Hamburger SV

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Allan Simons.
Beiträge: 776
Registriert: 05.05.2012 10:54

Re: Hamburger SV

Beitrag von Allan Simons. » 30.05.2016 16:52

Holgerfohlen hat geschrieben:Glaubst Du? Ich befürchte, dass Kruse bezüglich seiner früheren Spielsucht rückfällig geworden ist. Daher sind auch seine Leistungen inzwischen unterirdisch! Ich bin inzwischen froh, dass er weg ist.
Von welcher Spielsucht sprichst du da?? Quelle?
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 4233
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Hamburger SV

Beitrag von Einbauspecht » 30.05.2016 17:23

dedi hat geschrieben:Mein Kollege sagt, wir werden uns alle noch wundern, wie viel Geld noch von Investoren fließen wird...

Für den HSV gibt es ja keine 50 + 1-Regel und Financial FairPlay! :lol:
Holgerfohlen hat geschrieben:Der wird noch viel Geld in den HSV pumpen. Allerdings will er das Geld auch inklusive Zinsen zurück oder er erhält weitere Anteile! Einige merken scheinbar nicht, dass sich der HSV dadurch immer weiter verschuldet.
Aus dem HSV Blog Arena zur Spekulation dass Kühne den Verein erst
abschmieren lässt um dann seinen Einfluss zu stärken:

http://www.hsv-arena.hamburg/2016/02/10 ... enzdebile/
Goldfather 11. Februar 2016 bei 01:08


edit: zitate und link bisschen aufgeräumt. mdi
Benutzeravatar
glaba666
Beiträge: 1785
Registriert: 13.11.2009 19:45
Wohnort: da, wo "nen" noch für "einen" steht...

Re: Hamburger SV

Beitrag von glaba666 » 30.05.2016 18:04

Holgerfohlen hat geschrieben:Der wird noch viel Geld in den HSV pumpen.

Nun, der gute Mann ist 79! Solange wird das nicht mehr gehen.

An eine "Erbschaft" des HSV glaube ich auch nicht, da Herr Kühne dann keinen Gegenwert (Mitsprache, mediales Interesse) mehr bekommt.
Benutzeravatar
Hotte62
Beiträge: 4998
Registriert: 27.03.2004 19:18
Wohnort: München

Re: Hamburger SV

Beitrag von Hotte62 » 30.05.2016 18:19

Vielleicht ist der Erbe ja einem ganz anderen Verein zugewendet ;-)
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 4233
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Hamburger SV

Beitrag von Einbauspecht » 30.05.2016 23:42

@mdi
danke :daumenhoch: :winker:
Mikael2
Beiträge: 6452
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Hamburger SV

Beitrag von Mikael2 » 31.05.2016 15:15

dedi hat geschrieben:Mein Kollege sagt, wir werden uns alle noch wundern, wie viel Geld noch von Investoren fließen wird...

Für den HSV gibt es ja keine 50 + 1-Regel und Financial FairPlay! :lol:
Beim Thema Sponsoren bzw. Beteiligungen an Vereinen wird es so kommen, wie mit der Einführung des Profispielers in Deutschland. Lange Zeit wurde es stark bekaempft und am Ende kam er doch.
Statt bei dem Thema das Heft des Handelns in die Hand zu nehmen, erschöpft sich das ganze im fundamentalen Dagegensein.
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 40546
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Hamburger SV

Beitrag von dedi » 04.06.2016 22:50

Ich habe keine Wertung gegen oder für die 50 + 1 Regel abgegeben. Nur in der Form, wie es der HSV machen will, wird es Probleme geben. Nicht mehr oder weniger habe ich geschrieben.

Das andere ist wohl eher eine religiöse Debatte.
Benutzeravatar
HannesFan
Beiträge: 3991
Registriert: 11.01.2012 19:37
Wohnort: Korschenbroich

Re: Hamburger SV

Beitrag von HannesFan » 05.06.2016 10:28

Der Weggezogene hat geschrieben:[
dachte man das in Wolfsburg nicht auch? Ohne Borussenbrille sieht der Mensch Kruse glaub ich etwas monochromer aus.

Das letzte Jahr hat seinem Image nicht wirklich gut getan. Schade um den Jungen.
Ich finde es immer wieder bezeichnend:
Da wird hier die grosse Welle gemacht mit "Gladbach gegen Medienhetze" , gleichzeitig lässt man sich dann den Mensch Kruse von eben diesen Boulevardmedien erklären und macht sein Meinungsbild davon abhängig.

