Die deutsche Nationalmannschaft

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 46312
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von HerbertLaumen » 05.06.2012 01:40

Uhh, ein Rebell :kopfball:

Hier geht es um die deutsche Nationalmannschaft und die Fußball-EM, nicht um Tierquälerei in der Ukraine, die auch ohne eine EM stattfindet.
Alter Bökelberger

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Alter Bökelberger » 05.06.2012 02:03

HerbertLaumen hat geschrieben:Uhh, ein Rebell :kopfball:

Hier geht es um die deutsche Nationalmannschaft und die Fußball-EM, nicht um Tierquälerei in der Ukraine, die auch ohne eine EM stattfindet.
Ja ein Rebell in Deinem Sinne vielleicht. Möge die EM beginnen, der Ball muss rollen, waa machen da die geschundeten Tiere schon aus. Ich respektiere Deine Meinung, auch wenn es schwer fällt. Bitte akzeptiere auch meine Meinung zur Ukraine. Lassen wir es dabei.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 46312
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von HerbertLaumen » 05.06.2012 02:09

Deine Meinung will dir niemand nehmen, sie gehört nur nicht hier rein, das Schild hast du ja selber richtigerweise hochgehalten. Bitte hier weiter machen: http://forum.borussia.de/viewtopic.php?f=13&t=42670
Alter Bökelberger

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Alter Bökelberger » 05.06.2012 02:21

HerbertLaumen hat geschrieben:Deine Meinung will dir niemand nehmen, sie gehört nur nicht hier rein, das Schild hast du ja selber richtigerweise hochgehalten. Bitte hier weiter machen: http://forum.borussia.de/viewtopic.php?f=13&t=42670

Beenden wir also diese Sache. Unsere Meinungen stehen. Das Kopfball-Smilie fand ich übrigens unangebracht bei diesem ernsten Thema, aber das soll nun auch egal sein.

Thema beendet. Gute n8.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 46312
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von HerbertLaumen » 05.06.2012 10:40

Alter Bökelberger hat geschrieben:Unsere Meinungen stehen.
Meine Meinung zu dem Thema kennst du ja nicht und auch der Smilie stand nicht damit im Zusammenhang.

Und jetzt bitte weiter mit der deutschen Nationalmannschaft.
Benutzeravatar
jünter65
Beiträge: 2069
Registriert: 27.01.2009 10:17
Wohnort: An der schönen Bergstrasse

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von jünter65 » 05.06.2012 14:15

Egal in welchem Thread ich lese, irgendwie passiert derzeit nicht viel.
Ich meine natürlich rein sportlich.
Naja bald ist ja EM.
Benutzeravatar
Karl
Beiträge: 331
Registriert: 12.11.2006 17:10
Wohnort: ist nicht schön hier!

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Karl » 05.06.2012 21:48

Ich hoffe, der DFB-11 gefällt wenigstens das Hotel.

http://www.abendblatt.de/vermischtes/ar ... immer.html

Ich habe gehört, die Sauna soll etwas klein sein. Hoffentlich paßt Jerome mit seinem neuen Ballmädchen da rein.
Volker Danner
Beiträge: 30000
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Volker Danner » 06.06.2012 16:51

Lahm und Co. winkt Rekordprämie

Den EM-Titel will der DFB mit einer Re-
kordprämie von 300.000 Euro pro Mann
honorieren. Nur bei einem Vorrunden-
K.o. gegen Portugal, die Niederlande
und Dänemark würden die Nationalspieler
leer ausgehen. Für das Erreichen des
Viertelfinales bei der Endrunde zahlt
der DFB 50.000, für das Halbfinale
100.000 und für die Endspielteilnahme
150.000 Euro.

Die höchste Prämie schüttete der DFB
bislang nach der letzten EM-Endrunde
2008 aus. Nach der 0:1-Finalniederlage
gegen Spanien erhielten die 23 Akteure
jeweils 150.000 Euro.

quelle: WDR-text
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 27811
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von 3Dcad » 06.06.2012 17:12

ich muss sagen das ich das bayern und bvb gehabe für ziemlich kindisch halte. da ist von bayern block vs. meisterblock die rede, die aufstellungsdikussion geht auch in die richtung. teils ist es ja o.k. aber wenn dann die vereinsverantwortlichen ihre "empfehlungen" meinen weitergeben zu müssen dann wird es einem richtig schlecht.

beispiel watzke:
Außerdem äußerte sich der 53-Jährige zu den Einsatzchancen von BVB-Innenverteidiger Mats Hummels beim Auftaktspiel der DFB-Elf gegen Portugal (ab 20.30 Uhr im LIVE-TICKER): "Mats Hummels gehört definitiv ins Team, und ich bin auch sicher, dass er gegen Portugal von Anfang an spielen wird." Mal schauen, ob der Herr Watzke Recht behält.
http://www.spox.com/de/sport/fussball/r ... er-96.html

es geht um deutschland nicht um bayern vs. bvb. :!: was die bayern und den bvb angeht interessiert mich in den nächsten 2 wochen überhaupt nicht. es ist EM und da spielt eine NM. die vereinsfarben sind shitegal.
Benutzeravatar
Bo.
Beiträge: 5732
Registriert: 19.06.2009 19:44
Wohnort: Mond

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Bo. » 06.06.2012 17:28

Naja, hier versuchen einige Ihre Spieler besser zu platzieren um die Marktwerte zu erhöhen.

