Die deutsche Nationalmannschaft

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 43373
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Viersener » 21.11.2018 12:54

Hatte die Tage auch im kopf: Löw am besten jetzt aufhören und die EM Quali einen neuen machen lasssen. Da wir ja nun in Topf 2 sind "drohen" uns ja härtere Gegner in der Quali. und? Auch die muss man schlagen wenn man die beste Mannschaft sein will.
Mecki.M
Beiträge: 133
Registriert: 11.09.2016 15:57

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Mecki.M » 21.11.2018 14:23

Habe das Spiel im Stadion gesehen und später auch nochmal die TV-Übertragung !
1. Thomas Müller hat aktuell überhaupt nichts in der Nationalmannschaft zu suchen; aber er spielt !
2. Toni Kroos wurde im TV über den grünen Klee gelobt ... wenn man ihn live beobachtet hat ist das nicht nachvollziehbar -
da war genau die pomadige Spielweise zu sehen wie im gesamten Jahr 2018; aber er spielt !
Diese Position spielt ein junger Kai Havertz allemal besser !
3. Antonio Rüdiger statt Matze Ginter ? Ohne Worte !
Zur Krönung dann noch die Interviews mit Bierhoff vor und mit Löw nach dem dem Spiel !
Fazit: Ich kann Bierhoff und Löw nicht mehr sehen und die nicht vorhandene Stimmung im Stadion hat genau DAS ausgedrückt !!!
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von barborussia » 21.11.2018 14:40

Ohne Worte :roll:

https://www.tz.de/sport/fussball/jerome ... 75202.html

Quatschen, Werbemodel spielen, mit Nichtleistung "glänzen", aber die Klappe aufreissen :nein:
Benutzeravatar
Borussenpaul
Beiträge: 1563
Registriert: 04.02.2016 20:17
Wohnort: Zwischen Äppelwoi und Handkääs

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Borussenpaul » 21.11.2018 15:09

weltfremder Mimi Mimi
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 21.11.2018 15:11, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von barborussia » 21.11.2018 15:14

Mir klingt das schon nach Gepose oder "Pfeifen im Wald".

Kampfansage? Da werden alle bibbern, die in dieser Saison auf Gegnerseite standen/Noch stehen.
hd_fohlen65
Beiträge: 1747
Registriert: 10.09.2014 12:32

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von hd_fohlen65 » 21.11.2018 18:39

Wie freudlos das alles immer mehr wird :nein: .Dieses Affentheater der Selbstdarstellung ist echt bloß noch zum fremdschämen :wut2: .
Mich wundert überhaupt nicht , dass im Stadion bei Auftritten der Nationalmanschaft eine Stimmung herrscht wie in einer Familiengruft !
Wie anders sollten die Leute denn auch reagieren.
War über Jahrzehnte immer mit Herzklopfen bei der Nationalmannschaft dabei. Jetzt ist mir mehr und mehr Wurscht.
Aber wer weiß, die Hoffnung stirbt zuletzt .

Es lebe der Zentralfriedhof ! :)
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von borussenmario » 21.11.2018 19:09

Viersener hat geschrieben:
21.11.2018 12:54
Hatte die Tage auch im kopf: Löw am besten jetzt aufhören und die EM Quali einen neuen machen lasssen. Da wir ja nun in Topf 2 sind "drohen" uns ja härtere Gegner in der Quali. und? Auch die muss man schlagen wenn man die beste Mannschaft sein will.
Bei Sieg gegen Holland wären wir in Topf 1 geblieben, aber wie war das noch gleich:

Auch dieses 2:2 gegen die Niederlande brachte Bundestrainer Joachim Löw nicht aus der Fassung. Im Gegenteil...
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von barborussia » 21.11.2018 19:16

Ja, Löw ist wie eine Glühbirne. Freiwillig lässt sie sich nicht von ihrer Fassung verlassen, wenn es so schön gemütlich im der Lampe (Hier DFB) ist.
Paul-Block17
Beiträge: 620
Registriert: 11.05.2017 19:32

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Paul-Block17 » 22.11.2018 18:41

Das ist nur noch zum heulen....

