Hamburger SV

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
bit1817
Beiträge: 940
Registriert: 21.06.2006 10:47

Beitrag von bit1817 » 06.02.2007 14:40

Mich würde mal interessieren wer beim hsv außer Huub nen für Liga 2 gültigen Vertrag hat...die werden wohl ein riesenproblem bekommen...
Benutzeravatar
Morred
Beiträge: 503
Registriert: 05.11.2004 18:54

Beitrag von Morred » 06.02.2007 14:46

HerbertLaumen hat geschrieben:Sofort von den Grünen abholen lassen und auf Geisteszustand untersuchen. Sollten es Kinder gewesen: mal kräftig den Popo strammziehen!
gewalt ist keine lösung hl, ich finde nicht gut, das du das hier propagierst.
denk an deine vorbild funktion.

sicher hatte der hsv einige abgänge zu beklagen, aber trotzdem, mit dem team nur einen sieg einzufahren grenzt schon an zauberei.

die erklärungsversuche des neuen trainers sind natürlich auch mal wieder an lächerlichkeit nicht zu überbieten.

konditionelle probleme ...

last euch mal was neues einfallen,ewig die gleiche leier. :winker:
Benutzeravatar
Günter Thiele
Beiträge: 1272
Registriert: 27.04.2006 16:26

Beitrag von Günter Thiele » 06.02.2007 14:49

12 zu 0 hat geschrieben:Ach gucke mal an - irgendwie passt es zur Gesamtsituation beim HSV.

http://onsport.t-online.de/c/10/29/98/08/10299808.html
Ich bin für direkte Disqualifizierung des HSV, als ersten Absteiger benennen! Das ist doch Wettbewerbsverzerrung!!!

(Im Ernst: 5cm kleinere Tore ist aber echt mal `n Skandal. Wenn die Eintracht im Abstiegskampf stecken würde hätten die schon längst eine Anklageschrift aus der Schublade gezogen :lol: )
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44849
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Beitrag von HerbertLaumen » 06.02.2007 15:19

Popo strammziehen = Gewalt :lol:


Neues aus Uhlenbusch ähhh Hamburg:

HSV-Sportdirektor Beiersdorfer wehrt sich
06.02.2007

An Sportchef Dietmar Beiersdorfer vom Fußball- Bundesligisten Hamburger SV scheint die zuletzt immer lauter werdende Kritik an seiner Person derzeit noch abzuperlen. An eine mögliche Entlassung durch den Aufsichtsrat, der am Freitag zusammen kommt, denkt er nicht.
weiterlesen: *KLICK*
Benutzeravatar
Morred
Beiträge: 503
Registriert: 05.11.2004 18:54

Beitrag von Morred » 06.02.2007 15:55

klar das du das wieder verharmlost.


wenn didi geht, dann kann er pp aber gleich mitnehmen :)
Benutzeravatar
Jimbo Johnnie
Beiträge: 2366
Registriert: 27.01.2007 17:35
Wohnort: München

Beitrag von Jimbo Johnnie » 06.02.2007 19:32

Morred hat geschrieben: gewalt ist keine lösung hl, ich finde nicht gut, das du das hier propagierst.
denk an deine vorbild funktion.
welche Vorbildfunktion? Soll das ein vorgezogener Aprilscherz sein? muahahaha

Spaß beiseite. Ich bin auch dafür, dass bei radikalen Kinder härtere Töne angeschlagen werden sollten. Man sieht ja bei den Materazzis wozu das später führen kann, wenn "Mamma" ihren Schützlingen keine Manieren beibringt. Zudem sind Rütlischulenverhältnisse das letzte was die Bundesliga braucht.

