Schiedsrichter/Regelwerk

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Kaesekeks
Beiträge: 600
Registriert: 13.07.2012 11:33

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von Kaesekeks » 04.03.2020 22:46

Die Regel mit dem Reklamieren wurde wieder abgeschafft oder?

Läuft ja eher alles wieder wie früher
uli1234
Beiträge: 16161
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von uli1234 » 04.03.2020 23:03

Yes, konnte man ja gestern und heute gut beobachten.....wurde halt ausprobiert, jetzt sind alle lieb und keiner moppert.auch die schiris auf Kreisebene haben seit dem 18. Spieltag keine Probleme mehr.
Volker Danner
Beiträge: 30002
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von Volker Danner » 07.03.2020 19:25

wir werden nur noch verschaukelt.. so macht das keinen spaß mehr! :wut2:
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 7618
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von BurningSoul » 07.03.2020 19:28

Heute zeigt sich, dass selbst im Keller kein unfähiger Schiedsrichter sitzen sollte. Wenn Zwayer sich nicht in der Lage fühlt die Situation zu beurteilen, nehme ich ihm sofort ab. Aber dass er Stegemann nicht einmal zum Bildschirm schickt, ist eine absolute Frechheit.

Hoffentlich pfeift Aytekin am Mittwoch.
LukeSkywalker
Beiträge: 1498
Registriert: 27.04.2011 20:17

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von LukeSkywalker » 07.03.2020 20:27

War das 2:1 eigentlich abseits?
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32648
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von Borusse 61 » 07.03.2020 20:28

Stegemann und VAR unterirdisch bis grottenschlecht,
aber die schlafen halt in gelbschwarzer Bettwäsche..... :veryangry:

Wie man so "einseitig pfeifen kann", eine bodenlose Frechheit ist sowas.... :wut:
Benutzeravatar
Liebelein
Beiträge: 8885
Registriert: 07.04.2007 19:05
Wohnort: Fulda

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von Liebelein » 07.03.2020 20:35

Seit heute weiß ich warum es Aggressionen gegen die Schiris gibt
Benutzeravatar
inv!z3
Beiträge: 253
Registriert: 04.01.2012 17:13
Wohnort: NRW

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von inv!z3 » 07.03.2020 20:39

Das schlimme ist ja, dass der Stegemann uns schon im Hinspiel genauso verpfiffen und einen klaren Elfmeter verweigert hat. Aber unsere Vereinsführung wirds sicherlich wieder einfach hinnehmen.
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 10298
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von Zisel » 07.03.2020 20:43

LukeSkywalker hat geschrieben:
07.03.2020 20:27
War das 2:1 eigentlich abseits?
Nein. Eindeutig nicht.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 37106
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von Zaman » 07.03.2020 20:44

und da wundert man sich … nee, man wundert sich eben gar nicht mehr, das hat ja schon System mittlerweile … unfassbar diese wiederholte unterirdische leistung
LukeSkywalker
Beiträge: 1498
Registriert: 27.04.2011 20:17

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von LukeSkywalker » 07.03.2020 20:45

Okay dann hab ich nix gesagt.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 46317
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von HerbertLaumen » 07.03.2020 20:49

Zaman hat geschrieben:
07.03.2020 20:44
nee, man wundert sich eben gar nicht mehr, das hat ja schon System mittlerweile …
Ich habe das mich wundern schon vor 15 Jahren eingestellt.
flar
Beiträge: 239
Registriert: 21.10.2017 17:32

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von flar » 07.03.2020 20:56

Stegemann hat sogar noch Stieler getoppt,eigentlich unglaublich
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 7618
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von BurningSoul » 07.03.2020 21:03

Ich verstehe einfach nicht, dass jemand, der gegen die Grundtugenden seines Berufsstandes verstößt, überhaupt noch als Schiedsrichter arbeiten darf. Mal auf dem Platz. Heute im Keller. Zwayer hat ein Spiel für 300 Euro verschoben und trotzdem darf er seit Jahren Spiele am Wochenende (ver)pfeifen.

Wenn du als Arzt, Lehrer, Anwalt, Polizist, etc. gegen gewisse Grundwerte deines Berufsstandes verstößt, dann wirst du für den Rest des Lebens nicht mehr in dem Bereich arbeiten. Jemand, der sich und seinen Berufsstand für 300 Euro verkauft, der gehört für den Rest des Lebens gesperrt und es ist eine Frechheit, dass dieser Kerl auch noch 10 Jahre vom DFB geschützt wurde. Es müsste doch auch im Interesse der anderen Schiedsrichter sein, dass ein käuflicher Kollege gesperrt wird. Aber der DFB verpasst dem einzigen Schiedsrichter, der sich kritisch dazu äußert (Gräfe) ein Maulkorb.

Wenn diese Werte vom DFB gelebt werden, dann darf man sich auch nicht wundern, dass es mittlerweile so viele schlechte Schiedsrichter gibt. Kritischen Leuten ein Maulkorb verpassen und die (schlechteren) Ja-Sager in die Bundesliga heben.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 37106
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von Zaman » 07.03.2020 21:06

:daumenhoch:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 11966
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von Lattenkracher64 » 07.03.2020 21:07

flar hat geschrieben:
07.03.2020 20:56
Stegemann hat sogar noch Stieler getoppt,eigentlich unglaublich
Hätte nicht gedacht, dass das wirklich geht :shock:
flar
Beiträge: 239
Registriert: 21.10.2017 17:32

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von flar » 07.03.2020 21:13

Verstehe nicht das man als Verein mal gegen solche Entscheidungen angeht.würde der so nen Müll gegen Bayern,Dortmund oder Leipzig pfeiffen wäre sogar Corona kein Thema mehr
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32648
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von Borusse 61 » 07.03.2020 21:15

Lattenkracher64 hat geschrieben:
07.03.2020 21:07
Hätte nicht gedacht, dass das wirklich geht :shock:

Du weißt doch, es gibt nichts was es nicht gibt.... :x:
uli1234
Beiträge: 16161
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von uli1234 » 07.03.2020 21:39

In der Häufigkeit wird es echt abenteuerlich. Im Pokal, im Hinspiel, beim letzten Spiel in der Rückrunde.....
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 14456
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von raute56 » 07.03.2020 22:19

Diesen Eindruck kann man haben.
Antworten