Wenn Hummels Stamm spielt und wir EM werden hat er seinen Marktwert verdoppelt, sitzt er nur auf der Bank tut sich nicht viel.
Volker Danner
Beiträge: 30000
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Volker Danner » 06.06.2012 17:44

was würde herr Watzke dazu sagen wenn Oliver Bierhoff herrn Klopp in die Mannschaftsaufstellung reinblubbern würde?
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 27811
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von 3Dcad » 06.06.2012 18:00

Bo. hat geschrieben:Naja, hier versuchen einige Ihre Spieler besser zu platzieren um die Marktwerte zu erhöhen.

Wenn Hummels Stamm spielt und wir EM werden hat er seinen Marktwert verdoppelt, sitzt er nur auf der Bank tut sich nicht viel.
aber ist es deshalb legitim? ich finde nicht. die vereine haben sich aus der aufstellungsdiskussion gerade im vorfeld der EM komplett herauszuhalten. wenn man denkt nur die verband profitiert von den vereinen so irrt man.
Volker Danner
Beiträge: 30000
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Volker Danner » 06.06.2012 18:08

DFB-Team in Weltrangliste auf 3.Platz

Kurz vor der EM ist Deutschland in der
FIFA-Weltrangliste vom 2. auf den 3.
Rang abgerutscht. Uruguay schob sich an
der Mannschaft von Joachim Löw vorbei.
Grund war die 3:5-Pleite gegen die
Schweiz. Für Uruguay ist es dagegen die
beste Platzierung seit Einführung der
Rangliste. Die unangefochtene Nr.1
bleibt Welt- und Europameister Spanien.

Die deutschen EM-Gruppengegner haben
ihre Platzierungen unter den besten 10
verteidigt. Die Niederlande bleiben auf
Rang 4, Dänemark rückte auf Platz 9.
Portugal hingegen stürzte von Position
5 auf 10 ab.

quelle: ARD-text

dieser post wurde gesponsert durch unserem User nicklos! :mrgreen:
Benutzeravatar
Bo.
Beiträge: 5732
Registriert: 19.06.2009 19:44
Wohnort: Mond

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Bo. » 06.06.2012 18:09

Na klar ist das legitim, wir leben in Deutschland, freie Meinungsäusserung.

Dem Jogi wird es völlig egal sein, was irgendwelche Leute sagen.
Volker Danner
Beiträge: 30000
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Volker Danner » 06.06.2012 18:11

Bo. hat geschrieben: Dem Jogi wird es völlig egal sein, was irgendwelche Leute sagen.
das sollte der Dortmunder Lautsprecher dann aber auch wissen..
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 14449
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von raute56 » 07.06.2012 13:06

Ich kann die Dortmunder Aufregung aus Sicht des BVB verstehen: Es ist halt sehr schwer, die Vereinsbrille auszuziehen. Aber im stillen Kämmerlein müssten die Dortmunder doch einsehen: Die Bayern sind international viel erfahrener als die Schwarz-Gelben. Die BVB-Spieler hätten gegen die Schweiz Werbung für sich machen können. Haben sie aber nicht.
Benutzeravatar
toom
Beiträge: 7036
Registriert: 27.10.2004 10:26

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von toom » 07.06.2012 13:37

---------------------Klose-------------------------

Podolski---------------Özil-------------Müller------

-----------Khedria-----------Schweinsteiger-------

--Lahm------Badstuber----Mertesacker---Bender---

-----------------------Neuer----------------------


So wird es kommen.
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 12855
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von bökelratte » 07.06.2012 13:49

Karl hat geschrieben:Ich hoffe, der DFB-11 gefällt wenigstens das Hotel.

http://www.abendblatt.de/vermischtes/ar ... immer.html

Ich habe gehört, die Sauna soll etwas klein sein. Hoffentlich paßt Jerome mit seinem neuen Ballmädchen da rein.
Hat der diese mega-peinliche Tusse etwa mit nach Danzig genommen :?:

Wäre jedenfalls ein klasse Gerücht... :lol: Wenn das der Jogi sieht :!: :mrgreen:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 31058
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von nicklos » 07.06.2012 14:19

Hm. Reus ist erstmal nur Einwechselspieler. Ich denke, seine Zeit könnte erst in der K.O.-Phase kommen, sollten wir diese denn erreichen.

Das wäre doch was, Reus ballert uns gegen Spanien weiter. Wenn du solche Aktionen hast, biste schneller Stammspieler als du gucken kannst.

Allerdings ist für mich Schürrle ganz heißer Kandidat der Shootingstar der EM zu werden! Das ist der Spieler der als erster eingewechselt wird. Für mich müsste er eigentlich jetzt schon Stammspieler sein!
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 8366
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von DaMarcus » 07.06.2012 15:03

toom hat geschrieben:--Lahm------Badstuber----Mertesacker---Bender---
Wie oft hat Bender in den letzten Jahren als RV gespielt? Wie oft hat er das in der Nationalmannschaft gemacht?
Es kann doch nicht sein, dass ich vor weniger als zwei Wochen einen Kader nominiere und ohne Verletzungsprobleme dann einen positionsfremden Bender als Rechtsverteidiger aufbieten muss. Was ist überhaupt mit Höwedes?

Die Zeit zu experimentieren sollte doch vor einer EM abgeschlossen sein und nicht mit dem ersten Gruppenspiel beginnen. :?
Antworten