Die deutsche Nationalmannschaft

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Kampfknolle
Beiträge: 8523
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Kampfknolle » 20.09.2019 20:39

Und vielleicht ist die Identifikation bzw das Interesse der deutschen zum DFB 2024 noch geringer als sowieso schon.
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18274
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von don pedro » 20.09.2019 20:45

@Kampfknolle
seit dem Le mannschaft gedöns,dem unsäglichen fake nati fanclub(ist so blödsinnig als würde ein verein einen fanclub gründen)und weiterem unfug vom DFB,ist die nati für mich auf dem niveau meines interesses wie ich mich für wolfsburg,den roten ochsen und pillenkusen begeistern kann.kurz ist ein konstrukt geworden oder wirkt so.
Hab keines der aktuellen quallies oder freundschaftspiele gesehen und werde mich auch die EM nicht antun so wie ich kein spiel der WM in russland angetan habe.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33514
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von steff 67 » 20.09.2019 20:57

Nothern_Alex hat geschrieben:
20.09.2019 19:21
as müsste eigentlich unter „Positiv“ verschoben werden. Erstens komme ich so gar nicht in Versuchung, das zu sehen und zweitens können die gesparten Gebühren vielleicht sinnvoller ausgegeben werden.
Abwarten ob du das nicht doch vielleicht bis 2024 abonniert hast
Denke schon das auch die Telekom bei der nächsten Rechtevergabe ein Wörtchen mitbieten wird
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 4524
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Quincy 2.0 » 21.09.2019 12:34

Keine WM und keine EM, habe eine Menge Freizeit, freut mich. Telekom ist das letzte was ich mir anschaffen würde.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28529
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Volker Danner » 23.09.2019 13:39

Kapitän? Neuer ist der Verantwortung nicht gewachsen

Manuel Neuer ist ein toller Torwart, aber als Capitano der Nationalelf versagt er. Er rührt sich nur, wenn sein Monopol angetastet wird, aber nicht, wenn Jogi Löw verdiente Spieler abserviert. Warum eigentlich?

https://www.t-online.de/sport/fussball/ ... hsen-.html
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42622
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Viersener » 23.09.2019 14:32

Rettet die Uefa das DFB-Team vor dem Abstieg

https://www.stern.de/sport/fussball/nat ... 18470.html

:lol:

Und wegen dem EM Rechten an die Telekom …. :schild_abgelehnt:
Kampfknolle
Beiträge: 8523
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Kampfknolle » 23.09.2019 19:24

Passt ja mal wieder wie die Faust aufs Auge, wenn man sich dadurch nun rettet.

Alles nur noch lächerlich.
Benutzeravatar
HannesFan
Beiträge: 3960
Registriert: 11.01.2012 19:37
Wohnort: Korschenbroich

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von HannesFan » 24.09.2019 00:54

..und wenn Pattex-Jogis Tanzbären das auch nicht schaffen, auch kein Problem...zur Not kann man ja auch noch die A-Liga auf 25 Teilnehmer erhöhen :mauer:

Der deutsche Eventfan von heute ist halt aus marketingtechnischer Sicht unverzichtbar fürs große ganze UEFA-Geschäftle...
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18274
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von don pedro » 24.09.2019 11:48

und löw hat wieder seine arroganz bewiesen.
"Löw stimmte für keinen der Finalisten".https://rp-online.de/sport/fussball/wel ... d-46042515
Heisst also gegen Klopp und natürlich gegen Mats.
:nein:
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7828
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von DaMarcus » 24.09.2019 11:59

Bei der Wahl des Welttrainers setzte Löw auf Gewinner Jürgen Klopp, [...]
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24942
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von 3Dcad » 24.09.2019 17:17

Und woher weiß die Presse wie Neuer und Löw abgestimmt haben? Ist das keine geheime Wahl?
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26565
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Borusse 61 » 24.09.2019 23:51

Nach Reform : DFB - Elf weiter erstklassig.... :arrow: https://www.kicker.de/758679/artikel/na ... rstklassig

Ist ja eine ganz tolle Mitteilung und so "überraschend",
man wird jetzt sogar für den "sportlichen Abstieg" belohnt. :schildsensationell:
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7828
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von DaMarcus » 25.09.2019 08:35

3Dcad hat geschrieben:
24.09.2019 17:17
Und woher weiß die Presse wie Neuer und Löw abgestimmt haben? Ist das keine geheime Wahl?
Die FIFA veröffentlicht alle Stimmen. Du kannst dir alle abgegebenen Stimmen hier angucken:
https://de.fifa.com/the-best-fifa-footb ... gezeichnet
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 4524
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Quincy 2.0 » 06.10.2019 15:38

Kroos und Hector fallen aus, Serdar nachnominiert, kein schlechter aber bei Löw habe ich immer das Gefühl das er gerade den nominiert der am Spieltag aufgefallen ist.
Kampfknolle
Beiträge: 8523
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Kampfknolle » 08.10.2019 19:03

Gefühlt fällt ja nun die halbe Mannschaft aus. Aber Mats darf spielen.

Ich ahne Böses, so wie es schonmal war: Mats spielt in einer absolut uneingespielten Gurkentruppe und kriegt die Bude voll. Und schon ist Ruhe im Neuer/Mats Streit und Löw hat seine Ruhe :?:
Mikael2
Beiträge: 5917
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Mikael2 » 08.10.2019 19:56

Ist Löw jetzt auch noch für die vielen Verletzungen verantwortlich ?
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28438
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von borussenmario » 08.10.2019 21:54

Nein, aber dafür, dass er wie damals Mats dann aufstellt, wenn ein regelrechter Hühnerhaufen vor ihm steht, damit lieber er als Neuer die Hütte voll kriegt, dafür schon.
caesar11
Beiträge: 419
Registriert: 12.11.2007 23:03

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von caesar11 » 08.10.2019 22:14

Das Gleiche habe ich auch gedacht. So war es damals ja auch.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28438
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von borussenmario » 08.10.2019 22:29

Neuer ist sportlich längst nicht mehr unangefochtene Nr.1, aber einen sportlich fairen Zweikampf gibt es unter diesem Löw dennoch nicht. Da wird Neuer dann besser gequatscht, als er noch ist und Mats fährt mit Top-Leistungen in Spanien weiterhin schön als Statist zur Nationalmannschaft. Das ist so lächerlich.

Man muss sich doch nur mal anschauen, wieviele Gegentore die Bayern letzte und diese Saison schon kassiert haben. Letzte Saison 32, diese hochgerechnet schon auf einem 40er Schnitt, in den letzten zehn Jahren davor waren es meist weniger als die Hälfte davon. Seine Reflexe sind längst nicht mehr das, was sie mal waren.
Mikael2
Beiträge: 5917
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Mikael2 » 08.10.2019 22:55

Immer ruhig mit die jungen Pferde. Das Spiel muss ja erstmal gespielt werden. Und so gut ist die Bestbesetzung auch nicht. Mal abwarten.
Antworten