Hamburger SV

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
xyzabc098

Beitrag von xyzabc098 » 18.08.2007 13:21

degendegen hat geschrieben:Bild


Jetzt dreht er komplett am Rad!! :shock: :roll:
Wo hast du das her und wer sagt, dass das keine Fotomontage ist?
El rey león
Beiträge: 447
Registriert: 29.12.2006 16:16
Wohnort: 63

Beitrag von El rey león » 18.08.2007 13:24

simmes hat geschrieben:Wo hast du das her und wer sagt, dass das keine Fotomontage ist?
http://www.as.com/articulo/futbol/estoy ... tb_12/Tes/

http://www.as.com/recorte.php?id=LCO&xr ... 5&type=Ies

http://www.sport1.de/de/sport/artikel_1582378.html

hier paar Quellen!

reichen die?
picha_grande
Beiträge: 283
Registriert: 18.12.2003 09:50

Beitrag von picha_grande » 18.08.2007 13:26

In diesen Tagen sieht man auch schön den Unterschied zwischen Ehrenmännern, wie es Makaay ist und dummen Flachpfeifen wie vdV.

Beim Abschied in München am Mittwoch kam Roy bei seiner Dankesrede an das Publikum erst überhaupt nicht zu Wort vor lauter donnerndem Applaus. Erst nach mehrmaligem Ansetzen konnte er was sagen.

Und er selbst hatte auch einen Kloß im Hals vor Rührung und fand sehr schöne Worte. So geht´s also auch, das hat halt alles Stil, sowas ist eben Weltklasse. :D
F0lem
Beiträge: 265
Registriert: 16.04.2007 21:06
Wohnort: Frankfurt - aber gebürtig und im Herzen immernoch Gladbacher!
Kontaktdaten:

Beitrag von F0lem » 18.08.2007 13:30

Der Junge ist echt so dreist, der HSV sollte ihn einfach das ganze Jahr auf der Tribüne versauern lassen, bis er dann nächste Saison seine Ausstiegsklausel hat ...
Benutzeravatar
mojo99
Beiträge: 1330
Registriert: 31.10.2006 23:14
Wohnort: München

Beitrag von mojo99 » 18.08.2007 13:32

Nach der Aktion mit dem Trikot ist erstmal ne deftige Geldstrafe drin und ein jahr Tribühne sollte bei einem Vertrag bis 2009 auch dabei sein :evil:
El rey león
Beiträge: 447
Registriert: 29.12.2006 16:16
Wohnort: 63

Beitrag von El rey león » 18.08.2007 13:41

Is eindeutig kein Fake!!!!!

http://www.as.com/galerias/galeriaAmpli ... =no&id=LCO

Gegen Leverkusen am Sonntag will (17 Uhr, WELT ONLINE-Liveticker) van der Vaart jedoch antreten. Vor den Fans hat er nach der Debatte der letzten Tage keine Angst. "Wenn sie pfeifen, umso besser, dann merkt der Präsident vielleicht, dass er mich gehen lassen muss," sagte er im Interview.


der hat doch nenn Schaden, der kann froh sein wenn er unverletzt aus der Arena rauskommt... Selbst schuld!

:twisted:

http://www.welt.de/sport/article1116163 ... encia.html
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Beitrag von GigantGohouri » 18.08.2007 13:44

Oh Mann, und ich hielt den immer für einen echten Teamspieler und für sehr sympathisch... :roll: :lol:

Aber was er da abzieht ist doch echt Banane. Wenn er unbedingt den Traum hat in Spanien zu spielen muss er keinen Vertrag bis 2010 unterschreiben!
Bökelberger

Beitrag von Bökelberger » 18.08.2007 14:03

Der Typ ist da das Dreiseste was die Bundesliga bisher gesehen hat.

Ekelhaft!
Benutzeravatar
General
Beiträge: 2333
Registriert: 05.12.2004 14:33
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Beitrag von General » 18.08.2007 14:10

wie der herr, so das gescherr...

herr beiersdorfer hats früher auch nicht anders gemacht... von daher hält sich das mitleid mit dem "azubi" manager in grenzen bzw. ist nicht vorhanden... für die fans tut es mir leid...
Benutzeravatar
Fohlenhener
Beiträge: 673
Registriert: 06.12.2004 11:12
Wohnort: Niederrhein

Beitrag von Fohlenhener » 18.08.2007 14:29

so langsam nimmt der Werteverfall im Fussball Formen an, da fragt man sich was das noch mit Sport zu tun hat...

Ekelhaft was der VDV da abzieht!

[/img]
Benutzeravatar
ColaRumCerrano
Beiträge: 3690
Registriert: 06.07.2004 14:26
Wohnort: Schaumburg
Kontaktdaten:

Beitrag von ColaRumCerrano » 18.08.2007 14:31

Schlimm ist das das der Spieler damit auch noch Erfolg haben wird. Egal wie der HSV sich entscheidet, er kann nur noch verlieren. Ein VdV der eine lustlose Halbserie hinlegt ist einfach zu teuer und wird den Rest der Mannschaft eher verunsichern als denen zu helfen.

