SpVgg Greuther Fürth

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 27727
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: SpVgg Greuther Fürth

Beitrag von Volker Danner » 05.01.2015 20:44

Fürth verpflichtet Hannovers Thesker

Mit Neuzugang Stefan Thesker hat der Fußball-Zweitligist SpVgg Greuther Fürth das Training im neuen Jahr aufgenommen. Die Franken haben den 23 Jahre alten Abwehrspieler vom Bundesligisten Hannover 96 für eine Ablösesumme von 100.000 Euro verpflichtet. Thesker unterschrieb beim Tabellenzwölften am Montag einen Vertrag bis 30.Juni 2017.

"Stefan ist ein offener Typ, der den Ball von hinten immer rausspielen will", sagte Trainer Frank Kramer über Thesker, den er aus gemeinsamen Zeiten in der Jugend von 1899 Hoffeheim kennt. Für 96 hat Thesker in der Bundesliga- Hinrunde nur zwei Einsätze absolviert.

zdfsport.de
Kampfknolle
Beiträge: 6768
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: SpVgg Greuther Fürth

Beitrag von Kampfknolle » 23.02.2015 10:53

Fürth beurlaubt Trainer Kramer - Büskens kehrt als Coach zurück

http://www.sport1.de/fussball/2-bundesl ... ch-zurueck
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 32270
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017 und Heckingve

Re: SpVgg Greuther Fürth

Beitrag von steff 67 » 23.02.2015 11:02

So schnell kann es gehen

Voriges Jahr beinahe Erstligist
Jetzt im Schlamassel
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 27727
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: SpVgg Greuther Fürth

Beitrag von Volker Danner » 23.02.2015 11:04

zurück in die zukunft..
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 17770
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: SpVgg Greuther Fürth

Beitrag von don pedro » 23.02.2015 12:03

naja meist scheitert man beim zweiten versuch.....
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22922
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: SpVgg Greuther Fürth

Beitrag von Borusse 61 » 23.02.2015 18:58

Jetzt machen die den gleichen Mist wie die Herren vom VFB (Stevens) mit der Rückholaktion von Büskens :nein:
Kampfknolle
Beiträge: 6768
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: SpVgg Greuther Fürth

Beitrag von Kampfknolle » 23.02.2015 19:25

don pedro hat geschrieben:naja meist scheitert man beim zweiten versuch.....
Genau diese Gefahr sehe ich auch :daumenhoch:
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 32270
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017 und Heckingve

Re: SpVgg Greuther Fürth

Beitrag von steff 67 » 13.03.2015 20:18

Ein Beispiel dafür wo ein Trainerwechsel aber gar nichts gebracht hat
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 18586
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: SpVgg Greuther Fürth

Beitrag von Oldenburger » 13.03.2015 20:21

immer schwierig mit alten liebschaften .....hust
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 32270
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017 und Heckingve

Re: SpVgg Greuther Fürth

Beitrag von steff 67 » 13.03.2015 20:23

Wahrscheinlich hast du Recht
Ausnahmweise :wink:
Benutzeravatar
Saxonia Reloaded
Beiträge: 3715
Registriert: 22.09.2014 19:57

Re: SpVgg Greuther Fürth

Beitrag von Saxonia Reloaded » 22.12.2015 13:02

http://www.welt.de/sport/fussball/2-bun ... einen.html

Wie Assi ist das denn? Alles andere als ein Rauswurf wäre nicht nachvollziehbar.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 26177
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: SpVgg Greuther Fürth

Beitrag von borussenmario » 22.12.2015 14:36

Die beste Strafe für sowas wäre in der Tat, zukünftig für ein paar Kröten mal richtig arbeiten gehen zu müssen, statt weiter alles in den Hintern geblasen zu bekommen. Und dann am besten in 10 Jahren noch mal interviewen, was so aus ihm geworden ist. Verwöhnter Bengel...
quincy

