U21 Nationalmannschaft

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
KEGELEFO
Beiträge: 4098
Registriert: 15.05.2006 10:52
Wohnort: 64625 Bensheim PFYC: EFO
Kontaktdaten:

Re: U-21 Nationalmannschaft

Beitrag von KEGELEFO » 07.11.2008 15:09

@Kaste. Sportlich war die Tendenz besser als in den letzten Jahren und aktuell. Wir stündem heute wesentlich besser da wenn damals diese ganzen Aktionen nicht gewesen wären. Leider mussten einige Herren ja ihren Kopf durchsetzen und haben Borussia zu dem gemacht was es aktuell ist, ein Verein im Chaoszustand und 2. Liga als Alternative im Reservetank.
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Re: U-21 Nationalmannschaft

Beitrag von Kaste » 07.11.2008 15:12

Das weißt du nicht, EFO. Sportlich hatten wir unter Köppel in der Rückrunde zumindest die Bilanz eines Absteigers und haben grottig gekickt. Sein Training soll wohl auch nicht gerade innovativ gewesen sein. Ich war damals jedenfalls froh, dass er weg war.
Zuletzt geändert von Kaste am 07.11.2008 15:39, insgesamt 1-mal geändert.
KEGELEFO
Beiträge: 4098
Registriert: 15.05.2006 10:52
Wohnort: 64625 Bensheim PFYC: EFO
Kontaktdaten:

Re: U-21 Nationalmannschaft

Beitrag von KEGELEFO » 07.11.2008 15:21

Mag sein, dass sein Training altmodisch gewesen ist. Jedoch hatten wir unter Köppel die beste Saisonplatzierung seit zig Jahren ! Seit dessen Entlassung regiert nur noch das Chaos und die Hilflosigkeit im Verein.
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Re: U-21 Nationalmannschaft

Beitrag von Kaste » 07.11.2008 15:41

Stimmt ja alles, EFO. Allerdings ging es um die Tendenz! Und die war Mist! Ob es mit ihm besser weiter gegangen wäre, wissen wir nicht, aber eben die Tendenz, die war stark fallend.
KEGELEFO
Beiträge: 4098
Registriert: 15.05.2006 10:52
Wohnort: 64625 Bensheim PFYC: EFO
Kontaktdaten:

Re: U-21 Nationalmannschaft

Beitrag von KEGELEFO » 07.11.2008 15:45

Das trifft zu Kaste.

Jedoch wäre das Chaos heute nicht so groß. Naja, ändern können wir es leider nicht mehr.
Benutzeravatar
ballaballa
Beiträge: 315
Registriert: 27.11.2005 20:31
Wohnort: Mettingen

Re: U-21 Nationalmannschaft

Beitrag von ballaballa » 17.11.2008 11:13

morgen,dienstag 18.11.08 um 19.15uhr gegen die u23 von italien in der osnatel arena osnabrück
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 3764
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Thyrow

Re: U-21 Nationalmannschaft

Beitrag von Aderlass » 26.06.2009 23:18

Finde deren Leistung bei der EM irgendwie mehr als mäßig, bei diesem "Star"-Aufgebot habe ich schon mehr spielerische Akzente erwartet.
Wenn man mal die Nationenbrille abnimmt, muss man schon sagen, dass deren Finaleinzug nicht unbedingt verdient ist.
Gegen die Tommys muss eine deutliche Leistungssteigerung her, sonst sehe ich da schwarz.
Von Marin war eigentlich auch nicht viel zu sehen, aber irgendwie spielt die ganze Mannschaft unter ihren Möglichkeiten, wundert mich nicht,
dass er sich da anstecken lässt.
discostu
Beiträge: 4176
Registriert: 01.08.2008 17:23
Wohnort: Viersen

Re: U-21 Nationalmannschaft

Beitrag von discostu » 26.06.2009 23:19

guck dir mal das "staraufgebot" der anderen an!!!!!
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 3764
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Thyrow

Re: U-21 Nationalmannschaft

Beitrag von Aderlass » 26.06.2009 23:29

Mag ja sein, aber vor dem Turnier wurde so getan, als führen wir als der große Favorit dort hin.
Ich mein, wir tun uns ja selbst gegen Mannschaften wie Finnland schwer.
Benutzeravatar
SulzfeldBorusse
Beiträge: 4740
Registriert: 29.08.2007 00:52
Wohnort: Sulzfeld

Re: U-21 Nationalmannschaft

Beitrag von SulzfeldBorusse » 27.06.2009 12:49

ist doch piepegal!bei einem turnier kommt es nicht darauf an,wer den schöneren,sondern den erfolgreicheren fussball spielt!
was zählt ist das finale und hier werden die karten neu gemischt und es geht bei 0:0 los!
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Re: U-21 Nationalmannschaft