Die Bilder nach dem 2. Hertha Tor fand ich schon beängstigend. Aber die Gendarmerie scheint ja noch alles im Griff zu haben.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27003
Registriert: 14.05.2004 17:07

Beitrag von nicklos » 07.02.2007 16:25

Ich bin nach wie vor der Überzeugung, dass der HSV nicht absteigt.
Aber ich kann das nur mit meinem Gefühl begründen, die Mannschaft könnte locker eine Serie hinlegen, wenn sie wollte.
Junghanskult
Beiträge: 129
Registriert: 22.01.2007 18:36
Wohnort: Berlin

Beitrag von Junghanskult » 07.02.2007 17:11

nicklos hat geschrieben:Ich bin nach wie vor der Überzeugung, dass der HSV nicht absteigt.
Aber ich kann das nur mit meinem Gefühl begründen, die Mannschaft könnte locker eine Serie hinlegen, wenn sie wollte.
Unterschrieben, glaube auch nicht daß der HSV absteigt,
guckt euch z.B. die Tordifferenzen mal an, sind oft auch ein Gradmesser,
Beispiel Hertha, effektiver und optimaler gehts nicht, einmal 0:5 verlieren, aber 5 Mal 2:1 gewinnen.

Das Pech ( und Unvermögen) was Hamburg diese Saison hat ist einzigartig, müßte aber bald sich drehen... wenn sie so weiterspielen bleiben sie drin, die Kugeln können Pfosten, Latte etc. nicht mehr sehen, die wollen Abwechslung....
Benutzeravatar
Jimbo Johnnie
Beiträge: 2366
Registriert: 27.01.2007 17:35
Wohnort: München

Beitrag von Jimbo Johnnie » 07.02.2007 19:42

nicklos hat geschrieben:Ich bin nach wie vor der Überzeugung, dass der HSV nicht absteigt.
Aber ich kann das nur mit meinem Gefühl begründen, die Mannschaft könnte locker eine Serie hinlegen, wenn sie wollte.
Wollte sie denn bis jetzt nicht? Wenn die gegen Dortmund die nächste Klatsche einfahren, bin ich mir endgültig sicher, dass beim HSV die Lichter ausgehen.
Ich will endlich, dass der Dino in die Knie geht!
Benutzeravatar
Norddeutsche Raute
Beiträge: 286
Registriert: 13.11.2006 17:44
Wohnort: Vor den Toren Hamburgs

Beitrag von Norddeutsche Raute » 07.02.2007 21:25

Holt der HSV am Samstag keine 3 Punkte werden sie den Gang in die 2.Liga antreten müssen. Da bin ich mir ganz sicher! Des weiteren glaube ich das die Hamburger in ihrer Situation einen "richtigen" Feuerwehrmann gebraucht hätten.
Benutzeravatar
FanNr12
Beiträge: 1992
Registriert: 09.09.2003 00:18
Wohnort: Ruhrpott

Beitrag von FanNr12 » 07.02.2007 21:41

natürlich sollen die absteigen, direkter Konkurrent, wech damit.

Wir kommen aus dem Norden
Wir rauben und wir morden
Wir waschen uns nie
St.Pauli!
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Beitrag von GigantGohouri » 07.02.2007 22:20

Van der Vaart und Matthijsen trafen soeben für Oranje.

Hoffentlich nur da! :cool:
Benutzeravatar
o.Lee
Beiträge: 1
Registriert: 25.11.2004 13:41
Wohnort: Thailand

Beitrag von o.Lee » 08.02.2007 05:35

bit1817 hat geschrieben:Mich würde mal interessieren wer beim hsv außer Huub nen für Liga 2 gültigen Vertrag hat...die werden wohl ein riesenproblem bekommen...
Soweit bekannt, alle außer Lauth. Allerdings können wir den jetzigen Kader in der zweiten Liga nicht finanzieren, in so fern würden sich wohl einige gegen Ablöse verabschieden. Wir sind halt nicht Juve... :wink:
Bei Beiersdorfer sollte man bedenken, dass er nicht erst seit letzter Saison hier ist und vorher durchaus gute Arbeit geleistet hat. Fehler macht wohl jeder, entscheidend ist daraus zu lernen. Wir haben mit den ewigen Neuanfängen nicht unbedingt so gute Erfahrungen in den letzten 20 Jahren gemacht. Ich fände es nicht so clever, komplett alles über den Haufen zu werfen. Das wird aber auch bei uns sehr kontrovers diskutiert.
Von den Vollhonks, die da beim Training aufgelaufen sind, hat nur einer die von der Presse ausgeschlachteten Worte gerufen. Der Trottel soll sich inzwischen entschuldigt haben. Wahrscheinlich hat ihm dazu ein Bekannter geraten, der einen etwas höheren IQ hat.
Glückwunsch zu Luhukay, da habt ihr meiner Meinung nach einen guten Fang gemacht...
Zum Schluss noch was provokantes: Bild :mrgreen:
Benutzeravatar
Kiezkicker
Beiträge: 1364
Registriert: 25.10.2003 12:32

