Die deutsche Nationalmannschaft

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Oldenburger » 18.11.2014 22:48

das war also das jahr unserer nationalmannschaft.
ich sage herzlichen glückwunsch an alle beteiligten.
glückwunsch an den gesamten trainerstab, sämtliche betreuer und alle nominierten spieler.
auch an die hier so oft verhöhnten "eventfans" die unsere nationalmannschaft das ganze jahr begleitet und unterstützt haben :daumenhoch:
freue mich riesig, dass wir nach so langer zeit endlich wieder einen titel geholt haben.
dazu den wichtigsten und dieses absolut verdient.
freue mich so sehr, dass so mancher dieses noch miterleben durfte :D
heute noch einmal ein positives erlebnis mit dem sieg gegen spanien.
ganz stark heute von zieler und rüdiger :daumenhoch:
das jahr 2014 der nationalmannschaft war ein sehr gutes, danke jogi !
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9116
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Lattenkracher64 » 19.11.2014 07:19

Volker Danner hat geschrieben:yep.. das ganze Team hat gefightet wie ein Löw(e), die Jungen ganz besonders..

klasse Leistung! :daumenhoch:

Hätte ich so gestern auch nicht erwartet. Aber Hut ab vor dieser Leistung.
Das Niveau war sicherlich überschaubar, aber unsere Jungs wollten den Sieg wohl etwas mehr.

Und als dann keine Bayern-Spieler mehr auf dem Feld waren, hat es (auch dank Max) direkt geklingelt :mrgreen:
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28144
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Volker Danner » 10.12.2014 11:47

DFB sucht Vollstrecker

Der neue DFB-Sportdirektor Hansi Flick will in den kommenden Jahren den offensichtlichen Mangel an Torjägern und Außenverteidigern beseitigen. Das aktuelle Fehlen von Vollstreckern könne man "bei allen U-Mannschaften feststellen. Wir brauchen Spieler, die unter Druck den Überblick haben und wie Messi eiskalt vor dem Tor sind, den Ball in die Ecke schieben".

Auch der Ausbildung von Außenverteidigern hat sich Flick verschrieben. "Ich habe unsere U-Trainer sensibilisiert, dass sie verstärkt darauf achten sollen, welcher Spieler die Merkmale eines Außenverteidigers hat."

zdfsport.de
JabbatheHut
Beiträge: 2760
Registriert: 06.02.2011 10:20
Wohnort: Dortmund

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von JabbatheHut » 04.01.2015 11:38

Der Mangel fällt dem DFB aber früh auf :?:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26344
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von nicklos » 12.01.2015 12:55

Die Spieler müssen ja auch erstmal da sein. Es gibt sicher gute Vollstrecker, aber die sollen ja auch was am Ball können. Sonst muss man nur in den Hrgota-Thread gucken und weiß, was abgeht.
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Oldenburger » 12.01.2015 19:19

löw ist welttrainer 2014
zu recht :daumenhoch:
glückwunsch
Benutzeravatar
mgBecksi
Beiträge: 552
Registriert: 04.03.2008 13:33
Wohnort: Fischbeck/Weser

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von mgBecksi » 17.03.2015 19:30

Kann mir jemand sagen, wann der Spielort für das Qualifikationsspiel gegen Polen festgelegt wird? Auf www.dfb.de steht nichts und ich ich habe davon ehrlich gesagt gar keine Ahnung, wann sowas immer feststeht... :wink:
McMax
Beiträge: 6044
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von McMax » 17.03.2015 23:04

Benutzeravatar
altborussenfan
Beiträge: 2500
Registriert: 11.05.2008 10:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von altborussenfan » 19.03.2015 10:00

Löw hält an Poldi fest:

http://www.faz.net/aktuell/sport/fussba ... 92669.html

Langsam wird es lächerlich! Ist die N11 ein Auffangbecken für Fußballprofis im Sinkflug? Was Poldi jetzt auch in Italien zeigt, ist weitab von der Form, die eine Berufung rechtfertigt. Warum um alles in der Welt gibt man nicht einem talentierten Nachwuchsspieler eine Chance? Soll Poldi mit Gewalt zum Rekordnationalspieler gemacht werden? Treue ist ja schön, aber das verstehe ich nicht mehr. Hier werden nur noch "frühere Verdienste" (wann eigentlich zuletzt?) berücksichtigt, jedoch nicht mehr das Leistungsprinzip.

