Schiedsrichter/Regelwerk

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18279
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von don pedro » 17.03.2017 11:40

man sollte echt mal bei den wettbüros gucken ob in irgendwelchen ländern hohe wetten auf unser spiel abgeschlossen wurden.wundern würde ich mich nicht.
Benutzeravatar
Moselfohlen
Beiträge: 1164
Registriert: 14.05.2011 10:31
Wohnort: Mosel

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von Moselfohlen » 17.03.2017 11:46

@midnightsun71

Tja wer weiss, wer in der Halbzeit in der Schiedsrichterkabine war und was besprochen wurde. War schon offensichtlich in der 2. Halbzeit, wenn ein Schalker am Boden lag, gabs Freistoss und bei uns nur bei groben Fouls. Raffa wurde einige Male wie Burgstaller gefoult, bei Schalke gabs die Freistösse bei uns nicht.

Clattenburg = van der Kroft
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 6038
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von Jagger1 » 17.03.2017 11:49

midnightsun71 hat geschrieben:Webb oder jeder andere Schiri in England hätte 6 Minuten noch spielen lassen,allerdings muss man fairerweise sagen das die 2 minuten in hz 1 uns das 2 zu 0 gebracht haben ...kenne wenige schiris die in hz 1 nachspielzeite geben....weiss nicht was dann bei clattenburg in der hz passiert ist
Da hat er beim Onlinebanking-Check einen entsprechenden Transfer mit russischer Bankverbindung entdeckt...?
Mikael2
Beiträge: 5939
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von Mikael2 » 17.03.2017 12:02

Bin auch völlig sauer auf den Schiri und seine Leistung. Das hat das Spiel, neben unserer Passivität und den Verletzungen, stark beeinflusst. Er hat zwar auch immer wieder gut laufen lassen, aber er war mal einer der absolut besten seiner Zunft. Und jetzt pfeift der so "seltsam".
Und egal ab tatsächlich manipuliert oder nicht, aber das Gazprom Grosssponsor der Champ-League und der Fifa ist und auch sponsor von schlacke, ist schon ein Geschmäckle.
Benutzeravatar
Allan Simons.
Beiträge: 732
Registriert: 05.05.2012 10:54

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von Allan Simons. » 17.03.2017 12:55

Der DFB wird dem Clattenburg sicher sehr dankbar sein,so hat sich ja das drohende Terminproblem im Pokalhalbfinale von selbst(!) gelöst!
Ein Schelm wer böses dabei denkt. :wink:
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 11717
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von midnightsun71 » 17.03.2017 13:01

ich glaube mal nun nicht das der dfb seine hände im spiel hat oder ähnliches...fand halt nur die 2 te hz seltsam...aber andersrum haben wir auch in der zweiten hz gebettelt nach gegentoren ...das muss man auch ganz klar sagen
Benutzeravatar
Moselfohlen
Beiträge: 1164
Registriert: 14.05.2011 10:31
Wohnort: Mosel

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von Moselfohlen » 17.03.2017 13:04

midnightsun71 hat geschrieben:ich glaube mal nun nicht das der dfb seine hände im spiel hat oder ähnliches...fand halt nur die 2 te hz seltsam...aber andersrum haben wir auch in der zweiten hz gebettelt nach gegentoren ...das muss man auch ganz klar sagen
Das habe beim Spielthreat auch so geschrieben. Bei uns war auch nicht alles Gold was glänzt, aber dadurch das der van der Kroft Ersatz aktiv ins Spiel eingegriffen hatte, wurde es noch schwerer für uns.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28453
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von borussenmario » 17.03.2017 13:49

Nicht schwerer, wir sind genau dadurch faktisch ausgeschieden.
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 11717
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von midnightsun71 » 17.03.2017 14:58

wir sind auch dadurch ausgeschieden das wir müll in der 2 hz gepielt haben
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 11717
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von midnightsun71 » 17.03.2017 14:59

bei der spielweise wäre es auch ohne elfmeter schwer geworden was die fatale fehlentscheidung nicht beschönigen soll
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28453
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von borussenmario » 17.03.2017 15:15

midnightsun71 hat geschrieben:wir sind auch dadurch ausgeschieden das wir müll in der 2 hz gepielt haben
Vor dem Elfer stand es 2:1, das ist nunmal so, und durch ihn sind wir dann ausgeschieden, oder gabs vielleicht noch ein reguläres Tor, das nicht gegeben wurde, was mir entgangen ist?
Mikael2
Beiträge: 5939
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von Mikael2 » 17.03.2017 15:39

