Die deutsche Nationalmannschaft

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24942
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von 3Dcad » 23.03.2019 20:20

Wenn ich Löw mit Kuntz vergleiche gefällt mir Kuntz viel besser. Der spricht klar die Schwächen im Nachwuchs an. Wir sind unterlegen gegenüber den englischen und französischen Nationalmannschaften, auch weil dort immer mehr dunkelhäutige Spieler (bitte das nicht als Wertung sehen) dabei sind die physisch einfach stärker sind. Mehr Präsenz, Mentalität.
Von der derzeitigen U16/ U17 kommt wenig was Hoffnung macht. Der DFB muss wieder mehr investieren in die Jugendarbeit/ -Jugendförderung.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3350
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Further71 » 24.03.2019 09:10

Kampfknolle hat geschrieben:
21.03.2019 12:56
Ok, bin dann nicht der einzige, der die Kapitänsbinde an Gündogan etwas fragwürdig findet.

Ich weiß halt nicht, ob ich jemandem die Binde geben muss, der einen "Präsidenten" aus einem anderen Land als seinen bezeichnet.
Da bin ich ganz bei Dir. Letzteres reicht eigentlich schon um das Kapitänsamt auszuschliessen - ich halte generell seine weitere Nominierung schon für fragwürdig - aber es geht hier ja nicht nur um einen "normalen" Präsidenten sondern um einen menschenverachtenden Diktator, daher kann man das ganze schon als Farce bezeichnen...
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18279
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von don pedro » 24.03.2019 13:16

Beckenbauer lobt Mats aber haut dann so einen schwachsinnigen satz raus. :roll:
"Ter Stegen hat gewaltig aufgeholt, er hat allerdings von der Verletzung von Manuel Neuer profitiert".
sorry mats hat nicht aufgeholt sondern hat den Reklamierarm schon weit hinter sich gelassen.
https://www.sport.de/news/ne3580297/bec ... er-lassen/
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26600
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Borusse 61 » 24.03.2019 13:22

Denn sie wissen nicht was sie (tun) sagen.... :gaga:
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33452
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Zaman » 24.03.2019 18:26

ich bin so böse, wünsche mir, dass neuer den kasten heute richtig voll bekommt .. ja ich weiß, sorry :?
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28450
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von borussenmario » 24.03.2019 18:35

Nee nee, nicht gegen Holland, das muss nun wirklich nicht schon wieder sein.
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 4024
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Big Bernie » 24.03.2019 18:44

Es reichen ja zwei dicke Böcke von Super-Manu.
Dann verlieren wir nur knapp oder holen ein 2:2

Schlagzeile: Neuer wirft den Sieg weg!"
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33452
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Zaman » 24.03.2019 19:05

ja, seine ausreden hat der schal sich ja schon zurecht gelegt
Kampfknolle
Beiträge: 8541
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Kampfknolle » 24.03.2019 19:34

Big Bernie hat geschrieben:
24.03.2019 18:44
oder holen ein 2:2

Schlagzeile: Neuer wirft den Sieg weg!"
Du kannst dir sicher sein, das die ein 2:2 als absoluten Erfolg darstellen werden.

Heut könnt auch ich mich mit ner Niederlage anfreunden. Aus diversen Gründen :animrgreen:
Benutzeravatar
Borussenpaul
Beiträge: 1562
Registriert: 04.02.2016 20:17
Wohnort: Zwischen Äppelwoi und Handkääs

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Borussenpaul » 24.03.2019 19:39

Endlich macht mal einer den Mund auf.

Ex-DFB-Pressechef nennt Grindel den "Trump des deutschen Fußballs" via @OnefootballDE.

https://1.ftb.al/2INsL7cckV
Kampfknolle
Beiträge: 8541
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Kampfknolle » 24.03.2019 19:42

Und damit hat er total Recht.
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 4024
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Big Bernie » 24.03.2019 19:45

Wo er Recht hat, hat er Recht! :floet:
uli1234
Beiträge: 13069
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von uli1234 » 24.03.2019 19:46

Ohne Reus und Werner....was ein Feigling!!?
Benutzeravatar
Borussenpaul
Beiträge: 1562
Registriert: 04.02.2016 20:17
Wohnort: Zwischen Äppelwoi und Handkääs

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Borussenpaul » 24.03.2019 19:47

Er hat doch Neuer....
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24942
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von 3Dcad » 24.03.2019 19:58

Neuer steht also wieder im Tor. Da durfte der MAts ein ganzes halbes Freundschaftsspiel das Tor hüten. :lol:
Mr.Tax
Beiträge: 190
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Mr.Tax » 24.03.2019 20:16

Wenn ich die Aufstellung sehe, dann glaube ich, dass Jogi möglichst schnell entlassen werden will. Ds ist ja wirklich unfassbar!
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6265
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von McMax » 24.03.2019 20:26

Gibt wohl keinen Umbruch auf der Torhüterposition
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28530
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Volker Danner » 24.03.2019 20:30

hmm.. müßte dieser Thread nicht in "die Mannschaft" umbenannt werden, wie es offiziell nun heißt?
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33452
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Zaman » 24.03.2019 20:30

McMax hat geschrieben:
24.03.2019 20:26
Gibt wohl keinen Umbruch auf der Torhüterposition
das war doch sowas von klar …
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28450
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von borussenmario » 24.03.2019 20:31

McMax hat geschrieben:
24.03.2019 20:26
Gibt wohl keinen Umbruch auf der Torhüterposition
Was bei nicht Wenigen langsam zum Erbruch führen könnte.
Zu verstehen ist es rational jedenfalls schon länger nicht mehr.
Antworten