Meine Angst ist immer, dass sich das ganze auch auf die Bundesliga überträgt....
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 3418
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von {BlacKHawk} » 23.11.2018 10:32

Tut es doch schon, schau dir doch die Bayern an. :mrgreen:
Paul-Block17
Beiträge: 620
Registriert: 11.05.2017 19:32

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Paul-Block17 » 23.11.2018 14:11

Lach doch nicht darüber...

Es reicht doch das schon Tiere aussterben, muss den auch noch der letzte Fussballfan verschwinden bis die was kapieren.
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von barborussia » 25.11.2018 16:33

Sorry, aber über Boateng und Neuer habe ich gestern gelacht...
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 9241
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Nocturne652 » 25.11.2018 23:41

Dann sind sie ja immerhin doch noch für was gut genug. :winker2:
Volker Danner
Beiträge: 29764
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Volker Danner » 29.11.2018 18:05

FIFA-Rangliste: Deutschland 16.

Deutschland ist in der FIFA-Weltrang-
liste um zwei weitere Positionen auf
Platz 16 abgerutscht. Es ist die
schlechteste Platzierung seit 2005. Vor
dem DFB-Team liegen Schweden und die
Niederlande gemeinsam auf Rang 14.

An der Spitze steht weiterhin Belgien
(1727) hauchdünn vor Weltmeiser Frank-
reich (1726) und Brasilien (1676). Es
folgen der WM-Zweite Kroatien und Eng-
land. Durch die Qualifikation für das
Final-Four-Turnier in der Nations
League verbesserte sich Europameister
Portugal auf Rang sechs.


ard-text
Benutzeravatar
Borussenpaul
Beiträge: 1563
Registriert: 04.02.2016 20:17
Wohnort: Zwischen Äppelwoi und Handkääs

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Borussenpaul » 29.11.2018 20:44

Wen interessiert es. :shock:
Den DFB nicht
Den Schal nicht
Und die es interessiert haben keinen Einfluss darauf.

Achso, solange sich da nichts ändert interessiert es mich auch nicht.

Schon Schade hmm
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von barborussia » 30.11.2018 23:57

https://www.welt.de/sport/fussball/arti ... -Loew.html

Blablubb...Neue klare Vorgaben, Grindel nimmt Löw in die Pflicht...Blabla...

So eine Störung des Weihnachtsfriedens, wie kann er nur so kurz vor der Auslosung die konzentrierte Vorbereitung auf Topf 2 mit Erfolgsforderungen stören...?
Heidenheimer
Beiträge: 4172
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Heidenheimer » 01.12.2018 09:41

Grindel ist ebenso ein Blablastiker. Für ihn steht die Qualifikation wohl bereits fest, wenn er von Pflicht spricht. Diese Quali ist noch lang nicht *gegessen*. Wir werden sicher ein gutes Team haben aber stellen nicht mehr Spitze dar. Ob Grindel auch mal über seine *Pflichten* nachgedacht hat? Denke nicht so wie er sich präsentiert.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 29847
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von nicklos » 03.12.2018 20:11

Die EM-Quali wird ein Selbstgänger. Die Gegner sind ja bis auf die Niederlande lachhaft: Nordirland, Estland, Weißrussland.

Das böse Erwachen also erst wieder bei der EM und das Ende von Löw.
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 6901
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von BurningSoul » 03.12.2018 20:36

Umbruch UND Platz 1 sollte selbst mit den Niederlanden als Gruppengegner das Ziel sein.

Wenn Löw das nicht auf die Reihe bekommt, dann ist er auch nicht der richtige Trainer für eine mögliche EM 2020.
Benutzeravatar
iniesco11
Beiträge: 1697
Registriert: 13.07.2012 22:23

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von iniesco11 » 04.12.2018 20:28

Ich finde unseren Schal schon lange überflüssig.

Warum macht er es denn nicht so wie Holland, die haben doch fast alle Spieler bis auf zwei(Blind und Cillesen), sowie ich weiss ersetzt.
Die Zeit ist einfach abgelaufen.
Sollte sich lieber einen neuen Friseur zulegen......
Antworten