Ich bin kein Freund von permanenter Schirischelte. Aber so sind wir schon lange nicht mehr verpfiffen worden. @midnightsun
Und sowas kann dann auch der gegnerischen Mannschaft den entscheidenden Kick geben. Egal was dahintersteckte, und wenn er sich nur ueber Dahoud geärgert haben sollte, das war schon der entscheidende Punkt.
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 4080
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von Einbauspecht » 17.03.2017 17:27

midnightsun71 hat geschrieben:
es war verdient ,weil wir müll gespielt haben nachdem 2 zu 0 und schalke im gegensatz zu uns gekämpft hat

Merke: Selbst wenn das entscheidene Tor durch einen korrupten Schiedsrichter gefakt werden würde,
wäre es trotzdem durchaus möglich verdient zu verlieren.
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 11717
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von midnightsun71 » 17.03.2017 17:28

borussenmario hat geschrieben: Vor dem Elfer stand es 2:1, das ist nunmal so, und durch ihn sind wir dann ausgeschieden, oder gabs vielleicht noch ein reguläres Tor, das nicht gegeben wurde, was mir entgangen ist?
nee,aber auch ohne elfer hätte schalke noch ein tor machen können ..das wissen wir alle nicht wie es dann weitergegangen wäre...vielleicht hätten wir das 3 zu 1 gemacht oder schalke trotzdem das 2 zu 2
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28453
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von borussenmario » 17.03.2017 17:51

Hätte wäre könnte oder vielleicht, Du hast aber gesagt, "wir sind auch dadurch ausgeschieden, dass wir Müll gespielt haben"

Sind wir aber nicht, sondern einzig und allein durch Clattenburg.
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 11717
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von midnightsun71 » 17.03.2017 17:59

das stimmt nicht denn wir hatten 22 minuten zeit ein tor zu machen...wir sind durch clattenburg und unser schlechtes spiel in der 2 ten hz ausgeschieden
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28453
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von borussenmario » 17.03.2017 20:15

Ohne Clattenburgs Beschiss brauchen wir aber kein Tor mehr machen und sind weiter, ein weiteres Tor in 22 Minuten ist ja nicht selbstverständlich, selbst wenn man Top Leistung abrufen würde, nicht.
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 11717
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von midnightsun71 » 17.03.2017 22:43

aber auch nicht unmöglich....von daher alles spekulatius
Info.rmer
Beiträge: 1917
Registriert: 27.06.2014 13:47

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von Info.rmer » 18.03.2017 05:38

Laß es midnight, Du machst es nur noch schlimmer.
Der Job des Schiedsrichter besteht einzig und allein darin GERECHT zu pfeifen.
Wenn er sich in diesem Punkt verfehlt ist das schon nicht gut, aber dann noch zu sagen " Ja Leute, müsst Ihr halt n bißchen schneller laufen", is blanker Hohn.
Was wäre wenn ich Dir die Luft aus den Reifen lasse und sage trag mal Deine Oma ins 5 kilometer weit liegende Krankenhaus, hast ja noch genug Zeit bevor sie stirbt und der liebe Gott hat Dir schließlich zwei Beine gegeben.

Sorry midnight, an manchen Stellen ist es einfach besser still zu sein.

Habt Ihr gesehen wie er auf den Elfmeterpunkt gezeigt hat!?
Normalerweise pfeift der "Unparteiische" einfach und geht Richtung Strafraum in Erwartung der Proteste.
Dieser "Gentlemen" findet aber was er gesucht hat und diese spiegelt sich in seiner Körpersprache wieder! So wie wenn jemand ein Schmuckstück findet was er verloren hat. Er hatte was was er wollte und er hat`s genommen.
ironfohlen

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von ironfohlen » 18.03.2017 08:23

Ich habe es neulich schon geschrieben dass es mittlerweile ja fast normal ist das die Schiedsrichter massiv den Ausgang der Spiele beeinflussen. Wurde früher vermehrt über Abseits diskutiert so sieht man jetzt jede Woche Diskussionen über Elfmeter von denen vor 15-20 Jahren maximal 20% gepfiffen worden wären. Leider ist es durch die Medien und Vertreter der Schiedsrichter jetzt so, dass diese Elfmeter auch noch als korrekt verkauft werden und somit auch eine gewisse allgemeine Akzeptanz eingetreten ist. Wenn in jedem 2 Spiel ein Elfmeter gepfiffen wird ist irgendwie was verkehrt. Insgesamt finde ich übrigens dass wir gerade international ziemlich viel benachteiligt wurden und uns dadurch tolle Spiele versaut wurden.
Antworten