Die deutsche Nationalmannschaft

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 17762
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von don pedro » 10.10.2017 23:33

Decimus hat geschrieben:Wenn es dich nicht interessiert, warum kommentierst du dann ?
weil hier meinungsfreiheit herrscht und die lobhudelei ein wenig zu groteske züge annimmt.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 8338
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Lattenkracher64 » 11.10.2017 07:02

Bleibt zu hoffen, dass Neuer wirklich wieder fit wird und auch vor der WM noch etwas Spielpraxis sammeln kann.
Sehe MATS auch als klare Nr. 2 zurzeit und wenn es nach mir ginge, würde ich als Nr. 3 von den blauen Schlümpfen den Schnapper Fährmann mitnehmen.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 8441
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Nothern_Alex » 11.10.2017 07:28

Wobei es bei der Nummer drei gerade bei einem Turnier ja weniger auf die Leistung ankommt, sondern mehr auf den die Position im Mannschaftsgefüge.

Jemand, der die Nummer zwei und eins permanent herausfordert, kann das Klima belasten.
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6148
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von lutzilein » 11.10.2017 10:36

Gerade bei Neuers Anfälligkeit muss die Nr. 3 durchaus konkurrenzfähig sein. Ich würde da den Horn nehmen. Der sammelt gerade internationale Erfahrung und hat Potenzial.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 26139
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von borussenmario » 11.10.2017 12:55

Zum Thema Nationalmannschaft fällt mir momentan hauptsächlich eines ein, ich find's einfach nur mega schade, dass wir nach der EM jetzt auch noch ohne Holland zur WM fahren. War eigentlich immer eines meiner Lieblingsduelle, für uns Niederrheiner ja irgendwie sogar eher eine Art Derby.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 32200
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017 und Heckingve

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von steff 67 » 11.10.2017 13:03

Naja
Ich kann da nicht mitschreiben da ich Pfälzer bin aber als Ostholländer hat man doch bestimmt Gewissenskonflikte für wen man sein soll wenn Deutschland gegen Holland spielt :wink: :wink:
uli1234
Beiträge: 11477
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von uli1234 » 11.10.2017 13:13

ist leno bei den pillen auch soo schwach momentan? sorry, aber für mich hat leno im moment keine daseinsberechtigung in der nationalmannschaft.....
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 13937
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von barborussia » 11.10.2017 13:17

Vielleicht kann Leno gut spielen...Doppelkopf oder Poker...Trainingslager sollen angeblich öde und langweilig sein...
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 26139
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von borussenmario » 11.10.2017 14:20

steff 67 hat geschrieben:Naja
Ich kann da nicht mitschreiben da ich Pfälzer bin aber als Ostholländer hat man doch bestimmt Gewissenskonflikte für wen man sein soll wenn Deutschland gegen Holland spielt :wink: :wink:
Nö, im Gegenteil. Ist gerade hier (sehr grenznah, nur ein paarhundert Meter) fast so geil wie unsere Rivalität mit Köln. Nach einem Sieg mit Flagge und Hupkonzert durch die in Oranje geschmückte holländische Grenzregion, das hatte schon immer einen gewissen Reiz. :mrgreen:

Auf unserer Seite wohnen auch sehr viele Holländer, mit denen man herrlich rumfrotzlen kann. :)
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 5912
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Nocturne652 » 11.10.2017 17:05

Ich wohne gut eine Autostunde von der Grenze entfernt. Kann Mario da nur bestätigen. Bei Duellen mit den Holländern knisterts hier so richtig schön. Das ist auch für mich immer ein besonderes Spiel. :ja:
Alpenvulkan
Beiträge: 2140
Registriert: 18.05.2009 12:51
Wohnort: Viersen

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Alpenvulkan » 11.10.2017 17:14

Kann ich bestätigen :mrgreen:

Wobei ich als Fan der Elftal momentan eine schwere Zeit durchlebe :shock:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22806
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Borusse 61 » 11.10.2017 17:26

Ooooooooooooohhhhhhhhhhh............. :P :animrgreen2:
Benutzeravatar
Tacki04
Beiträge: 2567
Registriert: 14.04.2012 20:50
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Tacki04 » 11.10.2017 19:03

Alpenvulkan hat geschrieben:Kann ich bestätigen :mrgreen:

Wobei ich als Fan der Elftal momentan eine schwere Zeit durchlebe :shock:
Ich möchte wirklich nicht mit Dir tauschen... :wink:

Wobei es schade ist,ich hätte die Holländer gerne dabei gehabt....




...um den Sieg in der Endrunde zu feiern...... :cool:
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 3430
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Raute s.1970 » 11.10.2017 19:18

Nocturne652 hat geschrieben:Ich wohne gut eine Autostunde von der Grenze entfernt. Kann Mario da nur bestätigen. Bei Duellen mit den Holländern knisterts hier so richtig schön. Das ist auch für mich immer ein besonderes Spiel. :ja:
Ich wohne 3,5 Std. von der Grenze entfernt...trotzdem hatten die Spiele gegen Holland immer einen besonderen Nervenkitzel.
Eigentlich wusste man nie, wer gewinnen wird. Die Oranjes hatten ja schon immer hervorragende Einzelspieler...leider fast nie ein richtiges "Team". Die waren einfach zu sehr in der ganzen Welt verstreut.
Irgendwie auch komisch, Island ist dabei, Holland nicht.
Obwohl ich mich für die Isländer freue....hoffentlich ist der geile "EM-Reporter" aus Island wieder dabei...... :animrgreen:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 8338
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Lattenkracher64 » 11.10.2017 19:20

Mit am geilsten fand ich das Match gegen die Oranjes bei der WM 1990, als wir schon im Achtelfinale aufeinander trafen.
Das Lama, Völler und ein Klinsmann, der dann ein super Spiel machte :daumenhoch:
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 3430
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Raute s.1970 » 11.10.2017 19:31

Lattenkracher64 hat geschrieben: Das Lama, Völler und ein Klinsmann, der dann ein super Spiel machte :daumenhoch:
Rudi und das Lama...unvergessen. :daumenhoch:
Klinsmann konnte noch so gut spielen, er war nie mein Fall. Weder als Spieler
noch als Trainer. :oops:
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 32200
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017 und Heckingve

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von steff 67 » 11.10.2017 19:43

Hab dieses Spiel auf VHS
Weiß gar nicht wie oft ich das angeschaut habe
Ging hin und her
Wobei ich immer noch glaube das wir verloren hätten wenn die Lama Aktion nicht gewesen wäre.
Denk ich mal
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 8338
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Lattenkracher64 » 12.10.2017 06:51

Kann sehr gut sein.

Ich fand das mit die beste WM. Gewinner, Gastgeberland, Stimmung, Niveau und sogar der WM-Song haben gepasst :daumenhoch:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23338
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von 3Dcad » 13.10.2017 16:53

Alpenvulkan hat geschrieben:Wobei ich als Fan der Elftal momentan eine schwere Zeit durchlebe :shock:
Holland hat doch momentan arge Nachwuchsprobleme oder kommt da etwas gutes nach, nach Robben?
Mikael2
Beiträge: 5056
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Mikael2 » 13.10.2017 22:37

steff 67 hat geschrieben:Naja
Ich kann da nicht mitschreiben da ich Pfälzer bin aber als Ostholländer hat man doch bestimmt Gewissenskonflikte für wen man sein soll wenn Deutschland gegen Holland spielt :wink: :wink:
Ich habe ja holländische Wurzeln, bin Cruyff-Fan und sympathisiere mit Ajax, aber das ist Quatsch.
Antworten