Was hat der böse monochrome Kruse denn getan? Spielsüchtig? Wer sagt das? Gezockt hat er auch schon bei uns, muss man nicht gut finden, ist aber seine Privatsache. Seine Leistungen hier waren fast immer 1a mit Sahne.
Eine Bildreporterin angegangen weil sie ihn nervte? Aber bitte das macht ihn nur sympathischer..jedenfalls für mich.

Ich hätte Ihn gerne wieder bei uns gesehen..solange die Leistung stimmt.
Ach ja, es soll ja Spieler geben die die Raute mit grossem Erfolg trugen und gleichzeitig in ihrem Privatleben noch ganz andere Sachen veranstaltet haben (nicht wahr Herr R.??) als zocken..hat das seinem Ruf Abbruch getan?

Sollte Max Kruse zum HSV gehen so kann man denen nur gratulieren - leider....
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11761
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Hamburger SV

Beitrag von Badrique » 05.06.2016 10:30

Finde auch das Kruse-Bashing was teilweise stattfindet, maßlos übertrieben.
sh-fohlen
Beiträge: 8
Registriert: 05.03.2016 13:56

Re: Hamburger SV

Beitrag von sh-fohlen » 07.06.2016 14:23

Aus Kostengründen! HSV schließt Fan-Forum

Die Plattform diente mehr als 15 Jahre zum Austausch unter HSV-Fans. Nun wird das Forum Ende Juni dicht gemacht – die Fans sind empört.

Bald 16 Jahre hätte es das HSV-Forum gegeben, nun soll aber Schluss sein. Grund hierfür sind laut stellvertretendem Pressesprecher Lars Wegener die in keinem Verhältnis stehenden Kosten für eine Weiterbetreibung des Forums.

http://www.mopo.de/sport/hsv/aus-kosten ... m-24184266
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6478
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Hamburger SV

Beitrag von McMax » 07.06.2016 14:38

Kostenfaktor, alles klar :mrgreen:
Benutzeravatar
Bahia1962
Tippspielsieger!
Beiträge: 1231
Registriert: 22.09.2012 20:24
Wohnort: Heiligenhaus

Re: Hamburger SV

Beitrag von Bahia1962 » 07.06.2016 14:56

Ich bin derart schockiert, ich überlege gerade, Anteilseigner bei diesem ach so armen Verein zu werden... 8)
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 40546
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Hamburger SV

Beitrag von dedi » 07.06.2016 18:23

Da muss Papa Kühne einspringen!
Kampfknolle
Beiträge: 8967
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Hamburger SV

Beitrag von Kampfknolle » 07.06.2016 22:47

Kostengründen, jau logisch.

Ein Armutszeugnis. :x:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 28314
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Hamburger SV

Beitrag von Borusse 61 » 07.06.2016 22:49

Das Ganze mutiert zum Trauerspiel hoch 3.... :nein:
Seb
Beiträge: 1588
Registriert: 18.01.2014 17:38

Re: Hamburger SV

Beitrag von Seb » 07.06.2016 23:00

Jeder Fünftklässler kann ein Forum von seinem Taschengeld finanzieren. Wie armselig?!
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18573
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Hamburger SV

Beitrag von don pedro » 08.06.2016 10:06

da will man den kritikern und nicht blinden fans die basis zur diskusion nehmen.sorry aber das als hohe kosten angeben ist armseelig und peinlich.glaub kaum das so ein forum millionen kostet. :roll:
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 40546
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Hamburger SV

Beitrag von dedi » 08.06.2016 10:32

Dafür wird heute für viel Geld ein Tagungszentrum im Stadion eingeweiht!
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 28314
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Hamburger SV

Beitrag von Borusse 61 » 08.06.2016 10:34

Richtig für 800.000 Euro.... :gaga: :mauer:
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6414
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Hamburger SV

Beitrag von lutzilein » 08.06.2016 10:51

don pedro hat geschrieben:da will man den kritikern und nicht blinden fans die basis zur diskusion nehmen.sorry aber das als hohe kosten angeben ist armseelig und peinlich.glaub kaum das so ein forum millionen kostet. :roll:
Vielleicht brauchten die sechs hauptberufliche Moderatoren der Spitzenklasse um das Forum am laufen zu halten... :noidea:
Antworten