnahme sowie einen gültigen Reisepass und einen Auszug aus dem gambischen Geburtenregister beim zuständigen Welcome-Center abgegeben
https://www.abendblatt.de/sport/fussbal ... a-ein.html

Und genau das meine ich: Selbst wenn offizielle Stellen bestätigen, dass die gesamte Berichterstattung eine Luftnummer war, bleiben Zweifel und "persönliche Einschätzungen" - selbst bei Leuten, die keine BILD-Leser sind.
Siegener
Beiträge: 162
Registriert: 18.09.2014 21:14

Re: Hamburger SV

Beitrag von Siegener » 13.09.2019 15:46

Ich verstehe schon worauf Du hinauswillst und gebe Dir auch in weiten Teilen - gerade was die unsägliche Rolle der Bi..-Zeitung in solchen Zusammenhängen angeht - durchaus recht. Aber ich muss auch ehrlich zugeben, dass in meinen Augen die ganze Geschichte erst final geklärt ist, wenn die Fragen beantwortet sind: Wer ist Bakary Daffeh? Wo ist Bakary Daffeh?
Kampfknolle
Beiträge: 8710
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Hamburger SV

Beitrag von Kampfknolle » 13.09.2019 19:10

Was ist denn nun mit den Nürnbergern?

Die wollten doch Beweise aufn Tisch legen
Mikael2
Beiträge: 6365
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Hamburger SV

Beitrag von Mikael2 » 13.09.2019 23:08

Siegener hat geschrieben:Ich verstehe schon worauf Du hinauswillst und gebe Dir auch in weiten Teilen - gerade was die unsägliche Rolle der Bi..-Zeitung in solchen Zusammenhängen angeht - durchaus recht. Aber ich muss auch ehrlich zugeben, dass in meinen Augen die ganze Geschichte erst final geklärt ist, wenn die Fragen beantwortet sind: Wer ist Bakary Daffeh? Wo ist Bakary Daffeh?
Ist doch wie Warten auf Godot.
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 4230
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Hamburger SV

Beitrag von Einbauspecht » 13.09.2019 23:39

Butsche hat geschrieben:
04.09.2019 13:09
Der HSV gehört in die 1. Bundesliga - egal ob man ihn mag oder nicht.

Nö!

Oder willst Du ne 1. mit 48 Mannschaften? :wink:
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9459
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Hamburger SV

Beitrag von Nothern_Alex » 14.09.2019 06:34

Ich sehe lieber Freiburg als Hamburg in der Bundesliga. Nicht, weil ich von Grund aus einem Verein mehr Sympathie entgegenbringe, sondern weil einer dieser Vereine vernünftig wirtschaftet, ein Konzept in der Mannschaft erkennbar ist und deswegen immer wieder neue Spieler in der Bundesliga etabliert werden. Und (zu) große Töne hört man auch nie.
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 3162
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Hamburger SV

Beitrag von rifi » 14.09.2019 08:13

Ich finde übrigens, dass der HSV Glück hatte, in der Jatta-Geschichte Hecking als Trainer zu haben. Er hat das Thema so souverän und Verein und Spieler beschützend gemanagt, das fand ich großes Kino. Und ich glaube tatsächlich, dass das viele andere nicht so souverän hätten lösen können.

Und sportlich läuft es, momentan zumindest, ja auch.
Siegener
Beiträge: 162
Registriert: 18.09.2014 21:14

Re: Hamburger SV

Beitrag von Siegener » 14.09.2019 10:09

Mikael2 hat geschrieben:
13.09.2019 23:08
Ist doch wie Warten auf Godot.
Da ist was dran :wink:
uli1234
Beiträge: 13669
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Hamburger SV

Beitrag von uli1234 » 16.09.2019 22:39

rifi hat geschrieben:
14.09.2019 08:13
Und sportlich läuft es, momentan zumindest, ja auch.
Naja, heute wohl nicht so!!!
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 34265
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Hamburger SV

Beitrag von Zaman » 17.09.2019 07:30

Glückwunsch Dieter, weiter so. :daumenhoch:
Antworten