In Spanien wird er dann erzählen das ihm zugesichert worden sei, bei einer Anfrage eines so großen Vereins wie Valencia wechseln zu können und alle werden ihm dort zu Füßen liegen.
Solchen Spielern wünsche ich natürlich keine Verletzungen, aber schon ein riesiges Formtief bis hin zum Karriereende.
Benutzeravatar
General
Beiträge: 2333
Registriert: 05.12.2004 14:33
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Beitrag von General » 18.08.2007 14:40

wirft trotzdem kein gutes licht auf den hsv, dass ausgerechnet hoffmann, der ja diese angeblichen versprechungen gegenüber vdv gemacht hat, plötzlich in urlaub ist...

kasperletheater, und zwar von allen...
Bökelberger

Beitrag von Bökelberger » 18.08.2007 15:18

Profis sind heutzutage nicht zuletzt wegen ihrer Beraterstäbe mit allen Wassern gewaschen... Und das ist eher noch harmlos ausgedrückt.

Hätte es also diese angebliche Zusage von Hoffmann gegeben (die General hier erwähnt), hätte man sie im Vertrag auch irgendwie eingebaut.

Heiko Herrlich wollte damals angeblich auch so eine Zusage gehabt haben. Das habe ich damals schon nicht geglaubt und noch viel weniger glaube ich es van der Vaart. Behaupten kann man viel wenn der Tag lang ist.

Der Typ ist einfach nur nicht ganz dicht und hat jegliche Bodenhaftung verloren. Der weiss gar nicht, was in der übrigen Welt wirklich los ist.

Wie kann man nur tausende von HSVFans so vor den Koffer kloppen?
Benutzeravatar
Joker69
Beiträge: 649
Registriert: 13.06.2007 11:24

Beitrag von Joker69 » 18.08.2007 15:26

Und da regen wir uns über Sonck, Ze und Degen auf :D

Söldner = van der Vaart :twisted:

:veryangry:

Der sollte seinen Vertrag bis 2010 bei den Amas aussitzen, mal sehen ob danach noch irgendein Verein an ihm interessiert ist :D
Benutzeravatar
Becks23
Beiträge: 434
Registriert: 25.04.2004 10:04
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Beitrag von Becks23 » 18.08.2007 15:35

Joker69 hat geschrieben:Und da regen wir uns über Sonck, Ze und Degen auf :D

Söldner = van der Vaart :twisted:

:veryangry:
Wow, das Södnertum erreicht ganz neue Dimensionen. Sowas hab ich noch nie erlebt, eigentlich gehört der Typ bis zum Vertragsende auf die Tribüne. Bei sowas sollte die Fifa sich mal einschalten und Sperren aussprechen, die hängen sich doch sonst auch überall rein.
Fohle77
Beiträge: 18
Registriert: 29.10.2006 09:58

Beitrag von Fohle77 » 18.08.2007 15:43

WaldnielerBorusse hat geschrieben:lol ? verträge hin oder her.. wenn VdV dieses jahr noch bleibt dann alles schön und gut, aber der is nächstes jahr 100% dann weg und dann bekommt HSV nur 1, 5 MIO.. und wenn der jetzt geht würden die 14-17 MIO bekommen...
natürlich haben die alle Verträge , aber so is Fussball heutzutage nunmal. Es wäre geil wenn HSV hart bleibt und VdV nich ziehen lässt aber denen würde ne Menge Kohle durch die Lappen gehen. Und VdV will eh weg, also was bring es noch den zu halten ?
Also weg mit dem und sich über die Kohle freuen. Vllt. finden sie ja noch schnell einen guten Erstaz ? Wer weiß...
Versteht mich bitte nicht falsch. ich finde es auch eine sauerei wie der sich benimmt, aber naja leider ist Fussball heutzutage so :(
Falsch...der hat einen 5 jahresvertrag!!!
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6590
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald

Beitrag von lutzilein » 18.08.2007 16:07

Becks23 hat geschrieben: Wow, das Södnertum erreicht ganz neue Dimensionen. Sowas hab ich noch nie erlebt, eigentlich gehört der Typ bis zum Vertragsende auf die Tribüne. Bei sowas sollte die Fifa sich mal einschalten und Sperren aussprechen, die hängen sich doch sonst auch überall rein.
Naja, Heiko Herrlich war genauso drauf!
Benutzeravatar
General
Beiträge: 2333
Registriert: 05.12.2004 14:33
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Beitrag von General » 18.08.2007 16:12

Dietmar Beiersdorf, der jetzt so unschuldig macht und von einer schweinerei redet, hat es beim FC damals auch so gemacht... fragt mal alte FC Fans wie es war, mit der angeblichen Sportinvalidität... deswegen gönne ich es diesem grotten-manager...
Benutzeravatar
Becks23
Beiträge: 434
Registriert: 25.04.2004 10:04
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Beitrag von Becks23 » 18.08.2007 16:13

El Pocho hat geschrieben: Naja, Heiko Herrlich war genauso drauf!
Stimmt, und auch bei dem hätte man damals durchgreifen sollen. Und soweit ich mich richtig erinnere war er damals nicht pötzlich "verletzt" oder hat sich mit einem BVB Trikot ablichten lassen.
Rene999
Beiträge: 321
Registriert: 20.03.2005 18:51
Wohnort: Gummersbach

Beitrag von Rene999 » 18.08.2007 17:41

Angeblich muss sein Haus von Leibwächtern geschützt werden :!:

Selbst schuld. Jedem das was er verdient :!:
Antworten