Re: SpVgg Greuther Fürth

Beitrag von quincy » 22.12.2015 19:12

Meiner Meinung nach kann es nur eine Entscheidung geben,Rausschmiss!!!!
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 10836
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: SpVgg Greuther Fürth

Beitrag von Badrique » 22.12.2015 22:20

Leute Leute, was glaubt der wer er ist?!
Super das der Türsteher so besonnen geblieben ist.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 26177
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: SpVgg Greuther Fürth

Beitrag von borussenmario » 23.12.2015 11:30

Das stimmt wohl.
Ich möchte garnicht wissen, wieviel Selbstbeherrschung ihn das gekostet hat,
hervorragend und sehr souverän reagiert. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 5965
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: SpVgg Greuther Fürth

Beitrag von Butsche » 23.12.2015 12:03

Er hat im angetrunkenem Zustand einen Fehler gemacht, den er sehr bereut und hat sich dafür auch entschuldigt. Er hat niemanden körperlich verletzt, hat sein Haus nicht in Brand gesteckt, keine Rolex geschmuggelt, keine 30 Millionen Euro Steuern hinterzogen und hat auch keine Minderjährige ins Bett gelassen.
Ich würde seine Entschuldigung akzeptieren. Und ihr?

Thesker entschuldigte sich am Dienstag und kündigte eine Spende an. "Ich habe in der Nacht vom vergangenen Samstag auf Sonntag einen schweren Fehler gemacht. Die Frustration nach der Niederlage gegen Leipzig, Alkoholkonsum auf der anschließenden Weihnachtsfeier und ein privater Zwist haben mich zu einem Verhalten veranlasst, vor dem ich mich selbst erschrocken und das ich schon am nächsten Morgen bitter bereut habe", schrieb Thesker in einem Statement auf der Fürther Homepage.

"Dennoch: Ich habe unbeteiligte Personen, mein persönliches Umfeld und meinen Verein verletzt und massiv enttäuscht", sagte er. "Ich bitte um Verzeihung für mein Verhalten. Zudem werde ich – unabhängig von Sanktionen des Vereins, die ich selbstverständlich in jeder Form akzeptiere – eine hohe Spende an eine soziale Organisation leisten."
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 11401
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: SpVgg Greuther Fürth

Beitrag von midnightsun71 » 23.12.2015 12:06

:daumenhoch:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 26177
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: SpVgg Greuther Fürth

Beitrag von borussenmario » 23.12.2015 12:26

Butsche hat geschrieben: Ich würde seine Entschuldigung akzeptieren. Und ihr?
Seine Entschuldigung würde ich auch akzeptieren, und ihn dann für mind. ein Jahr suspendieren, in dem er als Türsteher, Bedienung oder meinetwegen auch Klofrau arbeiten muss, damit er mal ein wenig Bodenhaftung erfährt und die Erfahrung machen kann, wie hart die Leute, über die er sich ach so lustig macht, für ihr Geld arbeiten müssen.

Denn das scheint mir mehr innere Einstellung als auf Alkohol, Streit oder eine Niederlage zurückzuführen zu sein.
Benutzeravatar
Mannheimer_Borusse
Beiträge: 3367
Registriert: 08.04.2008 11:39
Wohnort: Mannheim; 298 km zum Park

Re: SpVgg Greuther Fürth

Beitrag von Mannheimer_Borusse » 23.12.2015 12:29

Butsche hat geschrieben:Ich würde seine Entschuldigung akzeptieren. Und ihr?
Wenn ich jener Türsteher wäre und es eine persönlich überbrachte (!) Entschuldigung geben würde und ich die Entschuldigung glauben könnte, würde ich diese annehmen.
Entschuldigungen in einem Interview sind schnell gegeben bzw. schnell geschrieben. Das würde mir nicht unbedingt ausreichen.
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 5965
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: SpVgg Greuther Fürth

Beitrag von Butsche » 23.12.2015 12:41

Die Heiligenscheine bestimmter User hier, verhindern, dass ich spontan auf die Antworten reagieren kann. Ich bin nämlich schlichtweg geblendet.
Bis später; vielleicht!
Antworten