Beitrag von Kaste » 27.06.2009 14:34

Mir tut ja der Dieter Eilts leid. Er hatte die Vorgabe endlich mal wieder Ergebnisse zu bringen, was er mit der Qualifikation zur EM geschafft hat. Dann wird er gefeuert, Hrubesch darf übernehmen und lässt noch fürchterlicheren Fußball und ohne Stürmer spielen. Das hätte Eilts auch geschafft.
VFL_NK
Beiträge: 1610
Registriert: 07.04.2008 22:57

Re: U-21 Nationalmannschaft

Beitrag von VFL_NK » 27.06.2009 19:11

Finale...
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 3764
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Thyrow

Re: U-21 Nationalmannschaft

Beitrag von Aderlass » 27.06.2009 19:31

SulzfeldBorusse hat geschrieben:ist doch piepegal!bei einem turnier kommt es nicht darauf an,wer den schöneren,sondern den erfolgreicheren fussball spielt!
Dieses Argument würde ich bei einer A- WM unterstützen. Aber bei der U 21 sollte schon noch Wert auf spielerische und taktische Akzente gelegt werden.
Irgendwie vermisse ich das im Hrubeschen "0-Stürmer-System". Sie sollen schließlich die Europameister vom morgen werden und nicht zwangsläufig die von heute bzw. nächsten Montag.

Dass es erfolgreich ist, magst Du damit begründen, dass wir im Finale stehen. Aber wenn ein paar Pfosten- oder Lattenschüsse der Italiener reingehen oder der ein oder andere mal hinter statt auf der Linie klärt, wird so ein Spiel schnell zum Debakel.
Denn nur mit Glück und Neuer gewinnst Du keine EM. Das gilt nicht nur für den nächsten Montag...
Benutzeravatar
MeaParvitas
Beiträge: 2054
Registriert: 09.11.2008 22:33

Re: U-21 Nationalmannschaft

Beitrag von MeaParvitas » 29.06.2009 13:24

Marin wird heute wohl doch nicht spielen können, da er immer noch einen geprellten Fuß hat.
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Re: U-21 Nationalmannschaft

Beitrag von Kaste » 29.06.2009 16:28

Aderlass hat geschrieben: Dieses Argument würde ich bei einer A- WM unterstützen. Aber bei der U 21 sollte schon noch Wert auf spielerische und taktische Akzente gelegt werden.
Irgendwie vermisse ich das im Hrubeschen "0-Stürmer-System". Sie sollen schließlich die Europameister vom morgen werden und nicht zwangsläufig die von heute bzw. nächsten Montag.

Dass es erfolgreich ist, magst Du damit begründen, dass wir im Finale stehen. Aber wenn ein paar Pfosten- oder Lattenschüsse der Italiener reingehen oder der ein oder andere mal hinter statt auf der Linie klärt, wird so ein Spiel schnell zum Debakel.
Denn nur mit Glück und Neuer gewinnst Du keine EM. Das gilt nicht nur für den nächsten Montag...
Sammer hat Eilts nach der Quali gefeuert, eben weil er nicht attraktiv genug gespielt hat, obwohl er die klare Vorgabe erreicht hat. Und Hrubesch wurschtelt sich jetzt da irgendwie durch. IOhne Hand und Fuß. Glaub nicht, dass die heute gewinnen.
Bmgniklas
Beiträge: 578
Registriert: 08.09.2008 19:36
Wohnort: Celle

Re: U-21 Nationalmannschaft

Beitrag von Bmgniklas » 29.06.2009 21:11

1:0 geht doch
Benutzeravatar
SulzfeldBorusse
Beiträge: 4740
Registriert: 29.08.2007 00:52
Wohnort: Sulzfeld

Re: U-21 Nationalmannschaft

Beitrag von SulzfeldBorusse » 29.06.2009 21:16

klasse pass von özil! :daumenhoch:
Benutzeravatar
emquadrat
Beiträge: 2240
Registriert: 08.11.2003 18:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: U-21 Nationalmannschaft

Beitrag von emquadrat » 29.06.2009 21:17

Wieso ruft Béla Réthy: "UND ES IST FIDEL CASTRO!"? :? :lol:
VFL_NK
Beiträge: 1610
Registriert: 07.04.2008 22:57

Re: U-21 Nationalmannschaft

Beitrag von VFL_NK » 29.06.2009 21:20

emquadrat hat geschrieben:Wieso ruft Béla Réthy: "UND ES IST FIDEL CASTRO!"? :? :lol:
Weil er ein Kommunist ist? :mrgreen:
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 11934
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: U-21 Nationalmannschaft

Beitrag von MG-MZStefan » 29.06.2009 21:22

SulzfeldBorusse hat geschrieben:klasse pass von özil! :daumenhoch:
schön durchgesteckt...
Antworten