Neben der Vergötterung in Köln ein weiterer Grund, weshalb Poldi sich nie dauerhaft bei großen Vereinen duchsetzte. Er konnte immer darauf vertrauen, dass viele FC-Fans und der Schal mit 80-90% zufrieden sein würden. Klinsmann, Magath, Hitzfeld und Wenger reichte das nicht. Haben ja auch keine Ahnung. :lol:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9116
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Lattenkracher64 » 19.03.2015 12:48

:shock:

Der Schal muss mehrere Leichen im Keller haben, von denen Poldi weiß - ansonsten ist die Nibelungentreue zum Prinzchen nicht zu verstehen.

Das Leistungsprinzip kann im Fall Podolski jedenfalls nicht gelten :mauer:
ironfohlen

Re: AW: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von ironfohlen » 19.03.2015 14:27

Wer feuert schon ohne Grund sein Maskottchen? Würdet ihr Jünter einfach abservieren nur weil er mal ein paar Jahre nicht gut drauf ist?
McMax
Beiträge: 6044
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von McMax » 19.03.2015 15:40

Herrmann und Jantschke hätten auf jeden Fall mal ne Chance verdient :daumenhoch:
Aber lieber an einem Podolski fest halten der in letzter Zeit nichts gezeigt hat :-x
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9017
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Nothern_Alex » 19.03.2015 15:40

Du meinst, er ist nur als Twitter Botschafter im Team und wird gar nicht mitspielen?

Und was sollen Jantschke und Herrmann in der Nationalmannschaft, wenn man Westermann und Podolski hat….. :mauer:
Benutzeravatar
mgBecksi
Beiträge: 552
Registriert: 04.03.2008 13:33
Wohnort: Fischbeck/Weser

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von mgBecksi » 20.03.2015 08:19

McMax hat geschrieben:Laut der Seite hier http://www.focus.de/sport/fussball/em-2 ... 11128.html

In Frankfurt
Vielen Dank! :) Schenken wir dem Focus einfach mal Glauben...
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9116
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Lattenkracher64 » 20.03.2015 13:10

:-x

Und wieder kein Tony !

Dafür aber Hector, Gündogan und Badstuber...
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von GigantGohouri » 20.03.2015 13:12

Letztere beiden sind ja noch okay. Aber was suchen da immer noch Leute wie Weidenfehler, Rudy und speziell die auch in Italien bankwärmende Prinzessin?
fuenf[zehn]30

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von fuenf[zehn]30 » 20.03.2015 13:27

Ich verstehe das auch nicht...
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12564
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von raute56 » 20.03.2015 14:03

Podolski bekäme doch ohne Nati einen solchen Knacks, dass er ein Fall für den Psychiater würde. Also hat Löw bei der Personalie alles richtig gemacht. :schildironie:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 25017
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Borusse 61 » 20.03.2015 14:09

Trotz allem ist für mich die Nominierung von Hector der größte Witz ! :x: :facepalm:
Benutzeravatar
EinfachNurIch
Beiträge: 3797
Registriert: 30.08.2014 19:43
Wohnort: NRW

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von EinfachNurIch » 20.03.2015 14:34

Regt euch nicht auf, bringt ja nix... :noidea: :|

Ich hab ehrlich gesagt damit gerechnet, dass der Herr Bundestrainer noch ein paar neue unbekannte Gesichter "ausgräbt"... :floet:
Freuen wir uns einfach, dass unsere Jungs sich in der Zeit erholen und hier trainieren können und gesund und munter bleiben (und Max hoffentlich auch :ja: )!
Antworten