Die deutsche Nationalmannschaft

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
brunobruns
Beiträge: 1727
Registriert: 09.05.2015 13:20
Wohnort: Bodensee

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von brunobruns » 07.11.2017 15:49

barborussia hat geschrieben:Aber sie haben tolle Musiker. Fendrich ist einfach klasse!

"Es lebe der Zentralfriedhof" und "Schwarzer Afghane" sind zwar nicht lustig, aber ich liebe sowieso das Morbide!
Ähem, ich glaube es ging um die Esskultur der Niederländer :aniwink:
In Austria kannst du saugut speisen :iknow:
Ich sage nur Kaiserschmarrn, Wiener Schnitzel vom Kalb, Brettelmarende, Knödel, ..........
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 8338
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Lattenkracher64 » 07.11.2017 19:27

100 % Zustimmung.
Und gute Brände haben die Ösis auch :daumenhoch:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 8338
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Lattenkracher64 » 08.11.2017 12:16

Boateng fällt in England aus und auch Toni Kroos' Einsatz steht auf der Kippe :floet:


http://www.kicker.de/news/fussball/nati ... nsatz.html
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 13937
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von barborussia » 08.11.2017 12:34

Dann sollten Ginter und Stindl auch mal (einen oder fünf) kippen...

Jedes mal dasselbe Trauerspiel bei "Freundschaftsspielen"... Irgendeiner oder mehr ist (sind) immer unpässlich...
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22806
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Borusse 61 » 08.11.2017 12:54

Das kommt jetzt aber echt überraschend :floet:
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 13937
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von barborussia » 08.11.2017 13:01

Auf jeden Fall...Dabei kommt doch die Zeit für Wünsche und Überraschungen erst nach Totensonntag...

Ach so, das ist ja so ein Protestantendingens, die Katholiken haben Allerheiligen und Allerseelen schon hinter sich...

Wetten, dass noch mehr keinen Bock auf einen Inselflug haben?
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 4828
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von BurningSoul » 08.11.2017 15:01

Eventuell nehmen Ginter und Stindl ja noch das Englandspiel mit und machen gegen Frankreich dann den Schweinsteiger. Hätte damit kein Problem. Sollen die Beiden lieber bei uns mit unserer Mannschaft trainieren.
McMax
Beiträge: 5757
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von McMax » 15.11.2017 18:41

Was war das gestern eigentlich in Köln für eine Stadionsprecherin? :mrgreen:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22806
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Borusse 61 » 15.11.2017 18:44

Das war Sabine Töpperwien.... :floet:
Pilee
Beiträge: 2776
Registriert: 24.12.2008 14:26

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Pilee » 15.11.2017 18:53

McMax hat geschrieben:Was war das gestern eigentlich in Köln für eine Stadionsprecherin? :mrgreen:
War Petra Dahl, die stadionsprecherin von Leverkusen :mrgreen:
https://mobil.express.de/sport/fussball ... google.it/
McMax
Beiträge: 5757
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von McMax » 15.11.2017 18:59

Danke für den Link.
Die Stadionsprecherin von den Pillen in Köln, da kann ja nichts gutes bei rum kommen :mrgreen:

Aber gute Tweets auf der seite :mrgreen:
Am Ende war es die motivierende Ansprache der Stadionsprecherin bei jeder Einwechslung, die die Jungs auf‘m Platz wach gehalten hat
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 16947
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von antarex » 01.12.2017 19:36

http://www.kicker.de/news/fussball/wm/s ... .html#omNL

Keinen interessiert die WM-Auslosung !? :o

Ich bin jetzt auch nur durch den Kicker News-Letter darauf aufmerksam geworden.

D
Mexiko
Schweden
Südkorea

Im Achtelfinale wartet dann jemand aus der Gruppe
Brasilen
Schweiz
Costa Rica
Serbien
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 5912
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Nocturne652 » 01.12.2017 20:44

Da wäre ich dann doch glatt für ein Achtelfinale gegen die Eidgenossen. :ja:
Borowka
Beiträge: 3196
Registriert: 01.05.2009 22:23

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Borowka » 01.12.2017 22:53

Stimmen zur Auslosung:

http://www.sportbuzzer.de/artikel/reakt ... t-favorit/

Nicht ganz so einfach wie ich finde. Mexiko immer unangenehm, Schweden nicht zu unterschätzen.

Wenn man den Brasilianern aus dem Weg gehen will, sollte die Gruppe gewonnen werden. Allerdings ist Xhaka und die Schweiz alles andere als ein Selbstläufer.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44154
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von HerbertLaumen » 03.12.2017 16:47

Wie oft noch? KEINE POLITIK!
Wilmasdorfer
Beiträge: 122
Registriert: 08.09.2016 17:25
Wohnort: Berlin

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Wilmasdorfer » 09.01.2018 12:02

Sucht euch lieber Spiele zu denen ihr in dieser Zeit hingehen könnt , als diesen Mist zu unterstützen . Das ist nur etwas für Skygucker, die das ganze Jahr vielleicht 2 mal im Stadion sind und sich Fan nennen .......ich könnte kotzen wenn ich Löw nur sehe..........Sch....ß DFB - WM Boykott :daumenhoch:
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 5825
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Jagger1 » 14.03.2018 23:43

Schon was älter, aber ich hatte Tränen in den Augen:

Lothar Matthäus wird neuer Spielerbeobachter der U-20-Nationalmannschaft der Frauen http://www.der-postillon.com/2014/12/lo ... neuer.html#
Benutzeravatar
vfl-borusse
Beiträge: 4553
Registriert: 22.02.2005 09:00
Wohnort: Daheim

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von vfl-borusse » 16.03.2018 13:51

Lars sowie Matthias sind beide fürs Spanien und Brasilien Spiel berücksichtigt worden
http://www.kicker.de/news/fussball/nati ... -reus.html
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 8441
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Nothern_Alex » 16.03.2018 16:42

Für mich der Beweis, dass Löw nie ein Gladbachspiel sieht.
rz70
Beiträge: 683
Registriert: 03.06.2009 10:51
Wohnort: Wegberg

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von rz70 » 16.03.2018 16:51

seh ich auch so, aber da ist ja nichts neues.
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 16.03.2018 17:02, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
Antworten