Beitrag von Kiezkicker » 08.02.2007 14:21

HerbertLaumen hat geschrieben:Sofort von den Grünen abholen lassen und auf Geisteszustand untersuchen. Sollten es Kinder gewesen: mal kräftig den Popo strammziehen!
Da kams ja auch zu Gesängen wie: "Wenn ihr Absteigt, bringen wir euch um"...

Tja, aus welcher Ecke kam das wohl? :mrgreen:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44849
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Beitrag von HerbertLaumen » 08.02.2007 14:30

Kiezkicker hat geschrieben:Tja, aus welcher Ecke kam das wohl? :mrgreen:
Ultras?
Benutzeravatar
Kiezkicker
Beiträge: 1364
Registriert: 25.10.2003 12:32

Beitrag von Kiezkicker » 08.02.2007 14:55

Das wollte ich so nicht sagen, aber wenn ich mir dann den kleidungsstil und all das angucke....

Zumindest leute die damit wohl sehr viel anfangen können...
Benutzeravatar
Borussen-Lo
Beiträge: 434
Registriert: 22.04.2006 15:00
Wohnort: BUCHEN, fern der Nordkurve im Odenwald =(

Beitrag von Borussen-Lo » 08.02.2007 16:01

meinetwegen können die auch ruhig mal die bekanntschaft mit der 2ten liga schließen...wieso solls schade sein, wenn der so genannte ach so tolle, von dem medien kultig gesprochene hsv absteigt....der verein geht mir so richtig am allerwertesten vorbei 8)
Benutzeravatar
HansWurst
Beiträge: 167
Registriert: 20.11.2006 14:33
Wohnort: Hamburg

Beitrag von HansWurst » 08.02.2007 18:12

Hier brennt schon seit Wochen der Baum. Die sind mit der Situation völlig überfordert, sogar die Blödzeitung ist mit ihrem (Neandertaler-)latein am Ende.
Wir als routinierte Truppe, die ja permanent jenseits von Platz 12 steht, können da schon wesentlich abgeklärter mit umgehen.
Die haben glaube ich immer noch nicht begriffen, dass es kurz vor 12 ist. Sei's drum, endlich könnte ich den Fischköppen deren arrogantes Gefasel um die Ohren hauen.
Dies zum Beispiel:

Wir sind immer vorn,
schwarz-weiß-blau geborn
und eines ist doch klar:
du bist wunderbar!

Refrain:
HSV - Forever and ever!
HSV - All the way, all the way!
HSV - We'll stay together!
HSV - All the way, all the way!

Wir sind Hamburg, wir sind immer da.
An der Elbe werden Träume wahr. (Abstiegsträume) :wink:
Hier weiß jedes Kind, dass wir Champions sind.
Wir sind meisterhaft, Hamburg ist die Macht! :3dance: :troet:
Zuletzt geändert von HansWurst am 08.02.2007 18:20, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
HansWurst
Beiträge: 167
Registriert: 20.11.2006 14:33
Wohnort: Hamburg

Beitrag von HansWurst » 08.02.2007 18:19

BILD-Lexikon des Profi-Fußballs


HSV-Söldner, der (m); Spieler-Spezies, zu Zeiten von Uwe Seeler in den 60er Jahren noch unbekannt. Tritt mittlerweile in Rudeln auf. Spielt aus Streben nach persönlichem Gewinn: Kontostand wichtiger als Punktestand. Wehrt sich nicht gegen Niederlagen und geht bei Abstieg sofort von der Fahne. Trägt die Raute zwar auf der Brust, aber nicht im Herzen. Der HSV-Söldner schreibt seine Autogramme am liebsten unter neue Millionenverträge statt auf Fan-Trikots.

:schildwiegeil:
Benutzeravatar
chrisvr6
Beiträge: 60
Registriert: 19.11.2005 19:34
Wohnort: Block 16
Kontaktdaten:

Beitrag von chrisvr6 » 08.02.2007 20:59

:lol:
Antworten