1. FC Kaiserslautern

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28228
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: 1. FC Kaiserslautern

Beitrag von Volker Danner » 02.12.2018 17:40

gehts den Bayern so mies?
Benutzeravatar
brunobruns
Beiträge: 2044
Registriert: 09.05.2015 13:20
Wohnort: Bodensee

Re: 1. FC Kaiserslautern

Beitrag von brunobruns » 05.12.2018 09:28

Der Ulli braucht einfach mal wieder good news. :wink:
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33117
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: 1. FC Kaiserslautern

Beitrag von steff 67 » 05.12.2018 20:08

Benutzeravatar
Borusse1983
Beiträge: 1744
Registriert: 14.03.2005 11:57
Wohnort: Tübingen

Re: 1. FC Kaiserslautern

Beitrag von Borusse1983 » 14.12.2018 08:26

Wie lange geht das wohl noch gut??

http://www.kicker.de/news/fussball/3lig ... etigt.html

Der Letzte macht das Licht aus...
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 17692
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: 1. FC Kaiserslautern

Beitrag von antarex » 14.12.2018 09:54

Das müsste schon längst aus sein!
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 11824
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: 1. FC Kaiserslautern

Beitrag von MG-MZStefan » 16.12.2018 15:29

Yep...
"Wir stehen mit dem Rücken zur Wand. Beim Verbleib in der 3. Liga müssen weitere drastische Sparmaßnahmen getroffen werden", sagte der Aufsichtsratsvorsitzende Patrick Banf auf der Jahreshauptversammlung am Sonntag vor 459 Mitgliedern und gestand ein: "Wir haben über Jahre auf zu großem Fuß gelebt und haben sportlich auf die falschen Pferde gesetzt."
https://www.sport1.de/fussball/3-liga/2 ... n-zur-wand
Alpenvulkan
Beiträge: 2387
Registriert: 18.05.2009 12:51
Wohnort: Viersen

Re: 1. FC Kaiserslautern

Beitrag von Alpenvulkan » 17.12.2018 13:56

Da könnte man ein wenig versteckte Kritik an den Vorgängern zwischen den Zeilen lesen :animrgreen2:
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33117
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: 1. FC Kaiserslautern

Beitrag von steff 67 » 06.01.2019 19:46

Stirb langsam Kaiserslautern

Falls mal jemand Zeit und Interesse in der Winterpause hat dann empfehle ich mal diesen Beitrag über Lautern
Fand das ziemlich interessant

https://www.youtube.com/watch?v=ytNM75YQMCg
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33117
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: 1. FC Kaiserslautern

Beitrag von steff 67 » 13.01.2019 19:23

Schade

Scheint wohl keinen interessiert zu haben
Einen Versuch wars wert
Benutzeravatar
bart
Beiträge: 21813
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Re: 1. FC Kaiserslautern

Beitrag von bart » 13.01.2019 20:08

Steff, ich habe es gerade gesehen.

Es sind halt alles nur noch Firmen und keine Fussballvereine.

Auf uns bezogen, wenn irgendwann Schippers, Eberl und Königs nicht mehr sind.....................kann uns das genauso blühen, wenn die Falschen ans Ruder kommen.

Finanziell gesund muss immer vor maximalen Erfolg stehen.

Erinnert mich an unseren WFV 04 Würzburg vor einer langen langen Zeit.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33117
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: 1. FC Kaiserslautern

Beitrag von steff 67 » 13.01.2019 20:27

Super :daumenhoch:

Man stell sich nur mal vor die hätten nach der Meisterschaft 98 einen Eberl und Schippers gehabt
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18057
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: 1. FC Kaiserslautern

Beitrag von don pedro » 13.01.2019 20:53

Die Meisterschaft war,um es mal grob zu sagen,deren anfang vom ende.da brach der Grössenwahn aus,holte überteuerte spieler und man dachte das es immer so weitergeht.Zum einen ignorierte man das man in einer 100tausend einwohner Stadt in einem gebiet mit wenigen sponsoren die geld genug haben,lebte und dann musste man noch WM stadt werden und das war das endgültige aus.
Stadion musste,weil umbau zu teuer,verkauft werden und die Miete fraß den verein auf.
Jetzt müssen die 12 Millionen auftreiben und das wird den Verein endgültig vernichten.
Man muss Lautern nicht mögen aber die haben im gegensatz zu hoffenheim und co immer zuschauer hier nach gladbach mitgebracht und im eigenen stadion war immer zunder.
Da es nun keine erfolge mehr gibt oder keine bundesliga dann rücken auch keine jüngeren fans nach und zuschauer werden am betze weniger.
Lautern ist bald tod und geschichte. :?:
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33117
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: 1. FC Kaiserslautern

Beitrag von steff 67 » 13.01.2019 21:01

don pedro hat geschrieben:
13.01.2019 20:53
und im eigenen stadion war immer zunder.

Ohh jaa
Wer 98 dort war wird das nie vergessen
Saß auf der Haupttribüne mit Der Dauerkarte unseres Dorfwirtes der damals verhindert war
Dieses Tor von Marschall war die sportlich deprimirenste Minute meines Lebens
Benutzeravatar
Tacki04
Beiträge: 2738
Registriert: 14.04.2012 20:50
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Re: 1. FC Kaiserslautern

Beitrag von Tacki04 » 13.01.2019 22:47

Jo, K-Town war immer heftig..intensiv..aber immer schön hinzufahren..ich habe da alles erlebt..Siege und auch üble Niederlagen..aber immer Fussi pur :cool:
Benutzeravatar
kaepten
Beiträge: 1454
Registriert: 21.03.2009 21:52
Wohnort: Westpfalz

Re: 1. FC Kaiserslautern

Beitrag von kaepten » 14.01.2019 13:33

Jetzt muss ganz schön viel Geld eingesammelt werden, damit die Lizenz erteilt wird. Aber Lautern befindet sich z.Zt. in einem Abwärtsstrudel.
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 4021
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: 1. FC Kaiserslautern

Beitrag von Big Bernie » 14.01.2019 14:20

kaepten hat geschrieben:
14.01.2019 13:33
Aber Lautern befindet sich z.Zt. in einem Abwärtsstrudel.
Wie so viele andere Traditionsvereine auch (WSV, Wattenscheid etc.) :(
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33117
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: 1. FC Kaiserslautern

Beitrag von steff 67 » 14.01.2019 20:20

Tacki04 hat geschrieben:
13.01.2019 22:47
Jo, K-Town war immer heftig..intensiv..aber immer schön hinzufahren..ich habe da alles erlebt..Siege und auch üble Niederlagen..aber immer Fussi pur :cool:

Warst du bei eurer 0:5 Pleite auch da?? :mrgreen:
Benutzeravatar
Tacki04
Beiträge: 2738
Registriert: 14.04.2012 20:50
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Re: 1. FC Kaiserslautern

Beitrag von Tacki04 » 14.01.2019 20:33

Jo, war ein toller Tag :aniwink:
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42365
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: 1. FC Kaiserslautern

Beitrag von Viersener » 17.01.2019 12:58

Steigt KFC-Investor Michail Ponomarev beim FCK ein?
https://www.liga3-online.de/steigt-kfc- ... kQA0WBRQb8
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33117
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: 1. FC Kaiserslautern

Beitrag von steff 67 » 17.01.2019 13:11

Schlimm

Sonst wirds wohl dunkel :nein:
Antworten