Schiedsrichter/Regelwerk

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 5124
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von Hordak » 25.08.2019 16:37

Bei Pavard ist es schwierig Absicht zu unterstellen. Aber sein Arm hat nunmal einen Kopfball aufs Tor geblockt während Arango lediglich irgendwo am äußeren Sechzehner angeköpft wurde. Daher sage ich hier auch Elfmeter für Schalke während der gegen Arango ein schlechter Scherz war.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12787
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von raute56 » 25.08.2019 17:03

Zur Fröhlich-Stellungnahme:

Wenn schon der Video-Beweis nicht abgeschafft wird, dann muss meines Erachtens der Schiedsrichter die letzte Entscheidung treffen. Er muss sich die Szene selbst anschauen - und sich nicht auf die Kommunikation mit dem VAR verlassen.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28518
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von Volker Danner » 25.08.2019 17:15

absolut! das muss er wie ein ordentlicher Richter entscheiden dürfen.. dazu gehört es "Beweise" zu sichten, auch den Videobeweis..

dem Schiedsrichter, muss es gestattet sein, Wiederholungen in Augenschein nehmen zu müßen, bei strittigen Spielsituationen!
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24938
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von 3Dcad » 25.08.2019 17:37

Wären es zwei Bayernelfmeter gewesen wäre der Schiri bestimmt zur Review Area gegangen und hätte sich das selbst nochmal angesehen.
Bei zwei solch strittigen und spielentscheidenden Situationen muss der Schiri sich das selbst nochmal ansehen. Das Perisic Ding nicht als Hand zu werten nach der neuen Regel, puh...
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9225
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von Nothern_Alex » 25.08.2019 19:52

Nach dem Supercupspiel und den ersten beiden Spieltagen, ist für mich eine erste Erkenntnis dieser Saison: Die Bayern haben den VAR voll im Griff.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10229
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von fussballfreund2 » 26.08.2019 17:18

Eigentlich halte ich nichts von Verschwörungstheorien. Aber die bisherige Saison lässt keinen anderen Schluß zu. :wut:
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7370
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von Nocturne652 » 27.08.2019 03:13

Zeigler zum Thema Handspiel...

https://www.instagram.com/p/B1n_vWriYs0 ... h08v2g2npb

Alles klar? BildBild
Benutzeravatar
Liebelein
Beiträge: 8442
Registriert: 07.04.2007 19:05
Wohnort: Fulda

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von Liebelein » 30.08.2019 22:54

Jablonski hat heute jede diskutable Situation gegen uns gepfiffen
Nicht unbedingt Spielentscheidend
... aber ätzend
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42616
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von Viersener » 30.08.2019 23:10

er war blind.. Hauptsache jede 2te (fall)aktion von RB pfeifen und Freistoß geben für RB. Dann kommen kurz vor Ende 2 Leipziger den Ball angeschossen der ins Toraus geht.. Abstoß RB. .. :roll:
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18268
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von don pedro » 31.08.2019 19:11

dafür bei uns bei jedem furz gelb und die zogen am trikot,schlugen den ball weg,meckerten und es gab kein gelb.bei denen die er den ochsen gegeben hat konnte er nicht anders sonst wäre es rundgegangen.hätte bei einer situation auch rot zeigen können/müssen als der leipziger unseren stürmer am strafraum von den beinen holte.
mal gucken was unser schirieexperte midnight dazu sagt.
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 11704
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von midnightsun71 » 01.09.2019 23:24

ist doch egal was ich schreibe da eh wenn es nicht die meinung des forums ist ich eh verbal zerfleischt werde zum spiel..hab nur hz 2 gesehen und da fand ich den schiri völlig ok..... und hab auch n48 in die bezirksliga aufgestiegenirgends ne rote karte gesehen---

p.s bin stolz auf mich...bin mit 48 in die bezirksliga aufgestiegen und darf jetzt mit gespann pfeifen......also etwas ahnung hab ich schon was nicht heisst das ich auch mal daneben liege...smile .bin ein mensch und menschen machen fehler und das dürfen sie auch
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 01.09.2019 23:26, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7370
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von Nocturne652 » 02.09.2019 05:45


midnightsun71 hat geschrieben:ist doch egal was ich schreibe da eh wenn es nicht die meinung des forums ist ich eh verbal zerfleischt werde zum spiel.
Ich, für meinen Teil, gebe viel auf deine Meinung. Schon allein, weil du Perspektiven und Wissen einbringst, die von uns wohl keiner hat. Bild

Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 2829
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von {BlacKHawk} » 02.09.2019 07:30

Seh ich ähnlich. Du bringst, vor allem beim Thema Schiedsrichter, viel wissenswertes und andere Blickpunkte in die Diskussion herbei, Dinge, die wir vielleicht oft anders sehen, du aber eben aus der Sicht des Schiedsrichters bewertest. Man muss ja nicht immer einer Meinung sein, und dass gerade im Spieltagsthread die Leute oft auch aus Emotionen heraus am "durchdrehen" sind, ist doch klar. Lass dich davon nicht unterkriegen, ich lese deine Beiträge sehr gern.

Ach ja: Glückwunsch zum Aufstieg! :winker:
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33482
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von steff 67 » 22.09.2019 18:10

Heute hat man wieder mal gesehen das VB doch nicht so schlecht ist
Abseits kann man mittlerweile zu 100 % korrigieren

Bei Handspiel würde ich das abschaffen
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33356
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von Zaman » 22.09.2019 18:22

ja, der VAR lag heute richtig, aber ...
die erste überprüfung war sowas von lächerlich ...
die zweite eigentlich auch, weil der assistent einfach nur blind war ... der düsseldorfer, der das abseits aufgehoben hat, turnte nämlich genau bei ihm in der nähe herum, also den hätte er sehen MÜSSEN
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7370
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von Nocturne652 » 22.09.2019 18:23

Heute mochte ich den Kölner Keller. :cool:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27003
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von nicklos » 23.09.2019 08:27

Torlinientechnik funktioniert. Sonst wäre das auch übersehen worden. Hätte man aber auch so sehen können.

Das mit der ersten Überprüfung war lachhaft.

Und am Ende hat der Linienrichter auch gepennt. Der hat die beste Sicht und hebt die Fahne. Lächerlich.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10229
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von fussballfreund2 » 23.09.2019 13:23

Hätte es den VAR nicht gegeben hätten wir halt 1:0 gewonnen. Hätte doch so gut wie nix geändert...
Von daher: Überflüssig :animrgreen2:
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10229
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von fussballfreund2 » 23.09.2019 13:25

midnightsun71 hat geschrieben:
01.09.2019 23:24

p.s bin stolz auf mich...bin mit 48 in die bezirksliga aufgestiegen und darf jetzt mit gespann pfeifen.....
Wie lief es denn am WE? Bist du mit deiner Leistung zufrieden und vor allem: waren es die Zuschauer? :animrgreen:
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 17960
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von antarex » 26.09.2019 10:16

Neue Regel bei Verletzungen incoming:

https://www.tz.de/sport/fussball/fifa-p ... 35244.html

Zum einen soll es möglich sein, dass ein temporärer Wechsel bei längerer Untersuchung stattfinden kann.
Der dann auch zu einem permanenten Wechsel werden kann.

Und es soll bei Kopfverletzungen mehr auf die Gesundheit der Spieler geachtet werden.

Finde ich jetzt generell nicht so schlecht.
Antworten